Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: JFritz - Anrufmonitor

  1. #1
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    5

    JFritz - Anrufmonitor

    Ich versuche seit Tagen, vor allem mit Hilfe dieses Forums, meinen Anrufmonitor mit JFritz in Gang zu bekommen - leider vergebens. In Betrieb habe ich eine WLAN FritzBox 7050 Phone mit Firmware ..71.

    Ich habe schon fast alles versucht, aber als Laie komme ich nicht weiter.

    Problem:

    - Telnet auf der FritzBox läuft (Anmeldung mit root und avm funktioniert)
    - ansonsten habe keine Kennwörter auf der FritzBox eingegeben
    - wenn ich die Einstellungen mit JFritz vornehme und den Anrufmonitor
    auf Telnet setze, bekomme ich beim Abholen der DAten von der
    FritzBox die Endlosschleife mit "... hole Daten ...".
    - andere Einstellungen des Anrufmonitor (Syslog...) funktionieren auch
    nicht, allerdings bekomme ich die Endlosschleife nicht und die Daten
    werden abgeholt
    - da ich gelesen habe, daß Popup's nicht gehen habe ich als Einstellung
    die Tray-Nachrichten vorgenommen - funzt auch nicht

    Auch wenn das eine oder andere schon gesagt oder erklärt wurde,
    kann mir vielleicht noch jemand helfen ? Sicherlich fehlt mir noch ein kleiner Teil, aber was ?

    Gruß und Danke

    Uwe66

  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    429
    Hallo,
    ich bin auch ein absoluter Anfänger, aber ich habe es auch hinbekommen. Ich habe das Telnet ar7login-reset-debug.tar per Softwareupdatefunktion der Box draufgespielt. Dann bei Jfritz die Einstellungen getätigt und es lief ohne Probleme. Hast du auch dieses ar7login auf die Box gespielt?

    Gruß digi1

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    5
    Hallo Digi1,

    hab keinen Überblick mehr, was insgesamt alles gemacht habe, aber kann es ja (nochmal) einspielen.

    Kannst DU mir sagen, wo ich dieses tar auf die schnelle finde ?

    Gruß

    Uwe

  4. #4
    Moderator Avatar von DM41
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    6.936

    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7360 (Artnr. 20002522) FRITZ!OS 6.03 (124.06.03), Fritz!Fon MT-F, Sinus 501
    Anbindung: O2 DSL AllIn M 16000, VoIP: O2, easybell, freevoipdeal
    Avatar-Foto: DBB/Camera 4

  5. #5
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    5
    Hallo Karsten,

    danke für deine schnelle Antwort. Hab es gleich gemacht. Allerdings hat sich nichts geändert. Bei Telnet wird das Web-Passwort abgefragt, der Anrufmonitor funzt immer noch nicht. Echt sch...(ade).

    Gibt's noch Hoffnung für mich ?

    Gruß

    Uwe

  6. #6
    Semi-Moderator Avatar von robot_rap
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.002
    HI Uwe.

    Mit dem ar7login müsste es eigentlich klappen.
    Die nächste Version unterstütz auch andere Telnet Typen.

    Ich würde mich auch freuen, wenn Benutzer, bei denen der Anrufmonitor läuft, ein kleines Howto schreiben könnten. Das erpart mir diese Arbeit.

    Uwe, ich melde mich noch einmal bei dir. Dann können wir es ja vielleicht gemeinsam lösen.

    Gruß,
    Robert

    Anbindung: VDSL mit 50000 down/ 10000 up
    VoIP Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware 06.03
    VoIP Provider: 1&1 | Sipgate
    FritzBox-Software: JFritz v0.7.5
    Member of the JFritz development team.

  7. #7
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    5
    Hallo Robert,

    danke Dir für Deine Antwort. Es läuft und läuft und ... .
    Zum Glück die ganze Arbeit nicht umsonst. Echt klasse.

    Irgendwo, irgendwann habe ich mal was über die Balloon-Einstellung gelesen. Dies habe ich jetzt nochmal überprüft und siehe da, die Einstellung war falsch. Wert auf 1 geändert, Maschine runter und wieder hoch gefahren und jetzt geht es.

    Also nochmal für alle, die vielleicht das gleiche Problem haben wie ich:

    Unter XP auf Start/Ausführen/Regedit eingeben
    mit ok bestätigen
    unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CurrentVersio n\Explorer\Advanced schauen, ob es einen Eintrag mit EnableBalloonTips existiert
    wenn ja, muss Wert auf 1 stehen
    wenn nein, dann über BEARBEITEN, DWord einen neuen Eintrag mit dem Namen EnableBalloonTips erstellen mit dem Wert 1

    Das war der Fehler bei mir.

    Gruß und danke an alle.

    Uwe

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Kali
    Beiträge
    169
    Hallo Uwe,
    hast du den Telnetmonitor oder den SYSlog monitor verwendet?
    Bei mir geht zwar das Traysymbol beim Telnetmonitor, aber ich kann die Daten nicht von der Box abholen. Außerdem kommt immer die Meldung beim Start das der Teld gestartet werden muß, und evtl Verbindungen abbrechen.
    Im Syslog kann ich Daten von Hand auslesen, aber es wird kein Traysymbol angezeigt. Das ist schade.
    Vielleicht kann mir jemand sagen was ich falsch mache.
    Gruß
    Nok Man

  9. #9
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    5
    Hallo Nok Man,

    habe den Syslog eingestellt. Bei Telnet geht es bei mir nicht.

    Gruß

    Uwe

  10. #10
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Kali
    Beiträge
    169
    Hallo,

    wie kriege ich es denn hin, das beim Syslog mir die Anrufe sofort angezeigt werden.
    Beim Telnetmonitor geht es, aber dann können keine Daten mehr von der Box geholt werden.
    Habe win Xp SP2, Firmware der Box 14.03.68 . Über lan am Rechner direkt angeschlossen.
    Der Tipp von Uwe ist vielleicht nicht schlecht, aber ich finde sowas in der Registery nicht. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\ da ist dann Schluß. (CurrentVersion\Explorer\Advanced) Verzeichnis hab ich nicht. Bei XPAntispy sind Ballon Tipps auch aktiviert.
    Bitte versucht mir mal einer zusagen, was ich falsch eingestellt habe.
    Ich habe auch schon mal hin und her probiert, kann es daran liegen? Stört das eine vielleicht das andere? Muß ich noch irgendwo mal einen reset ausführen? Kann ich jFritz ganz normal entpacken und starten? Das muß nicht auf die Box? Ich weiß viele Fragen, aber ich hätte bestimmt noch mehr

    Gruß

  11. #11
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    148
    Der Key heisst HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
    Dort einfach den Schluessel anlegen, oder den folgenden Text in eine leere Text Datei kopieren und nach dem speichern die Endung von txt in reg aendern. Dann doppel/klick darauf und in die Registriy importieren, neustarten. Oder angehaengte Text Datei nutzen.

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced]
    "EnableBalloonTips"=dword:00000001
    Ciao Max
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    VoIP: 1&1 | Sipgate | bellshare
    Router: FBF WLAN 7170 [29.04.44-9417 | DHCP]
    Telefon: DeTeWe Bee Tel 340i ISDN, Noname analog
    Anbindung: 1und1 DSL 6000 @ 3130 down | 406 up

  12. #12
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Kali
    Beiträge
    169
    Hallo,

    habe in die Registery das jetzt von Hand eingetragen.
    Rechner neu gestartet, und nochmal überprüft ob es noch da steht.
    EnableBallonTips REG_DWORD 0x00000001(1)

    Habe danach jFritz gestartet und SYSlog aktiviert. Starte Monitor.
    Danach neustart von jfritz.

    Leider klappt es immer noch nicht. Woran könnte es noch liegen?

    Gruß
    Nok

  13. #13
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Kali
    Beiträge
    169
    Jetzt habe ich es wenigstens geschafft das der Telnetmonitor läuft.

    Aber beim Programmstart steht immer folgende Meldung:
    Der telefond muss neu gestartet werden. Dabei wird ein laufendes ......

    Kann man das noch irgendwie umgehen? Einfach beim booten des rechners starten und im hintergrund bleiben?

  14. #14
    IPPF-Fan Avatar von MaZderMind
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    169
    @Maximilian

    Dir ist abrr schon klar dass dein Reg-File noch ne menge anderes Verändert:

    Code:
    "ServerAdminUI"=dword:00000000
    "Hidden"=dword:00000001
    "ShowCompColor"=dword:00000001
    "HideFileExt"=dword:00000000
    "DontPrettyPath"=dword:00000000
    "ShowInfoTip"=dword:00000001
    "HideIcons"=dword:00000000
    "MapNetDrvBtn"=dword:00000000
    "WebView"=dword:00000001
    "Filter"=dword:00000000
    "SuperHidden"=dword:00000000
    "SeparateProcess"=dword:00000001
    "ListviewAlphaSelect"=dword:00000001
    "ListviewShadow"=dword:00000001
    "ListviewWatermark"=dword:00000001
    "TaskbarAnimations"=dword:00000001
    "StartMenuInit"=dword:00000002
    "StartButtonBalloonTip"=dword:00000002
    "TaskbarSizeMove"=dword:00000000
    "TaskbarGlomming"=dword:00000001
    "ClassicViewState"=dword:00000000
    "NoNetCrawling"=dword:00000000
    "FolderContentsInfoTip"=dword:00000001
    "FriendlyTree"=dword:00000001
    "ShowSuperHidden"=dword:00000001
    "WebViewBarricade"=dword:00000001
    "DisableThumbnailCache"=dword:00000001
    "PersistBrowsers"=dword:00000000
    "EnableBalloonTips"=dword:00000001
    bitte abändern.
    Gruß, Peter
    Router / VoIP-Board: Fritz!Box Fon WLan 7050
    Telefon: Standard-Analog über FBF
    Internet- und VoiIP: 1&1 Deutschland Flat; DSL 2048

  15. #15
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von MaZderMind
    Dir ist abrr schon klar dass dein Reg-File noch ne menge anderes Verändert:
    Danke fuer den Hinweis, habs geaendert. Irrtuemlich meinen Komplettexport hochgeladen. Aber so schlecht sind die Einstellungen darin auch nicht

    Ciao Max
    VoIP: 1&1 | Sipgate | bellshare
    Router: FBF WLAN 7170 [29.04.44-9417 | DHCP]
    Telefon: DeTeWe Bee Tel 340i ISDN, Noname analog
    Anbindung: 1und1 DSL 6000 @ 3130 down | 406 up

  16. #16
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Kali
    Beiträge
    169
    Hi,

    kann mir jemand sagen, wann die nächste Version kommt.
    Ich komm mit dem Anrufmonitor nicht klar, wenn der läuft, kann ich keine Daten von der Box mehr holen.
    Es wird mir zwar angezeigt, im Tray wer anruft, aber anschließend nicht in der liste in Jfritz angezeigt, da nicht geholt werden kann.
    Außerdem löscht der Anrufmonitor jedesmal die Liste auf der Box. Ich denke, das ist ein bekanntes Problem.

    Gruß

    Nok

  17. #17
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von nokman
    Außerdem löscht der Anrufmonitor jedesmal die Liste auf der Box. Ich denke, das ist ein bekanntes Problem.
    Its not a bug its a feature!

    Das kann man in den Optionen umstellen...

  18. #18
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    02.08.2005
    Ort
    Kali
    Beiträge
    169
    sorry,
    habe ich wohl etwas übersehen.

  19. #19
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    134
    Also ich hab das Problem, dass der Telnet-Anrufmonitor per Tray-Nachricht funzt, möchte aber gern den Syslog nutzen, aber der sagt keinen Ton. telnet-ar7login-reset-debug.tar habe ich natürlich eingeflasht. Hardewareausstattung + Firm --> Signatur.

    Kann mir bitte jemand helfen warum Telnet AM geht und der Syslog net?

    THX
    Router: Netgear RP614 v2.0 - Firmware Version: 5.20 GR RC3 GR Apr 08 2004
    PPPOE Endgerät: FRITZ!Box Fonv 7050, Firmware-Version 14.04.50-10009
    VoIP: SIPGATE (0345), Sparvoip
    Anbindung: T-DSL 16000/1024
    Flat-Provider: Congstar - Flat
    Betriebssystem: Linux Ubuntu 10.04 LTS Gnome

  20. #20
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    429
    Hallo,

    hast du die Ballon-Tips aktiviert? Ich hänge mal ein *vbs-Script ran, was wahlweise die Ballontips in WinXP aktiviert oder deaktiviert. Keine Angst, wenn der Virenwächter Alarm schlägt, es ist kein Virus. Es wird lediglich in der Registrie der Eintrag HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\ Advanced bei "EnableBalloonTips" der DWORD-Wert von 0 auf 1 gesetzt bzw. angelegt, falls noch nicht vorhanden. Beim 2. mal Doppelklicken auf das Script wird die Änderung (mit Dialog) wieder Rückgängig gemacht. Die Änderungen werden nach einem Windows-Neustart übernommen.
    Dann sollte auch der Anrufmonitor funktionieren, wenn die Aufrufe der Sprechblasen nicht mehr ins leere laufen.


    Gruß digi1
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anrufmonitor bei FritzBox 7270 mit JFritz
    Von Kerstin1983 im Forum FBF-Anrufmonitor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 17:07
  2. JFritz - Anrufmonitor
    Von Nobuddy im Forum JFritz
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 13:53
  3. JFritz v0.6.2.04, Schweizer Anrufmonitor
    Von SilentWhistler im Forum JFritz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 13:22
  4. Anrufmonitor JFritz mit Popup auf STB
    Von ekarsten im Forum Thomson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 18:26
  5. Anrufmonitor JFritz
    Von Tuxi im Forum JFritz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 23:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •