PeterPawn

Mein Mantra für das IPPF:

Der einfachste Weg, den jemand nehmen kann, um mich für sein/ihr Problem zu interessieren, ist das Verdeutlichen der bisher schon erbrachten, eigenen Anstrengungen. Steht neben einer Frage, was man bisher wie gesucht hat und ist diese Suche auch noch logisch, aber nicht von Erfolg gekrönt, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Antwort und eines Versuchs der Hilfe jedenfalls deutlich.

Entgegen bisherigen "rants" von meiner Seite, weise ich künftig nicht länger darauf hin, daß bzw. ob ich irgendetwas hier oder anderswo bereits beschrieben habe oder ob ich ein Tool für irgendeinen bestimmten Zweck bereitgestellt habe (Links dahin gab es bisher von mir ohnehin nur in ganz seltenen Fällen, wenn es wirklich mal schwerer war, etwas zu finden) - zumindest dann nicht, wenn schon die Frage offenbart, daß sich der Fragesteller eher "einen schlanken Fuß" macht und die eigenen "Anstrengungen" zur Lösung des eigenen Problems diese Bezeichnung kaum verdienen.

Gerne hier noch mal ein Link auf eine sehr hilfreiche Sammlung mit "frequently asked questions", wenn es darum geht, was man vor dem Stellen der eigenen Frage bereits getan haben sollte, was man in der eigenen Frage alles an "Kontext" bieten sollte und was man als Fragesteller sonst noch so beachten sollte, wenn man möchte, daß sich andere (in diesem Falle konkret ich selbst) mit dem beschriebenen Problem befassen.

Wie man Fragen richtig stellt: eine Anleitung wie man Fragen erfolgreich in Usenet, Mailinglisten und Webforen stellt.

Ich verstehe das hier jedenfalls als Board, in dem man Hilfe zur Selbsthilfe erhalten kann ... und nicht als die verlängerte Werkbank im Support irgendeines Herstellers, wo der "Kunde" auch ein gewisses Recht darauf hat, daß man ihm Beachtung schenkt. Wer tatsächlich ein drängendes Problem hat, sollte auch in der Lage sein, sich mit bereits existierenden Informationen zum Thema selbst zu versorgen (aka "Suchen und Lesen") und erst dann, wenn das wirklich nicht weiterführt (und daran nicht wieder erkennbar die eigene Unlust schuld ist, denn schließlich ist das für die Experten ja nur "ein Klacks" und es kostet ja nichts, einfach mal zu fragen), versuchen, auf fremde Hilfe zurückzugreifen, die sich speziell auf sein Anliegen bezieht.

Die wirklich "originellen" Fragen gibt es zwar definitiv auch und die sind auch die "Perlen", nach denen so mancher hier die neuen Beiträge durchsucht ... aber es schadet auch nichts, vor dem Stellen der eigenen Frage noch einmal kurz innezuhalten und zu überlegen, wie wahrscheinlich es ist, daß bisher noch kein anderer dasselbe Problem hatte.
Geburtstag
Oktober 3
Website
http://www.yourfritz.de
Standort
Berlin
Land
Germany
Geschlecht
männlich
Occupation
IT-Freelancer

Signatur

Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird [...]
J.W.v.Goethe

Software offered by myself for the public may be found at: https://github.com/PeterPawn

Semper veritas - prudentia potentia est!

Erfolge

  1. 30

    ICH LIEBE ES!

    Die Mitglieder fühlen sich zu Dir hingezogen, oder wie erklärst du Dir deine 500 Zustimmungen?
  2. 20

    Wir bekommen nicht genug von Deinem Zeug!

    Deine Inhalte scheinen zu gefallen, denn Du hast nun exakt 250 Zustimmungen erhalten.
  3. 15

    Sehr liebenswert!

    Du hast soeben Deine 100. Zustimmung erhalten.
  4. 10

    Wir mögen es sehr!

    Deine Beiträge haben nun schon 25 Zustimmungen erhalten.
  5. 2

    Jemand stimmt dir zu

    Jemandem gefällt einer Deiner Beiträge. Erstelle weitere Beiträge, um zusätzliche Zustimmungen zu erhalten!
  6. 20

    Du bist süchtig!

    1000 Beiträge? Beeindruckend!
  7. 10

    Du bist nicht zu stoppen!

    Du hast nun schon 100 Beiträge verfasst. Ich hoffe nicht alle an einem Tag!
  8. 5

    Kehre wieder zurück

    Du hast schon 30 Beiträge verfasst. Es scheint Dir hier zu gefallen!
  9. 1

    Dein erster Beitrag

    Erstelle einen Beitrag auf dieser Seite, um diesen Erfolg zu erzielen.

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via