Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fritzbox 7390 / FritzOS 6.80 / aktueller Freetz Trunk

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    18

    Fritzbox 7390 / FritzOS 6.80 / aktueller Freetz Trunk

    Moinsen,

    wollte meine 7390 (bislang Firmware: 84.06.51 rev33001, Freetz: devel-13737) mal auf das neue FritzOS 6.80 hochhieven (trunk 14080).

    Habe dabei (auf basis meiner aktuell laufenden .config) ein auf Fritz OS 6.80 basiertes Image gebaut. - Grundsätzlich läuft das Image auch, aber es hat definitiv eine "Macke". - Das wundert mich nicht, denn der Build meckert es auch an:
    Code:
    WARNING: Unresolved symbols detected, not all AVM-features may work.
    No current sources by AVM? Error in kernel's .config?
    Fakt ist, dass scheinbar alles geht, nur wird keine PPPoE Verbindung aufgebaut, die DSL-Verbindung zum DSLAM kommt aber zu Stande.

    Habe darauf hin mal ein "Orginal" AVM 6.80 Image geflasht. Dies verhielt sich genau so (DSL ja, Internet nein). Als ich
    X Vorherige DSL-Version verwenden
    angeknipst hatte ging die Internetverbindung (T-DSL, Magenta Zuhause S, 16MBit). - Allerdings hat diese Maßnahme bei meinem selbstbau-Image nicht geholfen
    (trotz: # FREETZ_REMOVE_MULTI_ANNEX_FIRMWARE_DIFFS is not set).

    Da stellt sich mir die Frage, ob mit der aktuellen Version 6.80 evtl. irgendwas für PPPoE gebraucht wird, was ich vorher unter 6.51 gefahrlos ausknipsen konnte. - Das erscheint mir nicht logisch. Ferner habe ich bei "make oldconfig" die Defaults übernommen, so dass ich mir nicht vorstellen kann, es selber verschlimmbessert zu haben.

    Daher liegt es nahe, dass die AVM-Sourcen fehlen (wie/wo kann ich das prüfen)?
    Allerdings komme ich mit dem "standard"-AVM-Kernel auch nicht weiter:

    Code:
    WARNING: Unresolved symbols detected, not all AVM-features may work.
    No current sources by AVM? Error in kernel's .config?
      removing (unused) modules.dep.bin
      removing (unused) modules.alias.bin
      removing (unused) modules.symbols.bin
      kernel modules installed: 77 entries in modules.dep and 77 .ko-files found.
    WARNING: This kernel can only load 50 modules at the same time, try 'replace kernel'.
    Hat da noch wer eine schlaue Idee, was ich probieren könnte, ausser auf AVM-Sourcen zu warten (wie läuft das normalerweise?)?

    1000 Dank und beste Grüße

    bighegi

  2. #2
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.700
    Zitat Zitat von bighegi Beitrag anzeigen
    Code:
    WARNING: Unresolved symbols detected, not all AVM-features may work.
    No current sources by AVM? Error in kernel's .config?
    Fakt ist, dass scheinbar alles geht, nur wird keine PPPoE Verbindung aufgebaut, die DSL-Verbindung zum DSLAM kommt aber zu Stande.
    Korrekt, war mir auch schon aufgefallen (i.V.m. einem externen Modem, das Interne nutze ich nicht). Es bestand aber bis jetzt kein Grund meinerseits dem nachzugehen denn schließlich fehlen noch die Kernel-Quelltexte seitens AVM für das 6.80er Release der Ikanos-Plattform, daher habe ich lediglich bei AVM dbzgl. "nachgebohrt".

    Zitat Zitat von bighegi Beitrag anzeigen
    Habe darauf hin mal ein "Orginal" AVM 6.80 Image geflasht. Dies verhielt sich genau so (DSL ja, Internet nein).
    Das wiederum kann ich, zumindest bzgl. der PPPoE-Verbindung (das DSL-Moden nutze ich ja nicht), nicht nachvollziehen, bei mir läuft die 7390 mit der originalen Firmware als auch mit einem Freetz-Image (ohne replace-Kernel) bis jetzt zumindest einwandfrei (obwohl es da ein anderes Problem gibt was von dir auch schon bemerkt wurde: "WARNING: This kernel can only load 50 modules at the same time, try 'replace kernel'.")

    Zitat Zitat von bighegi Beitrag anzeigen
    Da stellt sich mir die Frage, ob mit der aktuellen Version 6.80 evtl. irgendwas für PPPoE gebraucht wird, was ich vorher unter 6.51 gefahrlos ausknipsen konnte.
    Klar, kein "replace Kernel" solange noch keine passenden Kernel-Quelltexte seitens AVM zur Verfügung gestellt werden.

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    18
    Moin qwertz.asdfgh,

    danke für Deine Antwort.

    Zitat Zitat von qwertz.asdfgh Beitrag anzeigen
    [...] denn schließlich fehlen noch die Kernel-Quelltexte seitens AVM für das 6.80er Release der Ikanos-Plattform, daher habe ich lediglich bei AVM dbzgl. "nachgebohrt". [...]
    Klar, kein "replace Kernel" solange noch keine passenden Kernel-Quelltexte seitens AVM zur Verfügung gestellt werden.
    Woran erkenne ich, dass die Kernel Quellen verfügbar sind? - Wie lange dauert sowas üblicherweise?
    Zitat Zitat von qwertz.asdfgh Beitrag anzeigen
    bei mir läuft die 7390 mit der originalen Firmware als auch mit einem Freetz-Image (ohne replace-Kernel)
    ... schön und gut, aber das klappte ja nicht wegen ...
    Code:
      kernel modules installed: 77 entries in modules.dep and 77 .ko-files found.
    WARNING: This kernel can only load 50 modules at the same time, try 'replace kernel'.
    Naja, und die Geschichte mit X Vorherige DSL-Version verwenden liegt möglicherweise daran, das die Telekom hier möglicherweise noch einen alten DSLAM am Start hat.

    Ist nur blöd, weil es mein Image größer macht und ich bin schon ziemlich am Limit dessen, was ohne USB Datenträger geht.

    --- OK, in diesem Sinne gute Nacht!

    LG
    bighegi

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    194
    Dauert üblicherweise 1 Woche (aktuelle 7490) bis überhaupt nicht (aktuelle 7320). Frag an der Quelle nach wo's bleibt!

  5. #5
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.700
    Zitat Zitat von bighegi Beitrag anzeigen
    Woran erkenne ich, dass die Kernel Quellen verfügbar sind?
    Indem man z.B. auf dem FTP-Server von AVM nachguckt. Und (sollten die Quellen bei AVM vorh. sein) in den Freetz-Quellen ob sie dort bereits berücksichtigt werden.

    Zitat Zitat von bighegi Beitrag anzeigen
    Wie lange dauert sowas üblicherweise?
    Unterschiedlich. Warum wendest du dich nicht an AVM? Ich habe es bereits getan...

    Zitat Zitat von bighegi Beitrag anzeigen
    ... schön und gut, aber das klappte ja nicht wegen ...
    Code:
     [...] WARNING: This kernel can only load 50 modules at the same time, try 'replace kernel'.
    Was genau klappt nicht? Das Image wird (bei mir) dennoch erstellt und funktioniert (augenscheinlich, mit 50 geladenen Kernel-Modulen, ich gebe zu, dass ich mich dieser Sache noch nicht angenommen hatte), trotz dieser Meldung (die es übrigens schon länger gibt beim Original-Kernel der Vx180-Box, nicht erst seit FritzOS 6.80). Weiteres dazu s.h. hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=263051

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    18
    Moin zusammen,

    ... kaum zu glauben aber wahr, die 6.80er Sourcen für die 7390 wurden heute von AVM auf dem FTP-Server bereitgestellt.

    Was mich allerdings gerade sehr wundert, ist das (egal ob mit meiner .config oder einer "cleanen" .config ohne Schnickschnak, nur mit custom-kernel und OS 6.80 ich am Ende einige unresolved symbols habe:
    Code:
    unresolved symbol fp_eth_oam_dev in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/net/eth_oam_handler.ko
    unresolved symbol avm_pa_add_rtp_session in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/rtp/krtp.ko
    unresolved symbol avm_pa_flush_rtp_session in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/rtp/krtp.ko
    unresolved symbol avm_pa_dev_get_guest_prio_stats in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_dev_get_hw_guest_stats in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_dev_get_ingress_prio_stats in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_dev_get_prio_stats in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_pid_activate_tgetprio in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_pid_prio_map_enable in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_pid_prio_map_reset in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol avm_pa_pid_prio_map_set_prio_per_queue in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    unresolved symbol fp_eth_oam_dev in file /lib/modules/2.6.28.10/kernel/drivers/dsld/kdsldmod.ko
    
    WARNING: Unresolved symbols detected, not all AVM-features may work.
    No current sources by AVM? Error in kernel's .config?
    Muss ich die sourcen manuell herunterladen, oder werden die 6.80er sourcen in trunk 14182 noch nicht unterstützt?

    Danke

    bighegi

  7. #7
    IPPF Dreitausend-Club
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    3.700
    Ich wiederhole noch einmal was ich in Beitrag #5 geschrieben hatte:
    Zitat Zitat von qwertz.asdfgh Beitrag anzeigen
    Und (sollten die Quellen bei AVM vorh. sein) in den Freetz-Quellen ob sie dort bereits berücksichtigt werden.
    Und solange diese in Freetz noch nicht berücksichtigt werden kann man sich logischerweise weitere Versuche sparen.

  8. #8
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    18
    Ups, sorry,
    hatte ich gestern glatt überlesen.
    ... also warten wir noch ein kleines Weilchen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Moinsen,
    so mit Trunk 14191 habe ich ein 6.80er Image mit Custom-Kernel gebaut, welches keine Fehlermeldungen beim Build mehr liefert ... sehr schön .
    Nun brauche ich auch nicht mehr die "vorherige DSL Version" nehmen.

    ... nur leider haben die Jungs & Mädels von AVM in der Zwischenzeit die 6.83 rausgehauen, so dass ich schon wieder den Updates hinterher hänge .
    Na, bleibt zu hoffen, dass die 6.83 in ein paar Tagen vielleicht auch im Trunk unterstützt wird.

    Bis denne

    bighegi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 20:32
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 22:27
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 08:34
  4. [Frage] Aktueller Freetz Trunk mit FW 5.50 auf der 7390
    Von R0cket im Forum Freetz
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 13:56
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 00:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •