Aktueller Inhalt von PsychoMantis

  1. PsychoMantis

    [Frage] ILBC für Asterisk auf dem Raspberry Pi

    Exakt genauso wie du es beschrieben hast habe ich es auch gemacht.
  2. PsychoMantis

    Ethernet-Powerline Adapter für 12V DC

    Ich wurde gefragt wie genau ich damals was wo gelötet habe und ob ich nicht ein Bild hätte. Habe soeben extra zwei Bilder gemacht, da ich die beiden Module eh nicht mehr benötige. Die Spannungsversorgung (12V DC) wird einfach parallel zum Kondensator angelötet (bei mir hier ist der weise Drahn...
  3. PsychoMantis

    [Frage] ILBC für Asterisk auf dem Raspberry Pi

    Danke an alle beteiligten. Hier die fertige codec_ilbc.so - die müsste ja eigentlich nicht nur bei mir funktionieren. Nachtrag: habe armbian auf einem Orange Pi Zero LTS installiert. Da geht "cgrep -Eao ..." nicht. Habe dann einfach diese Datei ins /usr/lib/asterisk/modules/ reinkopiert. Habe...
  4. PsychoMantis

    [Problem] DNS Rebind Schutz Ausnahme klappt irgendwie nicht

    Ich schließe mich dem Thema an da ich das Gleiche Problem habe. Und zwar habe ich manchmal auf die Fritzbox zugegriffen, in dem ich mich zuerst auf ein dahinter stehendes Linux-System verbunden habe und von dort aus per SSH-Tunnel. Im Browser konnte ich dann "localhost" eingeben und über den...
  5. PsychoMantis

    [Frage] ILBC für Asterisk auf dem Raspberry Pi

    Ja, lässt sich kompilieren. Nun hatte ich die geniale Idee, ich kopiere einfach die neu gebaute codec_ilbc.so nach /usr/lib/asterisk/modules/ und lade es. Geht nicht: Unable to load module codec_ilbc.so Command 'module load codec_ilbc.so ' failed. [Mar 17 19:00:08] ERROR[16035]: loader.c:170...
  6. PsychoMantis

    [Frage] ILBC für Asterisk auf dem Raspberry Pi

    Ich habe früher Asterisk nie über "apt-get" installiert, sondern immer selbst gebaut. Das war aber auf einem V-Server. Wenn ich Asterisk auf dem Raspberry-Zero baue (auf dem es schon läuft) wird es ewig dauern, aber ich habe dennoch gerade angefangen. ILBC30 will ich verwenden weil ich damit...
  7. PsychoMantis

    [Frage] ILBC für Asterisk auf dem Raspberry Pi

    Vor einiger Zeit habe ich auf einem raspbian durch einfaches "apt-get install asterisk" Asterisk installiert. Nach der Konfiguration läut es seit dem auch stabil und ich bin zufrieden. Heute wollte ich ilbc-Codec benutzen. Nur finde ich nirgends die benötigte Datei "codec_ilbc.so". Normalerweise...
  8. PsychoMantis

    SSH Reverse Tunnel

    Nun habe ich das verstanden. Es funktioniert! Auf dem Firmenrechner habe ich Kitty runtergeladen. Dort den SSH-Port auf 443 (22er ist ausgehend blockiert) eingestellt und SSH-Tunnel ("Remote") mit Port 65000 auf die Destination 127.0.0.1:3389 erstellt. Unter Connection dann noch beide Hacken in...
  9. PsychoMantis

    SSH Reverse Tunnel

    Folgende Konstellation: ich sitze vor einem PC (hinter NAT & Firewall auf die ich keinen Zugriff habe) und möchte meine PC zu Hause über RDP fernsteuern. Hierzu habe ich einfach eine SSH-Verbindung zu einer zu Hause hinter der Fritzbox stehenden Linux-Maschine hergestellt. Die SSH-Verbindung...
  10. PsychoMantis

    voip.cfg Parameter?

    Beim Tippen von "Voip.cfg Parameter" in google landet man hier. Gibt es eine aktuelle Beschreibung was die ganzen Parameter in der voip.cfg bewirken?
  11. PsychoMantis

    Wünsche für neue Firmware-Features

    Ich wünsche mir beim Einrichten eines VoIP-Providers oder einer VoIP-Nebenstelle einen Häckchen "NoCDR". Selbsterklärend: alle Gespräche, die ich dann von dieser Nebenstelle (bzw. über diesen Provider) führe sollen nicht in der Fritzbox-Anrufliste auftauchen.
  12. PsychoMantis

    [Problem] Türfreisprecheinrichtung Siedle 1+n TFE preiswert an FritzBox anschließen

    Das habe ich ja nun umgangen in dem ich linphone installiert habe. Trotzdem würde ich linphone am liebsten runterschmeißen und nur Asterisk nutzen. Noch besser wäre einen ESP8266 zu nehmen und ihn samt I2S-Adapter an die TFE anzuschließen. Bei siedle kann man im Sleep-Mode nur ca. 0,1 Watt...
  13. PsychoMantis

    [Problem] Türfreisprecheinrichtung Siedle 1+n TFE preiswert an FritzBox anschließen

    Ich habe den Beitrag oben ergänzt. Letztendlich ist alles Kleinkram was man eh rumliegen hat. Würde ich alles kaufen müssen würde es wohl gerade noch so eine zweistellig Summe werden. Damit ist eine Selbstbastellösung für mich: 1. Preiswerter als kommerzielle Fertigprodukte 2. Flexibler und...
  14. PsychoMantis

    [Problem] Türfreisprecheinrichtung Siedle 1+n TFE preiswert an FritzBox anschließen

    Als Betriebssystem habe ich einfach das neuste Raspbian Buster Lite und das mit Win32DiskImager auf die Micro-SD-Karte gebügelt. Davor habe ich noch eine Portfreigabe in der Fritzbox erstellt: UDP-Port50600 auf Port5060 192.168.178.10, UDP-Port 10000 bis 10200 auf die gleichen Ports nach...
  15. PsychoMantis

    [Problem] Türfreisprecheinrichtung Siedle 1+n TFE preiswert an FritzBox anschließen

    Da ich nicht so recht weiß in welches Thema so ein Howto rein passen würde poste ich es einfach hier. Das doorpi-Forum habe ich mir zwar angeschaut, habe dort jedoch nicht wirklich was gefunden. Die Dokumentationen sind kaum vorhanden und meistens geht es auch darum ein Raspberry-Pi unten an der...