Seite 113 von 116 ErsteErste ... 1363103109110111112113114115116 LetzteLetzte
Ergebnis 2.241 bis 2.260 von 2308

Thema: FritzBox auf AVM oder 1und1 setzen, ANNEX umsetzen

  1. #2241
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    9
    Es muss ein Passwort in der FritzBox gesetzt sein.
    Sonst geht das nicht.
    Geändert von siberian_sun (14.03.2012 um 12:59 Uhr)

  2. #2242
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.114
    Das wäre neu, dass man dafür ein Passwort braucht. Irrtum meinerseits, siehe unten.
    Nimm das ruKernelTool, damit kann man im Expertenmodus am einfachsten das passende Branding setzen.
    Geändert von KunterBunter (14.03.2012 um 17:13 Uhr)
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  3. #2243
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Zitat Zitat von KunterBunter Beitrag anzeigen
    Das wäre neu, dass man dafür ein Passwort braucht.
    Da hast Du vermutlich was verpasst - ist schon seit mindestens über einem Jahr so, daß Nicht-AVM-FW nur installiert werden kann, wenn die Box ein Zugangspaßwort hat. Da ich ständig Boxen entbrande (übrigens immer ganz einfach durch Aufspielen der "telefonicus"-Datei) und andere Änderungen in der cfg vornehme, ist mir diese Hürde seit ihrer Einführung bekannt.
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  4. #2244
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    1.874
    Aber die 76er FW ist doch schon uralt, das muss doch dann in der schon damals 2009 drin gewesen sein?!
    Anbindung | 1&1 Doppel-Flat 50.000 VDSL @ Infineon 10.8.6.2
    Router | AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 84.06.04 (und ein paar 7312 in der Verwandtschaft)
    VoIP | sipgate (In) | vers. Betamax Anbieter (Out)| GMX | Easybell (Lidl-Carpo) | dus.net | 1&1 (Out)
    Telefon | Siemens Gigaset S680
    Headset | GN Netcom GN 9120 DG GAP

  5. #2245
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Bevor wir weiter über Theorie und Zeitpunkte die Tastaturen beharken, sollte der Fragesteller brusel uns doch einfach mal mitteilen, ob seine Box ein Zugangspaßwort hat. Sollte das nicht der Fall sein, könnte er mithelfen, die grundsätzlichen Zweifel an der Notwendigkeit des Zugangspaßworts aufzuklären, indem er der Box ein Zugangspaßwort gibt und anschliessend noch einmal versucht, mit der TELEFONICUS-Datei "fritz_as_avm_newer.tar" zu entbranden.

    Dafür kriegt er dann nicht nur von mir, sondern -wenn Ihr einverstanden seid- von uns allen ein "Willkommen im Forum" - seine Frage war nämlich sein erster Post.
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  6. #2246
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.114
    Da habe ich tatsächlich was verpasst.
    Vielleicht sollte ich doch mal ab und zu eine Box ohne Passwort mit einer der alternativen Methoden zu entbranden versuchen. Man wird sogar sehr deutlich darauf hingewiesen, dass für die Box kein Passwort vergeben ist.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  7. #2247
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    9
    Der Fehler den er genannt hat, tauchte bei mir nämlich nur dann auf, wenn ich eine Box mit der Datei "fritz_as_avm_newer.tar" ohne Passwort entbranden wollte.

    Sobald ein Passwort hinterlegt war, lief alles nach Plan.

    Wer die Anleitung zum entbranden mit der Datei "fritz_as_avm_newer.tar" genau liest, kommt auch von selber darauf, dass das Passwort erforderlich ist, schliesslich steht es dort sogar in Rot hervorgehoben...:

    Zitat Zitat von *Eisbär* Beitrag anzeigen


    1. Variante mit pseudo Firmwareupdate

    - Herunterladen der entsprechenden "newer"-Datei auf die Festplatte des PC (siehe Angehängte Dateien unten)
    Zum entbranden die Datei "fritz_as_avm_newer.tar" nehmen !!!
    - Datei nicht entpacken !!!
    - Expertenansicht aktivieren (Erweiterte Einstellungen/System/Ansicht)
    - Einstellungen der FB sichern (Erweiterte Einstellungen/System/Einstellungen sichern)
    - wenn die FB noch kein Kennwort hat: Kennwort vergeben !!!
    (Erweiterte Einstellungen/System/FRITZ!Box-Kennwort)

    - Dateien als manuelles Firmware-Update in die Box laden (Erweiterte Einstellungen/System/Firmware-Update/Firmware-Datei)
    Anhang 41876
    - Update starten
    - nach ca. 20-35 Sekunden erscheint:
    Achtung!
    Die angegebene Datei enthält keine von AVM für dieses Gerät freigegebene Firmware.

    (ist ja logisch, daß AVM diese Dateien nicht kennt)
    Anhang 41877
    - Update fortsetzen
    - sofort nach ca. 1 Sekunde erscheint:
    Das Firmware-Update ist fehlgeschlagen: Kein Fehler.
    (klingt sehr seltsam, soll aber heißen: Es hat alles geklappt !)
    Anhang 41878
    - Neu starten oder FB 10 Sekunden vom Strom trennen
    Anhang 41879
    - nach 1 Minute Zur Übersicht und schauen ob das Branding umgestellt wurde
    - Zur Sicherheit empfehle ich jetzt noch einen Werksreset, damit keine Inkonsistenzen in der Konfiguration entstehen

    Zum entbranden die Datei "fritz_as_avm_newer.tar" nehmen !!!
    Geändert von siberian_sun (14.03.2012 um 15:18 Uhr)

  8. #2248
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.114
    Der Fehler den er genannt hat, "enthält keine von AVM für dieses Gerät freigegebene Firmware", taucht sogar dann auf, wenn ich eine Box mit der Datei "fritz_as_avm_newer.tar" mit Passwort entbranden will.

    Schliesslich steht es in der Anleitung zum Entbranden sogar in Rot hervorgehoben.
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  9. #2249
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    9
    Richtig, aber ich kann weiter klicken wenn ein Passwort hinterlegt ist....

  10. #2250
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von siberian_sun Beitrag anzeigen
    Es muss ein Passwort in der FritzBox gesetzt sein.
    Sonst geht das nicht.
    Hallo, vielen Dank.

    ihr seid ja richtig schnell. Ja es stimmt, das mirt dem Passwort habe ich übersehen.

    Also Passwort setzen und fritz_as_avm_newer.tar einspielen.
    Ohne Passwort konte ich nicht mit Update weiter auswählen.

    Hat super geklappt, DANKE

    LG Ralf

  11. #2251
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Damit ist dann wohl auch das Paßwort-Thema zweifelsfrei geklärt.
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  12. #2252
    IPPF-Einsteiger Avatar von BARIO
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    6
    Hallo alle!

    ich habe ein 7113 (ursprunglich Annex B) aber da ich in Daenemark wohne, ich habe es for ein paar Jahre erfolgreich als Annex A umgesetzt, durch ein Trick der genau auf diesem Thread erklaert wurde. Auf dem 7113 laueft das Firmware-Version 60.04.67.

    Habe gerade bemerkt dass ein FW 90.04.82 und 90.04.84 gibt, aber nur fuer Annex A (Schweiz/Oesterreich), hier und hier... das 7113 willl aber nicht diese update annehmen!
    Wie kann ich das 7113 ueberzeugen dass es ein Annex A ist und es soll das Update nehmen? Oder gibt's ein anderen Weg?

    Vielen Dank!

    BARIO
    Geändert von BARIO (15.03.2012 um 00:51 Uhr)

  13. #2253
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    Zitat Zitat von BARIO Beitrag anzeigen
    Wie kann ich das 7113 ueberzeugen dass es ein Annex A ist und es soll das Update nehmen? Oder gibt's ein anderen Weg?
    ruKernelTool ist das richtige Werkzeug für Dich - damit kannst Du die Box direkt mit der gewünschten A-FW flashen.
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  14. #2254
    IPPF-Einsteiger Avatar von BARIO
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    6
    Vielen Dank Imagomundi!

    habe diese Thread gerade gefunden und ruKernetTool V0.6.0.1 bereits heruntergeladen

    Ich versuche es morgen...

    MFG,

    BARIO

  15. #2255
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von eisbaerin
    Registriert seit
    29.09.2009
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    2.902
    Zitat Zitat von BARIO Beitrag anzeigen
    Habe gerade bemerkt dass ein FW 90.04.82 und 90.04.84 gibt,
    Die kann ich dir aber nicht empfehlen, da sie sehr instabiel laufen (Speichermangel).
    Bei mir liefen die beiden FW nur halbwegs stabiel mit ausgeschaltetem WLAN.

    Ich bin wieder auf die 60.04.67 zurück. Also nur nehmen, wenn du eine neue Funktion unbedingt brauchst und WLAN nicht brauchst.

    Aber teste selber. Versuch macht kluch.
    Geändert von eisbaerin (15.03.2012 um 04:12 Uhr)
    Beste Grüße vom Eisbär(in)

    Router: AVM : FB7170v2-29.04.88 + RL300, FB7270v2-54.05.54, FB7390-84.05.23-... UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00 Internet: 1&1 SURF-Flat 6000 + 4x Handy-Flat + Surfstick MF190
    VoIP: eingehend: sipgate basic: lokale Rufnummer und Portierung kostenlos |voxeo: Lokale Rufnummern weltweit kostenlos
    VoIP: ausgehend: dus.net: DUStel60, 1c/min und 4 Unteraccounts! |PERSONAL-VOIP (PBX): 1c/min und auch bei Mobil 1/1 Taktung! |bellSIP Light: (früher bellshare): 1c/min+ x Konten |Ventengo: 1c/min und 3 lokale Rufnummern kostenlos und Callback / Callthrough
    und zum "spielen":SP W500V,SP W501V,SP W700V,SP W701V, FB Fon, FF7150, WRT54GL1, Teledat331+430, EasyBox A400, Sphairon Turbolink IAD 2917, Auerswald COMpact 2206 USB, u.v.m.

    Für Annex Umstellung hier klicken - Umbranden hier - Fritz!Box Übersicht, Anschlussbild, Handbuch, LED Codes hier

  16. #2256
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    20
    Ich habe eine Annex A FB7270v2 von AVME auf AVM umgestellt, funkt soweit alles mit v05.05. Wenn ich jedoch auf 05.21 update, funktioniert meine DSL-Verbindung nicht mehr (bzw. sie funktioniert schon noch aber ich kann nicht surfen usw).

    Ich habe mal Screenshots gemacht:
    v05.05:
    05.05a.png 05.05b.png 05.05c.png
    v05.21:
    05.21a.png 05.21b.png 05.21c.png

    Man sieht dass die Verbindung zwar steht und ich angemeldet bin mit meinen ISP-Zugangsdaten, aber irgendetwas haut trotzdem nicht hin, es können anscheinend keine Daten übertragen werden da nicht mal NTP funktioniert.
    Mit einer anderen FB7270v2 auf v05.21 und Annex A funkt alles (bei einem anderen ISP). Liegts also am ISP?

  17. #2257
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15.114
    Die IP-Adresse 172.20.44.150 befindet sich in einem privaten Netz (RFC 1918) und nicht im Internet.
    Die IP-Adresse 85.127.220.53 ist von UPC Austria GmbH.
    Geändert von KunterBunter (08.05.2012 um 13:53 Uhr)
    DSL-Provider: M-net ISDN Surf&Fon-Flat an DSLAM Broadcom 161.242
    Repeater: FRITZ!Box 7390 Edition M-net Firmware 84.06.20
    Router: KD-Homebox FRITZ!Box 7270 V2 Firmware 54.06.05 Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
    Router: Speedport W500V FW: BitSwitcher 0.3.9 als WLAN-Bridge an Speed!Box W701V FW: 29.04.80
    Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, optipoint 600 office SIP, optipoint 400 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
    VoIP-Provider: sipgate, dus.net, 1&1(freenet)

  18. #2258
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    4
    How can FritzBox Wlan 3170 to change from Annex B to Annex A?

  19. #2259
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    3.606
    cannot at all - search for the corresponding thread where you can read why!!
    FBF 7390 FW 84.05.22 mit Annex-A + 7240 mit FW 73.05.05 als DECT- und WDS-Repeater
    PC:1xXP+Ubuntu 9.04; Laptop: 1xVISTA + 1x Ubuntu 10.04; Netbook: 1x XP + Ubuntu 10.04
    Internet-&Tel-Provider: cantv.net: 2048/512 - VoIP: dusnet, sipgate, terrasip, versch. BETAMAXe/Dellmont
    weitere FRITZ-Historie: FBF, FBFWLan, 5050, 7050, 7150, 7170, 7270 v1, v2, v3
    Telefon-Hardware: 2xMt-D, 2x C3, 1x swissvoice avena

    SIP/VoIP-fähige Handys: E65, N93, N95, N85, N86, Samsung innov8, X6, aktuell: N8, 701, N9, 808 Pure View

  20. #2260
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    106
    hallo

    hab eine austauschbox von avm bekommen,wohne in italien und brauche annex A.
    hab es mit der variante SETENV umgestellt.
    mein problem ist das ich mit dieser Box konstant schlechtere dsl verbindung habe 4-5 Megabit

    wie kann ich auslesen was bei SETENV alles eingegeb ist?

    cat /proc/sys/urlader/environment | grep info kommt nur die firmwareversion. Mit annex die annex A
    wenn ich im freetz auf Boxinfo gehe steht da Annex A
    Geändert von ossymonika (06.09.2012 um 19:56 Uhr)
    Gruß Ossymonika
    Fritzbox 7270

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7170 wieder zurück auf Annex B setzen?
    Von OttoMeyer im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 16:30
  2. FB SL WLAN auf Annex B patchen, updaten und wieder auf Annex A setzen?
    Von GeorgOctane im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 13:09
  3. Fritzbox 7170 auf Annex A umsetzen?
    Von frasier13 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:02
  4. ANNEX: avm, 1und1 oder beide weg? was ist der unterschied??
    Von icke007 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 13:24
  5. Annex auf FB 3020 umsetzen
    Von kamiandr im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 00:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •