Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: FRITZ!Box Fon ATA 1020 neue Firmware 11.03.90 verfügbar

  1. #1
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    145

    FRITZ!Box Fon ATA 1020 neue Firmware 11.03.90 verfügbar

    So nun ist auch für die ATA die 90'er Firmware vorhanden
    ftp://ftp.avm.de/cardware/fritz!box.fon_ata/firmware/

  2. #2
    Moderator Avatar von wichard
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    6.951
    Schon Erkenntnisse vorhanden?
    VoIP-Hardware: 7170, 29.04.49-9710 7270, 54.04.56-10927 FBF 7390, 84.05.04freetz-devel-7298M, NETCAPI, Siemens Gigaset S675IP (Beta-Test)
    VoIP-Dienste: Sipgate (01801, 0241, 05252) | GMX (0241) | dus.net starter | Asterisk 1.4.11 auf vServer
    ENUM: Alle Nummern bei e164.org eingetragen | Festnetznummer zusätzlich bei e164.arpa eingetragen
    Anbindung: T-DSL 6.000 (RAM) "Call&Surf Comfort (5)"
    Telefone: 1 alte Gigaset-Basis (analog) 1 Gigaset micro, 1 Gigaset S675IP + 2 S67H (Beta-Test), 1 Gigaset DX800A, 1 Cisco 7960

  3. #3
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    145
    Also bei mir funktioniert diese Firmware wunderbar, hatte mit der 88'er allerdings auch keine Probleme.....

    Router 1: IPCop 1.4.10 (Linux Router mit dynamisch-aktivem QoS)
    Router 2: IPCop 1.4.11 (Linux Router ohne QoS)
    VoIP-Hardware 1: FBF als ATA, FW 06.04.20 zu Annex A Int. EN Version umgeflashed
    VoIP-Hardware 2: FBF ATA, Freenet -> AVM, Zu Int. EN FW 11.03.90 umgeflashed
    VoIP-Dienste: Sipgate (030) | DUS.Net | BlueSIP | GMX-Flat
    Anbindung 1: 512/128 DSL, Dyn-IP
    Anbindung 2: Uni-Netzwerk, 100MBit, statische-IP
    Telefon 1: Motorola ME4052
    Telefon 2: Siemens Gigaset

  4. #4
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.650
    Weiß jemand, was im Vergleich zur .88 geändert wurde?
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7360/OS6.03=>2xPowerline=>FB7312/OS6.03=>FB7390/OS6.03,
    Huawei E173u-1, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset Reserve: FB7240/OS6.05
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 CheapVoip Callcentric usw.

  5. #5
    Semi-Moderator Avatar von olistudent
    Registriert seit
    19.10.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    14.747
    Hi.
    Bei den anderen Boxen hatt AVM nur das Modul welches für die Telefonfunktionen zuständig ist geändert.
    Sonst ist mir nichts aufgefallen.

    MfG Oliver
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7570, 7390, 7320, 7270, 3170
    Anbindung: T-Online DSL 16.000 RAM

    Visit ##fritzbox on Freenode for help
    Spenden für Freetz

  6. #6
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    32
    Hallo, ich habe eben versucht die neue Firmware aufzuspielen. Es hat leider nicht geklappt. Gibt es irgendetwas zu beachten beim update der 45'er auf diese neue Version, oder ist vielleicht der Versions-Sprung zu gross?

    Lohnt überhaupt ein update, da ich die FBF-ATA sowieso nur hinter dem Router betreibe? Gibt es Sprachverbesserungen (keine Echos, kein Rauschen etc.) ab irgend einer Version (65'er, 88'er) dazwischen?

    Gruss
    Steffen
    Telefon: Philips Onis Vox 200, Panasonic KX-TCD
    VoIP-Adapter: AVM Fritz!Box Fon ATA - Fw 11.03.45
    Router: Linksys WRT54G Rev. 2 - Fw DD-WRT #23SP2
    Anbindung: Kabel Deutschland 1536kbit/s down / 192kbit/s up - ECO 3GB über Motorola SB5100E
    VoIP: Sipgate (0341), Sipsnip (01805), dus.net (01805), Nikotel (0341), Sipnetworks (01805)

  7. #7
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von Andre
    Registriert seit
    27.12.2004
    Ort
    Schotten
    Beiträge
    2.640
    Naja,
    - netcapi ist da ein Stichwort, das mir einfällt - endlich Faxen, ISDN und analog (leider nicht SIP) (für Dich wohl nicht interessant, Du hast sicher ganz das konventionelle Telefon abgemeldet)
    - tägliche mail mit Anrufliste
    Es ist ausdrücklich erlaubt, meine Beiträge im wiki einzustellen und dafür auch zu verändern. Ich habe leider zu wenig Zeit dafür.

    • FRITZ!Box Fon 7490 FRITZ!OS 06.20 1&1 Surfl-FLAT 16.000 Regio, Asterisk1.8@Raspian, sipgate trunking, plus & simquadrat, freevoipdeal, Grandstream GXV 3140
    • FRITZ!Box Fon 7170 1&1 Surf-Flat 6.000, VoIP: über VPN als Nebenstelle an Asterisk s.o.

  8. #8
    IPPF-Fan Avatar von dg7lbb
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    388
    Läuft auch bei mir.
    (Jedoch vorher auch schon problemlos.)
    Router : FRITZ!Box Fon WLAN 7170 FW 29.04.49, an analoger TK-Anlage
    Endgeräte : FRITZ!Box Fon ATA FW 11.04.01, Nokia E70 FW 3.0633.09.04, ATA286 FW 1.0.5.9.0 u. BT101 FW 1.0.5.23.0, ABox
    A-DSL : 16000/1000 Hansenet (ALICE Deluxe)
    VoIP : nikotel.com, wodatel.com, sipgate.de

  9. #9
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.650
    Update von der 11.03.65 verlief problemlos.

    Ist es eigentlich normal, daß die Box nach dem Reset jetzt nicht mehr als Client, der seine IP vom Router bezieht, sondern als PPPoE-Router mit laufendem DHCP-Server startet? In meiner (sehr alten) Anleitung steht das anders drin und mein Netzwerk war etwas verwirrt, als es plötzlich zwei DHCP-Server gab.
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7360/OS6.03=>2xPowerline=>FB7312/OS6.03=>FB7390/OS6.03,
    Huawei E173u-1, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset Reserve: FB7240/OS6.05
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 CheapVoip Callcentric usw.

  10. #10
    IPPF-Fan Avatar von Eifel
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    365
    Fehler entdeckt!

    Nach einem Update von der 11.03.88 auf die 11.03.90 war die Funktion des Files Fritz_international.tar (Internationale Wählhilfe für VB etc.) weg.

    Nach einem erneuten Einspielen funktioniert es aber wieder.
    Gruß,
    Jan


    [size=1]
    als Router: Fritz Box Fon WLAN 770, FW 54.04.76 mit Siemens Gigaset 3035 ISDN und S1 Mobilteil
    Anbieter: Nikotel , Sipgate, Bellshare, voipstunt, voipstation, COCO Connect, simply-connect
    Anbindung: Kabel Deutschland 32/2 MBit
    seit 07.03.05 Telekomfrei

  11. #11
    IPPF-Fan Avatar von ds-sb
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    308

    Push Service mit ATA vorhanden oder nicht ???

    Hallo,

    habe in der Beschreibung zur 11.3.90 (ATA 1020) gelesen, das jetzt auch der Pushdienst zur Verfügung steht, kann in der Box die Option aber nicht finden.

    Geht die nur wenn die Box hinter einem DSL-Modem hängt und die Einwahl macht

    Habe die Box im LAN mit fester IP hinter einem Router laufen

    Gruss
    ds-sb
    Anbindung: T-Home 16+ an Universal Enterntain Comfort Plus Option: Country Flat
    Router: AVM FRITZ!Box 7390 FW: 84.04.89 4GB Stick/ 250GB HDD mit FRITZ!Mini Fax2Mail
    Telefonanlage: Auerswald ETS 4216i mit 2 TFS Modulen
    DECT-Mobilteile: MT-F, MT-D, Sinus 501, Beetel 1000
    Repeater: Fon7270 (54MB), FBF7050(~24MB)
    Hotspot: FBF3270 mit Medion UMTS Stick
    3 Anrufbeantworter: Filter für Werbeanrufe ohne Rufnummer
    GSM: T-Mobile Relax-50 mit MulitSIM und X-Tra Classic an FBF 7390 analogem Amt (T-D1 zu VOIP kein Auslandsroaming) Skype Gateway
    VOIP:PoivY 032 (7ct Frankreich Mobil), bluesip.net 089, sipgate 0681
    Mobilfunk: Siemens S35 an Homestation mit SFR Karte (Frankreich)
    IPhone VPN

  12. #12
    Moderator Avatar von DM41
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    6.938
    Schon den Direktlink probiert?

    Im Menü ist der Punkt bei allen Boxen wohl nur sichtbar, wenn sie als Router arbeiten.

    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7360 (Artnr. 20002522) FRITZ!OS 6.03 (124.06.03), Fritz!Fon MT-F, Sinus 501
    Anbindung: O2 DSL AllIn M 16000, VoIP: O2, easybell, freevoipdeal
    Avatar-Foto: DBB/Camera 4

  13. #13
    Admin-Team Avatar von Novize
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    20.433
    Ich mene, was gelesen zu haben, daß es auch mit der ATA hinter einem Router geht.
    Das Menü taucht so zwar nicht auf, dafür gibt aber den direkten Einsprung ins Menü - siehe dazu mal die div. Threads zum Thema Pushservice. Da ist der direkte Link zum Menü ja mehrfach aufgelistet

    Edit: Zu spät, tja "Ces la vis..."
    MfG Novize

    DSL: 3DSL 16MBit; S/R: 6/6dB; D: 18/4dB; Router: Fritz! 7390-A151 <84.06.03>;
    LAN: 3 PCs; CPU315-2 PN/DP; Auerswald COMpact 3000 ISDN; 1x S675 IP & 2x S67H; Sonos Connect & 2x Play:3; BD-Player & UE55F6470;
    WLAN: 2 Notebooks & einige iPhones, iPads und andere Gadgets;
    PBX: Auerswald COMpact 3000 ISDN FW 4.0F / 1x S0 extern, 1x S0 intern; 2x SIP intern, 4 Analog-Teilnehmer (Fons & Fax)
    SIP intern: 2x zur S675 IP; S0 intern: 1x Euracom P4; 1x Europa 30; Net-CAPI: F!B7390 -> Fritz!Fax & PC-Anywhere 12.5

    Bitte keine Anfrage per PN - Support gehört ins Forum!

  14. #14
    IPPF-Fan Avatar von ds-sb
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    308

    Direktlinkt funktioniert

    Hallo,

    das wars, Direktlinkt hat funktioniert.

    Vielen Dank, bin also doch nicht blind

    Gruss
    ds-sb
    Anbindung: T-Home 16+ an Universal Enterntain Comfort Plus Option: Country Flat
    Router: AVM FRITZ!Box 7390 FW: 84.04.89 4GB Stick/ 250GB HDD mit FRITZ!Mini Fax2Mail
    Telefonanlage: Auerswald ETS 4216i mit 2 TFS Modulen
    DECT-Mobilteile: MT-F, MT-D, Sinus 501, Beetel 1000
    Repeater: Fon7270 (54MB), FBF7050(~24MB)
    Hotspot: FBF3270 mit Medion UMTS Stick
    3 Anrufbeantworter: Filter für Werbeanrufe ohne Rufnummer
    GSM: T-Mobile Relax-50 mit MulitSIM und X-Tra Classic an FBF 7390 analogem Amt (T-D1 zu VOIP kein Auslandsroaming) Skype Gateway
    VOIP:PoivY 032 (7ct Frankreich Mobil), bluesip.net 089, sipgate 0681
    Mobilfunk: Siemens S35 an Homestation mit SFR Karte (Frankreich)
    IPhone VPN

  15. #15
    Admin-Team Avatar von Novize
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    20.433
    Vielen Dank, bin also doch nicht blind
    Doch, denn ganz oben steht so was wie "Suche" und wenn man da raufklickt, dann kommt so ein Zauberfenster, was einem auch beim Suchen hilft
    Aber trotzdem schön, daß es jetzt funktioniert.
    Warum auch immer AVM den Pushservice in dieser Konfiguration versteckt...
    MfG Novize

    DSL: 3DSL 16MBit; S/R: 6/6dB; D: 18/4dB; Router: Fritz! 7390-A151 <84.06.03>;
    LAN: 3 PCs; CPU315-2 PN/DP; Auerswald COMpact 3000 ISDN; 1x S675 IP & 2x S67H; Sonos Connect & 2x Play:3; BD-Player & UE55F6470;
    WLAN: 2 Notebooks & einige iPhones, iPads und andere Gadgets;
    PBX: Auerswald COMpact 3000 ISDN FW 4.0F / 1x S0 extern, 1x S0 intern; 2x SIP intern, 4 Analog-Teilnehmer (Fons & Fax)
    SIP intern: 2x zur S675 IP; S0 intern: 1x Euracom P4; 1x Europa 30; Net-CAPI: F!B7390 -> Fritz!Fax & PC-Anywhere 12.5

    Bitte keine Anfrage per PN - Support gehört ins Forum!

  16. #16
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7

    FBF ata Austria/Schweiz Edition

    Hallo,

    Ich benutzte eine FBF ata Austria/Schweiz Edition mit der momentanen aktuellen Firmware 11.03.64.

    Leider kann man die neue Firmware (11.03.90) nicht draufladen. Das Gerät verweigert diese Firmware.

    AVM-Support konnte mir leider keine Antwort geben, ob es überhaupt ein Firmware-Update für die A/CH Edition geben wird bzw wann sie publiziert wird.

    Nun meine Frage: Gibt es irgend eine Möglichkeit die Fw 11.03.90 auf meine FBF ata zu laden?

    MFG

    Gebi

  17. #17
    Moderator Avatar von DM41
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    6.938

    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7360 (Artnr. 20002522) FRITZ!OS 6.03 (124.06.03), Fritz!Fon MT-F, Sinus 501
    Anbindung: O2 DSL AllIn M 16000, VoIP: O2, easybell, freevoipdeal
    Avatar-Foto: DBB/Camera 4

  18. #18
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von kittenffm
    Registriert seit
    27.06.2005
    Ort
    Ennis, Co. Clare
    Beiträge
    520
    Hab auch das Upgrade gemacht auf die 90er. Alles tip-top, keine Probleme (hatt ich auch vorher nicht). Innerhalb von 5 Minuten war alles drauf und funktioniert astrein.

    LG,

    kitten
    VoIP (nur eingehend): sipgate.de | sipgate.co.uk | web.de
    VoIP (ein- und ausgehend): InternetCalls | sipdiscount | 1&1 Flat |
    VoIP (nur ausgehend): DialNow übers Handy per Flat (ist inkl. bei 1&1 4DSL) für kostenl. Auslandsgespräche
    Anschluß: T-analog und 1&1 4DSL 3000 -> FBF 7141 -> Läppi mit WLAN, PC
    Fon 1: Kombi-Fax Samsung SF 100 (uralt, aber tiptop + anscheinend unkaputtbar)
    Fon 2: Telefon Philips DECT 211 - 3 Mobilteile
    Online Satelliten TV

  19. #19
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    385
    Hallo,

    ich habe ein größeres Problem mit der .90er FW.
    Hatte auf meiner ata bisher .65 (wenn ich nicht irre) und die lief bestens.
    Seit dem Update zeigt sich folgendes Verhalten:

    Nach einem Reset...
    - geht interner Verkehr (aufs Box-Webinterface) ca. 1 Minuten normal, dann nur noch quälend langsam (ca. 1 Paket / sec incoming)
    - Verbindungen nach aussen gehen _immer_ nur noch mit ca. 1 Paket/sec, ab und zu kommen mal Bursts mit 10 Paketen oder so, aber das ist selten. Oft bricht eine Verbindung ganz ab (timeout). Ab ~3 Minuten nach einem Reset geht garnichts mehr.

    Pings an die Box zeigen das selbe Verhalten: nach einem Reset <1 -2 ms; ~3 min nach dem Reset plötzlich gar keine Antwort mehr.

    Ab und zu gehts auch wieder, wenn man bei Win die Netzwerkverbindung deaktiviert und wieder aktiviert, aber "gehen" im Sinne von "~1 Paket /sec", also nicht wirklich gehen.

    Ich habe jetzt ca. 7x resettet und versucht, bei AVM bis auf die Support-Seite zu kommen - keine Chance.

    Sonst ist im Netz bei mir nix los und vor 1h - vor dem Update lief auch sonst noch alles perfekt. DSL-Störung kann auch kaum sein, weil es ja intern auch kaum noch geht.

    Hat jemand eine Idee?

  20. #20
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    04.01.2005
    Beiträge
    399
    Zitat Zitat von erik
    Weiß jemand, was im Vergleich zur .88 geändert wurde?
    Auf http://www.avm.de/de/Service/AVM_Ser...weiterung.html heisst es u.a.: Beim Push-Service, der Sie auf Wunsch täglich, wöchentlich oder monatlich über Verbindungen, Online-Zähler und Ereignisse automatisch per E-Mail benachrichtigt, wurde eine unvollständige Anrufübersicht übermittelt. Dieser Fehler ist mit der aktuellen Firmware-Version behoben.

    Da dieser Push-Dienst meines Wissens erst mit der.88 eingeführt wurde, kann sich das beheben des Fehlers eigentlich nur auf eine Änderung zwischen der .88 und der .90 beziehen.
    VoIP-Hardware: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware-Version: 29.04.76
    Anschluß: Alice Fun Max Flat ISDN. VoIP-Provider: Sipgate
    Signatur zuletzt geändert am 16.08.2009 um 14:10 Uhr

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Firmware 1.2.3.5 verfügbar
    Von www.keng.de im Forum GXP2000 / GXP2020 / BT200
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:41
  2. Neue Firmware für FritzBox Fon ata 1020??
    Von schwafli im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 18:32
  3. Neue Firmware 1.1.1.12 verfügbar
    Von betateilchen im Forum GXP2000 / GXP2020 / BT200
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 19:07
  4. Neue Anleitung (Handbuch / PDF) für neue Firmware verfügbar?
    Von drmac im Forum FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 17:28
  5. Neue Firmware für Fritz!Box fon nicht verfügbar?
    Von fuzzy im Forum Freenet VoIP
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •