Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: Halten der WLAN Verbindung

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    354

    Halten der WLAN Verbindung

    Möchte die Fritzphone-App auf dem Handy nutzen.
    Obwohl ich dort (Android/Settings/WLAN/Erweitert) eingestellt hab "WLAN Verbindung im Ruhemodus: immer akiviert lassen", ist nach einer gewissen Zeit Ende mit Verbindung. Gibt es da etwas an der Fritzbox, dass sie "Energiesparmäßig" die Verbindung kappt? Oder ist das ein Problem des Handys, das nicht macht was es soll?

  2. #2
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von koyaanisqatsi
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Berlin (Neukölln)
    Beiträge
    8.373
    Moins


    Oder ist das ein Problem des Handys, das nicht macht was es soll?
    Wahrscheinlich schon.

    Fritz!Box: 7360SL mit F!OS: 6.30

    Androiden: Samsung S2 und Tab4

    Machen beide im Schlummermodus keine Anstalten das WLAN zu verlassen und die Fritz!Box schmeisst die auch nicht raus.

    Egal ob mit der Fritz!APP Fon, CSipSimple oder Zoiper
    Geändert von koyaanisqatsi (12.05.2016 um 16:44 Uhr)
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert E.) mfg koy
    Anschluss: 1&1 Komplett VDSL 50/10 DS
    Fritz!Box: 7560 FRITZ!OS 6.80 & 6.54 & 1x 7112 (WDS Basis), 3x 7113 (Repeater)
    Telefonie: Rotes Posttelefon, 2x snom320-SIP 8.7.5.44, 2x (billig) DECT, 1x Fax (MuFuG)

    SmartHome: SensorAndSwitch auf Rasperry Pi mit OSMC/KODI (Jessie/Sarge)

  3. #3
    IPPF-Fan Avatar von Borsti67
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    357
    das Problem habe ich auch. Bisherige Suchen zu diesem Thema bringen leider nicht viel Aufschluss, da das Nexus 5 wohl bei vielen nach einem System-Upgrade ziemlich heftigen Akku-Verbrauch im WLAN hatte und diese Threads immer wieder ganz nach oben kommen... Welches Handy mit welcher Android-Version hast Du denn?

    Der einzige Hinweis bisher (außer dass andere das auch haben...) scheint mir zu sein, dass das möglicherweise nur dann passiert, wenn das Gerät im 5GHz-Bereich eingebucht ist. Vielleicht kannst Du ja mal in der Richtung testen?
    Bei mir ist das leider sehr blöd, da ich ständig zwischen 4 Orten pendle, von denen einer nur 2,4 und einer nur 5GHz kann, so dass ich ständig manuell schalten müsste.
    cu/2
    Borsti


    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Fritz!OS 06.51; W-Linx GS-08MI 8-Port Gigabit Switch
    Endgeräte: 2x Siemens Gigaset S68H per DECT direkt an der Box angemeldet
    VoIP: Sipgate (0471), DUS.net
    Anbindung: KabelDeutschland 100 (100.000/6.000 kBit/s) mit Hitron-Modem

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    354
    Hab ein Moto E mit CM12.1. Weder Handy noch Router haben 5GHz. Ich fürchte auch das ist ein Handy-Problem - dagegen ist leider wenig zu machen.

  5. #5
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.307
    Zitat Zitat von starbright Beitrag anzeigen
    ... dagegen ist leider wenig zu machen.
    Schon das Folgende getestet:


    Ist "Keep Wi-Fi on during sleep" schon auf "Always" gesetzt ?

    Falls das nicht hilft, schau mal wie das Tag "McastBcastFilter" gesetzt ist.
    Falls > 0, auf 0 setzen.
    1u1 +++ DF50k +++ VDSL2
    FB3490 6.51 +++ FR1750E 6.51
    N510IP 42.240 +++ 3xSL750H 116.063.00 +++ GR 2.0

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    354
    Nehme an mit "Keep Wifi ..." meintest du das Setting wie in meinem ersten Post.
    Zu deinem Tag: Wo steht das und wie kann man das ändern?

  7. #7
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.307
    Zitat Zitat von starbright Beitrag anzeigen
    Nehme an mit "Keep Wifi ..." meintest du das Setting wie in meinem ersten Post. ...
    Ja, du hast Recht.


    Zitat Zitat von starbright Beitrag anzeigen
    ... Zu deinem Tag: Wo steht das und wie kann man das ändern?
    /system/etc/wifi/WCNSS_qcom_cfg.ini
    1u1 +++ DF50k +++ VDSL2
    FB3490 6.51 +++ FR1750E 6.51
    N510IP 42.240 +++ 3xSL750H 116.063.00 +++ GR 2.0

  8. #8
    IPPF-Fan Avatar von Borsti67
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von MuP Beitrag anzeigen
    /system/etc/wifi/WCNSS_qcom_cfg.ini
    Diese Datei gibt's bei mir gar nicht... Oder geht das eh nur gei gerooteten Handys?
    cu/2
    Borsti


    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Fritz!OS 06.51; W-Linx GS-08MI 8-Port Gigabit Switch
    Endgeräte: 2x Siemens Gigaset S68H per DECT direkt an der Box angemeldet
    VoIP: Sipgate (0471), DUS.net
    Anbindung: KabelDeutschland 100 (100.000/6.000 kBit/s) mit Hitron-Modem

  9. #9
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.307
    Root-Rechte sind Voraussetzung, um die Dateistruktur zu lesen/schreiben.
    1u1 +++ DF50k +++ VDSL2
    FB3490 6.51 +++ FR1750E 6.51
    N510IP 42.240 +++ 3xSL750H 116.063.00 +++ GR 2.0

  10. #10
    IPPF Viertausend-Club
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.783
    Nein, so allgemein lässt sich das nicht sagen, die Datei lässt sich auch ohne Rootrechte lesen.

  11. #11
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    15
    Ich habe die Fritzbox 7490 und Firmware 6.55 Labor (incl Freetz).
    Als Handy ein Xperia Pro mit Android 2.3.4.

    Habe auch verbindungsabrüche, wenn das Handy längere Zeit nichts tut.
    (Egal ob Display aus oder an.)

    Habe dann in der Fritzbox den Haken bei Ereignisse, WLAN, An und Abmeldungen protokolieren gesetzt und siehe da:

    03:03:10 WLAN-Gerät wird abgemeldet (2,4 GHz): WLAN-Gerät antwortet nicht, XperiaPro, IP 192.168.178.101 (#0104).
    02:59:21 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz), 54 Mbit/s, XperiaPro, IP 192.168.178.101
    02:59:20 WLAN-Gerät wird abgemeldet (2,4 GHz): WLAN-Gerät antwortet nicht, XperiaPro, IP 192.168.178.101 (#0104).
    02:55:16 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz), 54 Mbit/s, XperiaPro, IP 192.168.178.101
    02:55:14 WLAN-Gerät wird abgemeldet (2,4 GHz): WLAN-Gerät antwortet nicht, XperiaPro, IP 192.168.178.101 (#0104).
    02:51:07 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz), 54 Mbit/s, XperiaPro, IP 192.168.178.101
    02:51:06 WLAN-Gerät wird abgemeldet (2,4 GHz): WLAN-Gerät antwortet nicht, XperiaPro, IP 192.168.178.101 (#0104).
    02:47:02 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz), 54 Mbit/s, XperiaPro, IP 192.168.178.101
    02:47:00 WLAN-Gerät wird abgemeldet (2,4 GHz): WLAN-Gerät antwortet nicht, XperiaPro, IP 192.168.178.101 (#0104).
    02:42:57 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz), 54 Mbit/s, XperiaPro, IP 192.168.178.101
    02:42:55 WLAN-Gerät wird abgemeldet (2,4 GHz): WLAN-Gerät antwortet nicht, XperiaPro, IP 192.168.178.101 (#0104).

    Das geht die ganze Zeit so (mehrere Stunden) bis irgendwann die Verbindung komplett abreisst.

    So und nun mein Workaround:
    Wenn ich am Handy ein Terminal öffne (App: Terminal Emulator)
    und dort dauernd die Fritzbox pinge (ping 192.168.178.1) bleibt die Verbindung stabil und bestehen.

    Kann das jemand verifizieren ?

  12. #12
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    354
    Würde mich nicht wundern, wenn das funktioniert - denn damit hält man das Mobile ständig beschäftigt. Das geht schwer zu lasten des Akkus und nicht für jeden eine Option.
    Ausserdem sehe ich große Lücken zwischen Abmelden und wieder Anmelden und nur ganz kurze Zeit ist das Mobile dann verbunden,

    Ich vermute, es gibt seitens der FB so ein paar Test-Pings, und wenn dann nix mehr kommt wird das Gerät abgemeldet. Ich sehe das Problem eher am Handy. Aber wie genau das dort funktioniert ....
    Die Datei WCNSS_qcom_cfg.ini deutet auf qualcom hin, das hat schon mal nicht jedes Mobile.

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    15
    Eigentlich ist das Handy immer so 3-7 Minuten verbunden und dann wirft es die Fritzbox raus.
    Nach 1-2 Sekunden wird das Handy wieder angemeldet.

    Das passiert sowohl im Standby als auch während der Benutzung des Handys.

    Nur bei Downloads oder Dauerping bleibt die verbindung bestehen.

    Habe noch ein Tablet mit Android 4.x dieses bleibt ohne Hilfmittel schön eingeloggt.

    Habe am Handy diese Datei nicht, aber dafür eine TIWLAN.conf.

    Ob man da auch was passendes einstellen kann?

  14. #14
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von sf3978
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    7.483
    Zitat Zitat von Martin75 Beitrag anzeigen
    Nur bei Downloads oder Dauerping bleibt die verbindung bestehen.
    Wenn Du Freetz auf deiner FB hast, könntest Du dort tcpdump installieren und schauen, ob das Handy evtl. nicht auf arp-requests und/oder eapol-rekeyings der FB antwortet:
    Code:
    tcpdump -vvveni any ether proto 0x888e or ether proto 0x0806
    Evtl. kommt nur der 4-way-handshake (... mit dem eapol-Protokoll, bei der Anmeldung ins WLAN) zwischen Handy und FB zustande.
    Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss
    Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin

  15. #15
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    354
    Freetz ist wahrscheinlich nicht vorhanden, aber hat die FB nicht so einen Support Mode mit einem integrierten Wireshark?

  16. #16
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von koyaanisqatsi
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Berlin (Neukölln)
    Beiträge
    8.373
    Moins

    Nee, aber das kann, weil im WireShark-Format, mit WireShark analysiert werden: "http://fritz.box/capture.lua"
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert E.) mfg koy
    Anschluss: 1&1 Komplett VDSL 50/10 DS
    Fritz!Box: 7560 FRITZ!OS 6.80 & 6.54 & 1x 7112 (WDS Basis), 3x 7113 (Repeater)
    Telefonie: Rotes Posttelefon, 2x snom320-SIP 8.7.5.44, 2x (billig) DECT, 1x Fax (MuFuG)

    SmartHome: SensorAndSwitch auf Rasperry Pi mit OSMC/KODI (Jessie/Sarge)

  17. #17
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von sf3978
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    7.483
    Zitat Zitat von starbright Beitrag anzeigen
    Freetz ist wahrscheinlich nicht vorhanden, ...
    Aber im Beitrag #11 ist zu lesen:
    Ich habe die Fritzbox 7490 und Firmware 6.55 Labor (incl Freetz).
    Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss
    Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin

  18. #18
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    15
    Ja, ich habe Freetz auf der Box und Telnet-Zugang.

    Ist tcpdump ein Paket bei Freetz oder kann man die Datei irgendwo downloaden?

    Will übermorgen, am Feiertag, ein neues Freetz bauen, da könnte ich dann tcpdump mit einbauen.

  19. #19
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von sf3978
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    7.483
    Zitat Zitat von Martin75 Beitrag anzeigen
    Ist tcpdump ein Paket bei Freetz ...
    Ja. Siehe z. B.: http://svn.freetz.org/trunk/make/tcpdump/Config.in
    Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss
    Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin

  20. #20
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Martin75 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Fritzbox 7490 und Firmware 6.55 Labor
    Die Firmware verursacht das Problem. Ein Downgrade auf OS 6.30 wird deine Verbindungsprobleme beheben. Ich kenne das von meiner 7490 auch: Jede Firmware höher als 6.30 hat extreme WLAN-Probleme (Verbindungsabbrüche am laufenden Band) verursacht, mit OS 6.30 dagegen läuft alles stabil.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB Drucker Verbindung halten
    Von pabloescobar im Forum AVM-Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 21:56
  2. [7270] Verbindung dauerhaft halten .... funzt irgendwie nicht
    Von Outlaw im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 23:03
  3. FRITZ!Box Fon WLAN: Problem mit Makeln/Halten/Konferenz
    Von mmtux im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 23:54
  4. O2-Zyxel Wartemusik mit Rauswurf (Halten der Verbindung)
    Von Krawutti im Forum O2 DSL (Telefonica)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 11:52
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •