Aktueller Inhalt von FieserKiller

  1. FieserKiller

    Wo bekomme ich Infos zum SPA-921 her?

    die firmware gibts weiterhin hier: http://www.sipura.com/support/index.htm
  2. FieserKiller

    Routing von dus.net (Lambdanet) ist Carrier-Class

    @zoo: sag mal von wo hast du denn da gepingt? von deinem dsl-anschluss zu hause? oder deinem rootserver? bei mir ([email protected]) dauern alle ziele die du gepingt hast mind. 15ms, nur dus.net 5ms, deswegen war ich auch so begeistert, unabhängig davon was ein ping bzgl der leitungsquali aussagt...
  3. FieserKiller

    Wo bekomme ich Infos zum SPA-921 her?

    Jupp danke für die Info :D Ich kann sowohl die Firmwareupgrades für das SPA941 nutzen als auch den Ringtonegenerator und Die Doku
  4. FieserKiller

    Routing von dus.net (Lambdanet) ist Carrier-Class

    Also ich muss schon sagen, das ist die Schnellste Leitung die ich jemals hatte: gentoo ~ # ping -c 5 voip.dus.net PING voip.dus.net (83.125.8.46) 56(84) bytes of data. 64 bytes from h-46.8.125.83.dus.net (83.125.8.46): icmp_seq=1 ttl=58 time=6.04 ms 64 bytes from h-46.8.125.83.dus.net...
  5. FieserKiller

    Wo bekomme ich Infos zum SPA-921 her?

    Hallo, da mein altes Pingtel Xpressa Telefon in letzter Zeit nur noch abgestürzt ist bin ich heute in den VoIP Shop meines Vertrauens gefahren um mir ein neues zu kaufen. Diesmal war die Freundin dabei, so dass das Gerät eher nach ästhetischen Gesichtspunkten ausgesucht wurde als nach...
  6. FieserKiller

    BT102 weigert sich nach stromverlust wieder hochzu fahren

    einfach nur oft genug versuchen es wieder einzuschalten, also stromstecker rein -> 10min warten -> raus -> wieder rein -> 10min warten -> etc.... irgendwann läufts wieder. bei mir zumindest ;)
  7. FieserKiller

    BT102 weigert sich nach stromverlust wieder hochzu fahren

    Ich hab die selbe firmware und ein BT-100, und kenne das problem auch. Wenn mir der Stromstecker alle paar wochen aus dem Gerät rutscht und ich ihn nicht sofort wieder reinstecke sondern das gerät erstmal für einige sekunden oder minuten ohne strom ist, gehts nicht mehr an, nur noch blaues...
  8. FieserKiller

    Welche Ports freigeben bei Freenet?

    Hier nochmal der hinweis, du brauchst gar keine Portforwardings, lies dir mal die RFC von STUN durch und erkenne dass es eben dazu da ist, damit man keine portforwardings benutzen muss. Funktioniert diese Iphone Windowssoftware die man bei freenet runterladen kann bei dir im lan hinterm...
  9. FieserKiller

    Welche Ports freigeben bei Freenet?

    Naja, du brauchst gar keine Ports freigeben wenn du in deinem ATA den STUN-Server namens iphone-stun.freenet.de einträgst. so läuft es bei mir einwandfrei seit ca 6 Monaten, habe ein Grandstream BT101 (ist kein ATA sondern ein telefon, macht ja aber keinen unterschied), und derzeit Iptables...
  10. FieserKiller

    ip-phone und gleichzeitig im internet surfen?

    Hi - ich habs bei mir folgendermassen laufen 1 Linuxpc (Gentoo mit 2.6.8r1-kernel) Läuft am Modem, wählt sich ins Intenet. An eine 2te Netzwerkarte ist ein switch angeschlossen und an dem Switch das IP-Telefon (in meinem Fall das Grandstream BT101). Nun bringst du deinen Linuxrechner mal...
  11. FieserKiller

    Internetgateway auf dem Rechner

    Das gateway ist schon ok da wo es ist... Und zwar verwendest du anscheinend einen router mit uPNP support - in dem Fall richtet Windows dieses Gateway ein. Wenn Du das nicht möchtest (uPNP soll einige Schwächen in bezug auf sicherheit haben) kannst du uPNP (oder auch Universal-PNP) einfach...
  12. FieserKiller

    voice over ip mit sdsl welche geräte?

    also ich hab ebenfalls QDSL, keinen normalen telefonanschluss und telefoniere mit dem grandstream bt101 über freenet hinter einem linuxrouter - es klappt einwandfrei :) Alle Details zu meiner config incl. iptablesregeln kannste hier im Grandstream board nachlesen...
  13. FieserKiller

    *solved* Grandstream BT101 unerreichbar [freenet]

    @Globetrotter: Zeig mir mal bitte ein szenario auf, wo die filterregeln nicht greifen?! was soll da gehackt werden? Ports bis 1023, also da wo die relevanten services des routers liegen sind aus dem internet nicht erreichbar, und ab port 1023 läuft kein dienst, bzw. keiner der nicht sicher...
  14. FieserKiller

    *solved* Grandstream BT101 unerreichbar [freenet]

    na an der bash - wo denn sonst?! ggf musst du noch die IPtables installieren, ist zumindest bei gentoo-linux von nöten. Andere Distries bringen das wohl schon mit... natürlich musst du die interfaces deinem netz entsprechend anpassen - bei mir ist eth0 die karte ins LAN und ppp0 Das PPPoE...
  15. FieserKiller

    *solved* Grandstream BT101 unerreichbar [freenet]

    ganz recht - es braucht wirklich keine um ganz genau zu sein, mit STUN braucht es noch nicht mal portforwardings (siehe RFC http://www.faqs.org/rfcs/rfc3489.html ) habe meine iptables komplett geleert und NUR folgendes eingetragen: iptables -I INPUT 1 -i eth0 -j ACCEPT iptables -I...
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.