Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Downgrade von 6.8 auf irgendetwas erträgliches...

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    3

    Downgrade von 6.8 auf irgendetwas erträgliches...

    Sorry für diesen salzigen Thread, aber das hier muss einfach mal raus:

    Wenn das so weiter geht, schmeisse ich die FritBox einfach auf den Müll.

    Erst ist der Telnet zugang weg (ich hatte hier änderungen gemacht, die ich jetzt natürlich nicht mehr rückgängig machen kann
    Jetzt wurde wohl NAT relevanter Code verändert (auf einmal nutzt die FB ein port restricted cone NAT und UPnP ist nicht mehr Global aktivierbar?

    Wir kriegen bald 100 mbps per Glasfaser - wenn ich die dann nicht gescheit nutzen kann weil AVM denkt ich wäre der super DAU den man an die Hand nehmen müsste kann ich die Kiste gleich in die Tonne schmeissen...

    Kann man das ganze ding auf eine alte Firmware downgraden? Geht der Telnet zugang noch irgendwie einzuschalten? Wenn nein, muss ich wohl was neues kaufen

  2. #2
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.708
    Zitat Zitat von jenni.sc Beitrag anzeigen
    Wenn das so weiter geht, schmeisse ich die FritBox einfach auf den Müll.
    Ja dann mach das doch einfach und heule uns hier nicht den Bildschirm voll... Alternativ würde ich anstatt der Tone mich als Empfänger für deine FritzBox vorschlagen, Versandkosten würde ich übernehmen (solange das innerhalb Deutschlands ist).

  3. #3
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.768
    +1 für Neukauf ... schon aus Gründen der zu investierenden Zeit (für den TO und die (potentiellen) Helfer).

  4. #4
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.708
    Zitat Zitat von jenni.sc Beitrag anzeigen
    ... weil AVM denkt ich wäre der super DAU
    Mal ehrlich, wenn du nicht der "Super DAU" bist bräuchtest du folgende Fragen eigentlich nicht stellen:
    Zitat Zitat von jenni.sc Beitrag anzeigen
    Kann man das ganze ding auf eine alte Firmware downgraden? Geht der Telnet zugang noch irgendwie einzuschalten?

  5. #5
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von qwertz.asdfgh Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich, wenn du nicht der "Super DAU" bist bräuchtest du folgende Fragen eigentlich nicht stellen:
    Meine frage sollte nicht 'wie', sondern 'ob' sein - das diese Anleitung nicht schwer zu finden ist, ist richtig.

  6. #6
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.848
    Zitat Zitat von jenni.sc
    ... Kann man das ganze ding auf eine alte Firmware downgraden? ...
    Zitat Zitat von jenni.sc
    Meine frage sollte nicht 'wie', sondern 'ob' sein ...
    Zitat Zitat von jenni.sc
    das ... Anleitung nicht schwer zu finden ist, ist richtig.
    3 x JA, vergeude hier keine weitere Zeit, leg' los
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.241 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  7. #7
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von MuP Beitrag anzeigen
    3 x JA, vergeude hier keine weitere Zeit, leg' los
    Danke!

    zu kurz
    Geändert von jenni.sc (11.02.2017 um 19:42 Uhr)

  8. #8
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.848
    Wenn du damit fertig bist oder dabei Probleme hast, melde dich wieder.
    Viel Glück.
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.241 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  9. #9
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    162
    Also wie hier mit dem Fragesteller umgegangen wird, ist schon

    Ich verstehe den Ärger über AVM, den er verspürt.
    Auch meine Box wäre schon längst aus dem Fenster geflogen, wenn VPN nicht mehr funktioniert.
    Und ich habe gesagt aus dem Fenster und nicht zur Post !

    Eine einfache Antwort "versuch die 6.60 und wenn die nicht geht die 6.30" hätte gereicht.

    Wenn Du eine recovery brauchst dann melde Dich.

  10. #10
    IPPF Fünfhunderter
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    885
    Der Ton macht die Musik.

    und warum 'pöbelt' er hier rum, wenn er über AVM sauer ist?
    Wobei in der jeweiligen "info.txt" jedes mal beschrieben stand, was sie geändert haben.

    Wenn er mit einer F!B nicht mehr zufrieden ist, weil sich seine Ansprüche geändert haben, dann ist es sein gutes recht, sich etwas anderes anzuschaffen. AVM aber vorzuwerfen, dass siech seine Ansprüche geändert haben, ist doch etwas ...
    Und AVM vorzuwerfen, dass sie eine Funktion (telnet) abgeschaltet haben, die sie (also AVM) als Sicherheitsrisiko empfingen, ist auch schon etwas komisch.

    Gelegentlich ist die Anspruchshaltung von einigen doch sehr komisch.
    Sie wollen alles, aber sofort.
    https://www.youtube.com/watch?v=eNVnJ8t_kaA
    Theo Tintenfisch
    nah:
    Hardware: Fritz!BOX 7390 Firmware-Version FRITZ!OS 06.80
    Anbindung: Magenta Zuhause M Entertain Down: 51.376 kbit/s = Up: 10.000 kBit/s
    Telefonanschluss: 7390 -> ISDN - Auerswald 5020VoIP -per ISDN->7390 (DECT, VoIP)
    VoIP-Telefon: Cisco IP Phone 303 (SPA303), Linksys PAP2T, Snom370
    DECT: Fritz!Fon C4, Fritz!Fon M2, DECT-200

    fern:
    Hardware: Fritz!BOX 3370 Firmware-Version FRITZ!OS 06.51
    Anbindung: Congstar Down: 1,7 Mbit/s = Up: 224 kbit/s
    Telefonanschluss: Telekom analog
    Telefon: S850A GO - C430


  11. #11
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.708
    Zitat Zitat von ppm007 Beitrag anzeigen
    Also wie hier mit dem Fragesteller umgegangen wird, ist schon
    Wo ist das Problem?

    Zitat Zitat von ppm007 Beitrag anzeigen
    Eine einfache Antwort "versuch die 6.60 und wenn die nicht geht die 6.30" hätte gereicht.
    Soweit kommts noch, du kannst das je gerne selbst übernehmen wenn dir das besser erscheint...

  12. #12
    IPPF Fünfhunderter
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    961
    Da muß ich mich doch glatt mal reinhängen.
    Ich kann den TO durchaus verstehen, auch wenn ich die 6.80 (Kabelbox) noch gar nicht verfügbar habe.
    Was ich aber hier so gelesen habe reicht mir.
    Wobei sich das nicht nur auf die 6490 sondern auch alle anderen Boxen in meinem Arbeitsbereich bezieht.
    Für mich ist alles oberhalb 6.30 völlig inakzeptabel, von der Optik mal abgesehen, das ist eindeutig Geschmacksache.
    Was ich für Zeit mit 6.5xx ff. verschwendet habe und es immer noch nicht so sauber läuft und auch nicht laufen wird,
    wie mit 6.30 stimmt mich sehr verständnisvoll.
    Habe gerade meine 6490 zum Modem degradiert und eine 7390 dahinter, (hab ne große FB-Wühlkiste), die auch alles kann mit FW 6.30 als Hauptbox in Betrieb.
    Eine Wohltat.
    Auch ich halte die Fenster geschlossen wenn ich daran arbeiten muß (derzeit 6.63 aber völlig egal, alles ab 6.5x)
    Immer exakt gleiche Konfiguration vorausgesetzt.
    Ich stehe seit Monaten mit AVM wegen diverser Probleme mit der FW. im Dauerkontakt,
    kenne mittlerweile sicher jeden Hotliner, weil gerne weiter gereicht.
    Jetzt endlich habe ich mal einen Mitarbeiter gefunden, bei dem ich den Eindruck habe, nicht nur Textbausteine.
    Er empfiehlt mir aber (u.a.) auch erstmal wenn sie dann erscheint die 6.80.
    Da wurde wohl diverses umgekrempelt.
    Nur werde ich das tunlichst sein lassen, denn für Kabelboxen gibts weder Image noch Recovery.
    Also wenn drauf dann drauf. Bei den DSL Boxen werde ich es testen.
    Da ist man flink zurück, wenn man immer fleißig den FTP Server gesichert hat.
    Geändert von rstle (15.02.2017 um 12:40 Uhr)
    KD 32/2 freie 6490


  13. #13
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    162
    Soweit kommts noch, du kannst das je gerne selbst übernehmen wenn dir das besser erscheint...
    Was ich auch getan habe.

    Habe selten einen so schlechten Stil in einem Forum erlebt.
    AVM scheint ja mit ihrer Softwarebastelei eine richtiger Intrigus zu sein.

  14. #14
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.768
    Zitat Zitat von ppm007 Beitrag anzeigen
    Habe selten einen so schlechten Stil in einem Forum erlebt.
    Das sind die allerschönsten Bemerkungen, die man immer lesen darf, gerne aber auch so etwas:
    Zitat Zitat von ppm007
    Die besten Antworten sind immer Verweise auf Lesen, wenn ein einfaches J/N gereicht hätte
    in einem anderen Thread.

    Ich finde es ja immer sehr spannend, wenn jemand ganz genau weiß, wie man nicht antworten sollte und dann aber selbst gar nichts (jedenfalls nichts inhaltlich Wesentliches) antwortet oder jemals geantwortet hat.

    Wenn hier jemand schon vor geraumer Zeit irgendwo dieselbe Frage (und sei es mit "Ja" oder "Nein" - wobei so kurze Texte gar nicht möglich sind - gewesen) beantwortet hat und nun auf diese Antwort verweist (die wenigsten sind eben nur so eine duale Aussage, es steht fast immer noch eine Begründung dabei und auch die anderen in dem betroffenen Thread geäußerten Meinungen tragen zum "Kontext" bei), dann ist das allemal besser als irgendeine neue Antwort - zumal eben ein "Ja/Nein" nur in den allerseltensten Fällen eine erschöpfende Antwort ist und somit "Nachfragen" praktisch vorprogrammiert wären.

    Wenn irgendjemand dieselbe Frage erneut stellt, weil er nicht suchen konnte, nicht suchen wollte, nicht lesen konnte, nicht lesen wollte - dann ist es auch nicht das Problem des Antwortenden. Hier (EDIT: das meint "in diesem Kontext", nicht "in diesem Thread") hat eben schon der Fragesteller seine "Hausaufgaben" nicht gemacht und wenn er sich bei einer Suche wirklich so angestellt haben sollte, daß er vorhandene Ergebnisse nicht findet, dann sollte er zunächst diese Fähigkeit weiter ausbauen.

    Wer aber ständige "Stänkereien" schon für eine sinnvolle Teilnahme hält (konkrete eigene Kritikpunkte an einer Firmware kann man auch erklären und begründen) und seine eigenen Beiträge (hier habe ich dann aufgehört, weiter nach (für andere) hilfreichen Beiträgen zu suchen in Richtung Vergangenheit) so hilfreich für andere gestaltet, der wird hier wohl ohnehin nur noch als "Sittenwächter" gebraucht.

    Einfach anstatt solchen Unfug abzusondern mit "gutem Beispiel" allen anderen hier vorangehen und zeigen, wie man es besser macht, das wäre dann vielleicht eine glaubhafte Darstellung ... ansonsten sind solche Beiträge wohl eher etwas für die Spaßecke.

    Und der oben verlinkte Beitrag vom August 2016 zeigt auch, daß es um den eigenen "Stil" wohl eher nicht so gut bestellt ist, wenn man sich das Gesabbel in Richtung "von AVM gesteuert" ansieht, was sich ja als Vorwurf mehr oder weniger auch an alle richtet, die hier ihrerseits schreiben und versuchen zu helfen.

  15. #15
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    162
    Ein gutes Beispiel voran, wäre: Fasse Dich kurz

    Und wenn wir schon bei
    Gesabbel
    sind dann fehlt nur noch das Wort Gelaber, wenn ich mir ellenlange Threads anschaue

  16. #16
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.768
    @ppm007:
    Und der (meinetwegen auch als Überlänge zu interpretierende) Umfang meiner Beiträge ändert jetzt an Form und Inhalt Deiner Beiträge was noch einmal genau?

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

    Du hast Dich hier hingestellt und uns (am Ende ja allen und auch nicht zum ersten Mal, wie die Retrospektive Deiner bisherigen Beiträge zeigt) "schlechten Stil" vorgeworfen.

    Es gibt Forenregeln, die den Umgang in geordnete Bahnen lenken sollen, dazu gehört neben "niemanden vorsätzlich beleidigen" und "sachlich bleiben" (Punkt 5) auch, daß man zuerst einmal selbst Arbeit und Zeit investiert, um sein Problem über die Nutzung der Suchfunktion zu lösen. Wer das nicht direkt aus den Forenregeln hier ableiten kann oder will (Punkt 4), der kann das dann hier nachlesen oder im englischen Original, wenn ihm die Übersetzung nicht zusagt.

    Gerne lasse ich mir aber zeigen, wo dieses "Fasse Dich kurz" eigentlich genau steht (mit dem Aussterben der Telefonzellen verschwindet das sogar aus dem Straßenbild) ... und dann bin ich auch mal auf ein Beispiel gespannt, wie man eine (halbwegs fundierte) Erklärung von Zusammenhängen - bei durchaus unterschiedlicher Ausgangslage beim Leser, was die Vorkenntnisse angeht - in drei Zeilen zusammenbekommen soll. Bei einer Meinungsäußerung wird deren Gesamtumfang auch davon beeinflußt, ob man diese bereit ist zu begründen (und in der Lage dazu ist) und ob es sich nur um ein einziges (eindimensionales) Argument handelt oder ob man mehrere Perspektiven und/oder Argumente "abhandeln" oder "beleuchten" will.

    Wenn Dir "kurz" so wichtig ist, schau Dir einfach einmal Twitter an ... da kannst Du Dich dann austoben (und dort über "schlechten Stil" schwadronieren -> #badstyleonippf). An der Charakterisierung als "Gesabbel" für die Vermutung, das hier wäre alles von AVM gesteuert (habe ich oben schon einmal verlinkt), mache ich definitiv meinerseits keinen Abstrich - und daß sich dieses Wort deutlich darauf bezog, kann man wohl schlecht bestreiten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 16:33
  2. Fritz!Mini: Noch für irgendetwas zu gebrauchen?
    Von Docmarten im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 07:10
  3. USB-Hub an 7270 - irgendetwas beim Kauf zu beachten?
    Von Bruce_Will_Es im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 14:56
  4. irgendetwas fehlt
    Von niels$ im Forum Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 21:14
  5. Irgendetwas hakt noch
    Von bert22 im Forum Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •