Aktueller Inhalt von dg2drf

  1. D

    [Frage] MiVoice Office 400, SIP, autom. Wiedereinwahl

    Ist der Domänen Name immer Rot oder ist das nur so auf dem Foto? Bei mir ist er grün....
  2. D

    [Frage] MiVoice Office 400, SIP, autom. Wiedereinwahl

    @Rangierdraht : Bin zwar nicht der Fragesteller, aber er schrieb was von 6.3 HF1
  3. D

    [Frage] MiVoice Office 400, SIP, autom. Wiedereinwahl

    @chrsto : mit Registrierung ok. Wenn man einen Bug in der 6.3 HF1 ausschliesst (Einige wurden ja schon veröffentlicht, bin nicht sicher ob dieses Verhalten für ein anderes Land mit dabei war) bleibt nicht viel übrig, wenn man davon ausgehen muss, daß auch die Gateway bzw. DNS Adressen stimmen...
  4. D

    [Frage] MiVoice Office 400, SIP, autom. Wiedereinwahl

    @insidERR : Keep alive und Registrierung ist erforderlich ist aktiviert ?
  5. D

    Erfahrungen mit Hardware-Firewalls?

    Falls du mich meinst, kenne ich zumindest die Hardware Firewalls von Sonicwall....
  6. D

    [Problem] Aastra 6757i, wie bekomme ich das Gerät konfiguriert?

    Die Firmware ist auf jeden Fall die 6757i.st Datei. Kannst du überprüfen, ob diese Datei auf deiner x320 ist ?
  7. D

    [Frage] MiVoice Office 400, SIP, autom. Wiedereinwahl

    Es reicht auch aus, 1 Seite auf eine feste Geschwindigkeit einzustellen. Mein Switch beherrscht 1GB und meine Mitel ist direkt über Patchkabel mit dem Switch verbunden. Erst als ich die 1GB auf dem Switch festgesetzt hatte, hat die Mitel auch mit 1GB die Verbindung aufgebaut. Andersrum musste...
  8. D

    [Frage] MiVoice Office 400, SIP, autom. Wiedereinwahl

    @Rangierdraht : Imho steht in den Unterlagen das man bei der Telekom Broadsoft nehmen soll . @insidERR : Was ist denn, wenn du in der Mitel den LAN-Port auf eine Feste Übertragungsgeschwindigkeit einstellst ? Und die Mitel hat eine feste IP ?
  9. D

    [Problem] Aastra 6757i, wie bekomme ich das Gerät konfiguriert?

    Vielleicht hilt dir dieses Weiter : https://web.e-fon.ch/otrs/public.pl?Action=PublicFAQZoom;ItemID=220 Deinen PC die .138 geben und da einen TFTP Server draufsetzten, z.B : https://www.netadmintools.com/tftp-servers#TFTPD32 , aber genau die Konfig von dem angucken, da der auch seinen DHCP...
  10. D

    Ansage automatische Vermittlung

    @Rangierdraht : ok. Ich gucke mal ob ich das finde. (wäre trotzdem in meinen Augen unlogisch, da ich ja theoretisch 2 freie Leitungen (entspricht 2 Telefone in der Sammelgruppe) habe, wovon 1 nur belegt ist und die 2. (zweite Telefon) noch einen Anruf entgegen nehmen kann.)
  11. D

    Ansage automatische Vermittlung

    Abend zusammen, Ich habe da noch eine Ungereimtheit festgestellt, vielleicht kann mich jemand mal auf die richtige Spur bringen: 2 Amtsleitungen, 2 Anrufe kommen rein, beide bekommen die Ansage. Bis dahin ist auch alles in Ordnung. Nach der Ansage wird der Anruf zu der Sammelgruppe 860...
  12. D

    [Frage] Fritzbox hinter Router - Portweiterleitung ins LAN

    @frank_m24 : Auch in der Fritzbox kann man eine DMZ einrichten.
  13. D

    [Frage] Fritzbox hinter Router - Portweiterleitung ins LAN

    @frank_m24 : Ich kenne Border-Router auch nicht. Aber alle Router bzw. Firewalls die ich kenne lassen standard mässig nichts rein.(DMZ eingeschlossen). Was mich grade noch stutzig macht: "Die Portweiterleitungen auf dem Border-GW habe ich auf die DMZ-IP der Fritzbox eingerichtet." Woher will...
  14. D

    [Frage] Fritzbox hinter Router - Portweiterleitung ins LAN

    @maceis : Das Problem der Aktivierung kann damit zusammenhängen, das der WAN Port der Fritzbox den gleichen IP Bereich wie das LAN hat.. (Fritzbox macht ein NAT). (Nicht vergessen, die Routing Tabelle zu überprüfen und durch statische Routings ggf. korrigieren auf der Fritzbox und dem...
  15. D

    Ansage automatische Vermittlung

    Ich habe das mit der automatischen Vermittlung hinbekommen. Ich hab nur mal eine Frage : Ich habe 2 Amtsleitungen auf 1 Virtuell Telefon mit der Ansage. reicht das für 2 gleichzeitige Anrufe aus, oder muss ich ein 2. virtuelles Telefon für die 2. Leitung erstellen ? Die Weiterleitung geht auf...

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via