Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: DECT Basis ohne Ladestation?

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    278

    DECT Basis ohne Ladestation?

    Gibt es eigentlich auch sowas wie eine DECT Basis ohne darin integrierte Ladestation?

  2. #2
    IPPF Zweitausend-Club
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.215
    Ja, die Gigaset GO - Basisstationen sind alle ohne integrierte Ladestation.
    1.) C&S Comfort Universal - DSL 16000
    2.) NetCologne VDSL 50
    Sipgate VoIP, blueSIP, Personal-Voip, voip2gsm
    bintec RS353jv, Elmeg Hybird 120j, Gigaset N510 IP Pro, Gigaset S510H Pro, R650H, OpenStage 40 SIP, Yealink T48G, Gigaset S850 A GO
    viele Kunden mit bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium & DECT 150 / D140 + Elmeg S560 u.v.m.

  3. #3
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.687
    Das Gigaset A250 gab es sogar schon, als Gigaset noch bei Siemens war.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  4. #4
    IPPF Viertausend-Club Avatar von andilao
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    4.260
    Bei mir in Betrieb/Betreuung:

    • Gigaset C450 IP
      - je 1x ananlog-/VoIP-Anschluss, nur 1 Mobilteil anmeldbar
    • Gigaset-OEM Sinus 501V
      - kein analog, 6x VoIP, 6 Mobilteile anmeldbar, 2 parallele Gespräche, kann auch mit Gigaset-Firmware kein Vermitteln in der Anlage per R-Taste!
      - wurde 2009/2010 massenhaft mit 1 Mobilteil für genial günstige 30 EUR verschleudert
      - keine Basis mehr in Betrieb wg. Vermitteln-Problem, kann umständliches Vermitteln über Menü mit Halten in der Basis, benötigt dazu aber alle beiden VoIP-"Leitungen"
    • Gigaset N510 IP PRO
      - kein analog, 6x VoIP, 6 Mobilteile anmeldbar, 4 parallele Gespräche, perfekt für VoIP-TK-Anlagen geeignet, kein AB
      - alle neueren Firmware-Versionen unterstützen bei älteren Gigaset-Consumer-Mobilteilen nur noch das Nötigste



    Ansonsten schaust du hier: http://geizhals.de/?cat=phonw&v=k&hl...IP%7E4214_DECT
    Geändert von andilao (16.02.2017 um 05:51 Uhr)
    Gesendet von meinem nokia 6310i mit RumKlicka. ~~ Nur die Paranoiden werden überleben! ~~

  5. #5
    IPPF Fünftausend-Club Avatar von eisbaerin
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    5.110
    Und wie wäre es mit fast allen FB seit der 7270?
    Geändert von eisbaerin (16.02.2017 um 13:07 Uhr)
    Beste Grüße vom Eisbär(in)

    Router: AVM : FB7170v2-29.04.88 + RL300, FB7270v2-54.05.54, FB7390-84.05.23-... UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00 Internet: 1&1 SURF-Flat 6000 + 4x Handy-Flat + Surfstick MF190
    VoIP: eingehend: sipgate basic: lokale Rufnummer und Portierung kostenlos |voxeo: Lokale Rufnummern weltweit kostenlos
    VoIP: ausgehend: dus.net: DUStel60, 1c/min und 4 Unteraccounts! |PERSONAL-VOIP (PBX): 1c/min und auch bei Mobil 1/1 Taktung! |bellSIP Light: (früher bellshare): 1c/min+ x Konten |Ventengo: 1c/min und 3 lokale Rufnummern kostenlos und Callback / Callthrough
    und zum "spielen":FF7150, WRT54GL1, COMpact 2206, u.v.m.

    Für Annex Umstellung hier klicken | Umbranden hier | Eisbär's Spezialliste | ***NEU*** Qwertzy's HW-Liste ***NEU ***

  6. #6
    IPPF Viertausend-Club Avatar von andilao
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    4.260
    Kommt vermutlich auf den biisher nicht kommunizierten Verwendungszweck an, ob z.B. analog, ISDN und/oder VoIP benötigt wird und es evtl. an einer TK-Anlage laufen soll, denn ausgerechnet da schwächeln die Fritzboxen leider wegen des für kurze Nummern (Durchwahlen) nötigen Abschlusses der Wahl mit #.
    Gesendet von meinem nokia 6310i mit RumKlicka. ~~ Nur die Paranoiden werden überleben! ~~

  7. #7
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.594
    Zitat Zitat von eisbaerin Beitrag anzeigen
    Und wie wäre es mit allen FB seit der 7270?
    Stimmt inhaltlich.
    Dieser Thread wurde aber im Gigaset-Unterforum eröffnet
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.240 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  8. #8
    IPPF Fünftausend-Club Avatar von eisbaerin
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    5.110
    Richtig, aber gerade die Gigaset Handteile arbeiten sehr gut mit der FB zusammen.
    Vielleicht weiß er das ja noch gar nicht?
    Geändert von eisbaerin (16.02.2017 um 13:16 Uhr)
    Beste Grüße vom Eisbär(in)

    Router: AVM : FB7170v2-29.04.88 + RL300, FB7270v2-54.05.54, FB7390-84.05.23-... UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00 Internet: 1&1 SURF-Flat 6000 + 4x Handy-Flat + Surfstick MF190
    VoIP: eingehend: sipgate basic: lokale Rufnummer und Portierung kostenlos |voxeo: Lokale Rufnummern weltweit kostenlos
    VoIP: ausgehend: dus.net: DUStel60, 1c/min und 4 Unteraccounts! |PERSONAL-VOIP (PBX): 1c/min und auch bei Mobil 1/1 Taktung! |bellSIP Light: (früher bellshare): 1c/min+ x Konten |Ventengo: 1c/min und 3 lokale Rufnummern kostenlos und Callback / Callthrough
    und zum "spielen":FF7150, WRT54GL1, COMpact 2206, u.v.m.

    Für Annex Umstellung hier klicken | Umbranden hier | Eisbär's Spezialliste | ***NEU*** Qwertzy's HW-Liste ***NEU ***

  9. #9
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    278
    Fritzbox wäre natürlich auch meine liebste Variante gewesen.

    Handelt es sich aber um einen Neuvertrag bei Unitymedia mit dieser Horizon Box von Samsung.

  10. #10
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    8.392
    Zitat Zitat von TOMillr Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich auch sowas wie eine DECT Basis ohne darin integrierte Ladestation?
    Das Problem umgekehrt kenne ich ja, aber wofür diese Frage? Ohne eingesetztes MT geht der Stromverbrauch gegen Null... Oder wo ist das Problem...?
    Geändert von Hans Juergen (16.02.2017 um 21:40 Uhr)
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 06.80 (enthält VDSL-Version 1.100.135.11 - DECT-Version 5.32) - 1&1 DSL 50 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev. 12 - Telefonie: 4 x 1&1-VoIP - Freevoipdeal.com - Cheapvoip.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei P8 Lite (Android 6.0) mit FRITZ!App Fon 1.88.5
    Letzte Aktualisierung 28.11.2016

  11. #11
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    20.687
    Auch an dieser Horizon Box von Samsung kann man eine Fritzbox als seine liebste Variante einer DECT-Basisstation anschließen.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.5
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, sipgate, dus.net, VoIP2GSM, 1&1(freenet)

  12. #12
    IPPF Viertausend-Club Avatar von andilao
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Hans Juergen Beitrag anzeigen
    aber wofür diese Frage?
    Die getrennte Aufstellung von Basis und Mobilteil hat definitiv mehr Charme, es sei denn, man hat da einen AB in der Basis integriert, wo man im Vorbeigehen auf neue Nachrichten hingewiesen werden will (was eine Fritzbox auch kann, per Info-LED oder besser per Mail).

    Ansonsten sind fast senkrecht stehende Mobilteile in einer Basis ohne zusätzliche Wähltastatur sowieso ergonomischer Schrott, unabhängig vom Hersteller. So etwas wie das Panasonic KX-PRW120 (vom Design-Ansatz her) sollte Gigaset mal bauen, das würde ich sofort kaufen.
    Gesendet von meinem nokia 6310i mit RumKlicka. ~~ Nur die Paranoiden werden überleben! ~~

  13. #13
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    8.392
    nein, du interpretierst die Frage falsch... Die Frage bleibt: wofür...?
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 06.80 (enthält VDSL-Version 1.100.135.11 - DECT-Version 5.32) - 1&1 DSL 50 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev. 12 - Telefonie: 4 x 1&1-VoIP - Freevoipdeal.com - Cheapvoip.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei P8 Lite (Android 6.0) mit FRITZ!App Fon 1.88.5
    Letzte Aktualisierung 28.11.2016

  14. #14
    IPPF Viertausend-Club Avatar von andilao
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    4.260
    War die Antwort nicht genehm oder nix doydsch?

  15. #15
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.594
    Das N510IP kommt als DECT-IP-Basis ohne Ladestation daher ...
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.240 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  16. #16
    IPPF-Fan Avatar von LastRaven
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von Hans Juergen Beitrag anzeigen
    Die Frage bleibt: wofür...?
    wenn sich z.B. der Installationsort für die Basis nicht an einer passende Stelle befindet? Im Keller oder hoch an die Wand geschraubt beispielsweise?
    Router & Co.: Fritz!Box 7390 - SW 6.51; Fritz!Repeater 300E - SW 6.30; Fritz!Repeater 310 - SW 6.30; Fritz!Repeater 450E - SW 6.30
    Netzwerkzubehör: TP-Link AV200 Powerline-Adapter-Kit: TP-Link 8-Port-Gigabit-Desktop-Switch
    Tarif: Internt & Telefonie - Magenta Zuhause S - IST-Werte: Download=5,9 MBit/s; Upload=1,9 MBit/s (Annex-J)
    Tarif: SIP-Provider - sipgate basic mit kostenloser Ortsnetzrufnummer
    TK-Anlage: Siemens HiPath 1220 V3 (latest) am S0 der 7390
    Telefone: diverse Siemens optiPoint500; Gigaset E630GO; Gigaset C450; OpenStage 40 SIP V3R3.40.1


    und übrigens: das oder dass, seit oder seid, wen oder wenn, den oder denn - so schwer ist das nicht...

  17. #17
    IPPF Siebentausend-VIP Avatar von MuP
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    §9 Satz 1 AO
    Beiträge
    7.594
    In einem solchen Fall könnte man aber auch eine Basis mit Ladestation benutzen.
    1u1/DF50k +++ VDSL2/BC147.159
    FB3490/140.06.51/1.100.133.42 +++ FR1750E/6.51
    N510IP/42.240 +++ 3xSL750H/116.063.00 +++ GR/2.0

  18. #18
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von Hans Juergen
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Berlin (Süd-West)
    Beiträge
    8.392
    Genau so ist es... Dann bieten sich auch alle Versionen mit mehr als einem MT an. Die sind in der Regel preiswerter als der Kauf einer getrennten Ladeschale. MTs gehören nicht ständig auf die Ladestation, daher kann bequem in Folge geladen werden. Bei mir werden 4 meiner 6 MTs in einer Station geladen...
    @andilao: Ich benötige die senkrecht stehenden MTs, da die Ladestation noch aus der Zeit der kleinen Kinder in Kopfhöhe platziert sind. So kann ich unmittelbar sehen, wer anruft... Es kommt also wie fast immer auf die Benutzung an...
    Hans
    ----------------------
    FBF 7490 (UI), FW: 06.80 (enthält VDSL-Version 1.100.135.11 - DECT-Version 5.32) - 1&1 DSL 50 - 51.392/10.048 kBit/s
    DECT: 6 Mobilteile, Gigaset A400 (2x A400 TRIO) - JFritz v0.7.5 Rev. 12 - Telefonie: 4 x 1&1-VoIP - Freevoipdeal.com - Cheapvoip.com - Fax: 2x 1&1 senden und empfangen in 7490
    Mobil: Huawei P8 Lite (Android 6.0) mit FRITZ!App Fon 1.88.5
    Letzte Aktualisierung 28.11.2016

  19. #19
    IPPF Viertausend-Club Avatar von andilao
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    4.260
    Ob mit oder ohne Ladestation, muss man über Verfügbarkeit, Funktionalität, Preis und Hässlichkeitsfaktor entscheiden.

    Selbst habe ich schon eine "Basis mit Ladestation" als abgesetzte Basis und die zweite "Basis mit Ladestation" als pure Ladestation eingesetzt. Es sah gruselig aus, aber funktionierte.

    Um jetzt mal eine gar nicht so unwichtige Frage zum Anschluss zu klären:
    Ist das ein analoger Telefonanschluss an der Unitymedia-Box "... handelt es sich nicht um Internet-Telefonie, sondern um einen vollwertigen Telefonanschluss … mit der Technologie "PacketCable"" oder geht VoIP-Telefonie mit "unaufgefordert herauszugebenen Zugangsdaten"?
    Gesendet von meinem nokia 6310i mit RumKlicka. ~~ Nur die Paranoiden werden überleben! ~~

  20. #20
    IPPF Viertausend-Club
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.855
    Das ist ja ein schöne Lüge von Unitymedia. Ist jemand von euch Wettbewerber?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Frage] S67H an FB-DECT-Basis in S670 als Ladestation. Kuriose S67-Displayanzeigen?
    Von Micha0815 im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 21:58
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 12:24
  3. Panasonic KX-TGA551 an 7270 per Dect ohne basis anmelden!
    Von Audioslave36 im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 12:03
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 21:35
  5. SL75 -Laden ohne Ladestation möglich ?
    Von n8trader im Forum SL75 WLAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 08:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •