Suchergebnisse

  1. B

    Download Datei von Fritz-NAS über direkte http-url?

    Funktioniert bestens! Nur beim Schreiben auf den Speicher bekomme ich eine Fehlermeldung 553 in meinem Speedtest-Programm angezeigt... Aber das ist nicht weiter tragisch, beim internen Speedtest sollte Up/Down ja gleich sein. Kann vielleicht noch jemand was zur generellen Geschwindigkeit des...
  2. B

    Download Datei von Fritz-NAS über direkte http-url?

    Mit iperf hab ichs natürlich zuerst getestet, leider stimmen die Werte überhaupt nicht... Mit tcp komme ich auf um 15 MBit/s und mit UDP komme ich auf 1 GBit/s - totaler Schwachsinn, weil ich über die WLAN-Brücke die 50.000er DSL-Leitung voll ausreizen kann, ich somit also mindestens 50000...
  3. B

    Download Datei von Fritz-NAS über direkte http-url?

    Danke für die Antwort. Ich will folgendes realisieren: Mittels z.B. curl eine Datei von der Fritzbox herunterladen, damit ich die Geschwindigkeit vom PC zur Fritzbox feststellen kann. Das ist eine WLAN-Verbindung und die ist nicht sonderlich schnell, ich möchte das z.B. stündlich automatisiert...
  4. B

    Download Datei von Fritz-NAS über direkte http-url?

    Hallo, wie kann ich (bzw ist es überhaupt möglich?) eine Datei unter Angabe von folgenden Daten von der Fritzbox herunterladen? http://192.168.178.1/nas/testdatei.zip Ich bekomms nicht hin. Ich kann die Datei zwar im NAS freigeben und erhalte dann einen kryptischen Link (der auch...
  5. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Ich habe die Antwort in #2 nicht so verstanden, dass eine einfache Portweiterleitung reicht. Das mit dem Tinyproxy hab ich nicht ganz kapiert und deshalb die Lösung als für mich nicht machbar eingestuft - siehe meine Nachfragen diesbezüglich.
  6. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Ich hab jetzt einfach auf der Fritzbox-B ein Portforwarding für den Port 53 UDP auf meinen internen DNS (pihole) gemacht. In der Fritzbox A hab ich bei DHCP die externe Adresse der Fritzbox-B, also die aus dem .0. Netz angegeben. Und siehe da, es funktioniert ganz einfach, ohne Tinyproxy usw...
  7. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Der Sohn muss ja auf die Eltern Geräte drauf können, um diese zu administrieren. Wenn man das mit VLANs machen würde, hätte auch keine Vorteile? Dann sieht man auch nur das Gateway im pihole anstatt die eigenen IPs? Also Eltern ist untagged. Kabel geht zu Sohn auf einen managed Switch und wird...
  8. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Die soll so laufen... Das FB2-Netz soll "abgesichert" getrennt vom FB1-Netz sein.
  9. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Und so einfach nur mit den beiden Fritzboxen geht da nichts? Das aus deinem letzten Link geht dann aber nur solange die SSH-Verbindung steht? Das mit Windows und Putty ist ja schön und gut, wenn ich mal kurz was prüfen möchte, aber der pihole soll ja dauerhaft aus dem Netz der Fritzbox 1...
  10. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Was meinst du mit Proxy? Ich hab doch auf der Fritzbox keinen, oder? Also für deine Lösung müsste ich erst einen Linux-Server aufsetzen, da drauf einen Tinyproxy installieren und das dann entsprechend konfigurieren??? So der Netzwerkfachmann bin ich nicht...
  11. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Tinyproxy? Ich hab hier nur die beiden Fritzboxen und die Master soll eben auf den DNS im Client-Netz zugreifen können. Ich trage also in der Client-Fritzbox ein, dass sämtliche DNS-Anfragen von ausserhalb von Port 53 kommend (kann ja dann nur vom *.0.* Netz sein...) an den Port 53 meines...
  12. B

    DNS-Server aus dem internen Netz (mit weiterer Fritzbox) zuweisen

    Hallo, kann ich der Fritzbox einen DNS-Server zuweisen, der in einem eigenen Netzwerk hinter der Fritzbox steht? Ich habe eine Master-Fritzbox 192.168.0.1 Ich habe eine Client-Fritzbox (Internet über LAN1) mit IP 192.168.100.1 DNS-Server hat 192.168.100.5 Jetzt komme ich ja von der...
  13. B

    Fritzbox - zweites Telefon klingelt nicht bei besetzt

    Also ich muss in der 5490 ein zusätzliches IP-Telefon anlegen und dann in der 7170 auch eine zusätzliche "Hauptrufnummer" - die eben beide auf die selbe Tel-Nr reagieren? Merkmale weiß ich jetzt grad nicht... Was davon könnte das Problem verursachen? Ist damit gemeint "besetzton" oder...
  14. B

    Fritzbox - zweites Telefon klingelt nicht bei besetzt

    Hallo, ich habe hier eine Fritzbox 5490 am Glasfaseranschluss, darin sind viele Telefonnummern eingetragen. Eine der Rufnummern wird aber an eine weitere Fritbox 7170 im Haus per IP übermittelt. An dieser zweiten 7170 hängen zwei analoge Telefone und reagieren beide auf die selbe Rufnummer...
  15. B

    Asterisk Timeout

    Mal etwas offtopic: Könnte mir vielleicht jemand die extension.conf aus dem Eingangspost in groben Zügen erklären? Was macht die??? Bin Anfänger und hab meinen Asterisk im Zusammenspiel mit der Fritzbox zuhause am laufen, daher sieht das aus dem ersten Thread alles etwas nach böhmischen...
  16. B

    2 ISDN-Geräte an internen s0 mittels ISDN-Verteiler

    Das heisst, ich muss dem ISDN-Telefon die 12345 sowie die 52 zuweisen und dann jedesmal erst die 52 manuell als abgehende Rufnummer auswählen, wenn ich intern telefoniere?
  17. B

    2 ISDN-Geräte an internen s0 mittels ISDN-Verteiler

    Ah, jetzt verstehe ich. Wenn ich ein ISDN-Tel in der Fritzbox mit **52 anlege, dann ist das zugehörige Telefon nicht damit gekoppelt. Ich muss dann nur im Telefon einstellen, dass es auf die **52 reagieren soll. Das ist nicht so wie bei analogen Telefonen, die halt im jeweiligen Port stecken...
  18. B

    2 ISDN-Geräte an internen s0 mittels ISDN-Verteiler

    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, warum damals die 5010 angeschafft wurde. Untereinander verbinden hätte wahrscheinlich nur mit den beiden Comfortel 2500 ISDN auch funktioniert. Mehr Komfortfunktionen wurden dort im Büro nicht genutzt. Und dann kam später mal die Fritzbox dazu...
  19. B

    2 ISDN-Geräte an internen s0 mittels ISDN-Verteiler

    Muss ich erst nachschauen, ist bei einem Bekannten. Ich denke, das bekomme ich hin.
  20. B

    2 ISDN-Geräte an internen s0 mittels ISDN-Verteiler

    Ok, danke! Ich nehme dan, die ISDN-DECT-Basis kann ich dann mittels eines Mobilteiles konfigurieren? Ich hab leider keine Anleitung vorliegen... Dann muss ich mich da mal durch die Menüs wühlen.