Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 170

Thema: BIT FBF Dialer (5010)

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    305

    BIT FBF Dialer (5010)

    Hi Leute,

    Hier findet Ihr den BIT-FBF Dialer und fbdial Outlook Makro
    Danke an PacmanII für das fbdial Makro und an prontoman für
    die Erweiterungen im Makro!!

    Gruß
    Mike

    INFO MAI/JUNI 2006
    Im Rahmen der Umstellung auf TAPI Services wird das alte Projekt komplett eingestellt.
    Ich werde im Rahmen einer kompletten Neuentwiclung alle alten und alle gepanten Features
    unterbringen.
    Ich hoffe das neue Programm bis zum Sommer fertig zu haben.
    Weitere Infos folgen.


    Ankündigung Version 0.9.5 (Status) *ABGEKÜNDIGT*
    * Amtsholung
    * Ortsvorwahl wird berücksichtigt
    * 0900er Sperre
    * Unterstützung für FBF eigenen Anrufmonitor
    * FBF Anrufmonitor (de)aktivieren
    * WLAN (de)aktivieren
    * Mitteilung bei Gesprächsbeginn / Gesprächsende

    * MSN Wahl / Providerwahl vor Anruf

    * Nebenstellen, MSN und VoIP Provider können pro Box hinterlegt werden
    * Mehr Kommunikation mit der FBF
    * Anzeige wenn /welches Telefon abgehoben wurde
    (behobene Fehler)
    - Eintrag ins Telefonbuch eintragen wenn Telefonbuch leer

    Letzer Stand
    UPDATE auf 0.9.3b BETA:
    * Server Komponente erweitert
    => Rückmeldung an FBF damit WGET sofort beendet wird.
    * Timeout des Statusfensters beginnt erst nach Rückwärtssuche

    * Telefonbuch aus Einstellungen entfernt
    * Neues Telefonbuch mit Filterfunktion
    * Einträge ändern, löschen, anlegen im Telefonbuch
    * Menü Rufliste jetzt auch im Menü des TrayIcons
    * Menü Rufliste als Unterpunkt von Menü "Datei"
    * Versionsnummer wird im Fenster angezeigt
    - Fehler beim wählen aus Zwischenablage behoben
    - Fehler beim wählen über Direktwahl behoben
    - einige kleinere Fehler behoben


    Geplante Features für Final Version nach Priorität:
    (a) Amtsholung
    (a) MSN Wahl / Providerwahl vor Anruf
    (a) 0900er Sperre
    (a) Notiz pro Anruf hinterlegen
    (a) direkte Anbindung an Outlook Kontakte
    (b) WLAN (de)aktivieren
    (b) Rauschunterdrückung (de)aktivieren
    (b) CAPI Server (de)aktivieren
    (b) automatische Updateprüfung
    (b) bessere Unterstützung von fbdial (Outlook Makro)
    (c) bessere Unterstützung für Fremdprogramme (über DLL)
    --Über TrayMessage (callmessage.sh)--
    + Portliste und Namen aus der FRITZ!Box auslesen
    + Rufliste aus FRITZ!Box auslesen



    Versionshistorie:
    Code:
    UPDATE auf 0.9.2 BETA:
     * Neues Statusfenster (reagiert schneller bleibt 15 Sekunden)
     * Einstellbar ob Systray Message oder Statusfenster
     * Wählen aus der Rufliste
     * Nummer aus Rufliste in Telefonbuch übertragen
     * Eintrag aus Rufliste in Telefonbuch übertragen
     * Nummer aus Rufliste in Zwichenablage kopieren
     * Neuer Menü Punkt "Telefonbuch" (nur zum wählen)
     * Menüpunkt Telefonbuch auch im Popupmenü des TrayIcons
     * Popupmenü des TrayIcons umgestellt
     * Systray Message verschwindet nach 15 Sekunden automatich
     
    UPDATE auf 0.9.1 BETA:
     - Bugfix bei Rückwärtssuche
     - Hotkey Direktwahl hat nicht gewählt
     
    UPDATE auf 0.9.0 BETA:
     * Komplette Neukodierung des Programm's
     * Mehrere FRITZ!Boxen verwendbar
     * Telefonbuch
     * Portliste pro FRITZ!Box
     * TrayMessage Support mit Rückwärtssuche über "Das Örtliche"
     * Rückwärtssuche bei Anwahl
     * MSN Ignoreliste für TrayMessage (Semikolon getrennt)
     * Hotkey für Direktwahl hinzugefügt
     * Hotkey's einstellbar
     * Rufliste ( für BIT-FBF Dialer )
     * Minimierter Start einstellbar
     * Nummern konvertierung einstellbar ( 0049 => 0 )
     
    UPDATE auf 0.4.1:
     * ISDN Ports von 51 bis 58 hinzugefügt
     
    UPDATE auf 0.4:
     * Windows weiter Hotkey (Strg+Alt+W) wählt Nummer aus der Zwischenablage
     * FRITZ!Box Ports in einer Combobox
     * Minimiert starten kann deaktiviert werden
     * Ausblenden wenn minimiert kann deaktiviert werden
    ACHTUNG BEIM ERSTEN START DAS PORT NEU EINSTELLEN !
     
    UPDATE auf 0.3:
     * Programm startet im SysTray
     * Programm minimiert sich in SysTray
     * Neue Funktion "Nummer aus Zwischenablage wählen" aus Systray
     * Info PopUp im SysTray bei Wählvorgang
     * Speichern des letzten Ports in INI Datei
     * Speichern der letzten IP in INI Datei
     * Speichern des Passwortes in INI Datei (verschlüsselt)
     - Fehler das die letzte Nummer nicht übergeben wurde behoben
     
    UPDATE auf 0.2:
     * IP mit eingefügt
     * Source Code des Wählvorgangs eingefügt
    HINWEIS:
    ICH ÜBERNEHME NATÜRLICH KEINE HAFTUNG FÜR EVENTUELLE SCHÄDEN.
    Das Tool dient rein zu Testzwecken bis AVM eine vernünfige Lösung
    auf den Markt bringt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von BuchIT (29.05.2006 um 14:03 Uhr)
    ************* FBF's @Home **************
    DSL | VoIP: .......inexio/QUiX - 33,31MBit/4,69MBit | inexio
    Router: .............FRITZ!Box Fon WLAN 7390 [FRITZ!OS 06.10-28559-BETA] - 1x FRITZ!Fon MT-F - 1x FRITZ!Fon MT-C3
    Software: ......... Frizzix [1.6.21] / AVM TAPI
    Print-Server: .....FRTIZ!Box 7170 Print Server + WLAN Verteiler

  2. #2
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von sphings
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    522
    Zitat Zitat von BuchIT
    Hi Leute,

    ich bin hab vorhin ne Mini Applikation fertig gemacht
    die den HTML Post an die FRITZ!Box schickt.

    Ich mache gerade ne DLL daraus um diese dann in Outlook
    einzubinden.

    Sollte jemand hier sein der nen richtigen TAPI Treiber bauen kann
    wäre ich nätürlich glücklich darüber

    Ich hab leider NULL plan von C/C++ und kann deshalb keinen TSPI Treiber bauen.

    Die Test EXE ist im Anhang.

    Gruß
    Mike
    Hallo,

    wäre es möglich, das du noch ein Feld für ne IP Adresse einbaust??
    Wenn in einem Netzwerk mehrere Boxen betrieben werden, dann funzt das mit fritz.box net ...

    Router: Fritz!Box 7490 OS 6.20 ( freetz devel-12340 )
    Telefone : 2x MT-F
    Leitungsdämpfung: 25,74 dB laut T-Com
    Entfernung zu VST/HVT: 1098m
    Internetanschluss: VDSL 25 Sync: 25088/3785 kBit/s
    Internetzugangstarif: 1&1 Flatrate
    VoIP: 1&1, sipgate (Für Fax)
    Aktoren: 5x DECT 200 (v3.36), 2xDECT 200 (v3.20)
    Powerline: 2x 520E

  3. #3
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von BuchIT
    ich bin hab vorhin ne Mini Applikation fertig gemacht
    die den HTML Post an die FRITZ!Box schickt.
    ...hört sich gut an.
    Nur ist mir irgendwie seltsam, mein Passwort in eine exe-Datei, die über einen TCP/IP + HTTP(?)-Stack verfügt einzubauen. Nicht, dass ich Dir nicht vertraue...

    Verrätst Du uns auch den Source?

  4. #4
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von sphings
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    522
    Zitat Zitat von BugBunny
    Zitat Zitat von BuchIT
    ich bin hab vorhin ne Mini Applikation fertig gemacht
    die den HTML Post an die FRITZ!Box schickt.
    ...hört sich gut an.
    Nur ist mir irgendwie seltsam, mein Passwort in eine exe-Datei, die über einen TCP/IP + HTTP(?)-Stack verfügt einzubauen. Nicht, dass ich Dir nicht vertraue...

    Verrätst Du uns auch den Source?
    Am code wäre ich auch interessiert, auch für evntl. weiterentwicklungen ...
    kann ja auch nen bissle proggen ...
    sogar c++

    Router: Fritz!Box 7490 OS 6.20 ( freetz devel-12340 )
    Telefone : 2x MT-F
    Leitungsdämpfung: 25,74 dB laut T-Com
    Entfernung zu VST/HVT: 1098m
    Internetanschluss: VDSL 25 Sync: 25088/3785 kBit/s
    Internetzugangstarif: 1&1 Flatrate
    VoIP: 1&1, sipgate (Für Fax)
    Aktoren: 5x DECT 200 (v3.36), 2xDECT 200 (v3.20)
    Powerline: 2x 520E

  5. #5
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    305
    Hi,

    ich ändere das noch mit der IP (für mehrere Boxen) und füge den Code
    dann auch an.

    Das ganze ist total simple mit Delphi uund Indy Komponenten

    Gruß
    Mike

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    305
    Neue Version mit IP und Source im Thread:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/v...=205560#205560

  7. #7
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    305
    Neue Version 0.3 oben mit nützlichen Features
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/v...=205560#205560

  8. #8
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    148
    Als Verbesserungsvorschlag: unter Nebenstelle eine Dropdown Box zum waehlen der Nst.
    Aber in dem Zusammenhang hab ich mal eine Frage. Ich habe noch ein ISDN Telefon an der Box, was muss ich da eintragen wenn ich auf dem Apparat eine Verbindung herstellen lassen will?

    Ciao Max
    VoIP: 1&1 | Sipgate | bellshare
    Router: FBF WLAN 7170 [29.04.44-9417 | DHCP]
    Telefon: DeTeWe Bee Tel 340i ISDN, Noname analog
    Anbindung: 1und1 DSL 6000 @ 3130 down | 406 up

  9. #9
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    305
    So hab ich mir das auch gedacht mit einer Dropdownbox.

    Wenn ich das richtig sehe muss dur fürs ISDNTelefon das Port 50 angeben.

    Gruß Mike
    ************* FBF's @Home **************
    DSL | VoIP: .......inexio/QUiX - 33,31MBit/4,69MBit | inexio
    Router: .............FRITZ!Box Fon WLAN 7390 [FRITZ!OS 06.10-28559-BETA] - 1x FRITZ!Fon MT-F - 1x FRITZ!Fon MT-C3
    Software: ......... Frizzix [1.6.21] / AVM TAPI
    Print-Server: .....FRTIZ!Box 7170 Print Server + WLAN Verteiler

  10. #10
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    148
    Danke, die 50 wars. Da waer ich jetzt nicht drauf gekommen. Super Proggie. Danke auch dafuer.

    Ciao Max
    VoIP: 1&1 | Sipgate | bellshare
    Router: FBF WLAN 7170 [29.04.44-9417 | DHCP]
    Telefon: DeTeWe Bee Tel 340i ISDN, Noname analog
    Anbindung: 1und1 DSL 6000 @ 3130 down | 406 up

  11. #11
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    21
    Hallo Mike!
    Toller Einsatz
    Wenn ich in Outlook ein Kontakt habe, dann steht da normalerweise: genau das hier "+49 (70 33) 69 16 xy"
    (Hundert versuche, und ihr habt mich garantiert an der Strippe.)
    Dein Proggi setzt aber die Plus wohl nicht in "00" um. Also klappt Copy und Wählen aus Zwischenablage so nicht. Das wäre noch eine gute Änderung.
    Noch ein Vorschlag: Globaler Hotkey (z.B. [Strg]+[Alt]+[F12] wählt die Zwischenablage, oder noch besser: Hotkey wählt die Nummer in dem Feld, in dem sich gerade der Cursor befindet.

    Grüße Sebastian

  12. #12
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von sphings
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    522
    wäre schön wenn man sich das aussuchen könnte ob start im systray oder nicht ...

    Router: Fritz!Box 7490 OS 6.20 ( freetz devel-12340 )
    Telefone : 2x MT-F
    Leitungsdämpfung: 25,74 dB laut T-Com
    Entfernung zu VST/HVT: 1098m
    Internetanschluss: VDSL 25 Sync: 25088/3785 kBit/s
    Internetzugangstarif: 1&1 Flatrate
    VoIP: 1&1, sipgate (Für Fax)
    Aktoren: 5x DECT 200 (v3.36), 2xDECT 200 (v3.20)
    Powerline: 2x 520E

  13. #13
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    305
    Zitat Zitat von BugBunny
    Hallo Mike!
    Toller Einsatz
    Wenn ich in Outlook ein Kontakt habe, dann steht da normalerweise: genau das hier "+49 (70 33) 69 16 xy"
    (Hundert versuche, und ihr habt mich garantiert an der Strippe.)
    Dein Proggi setzt aber die Plus wohl nicht in "00" um. Also klappt Copy und Wählen aus Zwischenablage so nicht. Das wäre noch eine gute Änderung.
    Schon notiert

    Zitat Zitat von BugBunny
    Noch ein Vorschlag: Globaler Hotkey (z.B. [Strg]+[Alt]+[F12] wählt die Zwischenablage, oder noch besser: Hotkey wählt die Nummer in dem Feld, in dem sich gerade der Cursor befindet.
    Also das mit dem Hotkey sollte sich relisieren lassen, aber das mit dem
    Feld in dem der Cursor sitzt ........ ich glaube das wird schwer,
    aber ich veruch es.

    Zitat Zitat von sphings
    wäre schön wenn man sich das aussuchen könnte ob start im systray oder nicht ...
    Auch notiert.
    Ich denke ich brauch da mal übers WE en bißchen Zeit für.
    Dann schauen wir mal was raus kommt.

    Gruß Mike
    ************* FBF's @Home **************
    DSL | VoIP: .......inexio/QUiX - 33,31MBit/4,69MBit | inexio
    Router: .............FRITZ!Box Fon WLAN 7390 [FRITZ!OS 06.10-28559-BETA] - 1x FRITZ!Fon MT-F - 1x FRITZ!Fon MT-C3
    Software: ......... Frizzix [1.6.21] / AVM TAPI
    Print-Server: .....FRTIZ!Box 7170 Print Server + WLAN Verteiler

  14. #14
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4
    hi

    also ich find das prog erstma richtig goil. wenn das mit outlook erstma funzt... holla die waldfee.^^
    ich fänds noch sehr goil wenn sone karte eingeblendet werden würde woher der anrufer kommt. also an hand der vorwahl.
    aber ich finds auch so schon recht goil

    weiter so....

    Connection: 1und1 DSL 6000 / Flat über WLAN
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7050
    CPU: AMD Athlon XP 2400+
    Motherboard: AsRock K7S8X
    Grafikkarte: PoV Geforce 6600 / 256MB / AGP-8X
    Arbeitsspeicher: 256MB infineon PC3200/ 512MB MDT PC3200
    Festplatte: 250GB 8MB Seagate ST3250823A/
    120GB Maxtor 8MB Cache
    Monitor: AOC 19\"
    Maus: Microsoft IntelliMouse Explorer4.0
    Mousepad: MTW
    Schule: Evangelisch Stiftisches Gymnasium Gütersloh
    www.ev-stift-gymn.guetersloh.de

  15. #15
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    148
    ich fänds noch sehr goil wenn sone karte eingeblendet werden würde woher der anrufer kommt. also an hand der vorwahl.
    Also Programme die das koennen findest Du schon einige hier im Forum, klick mal hier: http://www.ip-phone-forum.de/forum/index.php?c=47
    Dort stehen einige Programme zur Auswahl.

    Ciao Max
    VoIP: 1&1 | Sipgate | bellshare
    Router: FBF WLAN 7170 [29.04.44-9417 | DHCP]
    Telefon: DeTeWe Bee Tel 340i ISDN, Noname analog
    Anbindung: 1und1 DSL 6000 @ 3130 down | 406 up

  16. #16
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    29
    also Super Programm, wenn mann nun auch noch eine Rufnummer ans Programm übergeben könnte ohne es von Hand einzufügen dan währen all meine kleinen Probleme gelöst denn meine Firmensoftware kann Rufnummer an ein Programm übergeben.

    mfg

    Jens

  17. #17
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4
    welches prog soll das den sein? JFritz hatte ich schon ausprobiert FBF fon caller check ich net weil ich keien plan von telnet hab wär ganz nett wenn mir jemand sagen würde wie das geht.

    THX

    Connection: 1und1 DSL 6000 / Flat über WLAN
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7050
    CPU: AMD Athlon XP 2400+
    Motherboard: AsRock K7S8X
    Grafikkarte: PoV Geforce 6600 / 256MB / AGP-8X
    Arbeitsspeicher: 256MB infineon PC3200/ 512MB MDT PC3200
    Festplatte: 250GB 8MB Seagate ST3250823A/
    120GB Maxtor 8MB Cache
    Monitor: AOC 19\"
    Maus: Microsoft IntelliMouse Explorer4.0
    Mousepad: MTW
    Schule: Evangelisch Stiftisches Gymnasium Gütersloh
    www.ev-stift-gymn.guetersloh.de

  18. #18
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von sphings
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    522
    @HansHermann

    Kannste deine Signatur mal kleiner machen ??
    Das ist voll nervig!

    Router: Fritz!Box 7490 OS 6.20 ( freetz devel-12340 )
    Telefone : 2x MT-F
    Leitungsdämpfung: 25,74 dB laut T-Com
    Entfernung zu VST/HVT: 1098m
    Internetanschluss: VDSL 25 Sync: 25088/3785 kBit/s
    Internetzugangstarif: 1&1 Flatrate
    VoIP: 1&1, sipgate (Für Fax)
    Aktoren: 5x DECT 200 (v3.36), 2xDECT 200 (v3.20)
    Powerline: 2x 520E

  19. #19
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4
    ^^ jo hab ich auch schon gesehn. mom

    Connection: 1und1 DSL 6000 / Flat über WLAN
    Router: FRITZ!Box Fon WLAN 7050
    CPU: AMD Athlon XP 2400+
    Motherboard: AsRock K7S8X
    Grafikkarte: PoV Geforce 6600 / 256MB / AGP-8X
    Arbeitsspeicher: 256MB infineon PC3200/ 512MB MDT PC3200
    Festplatte: 250GB 8MB Seagate ST3250823A/
    120GB Maxtor 8MB Cache
    Monitor: AOC 19\"
    Maus: Microsoft IntelliMouse Explorer4.0
    Mousepad: MTW
    Schule: Evangelisch Stiftisches Gymnasium Gütersloh
    www.ev-stift-gymn.guetersloh.de

  20. #20
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    32
    Kann mir mal einer erklären wie ich den CODE starte ?? muss ich daraus ne textdatei machen und die .dll nennen ? Und dann ? Wie wähle ich meien Outlook-Kontakte ?

    Zitat Zitat von BuchIT
    Hi Leute,

    ich bin hab vorhin ne Mini Applikation fertig gemacht
    die den HTML Post an die FRITZ!Box schickt.

    Ich mache gerade ne DLL daraus um diese dann in Outlook
    einzubinden.

    Sollte jemand hier sein der nen richtigen TAPI Treiber bauen kann
    wäre ich nätürlich glücklich darüber

    Ich hab leider NULL plan von C/C++ und kann deshalb keinen TSPI Treiber bauen.

    Die Test EXE ist im Anhang.

    Gruß
    Mike

    UPDATE auf 0.2:
    * IP mit eingefügt
    * Source Code des Wählvorgangs eingefügt

    UPDATE auf 0.3:
    * Programm startet im SysTray
    * Programm minimiert sich in SysTray
    * Neue Funktion "Nummer aus Zwischenablage wählen" aus Systray
    * Info PopUp im SysTray bei Wählvorgang
    * Speichern des letzten Ports in INI Datei
    * Speichern der letzten IP in INI Datei
    * Speichern des Passwortes in INI Datei (verschlüsselt)
    - Fehler das die letzte Nummer nicht übergeben wurde behoben

    Geplante Feature:
    + Anbindung der Outlook Kontakte
    + Portliste und Namen aus der FRITZ!Box auslesen
    + Verbessertes Layout
    + Weitere Vorschläge sind erwünscht


    HINWEIS:
    ICH ÜBERNEHME NATÜRLICH KEINE HAFTUNG FÜR EVENTUELLE SCHÄDEN.
    Das Tool dient rein zu Testzwecken bis AVM eine vernünfige Lösung
    auf den Markt bringt.


    Source:
    Code:
    function DailOnFBF: Boolean;
    var
      ParamList : TStringList;
      i : integer;
      s : String;
    begin
    // dfXX sind einfache Datenfelder
    // idHPPT1 ist die TidHTTP Komponenten aus dem Indy Packet.
      s := dfNR.Text;
      dfNR.Text := '';
    // Port auf Numerischen Wert prüfen
    // Default = 1
      dfPORT.Text := IntToStr(StrToIntDef(dfPORT.Text,1));
    // Rufnummer konvertieren erlaubt 0..9 * #
      for i := 1 to Length(s) do begin
        if s[i] in ['0','1','2','3','4','5','6','7','8','9','*','#'] then
          dfNR.Text := dfNR.Text + s[i];
      end;
    
      try
        ParamList := TStringList.Create;
    // Wenn Passwort gesetzt dann in Paramterliste einfügen
        if Length(dfPW.Text) > 0 then
          ParamList.Add('login:command/password='+dfPW.Text);
    
        ParamList.Add('getpage=../html/de/menus/menu2.html');
        ParamList.Add('errorpage=../html/de/menus/menu2.html');
        ParamList.Add('var:lang=de');
        ParamList.Add('var:errorpagename=foncalls');
        ParamList.Add('var:menu=fon');
        ParamList.Add('telcfg:settings/UseClickToDial=1');
    // Port einfügen
        ParamList.Add('telcfg:settings/DialPort='+dfPORT.Text);
    // Telefonnummer einfügen
        ParamList.Add('telcfg:command/Dial='+dfNR.Text);
        ParamList.Add('var:pagename=fon');
        ParamList.Add('var:menu=foncalls');
    // IP einfügen => OHNE Prüfung einfach übernehmen
        idHTTP1.Post('http://'+dfIP.Text+'/cgi-bin/webcm',ParamList);
      finally
        ParamList.Free;
      end;
      Result := TRUE;
    end;

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dialer für 3cx
    Von Schnitzer im Forum 3CX Phone System
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 21:11
  2. Jfritz 0.6.2.04 Adreßbuch und Dialer
    Von mindless im Forum JFritz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 01:23
  3. JFritz und FBF Dialer
    Von Olli10 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 21:59
  4. Frage zu BIT FBF-Dialer
    Von Petrocelli im Forum andere Software
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 10:00
  5. Achtung, Dialer-Falle!
    Von Christoph im Forum GS-Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •