Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 271

Thema: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.60 vom 06.07.2016

  1. #61
    IPPF Viertausend-Club
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.862
    Haast du denn überhaupt BNG (siehe Breitband-PoP)?

  2. #62
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    83
    Ja. Breitband-PoP und Gateway sind gleich geblieben.

  3. #63
    IPPF Fünftausend-Club Avatar von eisbaerin
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    5.110
    Zitat Zitat von foolproof Beitrag anzeigen
    (Das hängt auf jeden Fall nicht mit dieser Firmware zusammen, die war vorher auch schon auf 6.60)
    Und warum postet du es dann hier? Und nicht in einem der 'zig BNG Themen?
    Beste Grüße vom Eisbär(in)

    Router: AVM : FB7170v2-29.04.88 + RL300, FB7270v2-54.05.54, FB7390-84.05.23-... UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00 Internet: 1&1 SURF-Flat 6000 + 4x Handy-Flat + Surfstick MF190
    VoIP: eingehend: sipgate basic: lokale Rufnummer und Portierung kostenlos |voxeo: Lokale Rufnummern weltweit kostenlos
    VoIP: ausgehend: dus.net: DUStel60, 1c/min und 4 Unteraccounts! |PERSONAL-VOIP (PBX): 1c/min und auch bei Mobil 1/1 Taktung! |bellSIP Light: (früher bellshare): 1c/min+ x Konten |Ventengo: 1c/min und 3 lokale Rufnummern kostenlos und Callback / Callthrough
    und zum "spielen":FF7150, WRT54GL1, COMpact 2206, u.v.m.

    Für Annex Umstellung hier klicken | Umbranden hier | Eisbär's Spezialliste | ***NEU*** Qwertzy's HW-Liste ***NEU ***

  4. #64
    IPPF-Fan Avatar von ipforum74189
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    W1berg
    Beiträge
    160
    Seit Installation der 6.60 habe ich KEINE Ausfälle mehr, auch meine Kurzzeitausfälle sind weg. Ich würde jedoch zeitgleich auf BNG umgescaltet, es könnte also auch damit zu tun haben!?!?
    FRITZ!BOX: 7490 6.69, MR400, 4 fritz!dect 200, fritz!dvb-c, fritz!Repeater
    Tel: 2 fritz!fon MT-F, 4 DECT
    LAN: 3 PCs: 2 LAN, 1 WLAN
    WLAN: SG Tab 3 10.1 A4.4.2, SG Tab10.1N A4.0.4, 2x SGS6, SGS4 A4.4.2, SG S2+ A4.1.2
    VDSL: 100MB IP Entertain sync 109,3 Mbit/s down 42,0 Mbit/s up BNG

  5. #65
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    82
    Bei mir läuft die 6.60 bisher Problemlos.
    Wodran erkennt man eigentlich das man auf BNG umgeschaltet wurde oder ist?

  6. #66
    IPPF-Urgestein Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    11.514
    Am Namen in Pop, steht in angesprochen Themen dazu.
    Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.81) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
    DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320)
    DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard: Broadcom 176.29 mit BNG Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone 6S, iPad 4 (iOS 10.2.1) Mobil: Telekom MagentaMobil M 2. Gen. (Dual Stack Lite)
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

  7. #67
    IPPF-Fan Avatar von ipforum74189
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    W1berg
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von Larix1206;217007)
    Wodran erkennt man eigentlich das man auf BNG umgeschaltet wurde oder ist?
    Hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthr...52#post2169552
    FRITZ!BOX: 7490 6.69, MR400, 4 fritz!dect 200, fritz!dvb-c, fritz!Repeater
    Tel: 2 fritz!fon MT-F, 4 DECT
    LAN: 3 PCs: 2 LAN, 1 WLAN
    WLAN: SG Tab 3 10.1 A4.4.2, SG Tab10.1N A4.0.4, 2x SGS6, SGS4 A4.4.2, SG S2+ A4.1.2
    VDSL: 100MB IP Entertain sync 109,3 Mbit/s down 42,0 Mbit/s up BNG

  8. #68
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Cyrone Beitrag anzeigen
    Hallo
    seit dem Update auf die neue Firmware sehe ich in Windows 10 unter Netzwerk meine NAS nicht mehr. ...
    in Startmenu unter ausführen [*] mal

    \\<hier kommt die IP-Adresse vom NAS rein>

    z.b

    \\192.168.100.20

    eingeben

    dito in die Adressleiste vom Explorer
    [*]
    wenn kein "ausführen" im Startmenü, dann rechtsklick Taskleiste => Eigenschaften => Tab. Startmenü und dort Anpassen (Vorgehen unter Windoof 7)


    @PeterPawn
    Master Browser finden

    nbtstat soll das können:

    http://scottiestech.info/2009/02/14/...ows-workgroup/
    Geändert von ronald42 (08.07.2016 um 23:33 Uhr) Grund: warum löscht Speichern immer meine Leerzeilen und Formatierung ?

  9. #69
    IPPF-Urgestein Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    11.514
    Einfach Rechtsklick ausführen auf Start, oder Win+R drücken.
    Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.81) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
    DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320)
    DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard: Broadcom 176.29 mit BNG Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone 6S, iPad 4 (iOS 10.2.1) Mobil: Telekom MagentaMobil M 2. Gen. (Dual Stack Lite)
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

  10. #70
    IPPF-Fan Avatar von Rammbock
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    112
    Herrlich,

    Am Snom funktioniert endlich wieder die Anrufbeantworter LED samt Funktionstaste. Da merkt man wie verwöhnt man eigentlich ist ...

    (Verbesserung - Interoperabilität der Nachrichtenübertragung (MWI) zu angeschlossenen IP-Telefonen)

    Ansonsten ist das Update sauber durchgelaufen, keinerlei Eingabe oder Neuanmeldungen der IP Telefone, wie bei anderen ...
    Geändert von Rammbock (09.07.2016 um 02:38 Uhr)
    1&1 Doppelflat 50.000
    inkl. 3x Handy-Flat & Internet und 1&1 Notebook DayFlat 7.200

    DSLAM: Infineon 9.10.6.5 || Leitungsdämpfung: 10 dB

    AVM FRITZ!Box 7490 06.60
    AVM FRITZ!Box 7390 06.51
    als Repeater
    1x FRITZ!Fon MT-D || 1x SGSII, 1xSGSIII Mini || 1x Snom820 mit 8.7.3.25


  11. #71
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.520
    Bevor eventuell die Frage aufkommt ... nein, der "nmbd" ist in der 7490 nicht abhanden gekommen, der ist nach wie vor vorhanden und wird auch gestartet und ausgeführt (keine Analogie zur 7390, wo der - nebenbei bemerkt - auch in der 06.51 immer noch fehlt, trotz der Auslagerung des WLANs in das Plugin).

  12. #72
    IPPF-Fan Avatar von UsAs
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    150
    Die Firmware läuft bis dato bei mir auch wirklich super. Telefonie, WLAN, alles problemfrei.
    FB 7490 mit 06.80-42824 als VDSL/VOIP Master
    FB 7390 mit 06.69-42382 als WLAN/DECT Repeater
    Telekom VDSL 100 Vectoring an Broadcom 164.97
    107 MBit Down- / 37 Mbit Upstream

  13. #73
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.520
    @roland42:
    Deshalb schrieb ich "nicht ohne weiteres" ... der Nachteil mit "nbtstat" ist es, daß man den Namen oder die IP-Adresse des zu befragenden Kandidaten kennen muß und das ist bei abweichender Gruppe u.U. schon die erste Hürde (außer man hat ein wirklich kleines Netz, wo es nur 4-5 Kandidaten gäbe).

    "nbtstat" ist ein Weg, das zu ermitteln, aber auch eher ein unbequemer, der auch noch einige Kenntnisse erfordert ... "WireShark" wäre ein anderer und es gibt sicherlich noch viele andere - ich wollte tatsächlich zum Ausdruck bringen, daß es bei Windows mit Bordmitteln vergleichsweise umständlich ist, nicht daß es nicht möglich wäre. Sorry, wenn das falsch ankam.

    Die früheren Windows-Versionen (zumindest die Admin-Tools für solche, die für den Firmeneinsatz vorgesehen waren) enthielten ein Tool namens "browstat", das diese Aufgabe ähnlich souverän meistern konnte, wie es ein "nmblookup"-Kommando aus dem Samba-Paket kann.

  14. #74
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    383
    Bei mir gibt es seit dieser Version Probleme mit einem WLAN-Repeater (nicht von AVM). Nach einigen Minuten fließen dann keine Daten mehr.
    Deutsche Telekom Magenta M am VDSL50
    Fritz!Box 7490 FRITZ!OS:113.06.51
    Weblog: https://www.pothe.de/blog/ * Twitter: https://twitter.com/andreashm

  15. #75
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    49
    @PeterPawn
    pascht schoooo !

    ich wollte @Cyrone nur was ich die Hand geben, damit er weiter kommt...

  16. #76
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    41
    @mobafan.
    Das gleiche Problem habe ich auch. Musste zurück auf die 6.51
    Gruß
    Pilotxxl

    Hardware:
    FRITZ!Box 2x 7490 FW 113.06.60
    FRITZ!Box 2X 7390 FW 06.51
    Telefone: 2x Fitz!Fon M2, FW 01.03.84, 1X Fritz!Fon C4, FW 01.03.83
    1&1 VDSL50

  17. #77
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    66
    Ich habe (PeterPawn sei Dank) mit modfs eine 6.51 FW mit einigen Optionen installiert.
    Kann mir jemand sagen, ob diese Aenderungen bei einem normalen Update auf 6.60 erhalten bleiben?

    besten Dank
    sulihari

  18. #78
    IPPF Fünftausend-Club Avatar von eisbaerin
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    5.110
    Natürlich nicht. Das modfs muß jedesmal aufs Neue gemacht werden
    Beste Grüße vom Eisbär(in)

    Router: AVM : FB7170v2-29.04.88 + RL300, FB7270v2-54.05.54, FB7390-84.05.23-... UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00 Internet: 1&1 SURF-Flat 6000 + 4x Handy-Flat + Surfstick MF190
    VoIP: eingehend: sipgate basic: lokale Rufnummer und Portierung kostenlos |voxeo: Lokale Rufnummern weltweit kostenlos
    VoIP: ausgehend: dus.net: DUStel60, 1c/min und 4 Unteraccounts! |PERSONAL-VOIP (PBX): 1c/min und auch bei Mobil 1/1 Taktung! |bellSIP Light: (früher bellshare): 1c/min+ x Konten |Ventengo: 1c/min und 3 lokale Rufnummern kostenlos und Callback / Callthrough
    und zum "spielen":FF7150, WRT54GL1, COMpact 2206, u.v.m.

    Für Annex Umstellung hier klicken | Umbranden hier | Eisbär's Spezialliste | ***NEU*** Qwertzy's HW-Liste ***NEU ***

  19. #79
    IPPF Zweitausend-Club Avatar von Tippfehler
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    AB
    Beiträge
    2.960
    Seit dem Update auf 6.60 leitet die Box keine Faxe mehr per Pushmail weiter. Ist das nur bei mir so?
    Die anderen Pushmails kommen an.
    Geändert von Tippfehler (10.07.2016 um 06:23 Uhr)
    VOIP-Hardware: FBF-7362SL (06.80), Buffalo Linkstation mit Asterisk 1.8.22.0, Portech MV-370, Snom 360, Grandstream GXV3175v2, Android mit Zoiper, DECT-Mobilteile AVM M2, Koontech KNZD-42VR
    sonstige Hardware: E-Ceros EC309
    Internet: 1&1 Surf-FLAT 6000 Regio (Annex J ca. 3500/576)
    VoIP-Anbieter: PBX-network, VoipSmash, dus.net, 1&1, Sipgate

  20. #80
    IPPF-Urgestein Avatar von HabNeFritzbox
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    fd00:HAM:BURG::/64
    Beiträge
    11.514
    Seit wann kann man denn Faxe per Pushmail versenden?

    Wenn kannst dir Faxe per Email weiterleiten lassen, oder Benachrichtigen wenn über WebIF ein Fax versendet ist bzw. dessen Status.

    Haken ist bei "Faxfunktion" gesetzt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Man kann beim Gastzugang den Text nicht mehr ändern bzw. ersetzen wie es in Labor möglich war. Diesen kann man nur noch ergänzen, bzw. über der "Belehrung" einen Text hinzufügen.

    Anbei mal Screen dazu mit ner Grafik + Text dazu. Unten ist der fixe Vorgabetext von AVM.

    hot1.jpg hot2.jpg
    Geändert von HabNeFritzbox (09.07.2016 um 23:14 Uhr)
    Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.81) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
    DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320)
    DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard: Broadcom 176.29 mit BNG Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
    Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone 6S, iPad 4 (iOS 10.2.1) Mobil: Telekom MagentaMobil M 2. Gen. (Dual Stack Lite)
    PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Info] Fritz!Box 7490 Firmware 113.06.51 vom 3.02.2016
    Von SnoopyDog im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 10:32
  2. FRITZ!Box 7490 Labor Firmware 06.55-33668 vom 29.06.2016
    Von penum im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 13:12
  3. FRITZ!Box 7490 Labor Firmware 06.55-33529 vom 20.06.2016
    Von HabNeFritzbox im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 17:42
  4. [Info] FRITZ!Box 7490 Labor Firmware 06.55-33192 vom 13.05.2016
    Von Wotan-Box im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 16:58
  5. [Info] Fritz!Box 7490 Firmware Version 113.06.52 en-de-es-it-fr-pl vom 26.05.2016
    Von informerex im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •