Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wifi Telefon

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    279

    Wifi Telefon

    Ich habe gesehen die haben auch Wifi Telefone. Bilde ich es mir ein oder sind es wieder nur die umgebrandeten Ascom?



    Hier: http://at.mitel.com/products/mitel-business-phones

    Ich konnte bei meinen Grosshändler keine Preise finden für das Gerät.
    Kennt es jemand?

  2. #2
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    49
    Sieht wirklich stark nach Ascom aus. Aber Wlan Telefonie ist eh nicht wirklich gut.

  3. #3
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von koyaanisqatsi
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    Berlin (Neukölln)
    Beiträge
    8.534
    Moin

    It depends...
    Ein IP-Telefon am LAN-Port eines WLAN-Repeaters ist auch irgendwie ein Funkgerät.
    Smartfon/Tablet (Der Trend geht immer mehr in diese Richtung) SIP-Klienten auch.

    Aber damit das zufriedenstellend/zuverlässig funktioniert braucht es eben sehr stabile WLAN Verbindungen.
    ...und das ist immer sehr individuell zu sehen.
    Geändert von koyaanisqatsi (18.02.2017 um 10:21 Uhr)
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert E.) mfg koy
    Anschluss: 1&1 Komplett VDSL 50/10 DS
    Fritz!Box: 7560 FRITZ!OS 6.81 & 6.52 & 1x 7112 (WDS Basis), 3x 7113 (Repeater)
    Telefonie: Rotes Posttelefon, 2x snom320-SIP 8.7.5.44, 2x (billig) DECT, 1x Fax (MuFuG)

    SmartHome: SensorAndSwitch auf Rasperry Pi mit OSMC/KODI (Jessie/Sarge)

  4. #4
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    49
    Wenn dann würde ich ein Gigaset IP empfehlen, das geht auch mit SIP, funkt aber mit DECT.

  5. #5
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin-Waidmannslust
    Beiträge
    1.412
    Früher gab es mal ein Arcor-Twintel (twin: weil GSM und WiFi). Ein von Arcor gebrandetes DP-L10 Pirelli.
    Gibt's gebraucht ab und zu noch immer.
    Meines funktioniert auch noch richtig gut, sowohl als "einfaches" Handy (Sprachqualität besser als so manches teure Smartphone und Akkulaufzeit - bei ausgeschaltetem WiFi - unerreicht!) und auch als Telefoniegerät an der Fritz-Box (mit allerdings bekannt miserabler Akkulaufzeit von WiFi-Telefonen).
    Ich nutze das Gerät immer wieder mal zu Testzwecken. Oder als "Schnellhilfe" für Leute, deren Smartphone kaputt gegangen ist. Zumindest zur telefonischen Erreichbarkeit. Das Gerät kann zwar WAP (auch wenn's praktisch keine WAP-Seiten mehr gibt) , aber jüngere Semester wissen noch nicht mal, was das war ...
    Twintel.jpg
    Festnetz: easybell Komplett Allnet mit 7 MSN
    Mobilfunk: Tarifhaus Flat 3000
    Nokia Lumia 950 dual SIM mit Win10 mobile (zeitweise Windows Insider Previews) & Continuum Display Dock HD-500
    FBF 7580 mit FW 6.80; Zyxel NAS 326
    Eurotronic Comet DECT
    Gigaset S850HX & Fritz!Fon C5
    PC Win10 x64 mit 27'' UHD-Monitor, HTPC Win10 x64 an Samsung SUHD-TV 9-er Serie, Detachable (Tablet/Notebook) Win10 x86 (als Insider-Preview-Gerät)

Ähnliche Themen

  1. [Frage] Wifi VoIP Telefon?
    Von DasTelefon im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 18:10
  2. Reines WiFi SIP Telefon gesucht
    Von flutter im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 21:09
  3. LIP TA 100 Wifi Telefon
    Von himpierre im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 12:31
  4. Welches WiFi-Telefon ist empfelenswert?
    Von Sauerlandphoner im Forum VoIP-Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 11:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •