Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: FRITZ!fax für FRITZ!Box (Fax4Box) nach Fritz-Fax für ISDN; Programmeinrichtung ??

  1. #1
    IPPF-Einsteiger Avatar von chris74
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    5

    Frage FRITZ!fax für FRITZ!Box (Fax4Box) nach Fritz-Fax für ISDN; Programmeinrichtung ??

    Hallo zusammen!

    Erst einmal: ein wirklich klasse Forum hier! Hätte nicht gedacht, dass es sowas gibt!

    Da ich aber in diesem Bereich absolut neu bin:
    ich verstehe hier leider längst nicht alles, was ich bisher gelesen habe , und habe folgendes Problem:

    'habe auf DSL von Freenet umgestellt und habe den Rechner über das mit der Fritz!Box WLAN 7050 mitgelieferte Kabel verbunden.
    Die Fritz!Box WLAN 7050 ist mit dem PC über die Netzwerkkarte verbunden (die aktuellsten Treiber für die Netzwerkkarte sind installiert).
    Freenet iPhone ist eingerichtet, eine Rufnummer hierfür ist vergeben.
    DSL funktioniert, ebenso die Internet-Telefonie.

    Den Telefonanschluss habe ich von ISDN auf einen analogen Anschluss zurücksetzen lassen!!!
    Zuvor hatte ich Internet via ISDN mit der Fritzcard ISDN! Die Karte ist noch im Rechner, die Fritz-Software hierfür habe ich insgesamt über die Systemsteuerung->Software deinstalliert.
    Da ich nur analoge Geräte angeschlossen hatte, hatte ich zu ISDN-Zeiten auch eine Telefonanlage Eumex 500 PC zwischengeschaltet.
    Ich habe dann FRITZ!Fax für FRITZ!Box (neueste Version) installiert.
    Die Fritz!Box wurde erkannt und die Installation abgeschlossen, nachdem ich die Firewall deinstalliert habe.
    Auch die Box habe ich anschließend neu gestartet, da das so in der Readme für die Software steht.
    Ich kann machen, was ich will, aber ich bekomme kein Fax raus!
    Die Übertragung wird mit unterschiedlichen Fehlerhinweisen abgebrochen!

    Da ich vorher AVM-Capi-Treiber wg. Fritz-ISDN auf dem Rechner hatte und diese gleichfalls über die Systemsteuerung->Software entfernt habe, glaube ich, dass ich bei den Einstellungen etwas verkehrt mache !
    daher wäre ich für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die FRITZ!fax-Einstellungen (alle Registerkarten) sehr dankbar !!
    Ich weiss echt nicht, was ich wo reinschreiben soll / muss, insbesondere bei der RegKarte ISDN!!


    Eine suche nach capi.dll's wirft mir zudem jede Menge Dateien mit unterschiedlichen Namen (capi.dll darin irgendwie enthalten) in dem Systemordner windows32 aus!!
    Kann hier schon der Fehler liegen?
    Ich weiss nicht, ob ich die alle unbedenklich löschen kann / sollte / muss und habe mich das noch nicht getraut!!

    'Wäre daher für Hinweise und Rat sehr dankbar!!


    Viele Grüße...


  2. #2
    Moderator Avatar von DM41
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    6.939
    Willkommen im Forum!

    Standardvorschlag: #96*3* auf einem an der Box angeschlossenem Telefon wählen um den CAPI-Server auf der Box manuell zu starten. Eventuell hat die Software das beim installieren nicht hingekriegt.

    Dann noch mal probieren, ob es funktioniert.

    Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7360 (Artnr. 20002522) FRITZ!OS 6.03 (124.06.03), Fritz!Fon MT-F, Sinus 501
    Anbindung: O2 DSL AllIn M 16000, VoIP: O2, easybell, freevoipdeal
    Avatar-Foto: DBB/Camera 4

  3. #3
    IPPF-Urgestein Avatar von RudatNet
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    15.066
    Und wichtig sind auch die "divesen Fehlermeldungen"!

    Anhand dieser Fehlermeldungen kann man schon wesentlich mehr sagen.
    Also vesuch bitte die Fehlermeldungen auch zu nennen.
    Gruß
    Thomas

    FBF 7390 [06.10-28585 Labor] via NTsplit an Vodafone ISDN/ADSL 2+ 16000
    F!W R 300E [06.04] , 3x F!D 200 [3.36], MT-F [01.03.33] und Gigaset S1 color
    UMTS und GSM mit Huawei E173 (Lidl-Mobile); OpenVPN via Synology DS111 NAS
    Komplettes Heimnetz mit diversen APC-Back UPS Überspannungs- und Stromausfallgeschützt

    Links: AVM UpdateNews, AVM Handbücher, AVM Service-Portale, AVM Fritz!Labor

  4. #4
    IPPF-Einsteiger Avatar von chris74
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    5

    Danke erstmal:

    @DM41: "#96*3*" habe ich mehrmals erfolgreich probiert!
    Will sagen: Bestätigungston war zu hören, aber es wohl leider nicht die Ursache!

    @RudatNet: genauen Fehlermeldungen kann ich z. Zt. nicht nennen.
    Schaue es nachher zu hause nach und poste Sie heute im Laufe des Abends!

    Kann vielleicht schon jemand etwas zu den Einstellungen sagen und zu den capi.dll's in Ordner system32?

    Danke nochmal!


  5. #5
    IPPF-Urgestein Avatar von RudatNet
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    15.066
    Könntest du evtl. doch lieber die Standard-Schriftart des Forums benutzen?

    Deine Beiträge zu lesen ist ziemlich anstrengend.
    Gruß
    Thomas

    FBF 7390 [06.10-28585 Labor] via NTsplit an Vodafone ISDN/ADSL 2+ 16000
    F!W R 300E [06.04] , 3x F!D 200 [3.36], MT-F [01.03.33] und Gigaset S1 color
    UMTS und GSM mit Huawei E173 (Lidl-Mobile); OpenVPN via Synology DS111 NAS
    Komplettes Heimnetz mit diversen APC-Back UPS Überspannungs- und Stromausfallgeschützt

    Links: AVM UpdateNews, AVM Handbücher, AVM Service-Portale, AVM Fritz!Labor

  6. #6
    IPPF-Einsteiger Avatar von chris74
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    5
    Klar! Kein Problem! Ich verwende die Schriftvorgabe!!!

    Sofern erstmal kein grundsätzliches Interesse an diesem Threat besteht, kann er geschlossen werden!

    Bisher läuft das Versenden von Faxen bei mir nach einem ersten Test!

    Die Programminstallation habe ich samt Vorbereitung hierzu nach folgendem Threat von cca-ps4 unter dem Thema "CAPI 2.0 nicht installiert" vorgenommen:

    http://www.ip-phone-forum.de/showpos...1&postcount=12

    Nochmals vielen Dank hierfür!

    Viele Grüße ...
    Geändert von chris74 (26.03.2006 um 19:52 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 07:44
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:01
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 09:57
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 08:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 14:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •