Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Auerswald 3000 analog - VoIP Freischaltung

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    138

    Auerswald 3000 analog - VoIP Freischaltung

    Hallo,

    bei der Auerswald 3000 analog muss man sich die beiden VoIP Kanäle kostenpflichtig freischalten.

    Hat das schon jemand von euch probiert?

    Wie sieht der Freischaltcode aus, den man in die TK-Anlage eingeben muss (Länge, nur Ziffern, Buchstaben, Groß- Kleinschreibung, unbegrenzte Falscheingaben möglich)?

    GLG

  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    105
    Hallo Onlineuser,

    das mal ebenso zu versuchen kannst Du getrost vergessen.

    Der Freischaltcode wird anhand Deiner Seriennummer der Compact 3000 generiert.
    Bedenke bitte auch, dass die beiden Voip-Kanäle nur für interne Telefonie gehen, nicht für externe!

    Gruß,
    Bräuni

  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    138
    Laut Auerswald Support kann man zwei VoIP Provider eintragen und die 4 bzw. 6 analogen Nebenstellen können dann auch die VoIP Kanäle für ausgehende und eingehende Gespräche nutzen.

    Jetzt bin ich verwirrt. Wozu sollte ich intern VoIP nutzen - da stell ich mir dann gleich VoIP Telefone statt der analogen auf.

    Wie sieht so ein Freischaltcode für die 3000er aus ((Länge, nur Ziffern, Buchstaben, Groß- Kleinschreibung, unbegrenzte Falscheingaben im Webinterface möglich)?

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    105
    Hallo,

    die Aussage von Auerswald wird dann wohl stimmen.

    Ich hatte da im Upgradecenter die folgende Beschreibung gelsen und daher den Rückschluß gezogen:

    2 interne VoIP-Kanäle (95050)
    2 VoIP-Kanäle für COMpact 3000 analog und COMpact 3000 ISDN, zur Verwendung für SIP- Telefone (interne IP-Telefonie). Ab Firmware-Version 3.6A verfügbar.

    Der Freischaltcode besteht aus Ziffern.

    Wie gesagt, der Code ist abhängig von der Seriennummer Deiner Anlage. Bei Bedarf kannst Du den Code über mich käuflich erwerben.


    Gruß,

    Bräuni

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    138
    Ok, vielen Dank.

    Könntest du bitte noch verraten, aus wievielen Ziffern der Freischaltcode besteht?

  6. #6
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.898
    Zitat Zitat von onlineuser Beitrag anzeigen
    ... aus wievielen Ziffern der Freischaltcode besteht?
    Diese Frage beantwortet dir eine bekannte Internetsuchmaschine innerhalb von Sekunden. Alternativ besucht man einfach mal die Auerswald-Website.

    Viel Spaß dann in den nächsten vielleicht 317.097.919.838 bis 1.585.489.599.188 Jahren (davon ausgehend pro Sekunde einen Freischaltcode probieren zu können und einen passenden Code bei bereits 10-50% der möglichen Varianten zu finden).
    Ich befürchte jedoch das allein die Energiekosten für dieses Vorhaben den regulären Erwerb eines passenden Freischaltcode rechtfertigen würden (und das sogar wenn man 100 Freischaltcodes pro Sekunde probieren könnte)...

    Zudem bezweifle ich, dass die Geduld dazu fehlen wird wenn man noch nicht einmal Zeit/Lust für die Benutzung einer Internetsuchmaschine vorhanden ist.
    Geändert von qwertz.asdfgh (12.01.2017 um 20:09 Uhr)

  7. #7
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    105
    Hallo Onlineuser,

    ich schließe mich meinem Vorredner an.

    Mehr gibt's glaube ich nicht zusagen... Ich helfe gerne jedem weiter, wenn ich kann, aber die Schmarozzerei unterstütze ich nicht.

    Viel Spaß beim Freischalten!

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    138
    10^20 Möglichkeiten gibt es (wobei einige Ausschlüsse könnte man noch abziehen), Durchsatz liegt bei 400-430/Sekunde - klappt also nicht in absehbarer Zeit.

    Wo kann man eigentlich neuere Firmware für die Auerswald Anlagen runterladen?

  9. #9
    IPPF Tausender Avatar von ktw2003
    Registriert seit
    26.06.2005
    Ort
    Mainhatten
    Beiträge
    1.377
    Nah beim Hersteller im Supportbereich und im Shop dazu gibt es auch gleich die Freischaltung. Diese habe bei mir übrigens problemlos geklappt und die Anlage ist jetzt mit 2 Voip-Trunks zu je 10 Nummern bei mir verbunden.
    VoIP-Anbieter: sipgate.de | dus.net | pbxes.com | t-com | 1und1 | easybell | GMX
    Standort A: AVM FRITZ!Box Fon 7490/7390 06.60 / 1und1 VDSL25IP, VPN, SixXS IPv6-Tunnel, FHEM, Sagem RL300-R2 GSM Gateway, CP7960G Telefon, ENUM aktiv, Asterisk / IPv6
    Standort B: AVM FRITZ!Box FRITZ!Box 6360 Cable 06.33 / Unitymedia 10 MBit/s / PowerLan / IPv6
    Standort C: AVM FRITZ!Box Fon 7490 06.60 / 1&1 DSL 16 MBit/s / VPN, WLAN, PowerLan / IPv6
    Standort D: AVM FRITZ!Box Fon 7270 06.05 / T-COM DSL 16 MBit/s / VPN, PowerLan / IPv6
    Standort E: AVM FRITZ!Box Fon 7390 06.51 / T-COM DSL 6 MBit/s / VPN, WLAN / IPv6

  10. #10
    IPPF Fünfhunderter Avatar von mipo
    Registriert seit
    29.10.2004
    Beiträge
    549
    @onlineuser:
    Also ich fasse es echt nicht. Muss denn in D alles kostenlos sein? Arbeitest Du eigentlich auch ohne Lohn? Oder wie stellst Du Dir vor, wie die Firma Auerswald
    ihre Mitarbeiter, neue Entwicklungen und die ganze Firma unterhalten soll, wenn alles "kostenfrei" sein soll. Mann, Mann, Mann ...

    DSL: Magenta S Hybrid / MagentaEINS EUFlat Hybrid Paketvorteil
    VoIP: Fritz!Box 7390 als VoIP Gateway, Auerswald Commander 6000R
    GSM: GSM Gateway - Fritz!Box 7390 Projekt hier im Forum
    SIP: Telekom All IP, Easybell SIP Trunk, dus.net


    Hardware: Auerswald COMmander 6000R, COMfortel 3500 und 2500 VoIP, COMfortel WS 400 IP, COMfortel M-100, GlobalIP Tel Ninja Voip Software Client, Sophos UTM 9 Firewall.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Auerswald Compact 3000 analog
    Von flocki1988 im Forum Auerswald
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 19:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 15:56
  3. [Gelöst] Auerswald 3000 analog : Fax kann nicht versendet werden
    Von husar2003 im Forum Auerswald
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 14:55
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 12:36
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 14:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •