Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Umzug von DSL 1und1+Telekom ISDN zu 1und1 komplett Rufnr. MItnahme klappt nicht

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    3

    Umzug von DSL 1und1+Telekom ISDN zu 1und1 komplett Rufnr. MItnahme klappt nicht

    Hallo liebes Forum,

    ich habe mich hier angemeldet um evtl. Hilfe zu bekommen. Da die Telekom in absehbarer Zeit ISDN abschalten wird, habe ich nun ein Angebot von 1und1 für einen Komplettanschluss angenommen. Bisherige Konstellation: Rufnummer der Telekom und ISDN, DSL über 1und1. Umstellung war für den 02.01 geplant und klappte auf den ersten Blick auch.Leider bin ich aber seitdem nicht mehr über meine alte Telekomrufnummer zu erreichen. Die freundliche Dame von der Hotline konnte nach Rücksprache mit einer übergeordneten Stelle angeblich das Problem lokalisieren und innerhalb von 72 h sollte das Thema gelöst sein. Nun ist eine Woche vergangen und es ist nichts passiert außer einer EMail von 1und1 die ich am 05.01 bekam mit dem Betreff: c... Verzögerung Ihrer Telefonie, Absender war om-carrier-bereitstellung@1und1.de.

    Hier ein Auszug aus der Mail:
    vielen Dank für Ihren Auftrag und das in uns gesetzte Vertrauen. Ich bedauere, dass Sie auf die Nutzung der Rufnummern für Ihren 1&1 Komplettanschlusses warten.

    Die Nutzung kann derzeit nicht erfolgen, da noch eine Klärung mit unserem Netzlieferanten notwendig ist. Sobald uns eine Antwort vorliegt, melden wir uns selbstverständlich sofort bei Ihnen.

    Mein Tipp für Sie: Ihren aktuellen Stand Ihres 1&1 DSL-Auftrages können Sie jederzeit ganz unkompliziert über unsere Statusabfrage im Internet abfragen. Dazu benötigen Sie lediglich Ihre Kundennummer. Schauen Sie doch mal vorbei unter:

    https://control-center.1und1.de/dsl-status.


    In diesem Status ist alles auf grün. Hatte einer von euch schon mal dieses Problem bzw kann mir einen Tip geben?

    Vielen Dank schonmal.

    Michael

  2. #2
    VoIP-Provider Avatar von 1und1 Service
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    37
    Hallo 71Michael,

    es tut mir wirklich leid, dass es zu Komplikationen gekommen ist. Ich würde mir gerne einmal selbst ein Bild über den Status machen und auch die Hintergründe dieser Abwicklung recherchieren.
    Natürlich werde ich mein Bestes geben um diesen Vorgang für Sie zu beschleunigen, dazu benötige ich bitte Ihre Kunden- und eine Rückrufnummer per Direktnachricht in diesem Forum. Im Anschluss kommen wir natürlich gerne auf Sie zu.

    Viele Grüße und besten Dank vorab.
    Xenia, 1&1

  3. #3
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.605
    @1und1Service
    Das "UnSchöne" an den 1und1-Hilfestellungen in diesem Forum ist, dass es zu keinerlei Rückmeldungen in Form von Beiträgen kommt.
    Darin könnten andere 1u1-Kunden mit dem gleichen oder ähnlich gelagerten Problemfällen uU einen ersten Lösungsansatz finden.
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.241 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  4. #4
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.422
    Auch wenn für den Kunden nach dem Anbieterwechsel nur noch der NEUE Anbieter der Ansprechpartner ist ... Portierungsfehler bzw. -schwierigkeiten sind zu 98% Fehler beim ABGEBENDEN Anbieter.
    Trotzdem: wer zu 1&1 wechselt, ist irgendwo selbst dran schuld!
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    117
    Zitat Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
    Trotzdem: wer zu 1&1 wechselt, ist irgendwo selbst dran schuld!
    Das ist die "Top Antwort"!

    Bin allerdings anderer Meinung.

    Router: Fritz!Box 7490

  6. #6
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.422
    @ Postmann:
    Die wirkliche ANTWORT war die erste Zeile, die Du natürlich ignoriert hast!!
    Das, woran Du Dich so gerne aufhängst, ist Erfahrung von eigener Arbeit in 20 Jahren TK-Markt in D aus Sicht eines "Feuerwehrmannes" und "Frustabladeplatzes" für Leute, die drauf reingefallen sind und mehr oder weniger in der Tinte stecken (oder zumindest selbst dieses Gefühlt haben).
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

  7. #7
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    117
    @ ciesla

    In Ordnung.
    Jetzt sieht die Sache ganz anders aus.
    Punkt für dich!

    Router: Fritz!Box 7490

  8. #8
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    8.393
    Zitat Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
    wer zu 1&1 wechselt, ist irgendwo selbst dran schuld!
    Sorry, der Schwachsinn ist nicht mehr erträglich! Der Größenwahn von ciesla aka "Feuerwehrmann", "Frustabladeplatz" und was nicht alles in der Vergangenheit... 20 Jahre "Erfahrung", aber offensichtlich nix gelernt dabei... fachlich/sachlich kommt einfach nix, nur bla, bla und bashing, nicht wirklich ernst zu nehmen.
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 06.80 (enthält VDSL-Version 1.100.135.11 - DECT-Version 5.32) - 1&1 DSL 50 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev. 12 - Telefonie: 4 x 1&1-VoIP - Freevoipdeal.com - Cheapvoip.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei P8 Lite (Android 6.0) mit FRITZ!App Fon 1.88.5
    Letzte Aktualisierung 28.11.2016

  9. #9
    VoIP-Provider Avatar von 1und1 Service
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    37
    Guten Morgen MuP,

    erst mal tut es mir schrecklich leid, dass dieser Eindruck entstanden ist. Bitte verstehen Sie, dass das kein Thema ist, was man allgemein beantworten kann, sonst würden wir das natürlich tun. Zudem sind unsere Kundendaten vertraulich zu behandeln, sodass ich hier in erster Linie sicher stellen muss, dass 71Michael auch der Vertragsinhaber ist. Deshalb habe ich die entsprechenden Daten angefordert. Vor dem Hintergrund des Datenschutzgesetzes darf ich hier auch nicht die Lösung für den Kunden teilen, das darf 71Michael jederzeit gerne tun.

    Ich danke Ihnen für Ihr Feedback, denn schließlich möchten wir in diesem Forum einen Mehrwert für alle User schaffen. Wir geben uns zukünftig gerne mehr Mühe dabei, Themen offener zu kommunizieren und wenn wir es mal nicht tun, dann sind die User natürlich jederzeit willkommen, uns zu fragen.

    Viele Grüße
    Xenia, 1&1

    - - - Aktualisiert - - -

    Guten Morgen @ciesla,

    ich hätte ja nie gedacht, dass ein Hilfsangebot unsererseits zu so einem Feedback führt. Wir haben keine Scheu vor dem, was Sie an uns kritisieren, ABER wir sind auch Fans von Details und Definitionen.
    Wenn Sie also einen konkreten Grund dafür haben, von uns abzuraten, dann haben wir großes Interesse daran, diesen zu kennen.


    Viele Grüße
    Xenia, 1&1
    Geändert von 1und1 Service (11.01.2017 um 11:58 Uhr)

  10. #10
    IPPF-Fortgeschrittener Avatar von Frank_m27
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    69
    Hallo,
    Zitat Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
    Trotzdem: wer zu 1&1 wechselt, ist irgendwo selbst dran schuld!
    Zitat Zitat von 1und1 Service Beitrag anzeigen
    Wenn Sie also einen konkreten Grund dafür haben, von uns abzuraten,
    kann ich so nicht nachvollziehen ... bin selber seit etlichen Jahren Kunde bei 1&1 und nie schlecht gefahren. Wenn man aber halt, wie einige hier im Forum, sucht, findet man immer etwas zum "abraten".
    Mich würde brennend interessieren, welcher Anbieter denn der ist, bei dem alles zu 100% klappt? Ich behaupte, den gibt es nicht und ciesla kann ihn nicht nennen.

    Dieses Bashing bringt niemandem voran und stiftet nur Verwirrung.
    Zitat Zitat von 1und1 Service Beitrag anzeigen
    Wir haben keine Scheu vor dem, was Sie an uns kritisierst,...
    Ich kann hier nur zustimmen. Bisher wurden alle Anregungen, Kommentare und Kritikpunkte, die ich direkt an 1&1 (Udo oder Sandy) gerichtet habe, vernünftig geklärt.

    Mit Xenia hatte ich (leider) noch nicht das Vergnügen

    Aber nun zurück zum Thema

  11. #11
    VoIP-Provider Avatar von 1und1 Service
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    37
    Hallo @Frank_m27,

    ich finde Sie treffen es auf den Punkt. Nirgends läuft es IMMER 100%ig gut. Deshalb ist ja Feedback so wichtig. Ist das Unternehmen an dem Feedback interessiert und basiert dieses nicht auf einer subjektiven Einschätzung/ einem subjektiven Empfinden, so packt ein gutes Unternehmen dieses an und setzt entsprechende Maßnahmen um. Ganz lieben Dank für Ihr Feedback!

    Neben Sandy und mir ist auch Virginia hier noch im Bunde Wir sind noch nicht ganz so lange in diesem Forum aktiv aber wir freuen uns auf spannende Beiträge und einen guten Austausch.

    Kurzes Update an die Runde:
    Wir haben die Kundendaten erhalten und werden uns sofort an die Arbeit machen 71Michael wird von uns natürlich informiert.

    Viele Grüße und einen schönen Tag
    Xenia, 1&1

  12. #12
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    1.990
    Wenn alles glatt läuft, sind 50% der Mitarbeiter überflüssig!
    Ich bin auch schon seit 7 oder 8 Jahren Kunde bei 1und1. Klar, es gab auch mal (konkret 2 Mal bei mir und 1 Mal bei meiner Tochter) Probleme, bei denen ich einige Nerven gelassen habe, aber letztendlich läuft es so, wie es soll.
    So, genug OT!

    Grüße
    Snyder

  13. #13
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    3
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die nützlichen und die weniger nützlichen Kommentare. Ich bin jetzt seit über 10 Jahren Kunde bei 1und1 und es gab erst einmal ein Problem, das aber sehr schnell gelöst wurde. Im Verteiler der Telekom ist ein Relais kaputttgegangen, also nichts was von 1und1 verschuldnet wurde. Nach Auskunft am Telefon wurde das Problem lokalisiert und sollte in spätestens 2 Tagen gelöst sein. Ich bin mal gespannt und werde euch auf dem laufenden halten.

    Grüße
    Michael

  14. #14
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.714
    Du bist nicht mehr über deine alte Telekomrufnummer zu erreichen, weil im Verteiler der Telekom ein Relais kaputt gegangen ist?
    Raustelefonieren funktioniert aber schon noch? Das Relais wird also nur für deine alte Telekomrufnummer benötigt?
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  15. #15
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    3
    Hallo KunterBunter,
    das kaputte Relais war der Grund für die einzige Störung in der Vergangenheit und hat nichts mit dem aktuellen Problem zu tun.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:56
  2. Umzug 1und1 komplett 16000 R
    Von Headshot im Forum 1&1 DSL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 19:37
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 18:25
  4. Umzug mit Neubeauftragung 1und1 DSL Komplett
    Von Homer_Simpson im Forum 1&1 DSL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 23:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •