Seite 53 von 116 ErsteErste ... 34349505152535455565763103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.060 von 2318

Thema: FritzBox auf AVM oder 1und1 setzen, ANNEX umsetzen

  1. #1041
    IPPF-Einsteiger Avatar von kaviraj
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    1

    Unglücklich FB 7170 Annex B-Recovery nicht möglich

    Hallo
    Ich habe FB 7170 Annex B (V1 oder V2 weisst nicht) und probiert umstellen auf Annex A(ich bin in der CH.)
    Ich habe verschidenen sachen auf meine FB 7170 gemacht (mit Psudo-Image geflashed, über Telnet Verbindung HWRevision, firmware version geänderet, mit "fritz_als_avm_annex_A_new" auch dauf gespiet.)
    Jetzt ist er Tot. Wenn ich probiere mit Recoverytool (er findet mein FB) kommt die Meldung "firmware incompatible". über command prompt kann ich das FB ohne Problem verbinden und als adam2 einloggen. kann jemand mir sagen welchen Parameteren und werten ich muss (durch quote SETENV..) eingeben damit es wieder gut lauft?
    Vielen Dank und gruss
    Kaviraj

  2. #1042
    IPPF-Fortgeschrittener
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    70
    Hallo Regs,
    mich würde interessieren, mit welcher Leistung die 7170 bei Dir läuft. Hab das ganze nämlich vor einem Jahr auch schonmal hinbekommen. Ging dann auch ein paar Wochen relativ gut. Doch dann war die Leistung recht instabil. Manchmal ging garnichts, dann wieder langsam. Habe deshalb auf die intern.7140 umgestellt. Wenn es jetzt durch die höhere Firmware vieleicht besser geht, probier ich eventl. nochmal.
    Danke
    __________________
    [SIZE="1"]Hardware:
    AVM Fritz!Box Fon WLAN 7170 gepatcht auf Annex A
    Firmware 29.04.99-10187 Labor
    Anschluß:swisscom
    Bluewin 3500
    Windows Vista

  3. #1043
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    5

    Fritzbox Fon Wlan

    Hallo,
    Ich habe hier eine Stinknormale Fritzbox fon Wlan.
    Ich habe versucht das annex auf der Box umzutstellen...
    Erst hab ich das mit dem fritz_box_avm_annex_a file versucht.
    Da dies nicht hingehauen hat hab ichs ma ueber die shell versucht und gemerkt das da kein file in /proc/avalnche/ liegt das env heisst.

    Wieso ist das file da nicht und wie kann ich die Box trotzdem auf annex a stellen ?

    Ach ja die Firmware ist version 08.04.34

    MFG
    Router: Fritz!Box Fon Wlan 7170
    Firmware: 29.04.03-3306
    Telefon1: Uraltes Siemens (Schnurgebunden)
    Telefon2: T-Sinus710A (Schnurlos)
    Internet/VoiP 1&1 DSL 6000 Flat + VoiP Flat

  4. #1044
    IPPF Viertausend-Club Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.989
    Probier es mit der Datei aus diesem Posting:
    http://www.ip-phone-forum.de/showpos...postcount=1010
    Router: Fritz!Box 7490 Firmware 6.60
    Anbindung: Telekom Magenta Zuhause M mit VDSL 50 VoIP: Telekom
    Telefone: 2x Speedphone 300

  5. #1045
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    5
    Also ich hab das update mal ausgefuerht die Box gibt auch kein Fehler zurueck aber gebracht hat es auch nichts.
    Sie Synct nicht und per telnet seh ich auch das noch Annex B eingestellt ist ...

    Das Update versucht auch in die Datei /porc/avanlanche/env zu schreiben bei mir ist diese Datei da aber nicht ?!
    Ist sie fuer mich nur nicht zu sehen ?
    Habe versucht sie manuell per telnet zu aendern doch da bekomm ich immer nen fehler das die Datei nicht exisitiert.

    EDIT: Die box in meiner Signatur ist nicht die Box um die es hier geht. Es geht um eine Fritz Box Fon Wlan
    Router: Fritz!Box Fon Wlan 7170
    Firmware: 29.04.03-3306
    Telefon1: Uraltes Siemens (Schnurgebunden)
    Telefon2: T-Sinus710A (Schnurlos)
    Internet/VoiP 1&1 DSL 6000 Flat + VoiP Flat

  6. #1046
    IPPF Viertausend-Club Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.989
    Zitat Zitat von DelMasterchief
    per telnet seh ich auch das noch Annex B eingestellt ist ...
    Das ist egal. Ausschlaggebend ist, welcher Annex im Web-Interface auf der DSL-Informationsseite gemeldet wird. Wenn da Annex A steht, dann läuft die Box im Annex-A-Modus. Wenn da Annex B steht, hat die Umstellung nicht funktioniert. Das heißt aber leider nicht zwangsläufig, dass du auch einen Sync bekommen musst.
    Router: Fritz!Box 7490 Firmware 6.60
    Anbindung: Telekom Magenta Zuhause M mit VDSL 50 VoIP: Telekom
    Telefone: 2x Speedphone 300

  7. #1047
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    5
    Gut das wusste ich noch nicht ...
    Hab ma eben im Web-Interface nachgesehen aber da steht ebenfalls Annex B.

    Und das mit dem Sync ist mir klar ich wollte es nur noch als zusatz Info geben.

    MFG
    Router: Fritz!Box Fon Wlan 7170
    Firmware: 29.04.03-3306
    Telefon1: Uraltes Siemens (Schnurgebunden)
    Telefon2: T-Sinus710A (Schnurlos)
    Internet/VoiP 1&1 DSL 6000 Flat + VoiP Flat

  8. #1048
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    23
    Hallo,
    bitte mal um Hilfe:
    Habe ne 7170 V2. Branding ist 1und1, (UI) also. Die Box hab ich schon mit dem recovery Image auf FW 29.04.29 gesetzt. (UI) bleibt aber in der Infozeile der FritzBox stehen.
    Dann hab ich auch versucht die fritz_als_avm zu verwenden. Da (UI) bleibt trotzdem stehen und zusätzlich die bekannte rote Warnung vor nicht orginalen Änderungen. Zudem wird die Box plötzlich viel langsamer.
    Das fritz_als_avme geht gar nicht. Bricht einfach nach ner Fehlermeldung ab.
    Was kann ich tun, damit meine Box das (UI) verliert.

    Nächstes Problem:
    Ich hab hier ne orginale BOX 7170 V2. Dort die Config gesichert mit passwort. Doch die neue Box nimmt dieses beim Wiederherstellen nicht an. Abbruch mit der Meldung: Die Datei passt nicht zu der verwendeten Version. Sehr komisch. Was kann ich da machen?
    Liegt das evtl dran, weil auf der Orginal Box der LCR drauf ist, aber deaktiviert ist und auf der neuen Box der nicht drauf ist?

    Fragen über Fragen, bitte um Hilfe.

    Oder hat jemand ein Imgae oder ne Config Datei, die er mir mal testweise zur Verfügung stellen kann um das einspielen zu testen.

    Danke,
    Joachim
    T-Com Anschluss: HO und MIL: T-Com Analog | LAUF: O2 DSL komplett (ohne T-Com)
    Broadband: HO: T-DSL 6000 mit Congstar DSL Flat | MIL: T-DSL 6000 (nur 3000 möglich) mit Congstar DSL Flat
    LAUF: O2 DSL 4000 komplett (ohne T-Com)
    Router / VoIP-Anlage: HO: FritzBox Phone Wlan 7170 v2 | MIL: FritzBox Phone Wlan 7170 v1
    LAUF: O2 Surf&Phone Box Zyxel P-2602-HWN-D7A und FritzBox Phone Wlan 7170 v1 (für CallTrough)
    VoIP-Provider: HO und MIL: VoIPstunt.com, Sipgate.de | LAUF: O2 Phone Flat, Sipgate.de
    VoIP-Telefone: Nokia E60, UTStarcom F1000

  9. #1049
    Moderator Avatar von DM41
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    6.972
    Zum Entbranden: Einfach mal das dicke Rote im ersten Posting lesen:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=68979

    Zum Passwort: Mit dem FBeditor klappt das zurückspielen auch bei unterschiedlichen Boxen. Es wird eine Checksumme generiert, die verhindert, dass eine Konfig auf eine andere Box zurückgesichert wird.

    Aber darauf achten, dass Branding, Firmware-Stände etc. bei beiden Boxen gleich sind. Selbst dann besteht noch ein Risiko. Ich würde die Daten eher von hand neu eingeben.
    Avatar-Foto: DBB/Camera 4

  10. #1050
    IPPF Viertausend-Club Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.989
    Es empfiehlt sich dringend, zumindest das Eingangsposting zu lesen. Hättest du das getan, dann wüßtest du, dass du damit:
    Zitat Zitat von joe77
    Das fritz_als_avme geht gar nicht. Bricht einfach nach ner Fehlermeldung ab.
    Was kann ich tun, damit meine Box das (UI) verliert.
    Im besten Fall erreicht hättest, dass deine Box überhaupt kein ansprechbares Web-Interface mehr hat, weil sie verzweifelt nach der englischen Version sucht.
    Router: Fritz!Box 7490 Firmware 6.60
    Anbindung: Telekom Magenta Zuhause M mit VDSL 50 VoIP: Telekom
    Telefone: 2x Speedphone 300

  11. #1051
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    23
    Hallo,
    danke Leute. Mit dem Pseudo-Image hat es dann geklappt. Die rote Meldung ist ja net weiter störend. Das (UI) endlich weg .

    @Marsupilami:
    Diese EINE Zeile hab ich echt verpeilt. Blöd, aber es ging ja zum Glück alles gut.

    @DM41:
    Schon gelesen. Aber es ging halt anfangs überhaupt net wie es sollte.
    Das zurückspielen der Einstellungen ging nur net, weil eine Box orginal war und die andere noch UI, jetzt gings tadelos, wenn beide ohne UI.
    Ist ja auch nur testweise. Wenn die Box in den Einsatz geht, wird nochmal ganz von vorne angefangen.
    T-Com Anschluss: HO und MIL: T-Com Analog | LAUF: O2 DSL komplett (ohne T-Com)
    Broadband: HO: T-DSL 6000 mit Congstar DSL Flat | MIL: T-DSL 6000 (nur 3000 möglich) mit Congstar DSL Flat
    LAUF: O2 DSL 4000 komplett (ohne T-Com)
    Router / VoIP-Anlage: HO: FritzBox Phone Wlan 7170 v2 | MIL: FritzBox Phone Wlan 7170 v1
    LAUF: O2 Surf&Phone Box Zyxel P-2602-HWN-D7A und FritzBox Phone Wlan 7170 v1 (für CallTrough)
    VoIP-Provider: HO und MIL: VoIPstunt.com, Sipgate.de | LAUF: O2 Phone Flat, Sipgate.de
    VoIP-Telefone: Nokia E60, UTStarcom F1000

  12. #1052
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    17

    7113 auch auf Annex A umstellbar?

    Hi,

    das Subject sagt es - ist die 7113 auch auf Annex A umstellbar?

    Ciao
    pgd

  13. #1053
    haspo
    Gast

    annex a firmware

    hallo zusammen!
    habe soeben gesehen, dass für die 7170 eine annex a firmware zum download bereit steht.
    hat schon jemand ausprobiert ob die annex a firmware auf annex b hardware läuft?

  14. #1054
    IPPF Fünfhunderter Avatar von fritsv
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Kreta (Griechenland)
    Beiträge
    610
    Ja, läuft nicht. Hardware ID's sind unterschiedlich
    Gruß
    Frits

    Meine threads
    VoIP und DSL hardware: FBF 7170 International Annex A, [AVM 2000 2387] Firmware 58.04.82 EN, DynDNS, S/R 9/12 dB, D 20/9, powercutback 0/0 dB und
    Spielbox 7170V1 [AVM 2000 2332] entbranded, Firmware 29.04.80-sp2fr-AnnexA, DynDNS, S/R 9/9 dB, D 24/16 dB
    Telefone: Siemens DECT Gigaset 2 [4x] und Gigaset 3000 Classic über FBF an VoIP und POTS
    LAN: 1 PC (an Fritz!Fon 7170), HP Officejet 4500 an FB, 1 Laptop uber WLAN
    VoIP-Anbieter: VoIPDiscount, VoipGain, VoipStunt
    Anbindung: OTE (Griechische Telekom)@24576/1024 kBit/s

    Usern mit aussagekräftiger Signatur wird besser geholfen!

  15. #1055
    IPPF Fünfhunderter
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    808
    Eine Freundin möchte ihre englische 7170 in Ungarn betreiben. Dort herrscht die Deutsche Telekom bzw. T-Online und folglich gibt es dort nur Annex-B (übrigens auch für Kroatien und Bosnien-Herzegowina bestätigt).

    Nun gibt es ja das schöne fritz_as_avm_annex_a_kernel_args.tar von Haveniceday, ein fritz_as_avm_annex_b_kernel_args.tar habe ich aber nicht gefunden. Ein Versuch, fritz_as_avm_annex_a_kernel_args.tar zu entpacken, zu editieren und wieder einzupacken scheiterte aber daran, dass ich nicht weiß, mit welchem tar bzw. mit welchen Parametern getart werden muss.

    Hat jemand gerade mal einen passenden tar-Befehl oder ein funktionierendes fritz_as_avm_annex_b_kernel_args.tar zur Hand?

    Gruß,
    telefonicus

    EDIT: inzwischen weiß ich, dass all die Kernel_Args-Pseudoimages hier im Forum für Kernel 2.4 sind (/proc/avalanche/env), also Schnee von gestern Gibt es wirklich nichts Neueres?

    EDIT2: inzwischen habe ich gelernt Pseudo-Images zu backen (Dank @MaxMuster!), aber leider lässt sich die 58.04.34 Firmware nicht mit Kernel_Args beeinflussen
    Geändert von telefonicus (05.11.2007 um 19:34 Uhr)
    Special Interests: 7170,7270,7390,7490,MT-C, Fax4Box, DBOX2, Raspberry Pi, MK808, Kodi, Wetek-Play, LibreElec, rtl-sdr

  16. #1056
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    1

    FB 7050 upgedated auf 14.04.33

    Hallo Leute!

    Habe meine internationale FritzBox 7050 Annex-A auf die deutsche Firmware 14.04.33 upgedatet. Wie kann ich jetzt wieder von Annex-B auf Annex-A umstellen?

    Hannes

  17. #1057
    IPPF Fünfhunderter
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    808
    versuch's mal mit den unten angehängten Pseudoimages.

    EDIT0: Diese neueren Pseudoimages funktionieren mit alten (Kernel 2.4, vor Version .29) und neuen (Kernel 2.6, ab Version .29) Firmwareversionen!
    English: These newer pseudoimages work with both the older (kernel 2.4, before version .29) and newer (kernel 2.6, from version .29 on) firmware versions!

    EDIT1: Dank @Jojo-Schmitz fürs Ändern und Packen der Tar-Files!

    EDIT2:
    Die Annex A und Annex B Kernel Args sagen lediglich dem Modem in der Fritzbox, in welcher Tonlage die DSL-Musik spielt. Bitte nicht mit den Environment-Variablen (SETENV) für den Bootloader verwechseln! Die Bootloader Annex-Variable (SETENV annex) und die Branding-Variable (SETENV firmware_version) bestimmen, welche Firmware der Bootloader laden darf, welche Sprache und welche Firmware-Stammversion - ob 29.04.xx oder 58.04.xx. Der Hardware ist es übrigens egal, welche Firmwareversion läuft, Annex A/B-Hardware unterscheidet sich nur geringfügig in der Dimensionierung der analogen DSL-Eingangsschaltung. Eine 29 zu 58 Konvertierung ist mit dem Erscheinen der englischen 29 zum Glück nicht mehr nötig. Das war sehr aufwändig und bei den älteren v1-Boxen (HWRevision 94.1.0.0) mitunter schwierig.

    Summary in English:
    Annex A or B kernel args only affect the ADSL modem's operation mode. Please don't get confused with the bootloader's environment variables (SETENV). SETENV annex and SETENV firmware_version only determine what kind of firmware is allowed to be loaded (language and major version - 29.04.xx or 58.04.xx). Both 29 and 58 firmware can run on both annex-a and annex-b hardware models without major differences in performance. However, a 29-to-58 conversion or vice versa can be difficult, especially with the older v1 hardware (HWRevision 94.1.0.0). Fortunately, with the release of the English 29 version it is no longer necessary.

    Edit3: minor improvements to enhance readability
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von telefonicus (19.03.2009 um 12:27 Uhr)
    Special Interests: 7170,7270,7390,7490,MT-C, Fax4Box, DBOX2, Raspberry Pi, MK808, Kodi, Wetek-Play, LibreElec, rtl-sdr

  18. #1058
    IPPF-Aufsteiger Avatar von beo21
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    47

    Idee

    hi leute,

    bin neu auf dem gebiet und würde gerne die alte fritzbox 7170 meiner freundin für meine neue leitung nutzen

    hab kabel deutschland 26mbit leitung bekommen und will die 1&1 gebrandete avm tauglich machen

    im thread steht was von annex a und annex b - aber was brauch ich fürn file ??

    denk mal brauch "fritz_als_avm_new.tar (10,0 KB)"

    aber frag lieber erstmal nach - wasn der unterschied zu

    "fritz_als_avm_annex_A_new.tar (10,0 KB) und

    "fritz_als_avme_new.tar (10,0 KB)

    und wie es klingt muss ich die *.tar dann einfach hochladen, anstatt nem firmware save file

    korrekt ?!?!?!

    grüße beo
    KD Internet & Telefon 100 | Modem & Router: FRITZ!Box Cable 6360 FW: immer aktuell seitens KD
    --> L1: Gigaset S450 & 2 x S45 - Rufnummer 1
    --> L2: Brother MFC 490 CW - FAX - Rufnummer 2
    --> DECT: Gigaset SL560 - Rufnummer 3

  19. #1059
    IPPF Viertausend-Club Avatar von Marsupilami
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    4.989
    Lies bitte mal selbst was. Vor allem das Eingangsposting. Danach sollten sich eigentlich Fragen z.B. nach dem Annex erledigt haben. Mit Annex solltest du dich sowieso nicht beschäftigen, wenn du das DSL-Modem eh abschalten willst. Aber am besten nimmst du sowieso nicht die Dateien, nach denen du fragst, sondern liest einfach mal im Eingangsposting das rote edit von DM41.
    avme ist für englisch, lass die Finger davon.
    Router: Fritz!Box 7490 Firmware 6.60
    Anbindung: Telekom Magenta Zuhause M mit VDSL 50 VoIP: Telekom
    Telefone: 2x Speedphone 300

  20. #1060
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    4

    Lächeln Hilfe um neueste Firmware mit Annex A zu nutzen

    Hallo allerseits,
    ich möchte euch um eure Hilfe bei folgender Frage und Situation bitten:

    Fakten:
    1.)Ich habe eine Fritzbox 7050 aus Deutschland Annex B
    2.)Ich möchte die Box gerne in GR nutzen mit Annex A und habe mithilfe der Datei im ersten Post auch die Umstellung geschafft zu Annex A und zurück zu Annex B.
    3.)Die Software zur Zeit ist 14.04.15 (nach Recovery) und Annex B (Original)

    Frage nun: Ich möchte gerne die neuesten Version der Box 14.04.33 mit Annex A nutzen. Leider lässt die Box ein upgrade von 14.04.26 nach dem wechsel zu Annex A (von Annex B, original) nicht zu.

    Welche Schritte oder andere Software/Firmware muss ich tun/nutzen um den Wechsel auf Annex A durchführen zu können und dann die neueste Firmware Version nutzen zu können?
    Ist dies überhaupt möglich oder werde ich für immer mit der 14.04.26 firmware auskommen müssen???

    Danke für eure Hilfe im Vorraus!

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7170 wieder zurück auf Annex B setzen?
    Von OttoMeyer im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 17:30
  2. FB SL WLAN auf Annex B patchen, updaten und wieder auf Annex A setzen?
    Von GeorgOctane im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 14:09
  3. Fritzbox 7170 auf Annex A umsetzen?
    Von frasier13 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 17:02
  4. ANNEX: avm, 1und1 oder beide weg? was ist der unterschied??
    Von icke007 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 14:24
  5. Annex auf FB 3020 umsetzen
    Von kamiandr im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 01:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •