Seite 5 von 24 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 475

Thema: Fritz!Box 6490 Cable Branding entfernen..

  1. #81
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    Das ist bei mir genauso. Welches Modem hast du davor geschaltet? Mit der Notfall IP-Adresse 169.254.1.1 kommst du aber vielleicht doch noch auf die Oberfläche der Fritzbox.
    Welche Anleitung zum Debranden hast du denn, die nicht genau genug für dich ist?
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  2. #82
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    9
    Also erstmal nochmal danke
    leider funktioniert es mit der notfall ip auch nicht

    - Box vom Stromnetz trennen
    - FTP 192.168.178.1 in das AUSFÜHREN-Fenster ohne ENTER
    - Fritz!Box einschalten, warten bis die Power-LED ALLEIN anfängt zu blinken (nachdem alle LEDS einmal geblinkt haben - oder ca. 3 Sekunden nach Einschalten, weil ftp Zugang per Flash nur während der ersten 5 Sekunden nach Einschalten verfügbar ist)
    - jetzt ENTER drücken

    user name eingeben: adam2
    passwort eingeben: adam2 (kommt kein Echo zurück)
    eingeben: debug bin

    Müsste jetzt so aussehen:
    C:\>ftp 192.168.178.1
    Connected to 192.168.178.1 .
    220 ADAM2 FTP Server ready.
    User (192.168.1.1(none): adam2
    331 Password required for adam2.
    Password:
    230 User adam2 successfully logged in.
    ftp>

    und hier den Befehl "quote SETENV firmware_version avm" setzen und anschl. "bye".

    meine fragen sind wo muss ich die frimeware speichern auf der fritzbox oder muss ich das über ftp rüberziehen wenn ja was ist der befehl
    dann noch welche frimeware von denen auf der seite
    sind ja mehrere und auch verschiedene versionen und das ist ja auch ein anderer router
    ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.7490/firmware/
    momentan ist auf meiner fritzbox 6.22
    "quote SETENV firmware_version avm" bei diesem befehl muss ich dann warscheinlich den namen des firmware images einsetzen anstatt firmware_version
    und "bye" is warscheinlich sowas wie safe and exit wenn ich das richtig versteh

    dann steht da noch was von wlan nicht impotieren weis ich leider auch nicht wie das funktionieren soll

    hoffe mir kann das jemand bisal genauer erklären

    danke im vorraus




  3. #83
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von koyaanisqatsi
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Berlin (Neukölln)
    Beiträge
    8.712
    Moins


    Code:
    quote SETENV firmware_version avm
    Das ist schon richtig, wenn auch avm in der Firmware ist.
    Die gibt es z.B. nicht auf der internationalen Version.
    ...da gibt es dann nur ein Branding: avme

    Welche Firmware ist denn nun drauf?
    Geändert von koyaanisqatsi (27.01.2016 um 17:49 Uhr)
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert E.) mfg koy
    Anschluss: 1&1 Komplett VDSL 50/10 DS
    Fritz!Box: 7560 FRITZ!OS 6.83 & 6.52 & 1x 7112 (WDS Basis), 3x 7113 (Repeater)
    Telefonie: Rotes Posttelefon, 2x snom320-SIP 8.7.5.44, 2x (billig) DECT, 1x Fax (MuFuG)

    SmartHome: SensorAndSwitch auf Rasperry Pi mit OSMC/KODI (Jessie/Sarge)

  4. #84
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    In diesem Thread geht es um eine Kabel Fritzbox 6490. Für die gibt es noch keine internationale Version.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  5. #85
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von koyaanisqatsi
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Berlin (Neukölln)
    Beiträge
    8.712
    Vermutlich

    Hast du sie als Router konfiguriert mit eigenen Subnetz und Firewall?

    1. Dann die Fernwartung aktivieren und mit der Box über HTTPS verbinden.

    2. Als IP-Klient ohne Subnetz und Firewall konfigurieren

    EDIT: Post gelöscht? Alles gut?
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert E.) mfg koy
    Anschluss: 1&1 Komplett VDSL 50/10 DS
    Fritz!Box: 7560 FRITZ!OS 6.83 & 6.52 & 1x 7112 (WDS Basis), 3x 7113 (Repeater)
    Telefonie: Rotes Posttelefon, 2x snom320-SIP 8.7.5.44, 2x (billig) DECT, 1x Fax (MuFuG)

    SmartHome: SensorAndSwitch auf Rasperry Pi mit OSMC/KODI (Jessie/Sarge)

  6. #86
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    9
    Nein weis nicht wiso er gelöscht gelöscht wurde
    also das problem ist immer noch dass wenn ich mein modem anstecke nicht mehr in die fritzbox oberfläche komm und wenn nur der pc dran hängt dann gehts

    also ich hab bis jetz noch garnix umgestellt auser wlan eingerichtet das wars
    ok ich versuch das mal alles so umzustellen wie du gesagt hast ich hoffe ich find alle Einstellungen

  7. #87
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von koyaanisqatsi
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Berlin (Neukölln)
    Beiträge
    8.712
    Da ich mehr oder weniger am Raten bin, solltest du vielleicht auch mal dies hier lesen: Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nicht aufrufbar
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert E.) mfg koy
    Anschluss: 1&1 Komplett VDSL 50/10 DS
    Fritz!Box: 7560 FRITZ!OS 6.83 & 6.52 & 1x 7112 (WDS Basis), 3x 7113 (Repeater)
    Telefonie: Rotes Posttelefon, 2x snom320-SIP 8.7.5.44, 2x (billig) DECT, 1x Fax (MuFuG)

    SmartHome: SensorAndSwitch auf Rasperry Pi mit OSMC/KODI (Jessie/Sarge)

  8. #88
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    Die Einstellungen wirst du natürlich nicht finden, bevor die Kabelbox nicht debranded ist. Was da für ein Modem vorgeschaltet ist, habe ich weiter oben schon mal angefragt.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  9. #89
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    9
    also hab alles so eingestellt wie bei der fritzbox seite beschreiben wurde es geht ja auch aber nur wenn das modem nicht angeschlossen ist
    das lustige ist wenn ich das modem anschliese und mein pc dann hab ich internet auf dem pc nur ich kann nicht mehr auf die fritz box zugreifen das ist doch ziemlich komisch
    und über die notfall ip komme ich mit und ohne modem nicht drauf

    der router ist jetz debranded hat auch jetz mehr einstell möglichkeiten nur unternetzwerkeintellungen kann man die genannten dinge trotzdem nicht einstellen

    oh sorry
    das modem ist ein evm2200 ubee kabelmodem wurde damals von kabel deutschland glaub ich mit geliefert
    Geändert von luis2luis2 (27.01.2016 um 19:40 Uhr)

  10. #90
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    Unter Netzwerkeinstellungen kann man das nicht finden, aber unter Zugangsdaten:
    FRITZ!Box für Betrieb mit externem ADSL-/VDSL-Modem einrichten

    btw Findest du nicht, dass deine Posts extrem schwer zu lesen sind?
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  11. #91
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    9
    danke hat mir geholfen
    es geht jetz so halb wegs aber nur wenn ich es so mache
    aus kabel modem raus -> in alten router (dlink) port1 rein dann port 3 raus -> in fritzbox rein port 1 und raus auf port 2 -> pc
    wenn ich vom modem direkt in die fritzbox auf port 1 geh funktioniert es leider nicht
    an was kann das liegen ?
    hat das was mit dem dhcp einstellungen zu tun ? momentan hab ich meine fritzbox auf dhcp automatisch beziehen eingestellt


    danke im vorraus

  12. #92
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    9
    Habs jetz geschaft war ganz einfach
    Modem und router vom Strom nehmen
    -Modem an strom anschließen kurz warten
    -Router an Strom anschließen

    ganz nach dem Motto reboot tut immer gut

    Fertig
    Vielen Dank an alle die mir geholfen haben
    Geändert von luis2luis2 (01.02.2016 um 17:37 Uhr) Grund: weil ichs kann

  13. #93
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3
    Hallo Leute,

    bin neu hier im Forum. Ich hab eine Frage bezüglich des entbranden.
    Ich komme per FTP auf die Box, wenn ich dann den Befehl eintrage: quote SETENV firmware_version avm , dann kommt ein Fehler, dass der Befehl nicht verstanden worden ist in englisch. Was mach ich falsch?

    MfG

  14. #94
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    Gleich zwei Dinge machst du falsch. Du schreibst nicht, erstens, wie du per FTP auf die Box gekommen bist, und zweitens, wie der genaue Text der Fehlermeldung in englisch lautet.
    Schon in Beitrag #5 ganz am Anfang steht doch das ganze Vorgehen sehr genau beschrieben.
    Geändert von KunterBunter (09.03.2016 um 21:19 Uhr)
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  15. #95
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3
    Wie im Posting 5 beschrieben, versuche ich es mit "ausführen" bei Windows.
    Kann mich auch erst verbinden, wenn 2 Lampen blinken, also nicht schon nach 5 Sekunden.

    Komischerweise muss ich kein Passwort eintragen! Es handelt sich um die Firmware 6.26.
    In der Anleitung steht auch 331

    Ich logge mich ein und es steht da:
    -Verbindung mit 192.168.178.1 wurde hergestellt.
    -220 Fritz!Box6490Cable(kdg) FTP server ready
    ->opts utf8
    -530 please Login with User and Pass
    -Benutzer (192.168.178.1none)): adam2
    ->User adam2
    -230 User @SkipAuthFromHomenetwork logged in

    Dann trage ich debug bin ein:
    -Debugging EIN

    Dann quote SETENV firmware_version am:
    -500 'SETENV firmware_version avm': command not understood

    Was mach ich falsch?

  16. #96
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.747
    Zitat Zitat von theking05 Beitrag anzeigen
    -220 Fritz!Box6490Cable(kdg) FTP server ready
    Das ist der FTP-Server aus der NAS-Funktion und nicht der Bootloader.

    Wenn ich jetzt "setzen, sechs" schreibe, kriegt das bestimmt der eine oder andere wieder in den falschen Hals ... aber da hat jemand die "Hausaufgaben" einfach nicht gemacht.

  17. #97
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von PeterPawn Beitrag anzeigen
    Das ist der FTP-Server aus der NAS-Funktion und nicht der Bootloader.

    Wenn ich jetzt "setzen, sechs" schreibe, kriegt das bestimmt der eine oder andere wieder in den falschen Hals ... aber da hat jemand die "Hausaufgaben" einfach nicht gemacht.

    Ich sehe das jetzt nicht so als schlimm. Hast ja irgendwie recht, denn es ist mir nicht aufgefallen.
    Ich bekomm sonst aber nicht auf die Box, außer ein schwarzes Fenster.
    Mit Putty probieren? Welche Kabel müssen ab und oder angeschlossens sein?

    MfG
    Geändert von theking05 (10.03.2016 um 06:23 Uhr)

  18. #98
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    Ich sehe das jetzt auch nicht so schlimm. Solange du nicht zu Adam oder Eva kommst, brauchst du nicht mal weiter irgendwas zu probieren. Es muss nur ein LAN-Kabel angeschlossen sein.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  19. #99
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    13
    Etwas Offtopic:
    Laut AVM wird die 6490 bald im Einzelhandel verfügbar sein, dass heißt doch eigentlich das bald normale und Recover Firmwares verfügbar sein müssten, oder etwas nicht?

    Quelle: https://youtu.be/_dW_uzHYwQM?t=2m48s

  20. #100
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.845
    Ja, das heißt das eigentlich, aber es bedeutet eigentlich nichts.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

Seite 5 von 24 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Problem] Neue Fritz Box 6490 Cable mit JFritz - Problem mit Anmeldung
    Von charlie14 im Forum JFritz
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.12.2015, 18:12
  2. AVM mit neuer FRITZ!Box 6490 Cable und Topausstattung
    Von Redaktion im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 10:17
  3. FRITZ!Box 6360 Cable (um) - Branding entfernen?
    Von tobhehe im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 12:15
  4. 1&1 Branding an Fritz Box 7270 entfernen
    Von adriver im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 17:50
  5. Fritz!Box Branding entfernen
    Von feraldruide im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 07:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •