Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: dsld sourcecode und funktionsweise / debuggen

  1. #1
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    36

    dsld sourcecode und funktionsweise / debuggen

    Hallo Experten,

    ist es möglich den dsld besser zu verstehen?
    Gibt es den Quellcode zu diesem Modul?

    Ich möchte gerne die Firewall / Stateful Packages besser verstehen, damit ich meine nachträglich hinzugebrachten Firewalleinträge bei Lowinput so modifizieren kann, dass eine aktive VPN Verbindung auch Pakete von der FritzBox bekommt. Habe alles auf eine Firewallregel herunterbrechen können. "permit ip any any connection outgoing-related"
    Ohne diese Regel funktioniert eine VPN Verbindung wie sie soll. Mit dieser Regel wird zwar eine VPN Verbindung aufgebaut und es gehen auch Pakete zur FritzBox aber leider keine mehr zum VPN-Client.

    Ich wäre auch bereit über mein modfs ein älteres FritzBox Image aufzuspielen, bei der das dsld Modul noch mehr Ausgaben produziert hat.
    Geändert von HalliHalloSchat (23.03.2017 um 21:30 Uhr)

  2. #2
    IPPF Sechstausend-VIP
    Registriert seit
    01.02.2005
    Beiträge
    6.901
    Das ganze ist von AVM-Seite nicht dokumentiert, weil keine Änderungen vorgesehen sind.
    Für ältere Firmwares gab es mal das "AVM-Firewall"-Paket im Freetz, auf dessen WIKI-Seite sind auch ein paar Erklärungen und Links dazu.
    In den neueren Firmwares hat AVM zumindest den Ort dafür in der Config-Datei verändert und es hat sich keiner gefunden, das noch anzupassen...


    [EDIT]: Ach so, und für die gaaanz alten Boxen wie z.B. die FritzBox Fon (ohne Zahlen , du schreibst ja nicht, um welche es geht) kommt man auch ganz ohne dsld mit Linux-ATM-Treibern und iptables hin.
    Geändert von MaxMuster (24.03.2017 um 14:57 Uhr)
    (FR) Eumex 300IP FW 06.04.49 (englisch) und "relativ aktuellem" freetz-devel mit openvpn und dropbear hinter AGFEO TK-HomeServer

  3. #3
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    36
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Es handelt sich um eine FritzBox Fon WLAN 7490 mit Firmware 6.80 (modfs installiert).
    Ich werde mir deine verlinkte Seite gleich mal anschauen.
    Wobei ich diese Seiten schon alle gelesen und mir auch sehr geholfen haben. Jedoch nun mit der VPN Verbindung nicht mehr weiter helfen.

    Gut wäre zu wissen, wann dsld noch verworfene Pakete protokolliert hat. Mein dsld protokolliert leider keine verworfene Pakete mehr. Sonst hätte ich vielleicht so eine Idee, warum die "permit ip any any connection outgoing-related" Regel nicht bei VPN Verbindungen funktioniert.

    Ich hatte ein wenig Mühe meinen Beitrag wieder zu finden, mir war nicht bewusst, dass ich diesen unter Freetz gestartet habe... Habe gar kein Freetz auf meiner Box, da habe ich mich beim erstellen wohl in den Themen verlaufen...
    Geändert von HalliHalloSchat (27.03.2017 um 12:15 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. NCID für 904 xDSL - Alternativen , Sourcecode
    Von juwo im Forum Vodafone VoIP (ehemals Arcor)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 12:00
  2. Sourcecode für MT-D auch erhältlich?
    Von yym im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 12:32
  3. GPL Sourcecode für WRT54G3G
    Von toralf im Forum Linksys
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 18:59
  4. AVM stellt Fritz!Box Sourcecode zur Verfügung
    Von Ecki-No1 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 14:18
  5. Neuer Sourcecode auf dem AVM FTP-Server !!!
    Von Moonsurfer im Forum Freetz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 22:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •