Aktueller Inhalt von Abuze

  1. A

    Wie lange Rechtsanspruch auf Rufnummer nach Kündigung?

    Grundsätzlich GAR NICHT! Es geht NUR die eingehende Portierung bei Anschlußeinrichtung. O2 ist extrem unflexibel bei DSL.
  2. A

    [Erledigt] SIP-Anbietervergleich Mobilfunk

    Eine aktuelle Vergleichliste gibt es meiner Meinung nach nicht. Kommt auch sehr drauf an was Du brauchst. Benötigte Features? Schau doch mal hier nach den Produkten: https://www.voip2gsm.eu/#produkte https://mein.nexxtmobile.de/?domain=einfach-voip.de https://www.dus.net/de/...
  3. A

    [Frage] CH-SIP-Telefon-Nummer; Wohnort / IP-Adresse DE gibt's sowas

    Immer wieder toll welche Auslegung Beiträge erfahren. :rolleyes: Ich habe kurz und knapp auf diese Frage geantwortet: Ist es möglich einen Schweizer SIP-Anschluss zu bekommen, wenn man in Deutschland wohnt? Ob das günstig oder sinnvoll ist, soll doch bitte der Fragesteller für sich...
  4. A

    [Frage] CH-SIP-Telefon-Nummer; Wohnort / IP-Adresse DE gibt's sowas

    bitteschön https://app.sipgatebasic.de/feature-store/schweizer-ortsrufnummer Edit: diese Antwort bezieht sich nur auf die 2. Frage und soll nur ein Hinweis, aber keine Providerempfehlung sein.
  5. A

    [Frage] Bester VoIP Anbieter für den Anfang

    Die abgrenzung zwischen Privat-/Geschäftskunden ist oft nicht so eng. Im Zweifelsfall nachfragen. Easybell hat IMHO sogar eine eigene APP. Sipgate wäre vermutlich auch möglich. Personal-Voip ist ein Ableger von Equada für GK. Dann noch DUS.Net, Toplink bzw- toplink-express für kleinere...
  6. A

    IP-Phone an 02-Homebox ?

    o2 hat zur Vermeidung von Missbrauch nur eine einzige VoIP-Anmeldung/Nr. vorgesehen. Wenn die Nummer zwangsläufig in der Horrorbox aktiv ist, kann sie nicht in IP-Telefonen genutzt werden. Kann dann zeitweise gehen oder vielleicht auch für abgehende Anrufe, aber sauber ist das dann nicht.
  7. A

    [Frage] Bester VoIP Anbieter für den Anfang

    Klar, wobei VoIP-Clients weniger zuverlässig sind wie ein VoIP-Router am DSL und natürlich Datenvolumen rauben. Kannst aber immer noch auf eine Cloud-PBX umsteigen, wenn das nicht ausreichend ist.
  8. A

    [Frage] Bester VoIP Anbieter für den Anfang

    Ankommende Gespräche sind doch erst mal irrelevant für Kosten. Nimm dir einen beliebigen Anbieter mit vernünftigen Leistungen und eigenen Rufnummern für eingehende Telefonate. Dazu eignen sich Personal-VoiP, Sipgate u.a. Abgehende Gespräche kannst Du dann über einen beliebigen Dellmont-Ableger...
  9. A

    [Problem] W724V SIP Zugangsproblem 403 mit o2

    Eine PIN ist eigentlich nur für Homeboxen
  10. A

    [Erledigt] Rufnummernverlängerung - Basic - Wie jetzt?

    Schau mal ob noch ein kostenloser Wechsel in Sipgate Trunking 2 möglich ist. Da konnte man mehrere Nummern differenzieren.
  11. A

    [Problem] W724V SIP Zugangsproblem 403 mit o2

    Was für eine PIN? Eigene Router werden immer mit Benutzer+Passwort eingerichtet. Probier es über Werksreset, Sicherheitseinstellungen möglichst niedrig einstellen und neu einrichten.
  12. A

    Brauche Hilfe bei tr069 und Fritzbox 7412!

    Bei den Roten ist aber der CWMP Account dabei, bei den schwarzen Boxen nicht. Insofern ist das eine leichtere Unterscheidung! ;)
  13. A

    Brauche Hilfe bei tr069 und Fritzbox 7412!

    Sehe ich auch so. Mir ist ohnehinschleierhaft wozu Du an der Fritzbox rumbastelst, wenn Du keine Zugangsdaten hast. 1&1 sind extrem schlecht für O2 geeignet. Jede gebrauchte rote Fritzbox aus der Bucht hätte sich schon längst die Daten selbst gezogen.
  14. A

    Brauche Hilfe bei tr069 und Fritzbox 7412!

    Du schreibst zwar viel, aber nicht was Du eigentlich beabsichtigst. Wäre Kündigungsrücknahme, SIP-Daten anfordern, erneut kündigen nicht einfacher?
  15. A

    [Frage] o2 free s und VoIP

    Da die Telefonie im "Festnetz" (DSL) auf VoIP passiert ist deine Aussage unlogisch. Oder wolltest Du in der Rubrik "VoIP über UMTS" fragen? :-Ö Die ist weiter unten. Aber egal - die Blockaden sind selbst bei D1 Geschichte.