Aktueller Inhalt von andiling

  1. A

    [Info] modfs - SquashFS-Image (AVM-Firmware) ändern für NAND-basierte FRITZ!Boxen

    http://www.pcwelt.de/ratgeber/Fritzbox-Hacks-Versteckte-Funktionen-freischalten-9957581.html
  2. A

    Nutzung TOR über Fritz!Box 3490

    Bzgl. des Hängers beim Booten: http://ip-phone-forum.de/showthread.php?t=284683 Die nicht unterstützten Änderungen bleiben (abseits von sonstigen Eingriffen) bis zu einem Recover bestehen. Auch wird - wenn die AVM Firmware geflasht wird - nur freetz mit seinen binaries entfernt, die Konfig...
  3. A

    [Problem] Latest Trunk + remove WLAN patch = Brick...

    Es gibt doch diverse Posts hier, dass die remove patches nicht an das neue Interface angepasst sind... die freetz Revision ist da ziemlich egal, auf die Firmware Version kommt es an.
  4. A

    Fritz!Box 7390 "Vorhandener Zugang über offenes WLAN" HILFE

    Ich würde mal sagen dass die meisten Hotspots deutlich weniger liefern...
  5. A

    Nutzung TOR über Fritz!Box 3490

    Ein Update kannst Du nur mit einem freetz Image machen, über das freetz WebIF auch bei den Versionen ab 06.51. Wenn Du durch die Updatefunktion ein AVM Image installierst funktioniert Dein freetz nicht mehr. Soweit ich weiß ist auch die neue Version in freetz bei richtiger...
  6. A

    [Frage] 7390 mit freetz und external im internen Speicher

    Richtig... /var/media/ftp/freetz wäre dann der interne Speicher. Achtung: bei einem Recover/Laden von Werkseinstellungen ist alles weg.
  7. A

    Nutzung TOR über Fritz!Box 3490

    Die Listen werden bei Anmeldung ohne Authentifizierung, d.h. Mailzustellung von anderen Servern für vom Server verwaltete Adressen, angewendet, nicht bei der Anmeldung eines eigenen Nutzers zum Versand von Mail.
  8. A

    Download zu mpfr-3.1.4 offline?

    Passiert hin und wieder, Du kannst die Datei auch manuell herunterladen und ins dl Verzeichnis legen.
  9. A

    Freetz auf Netcologne Fritzbox 7490 v 6.51

    Deine einzige Möglichkeit ist über den Bootloader (ADAM2). Für ein Downgrade tut es auch dieser Weg von meinem Vorredner: Link
  10. A

    Buildumgebung: freetz-linux

    Mit einer "Konvertierung" wird man da nicht viel weiter kommen... CDs/DVDs nutzen einen angepassten Bootloader (isolinux), ein ganz anderes Dateisystem (iso9660), kennen keine "Partitionen" (diese wären eben in Imagedateien zu packen), haben eine Autokonfiguration (casper) und sind eben ro (u.U...
  11. A

    Buildumgebung: freetz-linux

    Falls Du an eine Live-CD o.Ä. denkst würde ich sagen, dass eine Buildumgebung denkbar schlecht dafür geeignet ist, da Du vergleichsweise viel Speicherplatz brauchst und somit immer eine zusätzliche (Linux-)Partition eingebunden werden muss (auch weil man nicht jedes Mal von vorne bauen will)...
  12. A

    Buildumgebung: freetz-linux

    Ein sudo nano /etc/ssh/sshd_config reicht absolut aus um diese eine Einstellung zu ändern. Besser: Zertifikat verwenden.
  13. A

    [Gelöst] Image für 7360 bauen schlägt fehl: libmount scanf

    Hint: Das "dist upgrade" hat nix mit "make distclean" zu tun (Leselektüre).
  14. A

    [Gelöst] dnsmasq Config zu groß - "/var/flash/freetz too big"

    S. manpage und die Option conf-file, damit kannst Du einen Teil (z.B. Deine address Anweisungen) auslagern.: conf-file=/var/media/ftp/<Freigabe>/dnsmasq-address.conf
  15. A

    [Info] modfs - SquashFS-Image (AVM-Firmware) ändern für NAND-basierte FRITZ!Boxen

    Ist denn eigentlich mal als Erweiterung von modfs geplant, eine build(root) Umgebung/toolchain samt Rezepten mit zu generieren, damit man sich Anwendungen auf der Box selber bauen kann bzw alternativ eine Art Paketverwaltung? Ich hatte mal was vor einiger Zeit davon gelesen gehabt (da fiel m.E...