Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 410

Thema: Telefoncodes der Fritzbox (neue Version)

  1. #361
    Admin-Team Avatar von Novize
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    20.430
    Zitat Zitat von jojo-schmitz Beitrag anzeigen
    ...die Passive Faxweiche der Box kann man wohl nur bei analogem Festnetz einschalten...
    Genau das habe ich hier schon mehrfach lesen können.
    MfG Novize

    DSL: 3DSL 16MBit; S/R: 6/6dB; D: 18/4dB; Router: Fritz! 7390-A151 <84.06.03>;
    LAN: 3 PCs; CPU315-2 PN/DP; Auerswald COMpact 3000 ISDN; 1x S675 IP & 2x S67H; Sonos Connect & 2x Play:3; BD-Player & UE55F6470;
    WLAN: 2 Notebooks & einige iPhones, iPads und andere Gadgets;
    PBX: Auerswald COMpact 3000 ISDN FW 4.0F / 1x S0 extern, 1x S0 intern; 2x SIP intern, 4 Analog-Teilnehmer (Fons & Fax)
    SIP intern: 2x zur S675 IP; S0 intern: 1x Euracom P4; 1x Europa 30; Net-CAPI: F!B7390 -> Fritz!Fax & PC-Anywhere 12.5

    Bitte keine Anfrage per PN - Support gehört ins Forum!

  2. #362
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    3
    Also ich habe das interne Fax an eine beliebige Fantasie Voip-Nummer gekoppelt, die es aber nicht gibt. Es funktioniert unabhängig davon, ob ich einen ISDN-Anschluss oder einen Analog-Anschluss einstelle.

  3. #363
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von Papa Andy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Kalkar (Ndrh.) NRW
    Beiträge
    1.246
    Das ist schon klar das das funktioniert, nur was hat das mit der passiven Faxweiche zu tun?
    .
    Gruß Papa Andy
    .

    IP-Box: Thomson IP1101PC via Lan
    Basis: AVM F!B 7490 (FRITZ!OS 06.03
    )
    Repeater via LAN: AVM F!B 7390 (FRITZ!OS 06.03)
    Telefone: Sinus 700K via SIP-Registrar am Repeater | 2x Sinus A300 | GT-I8190 via FRITZ!App Fon
    | W48 via Fritz!X ISDN
    Anbindung: Telekom Call & Surf Comfort (5) / Universal 25.000
    Arbeitsmaschinen: Intel Core i7 PC (Win 8.1) | AMD-PC (Win 7) | Intel Core i3 Laptop (Win 8.1) | Intel Laptop (Win 7)
    Senseo Quadrante via Kabel


    SOT/Thomson IP1101 Wiki | ruKernelTool | Recovery | AVM-Firmware | AVM-Clips | Signatur | Leitungslänge |

  4. #364
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    38
    Haben sich die Tastencodes für das Parken geändert?
    R*11* funktioniert bei mir mit der FBF 7270 nicht.

  5. #365
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    38
    Weiß das wirklich niemand, wie das mit dem Parken nun geht?
    Danke

  6. #366
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Telefonmännchen
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Nordwürttemberg
    Beiträge
    4.705
    In diesem Blatt aus Posting 1 dieses Threads sind die Parkcodes zweistellig (00-99). Es sollt dann evtl. mit R*111* gehen. Parken ist aber in normalen Haushalten eher unüblich. Das würde auch die mangelnde Resonanz erklären. Ich selbst habe es auch noch nie benutzt, obwohl ich schon seit einigen Jahren eine FritzBox und noch viel länger ISDN-Geräte betreibe.

    Gruß Telefonmännchen
    Router: FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) Firmware: FRITZ!OS 05.50
    1.Client: FRITZ!Box Fon 7270V3 Firmware-Version 74.05.50 rev24454 Freetz: 2.0-11086
    (Mods: Callmonitor 1.20.9, OpenVPN, dropbear, syslogd, WOL, AVM-Firewall)
    Anschluss: KabelBW 52,4 Mbit/s down 2,6 Mbit/s up + T-Mobile GSM via Bluetooth-Kopplung am DX800A
    VoIP-Provider via 6360: KabelBW (6360) - via DX800A: Freevoipdeal (für GSM), Gigaset.net, GMX, sipgate, dus.net
    angeschlossene Geräte: Gigaset DX800A (Mobilteile: SL78H, S79H, S68H, S45), Siedle SBA850-0 via DCA 650-02

  7. #367
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    38
    Nein, sowohl R*101* als auch R***101* funktioniert für das Parken nicht.
    Nachdem man den Hörer auflegt klingelt das Telefon wieder.
    Weis jemand eine Lösung für das Problem?
    Danke!

  8. #368
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    RP
    Beiträge
    371
    Nein, weil eben das normal und kein Problem ist.

    Du könntest ja mal genz detailliert erklären,
    was genau Du vom Parken nach Deiner Definition erwartest?
    KD 6000 - 7270 - 7170
    KD analog - 7270 | 7270 - DECT - div. Handgeräte | 7270 - ÍSDN - Euracom 182 mit 8 analogen und P4
    KD analog - 7170 | 7170 - 3 analoge | 7170 - WLan - Mini und eifon

  9. #369
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    449
    Ich habe die Suchfunktion bemüht, aber leider keine erschöpfende Auskunft erhalten.

    Ich habe ein Siemens C450IP via LAN an meine FB7270 angeschlossen. Der Sipreg. ist dabei die FB und kein externer Sipprovider.

    Interne Anrufe funktionieren mittlerweile in beide Richtungen. Also z.B. vom **1 auf das **620 und umgekehrt!

    Jetzt wollte ich versch. Rufumleitungen bzw. Anrufweiterleitungen als Codes ins Telefonbuch legen. Voher natürlich der Test von z.B. *21*.......
    Leider kommt dabei aber eher das Besetztzeichen, da der Code scheinbar wie ein externer Anruf behandelt wird....(steht auch so im Anrufmonitor)
    In den Siemenseinstellungen hab ich leider nix gefunden, damit das Siemens den Code an die FB weiterleitet o.ä., statt als Rausruf zu behandeln.

    Deshalb meine Frage: liegts an der FB, an dem Siemensteil oder an mir....??
    Geht das generell (noch) nicht oder hab ich irgendwo was übersehen??

    Für jeden Hinweis bin ich aufgeschlossen.....

    Schönes Restwe noch!
    Geändert von steve0564 (20.06.2010 um 18:56 Uhr)

  10. #370
    IPPF-Viertausend-VIP Avatar von Telefonmännchen
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Nordwürttemberg
    Beiträge
    4.705
    Schalte mal das automatische Anfügen der Ortsvorwahl in der Gigaset-Basis aus. Dann sollte das eigentlich auch funktionieren.

    Gruß Telefonmännchen
    Router: FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) Firmware: FRITZ!OS 05.50
    1.Client: FRITZ!Box Fon 7270V3 Firmware-Version 74.05.50 rev24454 Freetz: 2.0-11086
    (Mods: Callmonitor 1.20.9, OpenVPN, dropbear, syslogd, WOL, AVM-Firewall)
    Anschluss: KabelBW 52,4 Mbit/s down 2,6 Mbit/s up + T-Mobile GSM via Bluetooth-Kopplung am DX800A
    VoIP-Provider via 6360: KabelBW (6360) - via DX800A: Freevoipdeal (für GSM), Gigaset.net, GMX, sipgate, dus.net
    angeschlossene Geräte: Gigaset DX800A (Mobilteile: SL78H, S79H, S68H, S45), Siedle SBA850-0 via DCA 650-02

  11. #371
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    449
    Zitat Zitat von Telefonmännchen Beitrag anzeigen
    Schalte mal das automatische Anfügen der Ortsvorwahl in der Gigaset-Basis aus. Dann sollte das eigentlich auch funktionieren.
    Danke für den Hinweis!
    Wenn Du damit den Menüpunkt "Ortsvorwahl für Ortsgespräche über VoIP vorwählen:" in den Wählregeln meintest, der stand bereits auf "aus"!!

  12. #372
    IPPF-Tausend-VIP
    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    1.430
    Hi,

    Versuch mal, *# vorweg zu wählen (also z.B.: *#*21*).
    Dann interpretiert die FB die folgenden Zeichen nicht für sich selbst.

    Grüße
    Snyder

  13. #373
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    449
    Zitat Zitat von FSnyder Beitrag anzeigen
    Versuch mal, *# vorweg zu wählen (also z.B.: *#*21*).
    Dann interpretiert die FB die folgenden Zeichen nicht für sich selbst.
    Hab ich schon versucht, aber leider negativ!
    Es sollte ja auch eher umgekehrt sein. Die FB soll ja die Codes interpretieren, was sie aber leider nicht tut, sondern versucht die Codes als externen Call weiterzuschicken.

  14. #374
    Gast

    Callthrough - dabei funktionierende Telefoncodes

    Guten Tag,
    musste gerade mit Bedauern feststellen, dass die Telefoncodes #96*... bei Callthrough nicht funktionieren.

    Bevor ich mir einen Wolf tippe:
    weiss zufällig jemand, welche Codes bei Callthrough funktionieren und welche nicht?

  15. #375
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    242

    Telefoncodes für Gastzugang

    Hallo

    "Suchfunktion schon genutzt"
    Wie kann man an Fritzboxen wo keine MT-D oder -F angeschlossen ist
    über die Telefone den Gastzugang ein- bzw ausschalten?

    danke euch!

    laserjet
    T-Online mit ISDN, DSL 1000 Highspeed
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V2 Firmware-Version 54.04.85-18255
    1 mal Siemens Gigaset S68H mit DECT angemeldet
    2 mal Gigaset S150 mit DECT an gemeldet
    und 2 x MT-D 01.02.24

  16. #376
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.511
    Gar nicht, der Gastzugang ist in der aktuellen Labor wieder deaktiviert worden.
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7390 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7330_SL | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  17. #377
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    242

    Telefoncodes für Gastzugang

    Hallo

    Ich habe zur Zeit die: Firmware-Version 54.04.85-17971 drauf.
    Ist doch die aktuelle Labor. Dort kann man Gastzugang aktivieren
    und ist auch im Netz zu sehen. Oder bin ich nicht mehr aktuell?
    Ich frage wegen eines Bekannten der keine AVM Telefone an seiner
    7270-V3 nutzt.

    laserjet
    T-Online mit ISDN, DSL 1000 Highspeed
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270 V2 Firmware-Version 54.04.85-18255
    1 mal Siemens Gigaset S68H mit DECT angemeldet
    2 mal Gigaset S150 mit DECT an gemeldet
    und 2 x MT-D 01.02.24

  18. #378
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.511
    Aktuell ist die 17941 17971
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7390 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7330_SL | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

  19. #379
    Gast
    Nee, aktuell ist xx.04.85-17971

  20. #380
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von gismotro
    Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    7.511
    Habe ich auch gerade gesehen (grins)

    Bin mir aber sicher das da kein Gastzugang mehr aktiv war

    Ich kann leider nicht nachsehen da ich auf der Arbeit bin. Fritzbox ist als Repeater an einer 7170 oder hat man dort kein Gast-WLAN ? Ich meine ich hätte soetwas gelesen.

    @laserjet: Ein Telefoncode ist mir nicht bekannt.

    Edit:
    Zitat Zitat von 3949354 Beitrag anzeigen
    Da es bei der letzten Labor gemeldet wurde und im Changelog kein Fix dazu stand, wird der Gastzugang im IP-Client-Mode wohl deaktiviert bleiben.
    Geändert von gismotro (07.08.2010 um 12:52 Uhr)
    .
    Best regards
    - Gismotro -

    Fritzboxen: 7390 UI (am DSL) | 7490 | 7390 | 7330_SL | 7270v3 | 7270_v2 | 7240 | 7170 | 7141 | alle inkl. freetz
    SAT-Receiver: Kathrein UFS 910, 912 und 913 (mit BPanter Neutrino )

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox Telefoncodes bearbeiten
    Von sdrissen im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 22:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 09:08
  3. Alice DSL Fun Tarif und Fritzbox 7170 (neue Version)
    Von Sukoor im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 07:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •