Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 540

Thema: Neues C5

  1. #61
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.414
    Nicht wirklich.

    Das C5 wird wohl noch im November in den Läden liegen ("Mitte November" heißt für mich "wohl eher gegen Ende").
    Obwohl 2 voll funktionsfähige Geräte da waren, ließ sich die Tonqualität nicht wirklich prüfen. Dazu bedarf es "besserer (Umgebungs-)Bedingungen".
    Da allerdings die Platine im Telefon komplett neu designed wurde und auch der Schallwandler angeblich nicht der gleiche, wie im C4 ist (platzmäßig kann ich mir das auch nicht vorstellen), besteht nach wie vor Hoffnung, daß die Tonqualität nicht schlechter als beim C4 wird. Da die Hoffnung bekanntlich als letztes stirbt, wird die Tonqualität dann vielleicht doch sogar marginal besser, da AVM das Thema der schlechteren Tonqualität der Fritz-Fones im Vergleich mit den Gigasets (natürlich der aus der "passenden vergleichbaren" Klasse - nämlich S oder SL) zur Genüge kennt und bei den ja bekanntlich in jeder Hinsicht bei Vergleichen immer wieder angestellten Parallele mit den Gigasets inzwischen doch etwas gereizter reagiert (das zeigt/sagt man zwar nicht offiziell, aber an menschlichen Körperreaktionen läßt sich das nun mal festmachen).
    Insofern also leider nichts Neues.

    Was die Ladestation betrifft, gibt's jetzt endgültige Klarheit: das MT-F kann in der Ladestation des C5 geladen werden, umgedreht aber nicht (das C5 paßt geometrisch nicht in die Aussparung des Ladegerätes des MT-F, da es 2 mm dicker ist).

    Je öfter ich allerdings das C5 in die Hand genommen habe, desto intensiver habe ich feststellen müssen, daß der Fokus auf ein "Designgerät" (AVM legt Wert darauf, daß das Gehäuse des C4 nach "funktionellen Aspekten" designed wurde, das Gehäuse des C5 dagegen nach "Designaspekten") leider dazu beigetragen hat, daß das Gerät schlecht in der Hand liegt. Ein "klobiges" und "häßliches" Gigaset S810 liegt deutlich besser in der Hand. Daneben ist das C5 leider zu leicht, auch hier trägt etwas mehr Gewicht dazu bei, besser in der Hand zu liegen. Die Tasten des C5 lassen sich aber meiner Meinung nach sehr gut "ertasten" und bedienen.

    Richtig Sinn macht dagegen aus meiner Sicht der neu dazugekommene Näherungssensor (den hat weder MT-F noch C4), der das Display beim ans-Ohr-nehmen des Gerätes ausschaltet.

    AVM sieht das C5 als Alternative für Kunden, denen das C4 vom Design (vor allem die weiße Farbe des Gehäuses, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern) her nicht zusagte (ich finde, das C4 liegt sogar etwas besser in der Hand, als das C5).
    Da das MT-F allerdings nun schon etwas älter ist (auch wenn es mit zukünftigen Firmwareupdates noch Potential hat und mit C4 und C5 wird funktionsmäßig mithalten können) konnte sich AVM irgendwie nicht dazu durchringen, ein "richtig neues" Gerät zu machen, sondern man hat sich mit "innerer elektronischer" Überarbeitung begnügt (neue Platine, neuere Bauelemente). Inwieweit das sich im Alltag in Vorteilen gegenüber vor allem dem C4 auswirken wird, werden wir also erst später feststellen.

    Zur zuletzt bekannt gemachten engen Zusammenarbeit von TP-Link mit Gigaset äußert sich AVM dahingehend, daß man das "genauestens beobachtet". Ich meine, dahingehend bemerkt zu haben, daß man doch einen "gewissen inneren Angstreflex" entwickelt hat und sich selber für die nun erstmalig wirkliche Konkurrenz bei hochwertigen Routern im Privat-/SoHo-Bereich im Moment gut gewappnet sieht. Ob sich das allerdings dann auch in neuen besseren Produkten wirklich zeigt - da bin ich mir nicht ganz sicher ob bestimmter Aussagen und Reaktionen (so lehnt man bei AVM im Moment vollständige CAT-iq 2.0/2.1-Kompatibilität ab (TP-Link und Gigaset können und wollen das) und verweist darauf, daß das ein Thema war, was vielleicht vor 4 Jahren aktuell gewesen wäre, heute aber nicht mehr ...).
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  2. #62
    IPPF-Erfahrener Avatar von TeddyDUS
    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    81
    die Displayanzeige bei einer Türsprechanlage beim M5 soll neu sein??? Das kann das MT-F doch schon lange!!!
    Geändert von TeddyDUS (06.11.2015 um 17:53 Uhr)
    Hardware:
    AVM Fritz!Box 7490 mit Fritz!OS 06.69-40929 BETA
    AVMFritz!DECT 200 mit Actor Versions- Nr. 03.83
    3x AVM Fritz!Fon C5 mit FW 02.03.82

  3. #63
    IPPF-Erfahrener Avatar von TeddyDUS
    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    81
    wo gibt's denn das C5 denn schon zu kaufen und zu welchem Preis?
    Hardware:
    AVM Fritz!Box 7490 mit Fritz!OS 06.69-40929 BETA
    AVMFritz!DECT 200 mit Actor Versions- Nr. 03.83
    3x AVM Fritz!Fon C5 mit FW 02.03.82

  4. #64
    IPPF Fünftausend-Club Avatar von eisbaerin
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    5.110
    Wir haben aber erst November. Da muß du dich wahrscheinlich noch 11 Monate gedulden.
    Beste Grüße vom Eisbär(in)

    Router: AVM : FB7170v2-29.04.88 + RL300, FB7270v2-54.05.54, FB7390-84.05.23-... UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00 Internet: 1&1 SURF-Flat 6000 + 4x Handy-Flat + Surfstick MF190
    VoIP: eingehend: sipgate basic: lokale Rufnummer und Portierung kostenlos |voxeo: Lokale Rufnummern weltweit kostenlos
    VoIP: ausgehend: dus.net: DUStel60, 1c/min und 4 Unteraccounts! |PERSONAL-VOIP (PBX): 1c/min und auch bei Mobil 1/1 Taktung! |bellSIP Light: (früher bellshare): 1c/min+ x Konten |Ventengo: 1c/min und 3 lokale Rufnummern kostenlos und Callback / Callthrough
    und zum "spielen":FF7150, WRT54GL1, COMpact 2206, u.v.m.

    Für Annex Umstellung hier klicken | Umbranden hier | Eisbär's Spezialliste | ***NEU*** Qwertzy's HW-Liste ***NEU ***

  5. #65
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.594
    In anderen Publikationen ist vom 4. Quartal 2015 als Erstverkaufsdatum die Rede ... dann bringt's wohl erst der WM am 24.12.
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.240 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  6. #66
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    62
    gibts noch nix neues von c5 ?

  7. #67
    IPPF-Fan Avatar von hei_q
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    160
    ich sitz auch schon auf heissen Kohlen...
    FRITZ!Box 7490 - FRITZ!OS 06.23
    DSLAM: Broadcom 161.183 (CuDa)
    VDSL2 - Aktuelle Datenrate: 51384/10080 kBit/s
    FRITZ!WLAN Repeater N/G - FW: 68.04.87

  8. #68
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    1
    Gerade beim Vertrieb angefragt und folgende Antwort erhalten:

    "Das FRITZ!Fon C5 wird voraussichtlich Anfang 2016 auf den Markt kommen, die UVP beträgt 79 Euro.
    Darüber hinausgehende Informationen z.B. zu genaueren Terminen usw. stehen derzeit leider noch nicht zur Verfügung.
    Freundliche Grüße aus Berlin

    AVM GmbH
    Vertrieb"

    Also nix mehr mit Weihnachtsgeschäft und 4 Quartal 2015...

  9. #69
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.414
    Immerhin gibt's bei AVM schon die Bedienungsanleitung:
    http://avm.de/fileadmin/user_upload/.../C5_man_de.pdf
    Auch mir wurde vor ca. 10 Tagen von AVM "ab Mitte Januar 2016" als neuer Termin für das C5 mitgeteilt.
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  10. #70
    IPPF-Erfahrener Avatar von TeddyDUS
    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    81
    immer noch nix neues vom Verkaufsstart des C5 ?
    Hardware:
    AVM Fritz!Box 7490 mit Fritz!OS 06.69-40929 BETA
    AVMFritz!DECT 200 mit Actor Versions- Nr. 03.83
    3x AVM Fritz!Fon C5 mit FW 02.03.82

  11. #71
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.414
    Wir haben noch nicht Mitte Januar ... Und wenn überhaupt, denke ich eher an Ende Januar.
    Weder bei Amazon, noch über den Hardwareschotten sind bisher "Spuren" zu sehen.
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  12. #72
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    277
    Echt albern was AVM mit seinen Relaseterminen jedes mal abzieht.

  13. #73
    IPPF Fünftausend-Club
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    5.976
    Eher sich darauf zu verlassen...

    Das ist doch nichts Neues, damit hält man Leute bei der Stange und hat Aussicht auf einen guten Starterfolg.

  14. #74
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.600
    Und vor allem beim C5 vollkommen harmlos. Wo bleibt z.B. die 4080?

  15. #75
    IPPF Fünftausend-Club
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    5.976
    Leute, gebt Euch doch mit dem zufrieden was Ihr habt...

  16. #76
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.414
    Das Streben und Verlangen nach neuerer besserer Technik ist doch eigentlich gesund und Triebkraft des Fortschrittes ...
    Anstatt eines C5 kann man auch ein C4 (oder MT-F) verwenden. Klar. Je nach "Farbwunsch". Nur daß das C5 eben moderner (und somit wahrscheinlich zumindest in Teilen) besser sein wird.
    Anstatt einer 4080 kann man genauso gut eine 7490 nutzen. Klar. Nur ist die 4080 eben technisch neuer und somit wohl (zumindest in bestimmten Nutzungsszenarien) besser geeignet.
    Mit dem, was man hat, zufrieden zu sein, ist also für den Moment sicherlich gut. Perspektivisch gesehen allerdings kontraproduktiv. -> "Stillstand bedeutet Rückschritt."
    Schade halt nur, daß praktisch kein Anbieter verläßliche Erscheinungs- und Verfügbarkeitsauskünfte geben kann und will. Immerhin planen manche ("dummen") Leute damit ...!
    Daß wir uns allerdings daran gewöhnt haben, daß Termine sowieso nie stimmen, ist auch keine Lösung! Insofern wäre es einfach besser und fairer, lieber gleich einen späteren aber realistischen Termin anzugeben, der dann "im Notfall" sogar vorgezogen werden kann. Das ist bekanntermaßen die deutlich bessere Lösung.

    Auch ich habe diversen Leuten bereits das C5 ans Herz gelegt und sie damit seit ca. Anfang Dezember von einem anderweitigen Kauf abgehalten. Und werde immer wieder gefragt, wann es denn endlich "losgeht". Wobei ich von Anfang an (auf Grund langer Erfahrungen) sowieso gleich darauf orientiert habe, daß es durchaus noch längeres Warten geben könnte.
    Für die 4080 habe ich persönlich noch keine Anwendungsszenarien gehabt oder in Sicht. Insofern ist für mich persönlich das das "unwichtigere" Projekt.
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  17. #77
    IPPF Fünftausend-Club
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    5.976
    Zitat Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
    Insofern wäre es einfach besser und fairer, lieber gleich einen späteren aber realistischen Termin anzugeben, der dann "im Notfall" sogar vorgezogen werden kann. Das ist bekanntermaßen die deutlich bessere Lösung.
    Nicht für den Hersteller, wie Du selbst sagst:

    Zitat Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
    Auch ich habe diversen Leuten bereits das C5 ans Herz gelegt und sie damit seit ca. Anfang Dezember von einem anderweitigen Kauf abgehalten.
    Das wäre ja Geschäft für das neue Produkt was flöten geht.

  18. #78
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.414
    Das Geschäft wäre wohl eh (zumindest bei der Mehrzahl der Kunden) im eigenen Hause geblieben. Dann halt aber alte Technik (C4 oder MT-F). Das sollte AVM wohl egal sein.
    Von den Gigasets wenden sich immer mehr Leute ab und wer unvoreingenommen technisch vergleicht (und nicht nach Bauchgefühl kauft) landet eben weder bei Philips (die Kisten finden Frauen sehr oft "schön", das war aber auch alles) oder bei Panasonic (zwar gutes DECT, aber häßliches Display und nicht so gut an Fritzis nutzbar).
    Wenn man als Anbieter aber überspannt (also zu lange vertröstet), wird das ein Bumerang.
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  19. #79
    IPPF Fünftausend-Club
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    5.976
    Im Hause ja, nur ist ja bei Produkten immer der Anfangserfolg ausschlaggebend (davon abgesehen, dass die i.d.R. teurer sind)...

    Ich halte Gigaset Mobilteile nach wie vor bei höheren Ansprüchen für alternativlos. Die AVM Geräte könnten Paroli bieten aber sind halt von der Verarbeitung her mehr als bescheiden. Daran ändert wohl leider auch das C5 nichts.
    Geändert von andiling (15.01.2016 um 09:47 Uhr)

  20. #80
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.600
    Zitat Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
    Anstatt einer 4080 kann man genauso gut eine 7490 nutzen.
    Nö, die 7490 ist zu schwach (davon ausgehend, dass in der 4080 ein potenterer SoC zum Einsatz käme). Da würde ich lieber ne 7272 nehmen, die hat den gleichen Prozessor wie die 7490. Ich habe damit auch kein Problem, aber wie lange ist die 4080 schon angekündigt?

    edit
    Oder wie war das noch gleich mit der von AVM angekündigten Smartphone App "DSL LTE Hybrid" + neuem FritzOS-Feature die DSL und LTE bündeln sollte? Ich befürchte mittlerweile, dass die 4080 nie erscheinen wird, genauso wie die von AVM angekündigte "DSL LTE Hybrid" App (hat(te) nichts mit Telekom Hybrid zu tun).
    Geändert von qwertz.asdfgh (15.01.2016 um 21:19 Uhr)

Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Unterforum
    Von Daniel Lücking im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 10:28
  2. Was Neues?
    Von wuschel111 im Forum Nikotel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 09:58
  3. Neues Telefon... oder gleich neues System?
    Von SebastianJu im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 13:43
  4. Neues von QSC
    Von High im Forum QSC VoIP
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •