Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: VoIP Telefon oder "normales"tel mit FritzBoxFON

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    5

    VoIP Telefon oder "normales"tel mit FritzBoxFON

    Hallo,

    das VoIP Fieber hat mich nun richtig gepackt

    Daher habe ich noch eine kurze Frage:

    Da mit Softwarelösungen wie zB: XLITE nicht die Qualität eines normalen Telefonanschlusses erreicht denke ich über HardwareLösungen nach.

    Meine Frage ist nun: merkt man auch einen Qualitätsunterschied zwischen nem VoIP-Telefon und ner Lösung "normales"Telefon via FritzBoxFon ?


    Ich danke Euch für Eure Hilfe im voraus.

    Alex

  2. #2
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    754
    Ich habe den Vergleich nicht. Aber wenn alles funktioniert (also eigentlich fast immer), merkt man den Unterschied zwsichen Festnetz und VoIP mit der Fritz1Box nicht.

    Gruß,
    Pfeffer.

  3. #3
    IPPF-Fan Avatar von faximan
    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    192
    ich würde dir zu einen ata raten da es doch um einiges komfortabler ist - es ändert sich also nix. der vorteil der fritzboxphone ist das die herkömliche telefonie und voip übers selbe gerät laufen znd du eifach dein telefon weiter benutzt wie bisher - du hast nur dann einfach die möglich keit zu entwcheiden über welche leitung du raustelefonierst - natürlich kannst du auch einen dialplan alegen , d.h. z.b. standartmäßig telefonierst du über voip, bei sondernummern die oft von den providern nicht untersützt werdenn wie 0700 0900 etc wählt fritz automatisch über die telekom, war nur ein besipiel von vielen

  4. #4
    Admin-Team Avatar von rollo
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    7.943
    Abgesehen davon, das Du am PC keinen Hörer in der Hand hast, sollte es keine Qualitätsunterschiede zwischen PC, IP-Telefon und Festnetz geben.

    Probleme gibt es immer dann, wenn die Bandbreite an irgendeiner Stelle auf dem Übertragungsweg nicht ausreicht.

    Die Fritz!Box hat den Vorteil, dass das VoIP Traffic priorisiert wird, das mindert zumindest auf Deiner Seite das Bandbreitenproblem. Wenn nebenher dicke Uploads laufen, hilft das aber auch nicht.

    jo
    Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

    FBF 7390 (FRITZ!OS 06.20)mit Call & Surf Comfort VDSL Universal, IPv6 über SixXS
    Asus WLG-500P, OpenWRT mit Vodafone LTE und IPv6 über SixXS
    ISDN/VoIP: COMpact 5000, C610-IP, RasPBX, CGPro, ...
    VoIP Provider: diverse


  5. #5
    IPPF-Fan Avatar von faximan
    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    192
    die fritzbox ist meiner meiung nach für einsteiger am besten geeignet ! die jetzige fritzbox geht nur in verbindung mit einem DSL anschluss, solltest du also über qsc (sdsl) oder kabel online gehen, ist diese lösung nicht geeignet. Ich habe bei leuten die sich nicht so gut mit der technik auskennen die fritzbox fon installiert und bisher keine beschwerden gehabt. Bei ATA, Softphones und Hardwarephones gabs immer wieder Probleme (oft auch durch unwissenheit - das gerät konnte nix dafür das es nicht funktioniert wenn keine internetverbindung besteht).

    Bei X-lite und den ganten softphones ist die qualität leider nicht so gut - zumindestens auf deiner seite.

  6. #6
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    5
    ich bin wirklich grenzenlos begeistert

    alle meine Fragen sind mit diesen Postings beantwortet worden

    Vielen Dank

    Da freue ich mich ja schon richtig auf meinen DSL Anschluss bei Arcor und wenn die wirklich wie behauptet Ende des Jahres mit einem VoIP Angebot kommen, werden die denke ich die FritzBoxFon auch noch ein wenig subventionieren... ich liebe diese Technik... da wird sich in den näcshten Jahren vieles Massiv ändern


    Ich würde mich Euch gegenüber auch gerne erkenntlich zeigen und Euch jederzeit Fragen bezüglich Bank,Börse,Trading Themen beantworten... also wenn Ihr fragen habt, bin ich jederzeit über PM zu erreichen


    Wünsche Euch noch einen erholsamen Sonntag

    Viele Grüsse

    Alex

Ähnliche Themen

  1. Fritz Fon 7150 als "normales" Telefon an einer Vodafone Easybox
    Von MARIIIO im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 00:57
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 18:08
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 21:02
  4. "Normales" Telefon mit 2 analogen Eingängen?
    Von Santa_Krass im Forum Andere VoIP-Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 16:49
  5. "normales" telefongespräch bircht einfach ab
    Von steveryan im Forum SPA-3000/9000
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 17:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •