Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56

Thema: Fritzbox und Thermostat - Firmware Update bei Fritz DECT 300 und Comet DECT

  1. #1
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    37

    Fritzbox und Thermostat - Firmware Update bei Fritz DECT 300 und Comet DECT

    Hier nochmal die Firmware Versionen und meine Zusammenfassung:
    resultierent aus dem langen Thread http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=277384

    Fritz!DECT 300

    Version 4.35: http://download.avm.de/dect/0605/c16/06.05.04.35.avm.de.upd (Linktest 30.05.17 OK)
    Version 4.34: http://download.avm.de/dect/0605/c16....34.avm.de.upd
    (Linktest 30.05.17 NOK)
    Version 4.34: http://download.avm.de/dect/0605/upt....34.avm.de.upd (Linktest 23.04.17 NOK)
    Version 4.33: http://download.avm.de/dect/0605/upt....33.avm.de.upd(Linktest 30.05.17 NOK)
    Version 4.32: http://download.avm.de/dect/0605/upt....32.avm.de.upd(Linktest 30.05.17 NOK)
    Version 4.31: http://download.avm.de/dect/0605/upt....31.avm.de.upd(Linktest 30.05.17 NOK)


    Umbennen je nach Box in:

    dect-06.05-avm-de-049.image (Fritz!Box org. AVM Deutschland)
    dect-06.05-1und1-de-049.image (Fritz!Box 1und1 Branding Deutschland)
    dect-06.05-avme-de-043.image (Fritz!Box org. AVM Österreich)


    Comet DECT

    Version 3.68 http://download.avm.de/dect/0604/upt....68.avm.de.upd (Linktest 23.04.17 NOK)
    Version 3.66 http://download.avm.de/dect/0604/ada....66.avm.de.upd (Linktest 23.04.17 NOK)
    Version 3.54 http://download.avm.de/dect/0604/p15....54.avm.de.upd(Linktest 30.05.17 OK)
    Version 3.54 http://download.avm.de/dect/0604/upt....54.avm.de.upd (Linktest 23.04.17 NOK)
    Version 3.50 http://download.avm.de/dect/0604/p15....50.avm.de.upd(Linktest 30.05.17 OK)



    Umbennen je nach Box in:

    dect-06.04-avm-de-049.image (Fritz!Box org. AVM Deutschland)
    dect-06.04-1und1-de-049.image (Fritz!Box 1und1 Branding Deutschland)
    dect-06.04-avme-de-043.image (Fritz!Box org. AVM Österreich)

    ---

    Mein Vorgehen:

    Entsprechende Datei umbenannt in
    Fritz!DECT 300: dect-06.05-avm-de-049.image
    Comet DECT: dect-06.04-avm-de-049.image
    und auf einen an der Fritzbox angeschlossenen USB-Stick mit FAT32 über das Webinterface in die Root kopiert.



    Nach dem Neustart der FB und dem reconnect vom Comet DECT, konnte das Update durchgeführt werden, ohne das ich vor Ort war.

    Hinweise:
    • Bei gebrandeter FB ist das avm im Imagefile entsprechende z.B. durch 1und1 zu ersetzen, wie vorher in anderen Posts beschrieben
    • der Updatemechanismus bei der FB 6490 ist mangelhaft oder funktioniert nicht (siehe original Thread http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=277384 oder http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=291921 )
    • Die sonstige Einstellungen, wie z.B. Internetzugang, bleiben beim Update in der Fritzbox erhalten
    • Ein Unterlegen von einem Cent-Stück zwischen Ventil und Thermostat kann bei Stellproblemen helfen, dabei ist ggf. eine neue Justierung erforderlich.
    • Seit FB OS 6.80 ist es notwendig den Sicherheitscode vom Telefon zu deaktivieren, wenn man nicht vor Ort ist um diesen eingeben zu können.
      FB Menüpunkt: System - FRITZ!Benutzer - Anmeldung im Heimnetz - Bestätigen (Link: http://fritz.box/?lp=mUser )
      Checkbox deaktivieren [ ] Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen
    • Der Vollständigkeit halber für User einer internationalen FW muss neben dem Branding avme auch die gewählte/eingestellte Sprache und der Länder-Code umbenannt werden. Bsp.: dect-06.04-avme-de-043.image für Österreich
    • DOWNGRADE ist ein Update auf eine ältere Version uns somit genauso möglich


    ---

    Meine Umgebung für diesen Test:

    Comet DECT
    FB 7360 (6.80)
    8GB Intenso Rainbow USB-Stick mit original Formatierung FAT32

    ---

    Änderungswünsche bitte über PN
    ich versuche dies aktuell zu halten

    Gruß
    Oh-Mark

    Stand: 21.03.2017
    ...

    Stand: 23.03.2017:
    - Korrektur in Sachen Umbenennung,
    - Korrektur der Links und Linktest,
    - Namen für Updatefiles
    - Umbennen je nach Box war vertauscht

    Stand: 03.04.2017:
    - Hinweis zum DOWNGRADE ergänzt

    Stand: 10.04.2017:
    - neue Fritz!DECT 300 Version 4.35

    Stand: 30.05.2017:
    - Linktest überarbeitet


    .
    Geändert von oh-mark (30.05.2017 um 15:02 Uhr) Grund: Linktest überarbeitet
    Router: diverse FBF 7050 + 7170 + 7360 + 7390 + 7490 und LTE und ... habe den Überblick nicht mehr



  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    208
    Kleine Korrektur in Sachen Umbenennung:

    für DECT!300 muss umbenannt werden in: dect-06.05-avm-de-049.image
    für Comet so, wie Du geschrieben hattest in: dect-06.04-avm-de-049.image

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    10
    Die Links funktionieren nicht!

    Gruß Thomas
    Hitron CGNV4 - Linksys WRT 1200AC
    Gigaset N510IP Pro - SL750H Pro
    Unitymedia Business Office Internet 50
    Easybell Business Basic

  4. #4
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    7
    Ich könnte mir vorstellen, AVM hat die Links eingestellt, vielleicht nur temporär!? Hätte jemand die 3.68 für mich?

    Danke
    Andreas

  5. #5
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Andi_pda Beitrag anzeigen
    I..... Hätte jemand die 3.68 für mich?.....
    Ja, ich! 3.66 und 3.68 kann ich bieten.
    FritzBox 7490, FW 6.83
    2x Comet DECT, FW 3.68
    Anschluss: 1&1 VDSL 50

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    7
    Hast PN

    Gesendet von meinem Redmi 3S mit Tapatalk

  7. #7
    IPPF-Fortgeschrittener Avatar von Tuxi70
    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    59
    Die Fritzbox 7490 hat zwei USB-Ports. Einen hinten und einen an der Seite. Ist es egal, welchen man für ein Update nutzt?
    http://www.dattuxi.de/
    Registered Linux User : #228306
    DSL: Broadcom 177.40
    WLAN Laptop: Broadcom Corporation BCM43224 802.11a/b/g/n (rev 01)
    FRITZ!Box 1: Fon WLAN 7490, FW:
    freetz-devel 113.06.83 rev43494
    Netz : FRITZ!Powerline 530E FW: 1.3.1-00
    FRITZ!Box 2: Fon WLAN 7330, FW: freetz-devel 131.06.30 rev30889
    FRITZ!Box 3: Fon WLAN 7362 SL, FW: FRITZ!OS 6.80
    Smarthome: 4x Comet DECT Thermostat Firmware: 3.68
    Smarthomesteuerung: FBSmart 1.8, MyFritz2
    6x FritzDECT200 Firmware: 3.83
    IP-TV: MR303
    VoIP: 1&1
    Anbindung: 1&1 Doppel-Flat 50.000 IP-TV:
    1&1 DIGITAL TV provided by Telekom mit Sky
    Telefon: AVM MT-F Fw: 1.3.90 & BoxToGo Pro 2.3.5 mit Samsung Galaxy S5 Android 7.1.2

    OS:
    Ubuntu 16.04 Kaffeeversorgung: PHILIPS Kaffeevollautomat

  8. #8
    IPPF Tausender Avatar von Micha0815
    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    1.524
    Zitat Zitat von oh-mark Beitrag anzeigen

    Hinweise:
    • Bei gebrandeter FB ist das avm im Imagefile entsprechende z.B. durch 1und1 zu ersetzen, wie vorher in anderen Posts beschrieben

    ...
    Der Vollständigkeit halber für User einer internationalen FW muss neben dem Branding avme auch die gewählte/eingestellte Sprache und der Länder-Code umbenannt werden.

    Bsp.: dect-06.04-avme-de-043.image für Österreich

    LG und lösche ich ggfs.
    Home1:FB7390 ISP:BASE GO 50GB Tethering E3372/G900FD+E3131 Standard-Mode
    Home 2:7390(OS 6.69-42253)WAN via FB7490 (OS 6.60/6.69 modfs) im WLAN-Rep.-Modus AC 975/975MBit/s zu
    Betreut Home2-Nachbar-Basis:FB7490 (OS 06.80/06.69modfs) 50/10K/1&1/FVD/
    Home3: FB7490 (06.80/06.69modfs)ISP/Masmovil 1bis5 GB m.10.XX.er-IP (E3131 mit ext. Thiecom SLP15 ). Home3 verbunden via VPN zu Home2 mit allen SIP-Features -Dank "Käpsele"-
    Betreut 4:FB7240(Alien 05.53 AnnexA)FB7490(OS6.80/6.69modfs) DSL8k/A1/Sipgate.de/GSM-Gateway+BOB
    An allen Boxen Gigasets (analog) div. Baureihen+Basen. AB+F2FAX+1 reisendes MT-F für DECT200-Steuerung
    SIP: 1&1,Sipgate,FVD,netelip.com
    Spielzeug: FB6490(UM) u.a, Huawei E3131/E173u/E3372s/K4605, Comet Dect Eurotronic

  9. #9
    IPPF-Fortgeschrittener Avatar von Tuxi70
    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    59
    Anscheint funktionieren nicht alle USB-Sticks. Denn den einen, den ich hier habe, kann ich zwar via Rechner beschreiben. Aber die Fritzbox sagt mir, dass da keine Dateien drauf wären. Dieser Stick wird zwar von der Fritzbox richtig erkannt und eingebunden. Aber in der NAS-Oberfläche der Fritzbox werden keine Dateien angezeigt.
    http://www.dattuxi.de/
    Registered Linux User : #228306
    DSL: Broadcom 177.40
    WLAN Laptop: Broadcom Corporation BCM43224 802.11a/b/g/n (rev 01)
    FRITZ!Box 1: Fon WLAN 7490, FW:
    freetz-devel 113.06.83 rev43494
    Netz : FRITZ!Powerline 530E FW: 1.3.1-00
    FRITZ!Box 2: Fon WLAN 7330, FW: freetz-devel 131.06.30 rev30889
    FRITZ!Box 3: Fon WLAN 7362 SL, FW: FRITZ!OS 6.80
    Smarthome: 4x Comet DECT Thermostat Firmware: 3.68
    Smarthomesteuerung: FBSmart 1.8, MyFritz2
    6x FritzDECT200 Firmware: 3.83
    IP-TV: MR303
    VoIP: 1&1
    Anbindung: 1&1 Doppel-Flat 50.000 IP-TV:
    1&1 DIGITAL TV provided by Telekom mit Sky
    Telefon: AVM MT-F Fw: 1.3.90 & BoxToGo Pro 2.3.5 mit Samsung Galaxy S5 Android 7.1.2

    OS:
    Ubuntu 16.04 Kaffeeversorgung: PHILIPS Kaffeevollautomat

  10. #10
    IPPF Achttausend-VIP Avatar von PeterPawn
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.257
    Das NAS-GUI ist davon abhängig, daß der Stick korrekt indiziert werden kann. Das spielt aber für das "Finden" eines Updates keine Rolle - eine zuverlässigere Anzeige des Inhalts eines USB-Volumes liefert der SMB- oder FTP-Service und "start_dect_update.sh" greift direkt über die System-Funktionen auf das Dateisystem zu.

    Ist zwar nicht so ganz "on-topic" hier, aber es geht ja auch darum, welche Fehler man NICHT machen sollte, wenn man ein solches "manuelles Update" anstoßen will. Ein solcher (zumindest potentieller) Fehler wäre es auch, einen USB-Stick mit NTFS-Format zu verwenden.

    Warum? Weil (anders als bei FAT-Formaten) in einem NTFS-Dateisystem ein spezielles Flag (dirty) gesetzt wird, wenn ein System auf dieses Volume schreibt (das macht das FRITZ!OS dann wieder automatisch, wenn es auf die Index-Datenbank auf so einem Volume zugreift). Dieses Flag wird dann erst beim (erfolgreichen) Dismounten wieder zurückgesetzt und das erfolgt eben bei einer FRITZ!Box nur dann (auch dann aber nicht immer zuverlässig), wenn die Box "normal" neu gestartet wird oder wenn man das Volume "von Hand auswirft" (unter USB-Geräte im GUI).

    So ist bei einem NTFS-Volume die Gefahr deutlich höher, daß da ein Volume mit gesetztem "dirty"-Flag beim nächsten Systemstart auf der Matte steht und ich weiß gerade nicht, ob das von AVM verwendete "ntfs-3g" da automatische Reparaturen vornehmen könnte und selbst wenn das so sein sollte, ob das auch passiert (es ist nicht immer vorteilhaft). Bei anderen Formaten (z.B. extX aus dem Linux-Baukasten) gibt es zwar auch entsprechende Flags, aber die Dateisysteme sind etwas einfacher gestrickt und auch einfacher zu reparieren. Bei FAT-Ablegern gäbe es dieses Flag gar nicht erst, die sind aber noch einfacher gestrickt und das, was man da in der Regel nur "riskiert", sind verlorene Blöcke, die nicht mehr korrekt als "frei" ausgewiesen werden.

    Für solche Update-Spielchen bietet sich tatsächlich ein FAT-Dateisystem an (ext-FS gingen aber auch) und für dauerhaft an der Box verbleibende Volumes sollte man am besten "ext3" verwenden.
    Geändert von PeterPawn (22.03.2017 um 14:36 Uhr)

  11. #11
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    49
    unter http://download.avm.de/dect/0604/p15/06.04.03.54.avm.de.upd finde ich jetzt nur noch die 3.54 und 3.50 fw.
    unter
    http://download.avm.de/dect/0605/c16/06.05.04.34.avm.de.upd die 4.34 da hat wohl AVM ein bisschen aufgeräumt.

  12. #12
    IPPF-Fortgeschrittener Avatar von Tuxi70
    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    59
    So wie ausschaut, muss man schnell zu greifen, wenn eine Aktualisierung vorliegt.
    http://www.dattuxi.de/
    Registered Linux User : #228306
    DSL: Broadcom 177.40
    WLAN Laptop: Broadcom Corporation BCM43224 802.11a/b/g/n (rev 01)
    FRITZ!Box 1: Fon WLAN 7490, FW:
    freetz-devel 113.06.83 rev43494
    Netz : FRITZ!Powerline 530E FW: 1.3.1-00
    FRITZ!Box 2: Fon WLAN 7330, FW: freetz-devel 131.06.30 rev30889
    FRITZ!Box 3: Fon WLAN 7362 SL, FW: FRITZ!OS 6.80
    Smarthome: 4x Comet DECT Thermostat Firmware: 3.68
    Smarthomesteuerung: FBSmart 1.8, MyFritz2
    6x FritzDECT200 Firmware: 3.83
    IP-TV: MR303
    VoIP: 1&1
    Anbindung: 1&1 Doppel-Flat 50.000 IP-TV:
    1&1 DIGITAL TV provided by Telekom mit Sky
    Telefon: AVM MT-F Fw: 1.3.90 & BoxToGo Pro 2.3.5 mit Samsung Galaxy S5 Android 7.1.2

    OS:
    Ubuntu 16.04 Kaffeeversorgung: PHILIPS Kaffeevollautomat

  13. #13
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    337
    Die werden die doch auch irgendwann über den üblichen weg verteilen!?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    ************* FBF's @Home **************
    DSL | VoIP: ....... inexio/QUiX - 41,7 MBit/11,0 MBit | inexio
    Router: ............. FRITZ!Box Fon WLAN 7490 [FRITZ!OS 06.80] - FRITZ!Fon C4/C3/MT-F
    SmartHome:...... 3x FRITZ!DECT 200 - 1x Comet DECT Heizkörperthermostat
    Software: ......... AVM TAPI
    Addon-Box: ...... FRITZ!WLAN Repeater 1750E im OG

  14. #14
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    37
    Folgend Files habe ich gesichert...

    06.04.03.68.avm.de.upd
    06.04.03.66.avm.de.upd
    06.04.03.54.avm.de.upd
    06.04.03.50.avm.de.upd

    06.05.04.31.avm.de.upd
    06.05.04.32.avm.de.upd
    06.05.04.33.avm.de.upd
    06.05.04.34.avm.de.upd

    sollte der Download Link (siehe#1 ) nicht funktionieren, kann ich bei Bedarf per PN einen GOOGLE-DRIVE Link versenden.

    Ich denke ich darf die Files oder den Link hier nicht direkt reinstellen, oder?

    .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ThomasGroenke Beitrag anzeigen
    Die Links funktionieren nicht!

    Gruß Thomas

    Habe die Links getestet und überarbeitet
    Router: diverse FBF 7050 + 7170 + 7360 + 7390 + 7490 und LTE und ... habe den Überblick nicht mehr



  15. #15
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    49
    BuchIT: bist du Dir sicher ? Fritz!Dect 300 vielleicht aber Comet ?

    seit Ewigkeiten gibts die 3.54 und ich hatte damals ein Problem mit dem Stellantrieb, dann habe ich manuell die 3.66 geflasht und hatte dann ein Problem mit der Verbindung dann kam die 3.68 und ich habe keine Probleme mehr , wirds nicht langsam mal Zeit ? Die 3.66 war viel besser als die 3.54 z.b. auch wegen dem Batterie verschleiß aber langsam glaube ich nicht mehr das AVM die Cometen Supportet.

    Aber vielleicht ist das Problem bei Eurotronic zu suchen war wohl blöd zwei Cometen zu kaufen. Hat schon wer die zu Amazon zurück geschickt nach den 30Tage wegen Defekt ?

  16. #16
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    01.10.2005
    Beiträge
    1.792
    Zitat Zitat von oh-mark Beitrag anzeigen
    Habe die Links getestet und überarbeitet
    Nur das Du mit deiner fehlerhaften Umbennennungsanleitung (vertauscht!) dem eine oder anderen unbedarften Nutzer ggf. einen Backstein bescherst!
    Eine fette Warnung diesbezüglich würde auch nicht schaden.

  17. #17
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    337

    Fritzbox und Thermostat - Firmware Update bei Fritz DECT 300 und Comet DECT

    Zitat Zitat von chach Beitrag anzeigen
    BuchIT: bist du Dir sicher ? Fritz!Dect 300 vielleicht aber Comet ?

    ich hatte damals ein Problem mit dem Stellantrieb, dann habe ich manuell die 3.66 geflasht
    Also ich habe die 3.66 auf dem Comet drauf und nicht manuell geflasht. Gibt es denn einen Changelog für die neuere Version?




    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    ************* FBF's @Home **************
    DSL | VoIP: ....... inexio/QUiX - 41,7 MBit/11,0 MBit | inexio
    Router: ............. FRITZ!Box Fon WLAN 7490 [FRITZ!OS 06.80] - FRITZ!Fon C4/C3/MT-F
    SmartHome:...... 3x FRITZ!DECT 200 - 1x Comet DECT Heizkörperthermostat
    Software: ......... AVM TAPI
    Addon-Box: ...... FRITZ!WLAN Repeater 1750E im OG

  18. #18
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    49
    BuchIT: bei mir wurde keine neuere als die 3.54 gefunden.

    habe mal alle Changelogs die ich finden konnte aufgeschrieben:

    für Comet!Dect

    Version 3.68
    · Test: einige wenige Geräte melden sich nicht mehr regelmäßig bei der Box


    Version 3.66
    · Behoben: Optimierte Ventilsteuerung zur Vermeidung von Adaptierungen im Betrieb
    · Behoben: Gelegentlich zu lange Basissuche


    Version 3.65
    · Behoben: Optimierte Ventilsteuerung zur Vermeidung von Adaptierungen im Betrieb ohne Updateprobleme


    Version 3.64
    · Test: Ventilsteuerung aus 3.62 zum Testen
    · @Spielkinder: Ihr sollt nicht immer gleich alles bei euch Testen. Nicht jede neue Firmware ist ein Fortschritt!


    Version 3.63
    · Test: Ventilsteuerung aus 3.61 zum Testen
    · Behoben: Probleme bei Update über Repeater seit 3.61


    Version 3.62
    · Behoben: Optimierte Ventilsteuerung zur Vermeidung von Adaptierungen im Betrieb


    Version 3.61
    · Behoben: Gelegentlich zu lange Basissuche


    Version 3.60
    · Behoben: Neue Ventilsteuerung vermeidet Adaptierungen im Betrieb


    Version 3.54
    · Neu: Unterstützung für die Urlaubsschaltung
    · Behoben: Fehlerhafte Anzeige der IPEI im Heizkörperregler-Display


    Version 3.53
    · Neu: Unterstützung für Urlaubsschaltung


    Version 3.51
    · Behoben: Verbindungsaufbau für Managementverbindungen (Anmelden/abmelden/Locate) mit Wiederholungen


    Version 3.50
    · First Release

    für Fritz!Dect

    Version 4.34:
    · Neu: Manuelle Aktivierung von "EIN", "AUS" und der Fenster-auf-Erkennung wird umgehend angewendet (kurze Wartezeit entfällt)
    · Neu: Der Anmeldevorgang kann über das lange Drücken (für 6 Sekunden) der OK-Taste ausgelöst werden
    · Neu: Menü-Führung für SUCH, ENTF und RES angepasst
    · Neu: Fenster-auf-Funktion lässt sich über Drücken (für 3 Sekunden) auf Fenster-auf-Taste beenden
    · Neu: Auch bei einem sehr schnellen Batteriewechsel nach einer Batteriewarnung wird das Batteriesymbol gelöscht
    · Neu: Energieverbrauch optimiert
    · Neu: Anpassung der Schwellwerte für die Fenster-auf-Erkennung
    · Neu: Verbesserung der Zuverlässigkeit der Ventilanpassung und Regelung
    · Neu: Gleich bleibende Regelcharakteristik über die gesamte Batterielebensdauer
    · Behoben: Temperaturen unter 8° oder über 28° C führen nicht mehr zu einem Verbindungsverlust zur FRITZ!Box
    · Behoben: Manuelle Aktivierung von "EIN" und "AUS" wird jetzt in allen Fällen umgehend angewendet
    · Behoben: Fehler "E1", "E2" und "E3" die im laufenden Betrieb auftreten werden jetzt dauerhaft im Display angezeigt
    · Behoben: Fehlerhafte Anzeige von Fehler "E1" und "E3" tritt nicht mehr auf
    · Behoben: Tastensperre überschreibt aktuellen Bildschirm


    Version 4.30


    Behoben: Ventilanpassung bei Batterie-Spannungsschwankungen teilweise fehlerhaft
    Behoben: Tasteneingabe wird unter bestimmten Situationen nicht immer erkannt


    Version 4.29


    Neu: Automatische Ventilanpassung nach Batteriewechsel (wenn FRITZ!DECT 300 ordnungsgemäß installiert ist)
    Behoben: Versehentliches Abbrechen der Werkseinstellungen vermeiden
    Behoben: Zeit der Fenster-auf-Erkennung kann wieder auf >60 Minuten eingestellt werden
    Behoben: Änderung der Urlaubstemperatur während der Urlaubszeit wird korrekt übernommen


    @all wenn jemand was neues hat bitte her damit.

  19. #19
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    337
    Dann werd ich doch einfach mal dumm bei AVM nachfragen...


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    ************* FBF's @Home **************
    DSL | VoIP: ....... inexio/QUiX - 41,7 MBit/11,0 MBit | inexio
    Router: ............. FRITZ!Box Fon WLAN 7490 [FRITZ!OS 06.80] - FRITZ!Fon C4/C3/MT-F
    SmartHome:...... 3x FRITZ!DECT 200 - 1x Comet DECT Heizkörperthermostat
    Software: ......... AVM TAPI
    Addon-Box: ...... FRITZ!WLAN Repeater 1750E im OG

  20. #20
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von stsoft Beitrag anzeigen
    Nur das Du mit deiner fehlerhaften Umbennennungsanleitung (vertauscht!) dem eine oder anderen unbedarften Nutzer ggf. einen Backstein bescherst!
    Eine fette Warnung diesbezüglich würde auch nicht schaden.

    Habe es korrigiert, DANKE!
    Router: diverse FBF 7050 + 7170 + 7360 + 7390 + 7490 und LTE und ... habe den Überblick nicht mehr



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Problem] Comet Dect Update an FritzBox 6490 Cable
    Von Satyr8 im Forum Fritz!DECT-Repeater und DECT-Steckdosen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2017, 21:37
  2. [Suche] Comet DECT Thermostat
    Von rainworm im Forum IPPF-Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 19:39
  3. Fritz!DECT 200 als Thermostat (Temperaturregeler)
    Von bruno71 im Forum Fritz!DECT-Repeater und DECT-Steckdosen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 16:26
  4. [Problem] Comet DECT i.V.m Fritzbox 7490
    Von Smithy im Forum Fritz!DECT-Repeater und DECT-Steckdosen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 11:21
  5. Thermostat DECT ULE Comet - Schnelle Temperaturschaltung
    Von Manustif im Forum Fritz!DECT-Repeater und DECT-Steckdosen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 17:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •