Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unterbinden des Herunterladens der Firmware bei Befehl MAKE mit Version trunk

  1. #1
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    77

    Unterbinden des Herunterladens der Firmware bei Befehl MAKE mit Version trunk

    Hallo, ich werde noch wahnsinnig hier! Habe die Trunkversion heruntergeladen, um einen Speedport 701 zu modifizieren. Soweit ging auch alles ganz gut. Wenn ich jetzt MAKE aufrufe, dann gelingt es nicht, eine Verbindung zur Telekom herzustellen. Ping geht nicht, zu AVM schon. Was immer die *********** da schon wieder blocken - es SOLLTE ja egal sein, da ich die Firmware bereits heruntegeladen habe. Doch jetzt kommt der Knüller: Obwohl ich nach Vorschrift die Firmware nach /dl/fw kopiert habe, wohin auch die AVM-Firmware ordnungsgemäß hin heruntergeladen wurde, ist es absolut NICHT möglich. das Image herzustellen, da das Skript ohne Unterlaß wieder versucht, die Telekom-Firmware herunterzuladen. Wo kann man das abstellen oder welchen Befehl muß man dazu eingeben, daß der nicht mehr online sucht oder welchen Trick gibt es sonst noch?

  2. #2
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1.486
    Ich müsste jetzt suchen aber weiter unten in Menuconfig kannst du die zu nutzende FW manuell eingeben
    Anbieter: Telmex Prodigy Infinitum
    FB 7490 FW: 06.80-43382 INTERN Annex=A
    DSLAM Broadcom 161.242 (Telmex Kupfer)
    Fritz!Fon MT-F FW: 3.88, MT-C
    Nokia E71-2 FW: 510.21.009, Nokia N9 40.2012.21-3_PR_006
    Festnetz: Analog Telmex
    VoIP: 1&1, Sipgate, FreeVoIPDeal

  3. #3
    IPPF-Erfahrener
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    77
    Der Ansatz klingt gut, aber ich habe es nicht gefunden. Auch die Version stable-2.0 bringt keine Veränderung, alles genauso unmöglich. - - - Aktualisiert - - -



    Nach vielen weiteren erfolglosen Stunden: Das Skript hat tatsächlich ein Verzeichnis /dl/fw erstellt und dort hinein auch mittels Download von AVM die Firmware für die Fritzbox gespeichert.

    Da ja diese Tele Komiker nach wie vor den Zugriff von meinem LTE-Router blocken, habe ich die Firmware in eben diesen Ordner von Hand hinein kopiert. Dennoch will dieses Freetzskript unbedingt auf Teufel komm raus weiterhin die Firmware bei den ***********n herunterladen und ignoriert die vorhandene Datei (auch der Name ist vollkommen exakt) weiterhin.

    Was ist da los? Ich werde noch wahnsinnig.
    Geändert von powerbee (26.04.2017 um 02:00 Uhr) Grund: <p><p>

  4. #4
    IPPF-Guru
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Boca Raton
    Beiträge
    21.233
    Das hast du doch alles schon mal geschrieben, einschließlich der vielen Sternchen. Beruhige dich erstmal.
    DSL-Provider: Telekom VDSL 25 IP an DSLAM Infineon 11.8.6
    Router: FRITZ!Box 7490 Firmware 113.06.51
    WLAN-AP: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.06
    WLAN-Client: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9
    Telefone: Grandstream GXV3240, unify OpenStage 40 SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Gigaset A2
    VoIP-Provider: Google Voice, VoIP2GSM, dus.net, 1&1(freenet), sipgate

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    170
    @powerbee: könntest Du Bitte die .config dem Thread als Attachment beifügen, dann kann ich dies mal nachstellen und tracen.

  6. #6
    IPPF Tausender
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1.486
    Ich habe die 2.0 nie benutzt sondern immer freetz-trunk
    Anbieter: Telmex Prodigy Infinitum
    FB 7490 FW: 06.80-43382 INTERN Annex=A
    DSLAM Broadcom 161.242 (Telmex Kupfer)
    Fritz!Fon MT-F FW: 3.88, MT-C
    Nokia E71-2 FW: 510.21.009, Nokia N9 40.2012.21-3_PR_006
    Festnetz: Analog Telmex
    VoIP: 1&1, Sipgate, FreeVoIPDeal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 21:07
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 15:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 20:41
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 11:20
  5. make Befehl bricht ab
    Von saschag im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 10:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •