Suchergebnisse

  1. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Hmmm.... Ich habe mal (mit Euren Screenshots) ein Ticket bei Twonky eröffnet. Vielleicht können die Entwickler etwas zum Thema ??? und Chinesische Schriftzeichen sagen... cu yosh01
  2. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Ok. Ist ja eigentlich auch logisch... fstab ist quasi die Automount Datei der Fritzbox. Damit kannst Du, wenn der mount im fstab vorhanden ist, den Befehl abkürzen... Samba Mount kann auch gar nicht gehen. *lol* Du hast bei Deiner Firmware Version kein SAMBA installiert.... Sorry ...
  3. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Der dirname steht in der Datei twonkymedia.sh. Dieses Datei kommt aus dem Twonkypaket und gibt das Arbeitsverzeichniss des Twonkys an. Wenn der Pfad nicht angepasst wird, bzw. fehlt, kann er im Frontende (wenn der Twonky trotzdem gestartet ist) (http://ip_fritz:9000) eingestellt werden...
  4. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Theoretisch funzt das auch mit der 7050. Das Problem ist halt nur die Auslagerung der Daten auf ein externes Medium. Die Datenbank vom Twonky würde andernfalls den Hautpspeicher der Box (twonkymedia.db) zum überlaufen bringen. Du müsstest also den Twonky auf die externe Platte packen. Und...
  5. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Freut mich, dass Du damit Deinen Spaß hast... Ich bin auch jedesmal wieder Happy, dass ich einfach so nen UpnP Server habe ohne jedesmal ne Linux Kiste zu booten oder schlaflose Nächte wegen der nächsten Stromrechnung haben zu müssen :-) Ich nutze die Shoutcast Funktion des Twonky. Hast Du...
  6. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Update: Script auf dem Server ist um den -t Parameter ergänzt. cu yosh01
  7. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Genau... Das -t fehlt. Sorry. Dannach sollte es funzen. In der Datei fstab kann man die mounts von vornherein definieren, so dass sie beim Start ausgeführt werden bzw. ein verkürzter mount Befehl benutzt werden kann. Leider ist die fstab im Image enthalten, nicht im flashbaren part...
  8. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Wie gesagt, ich habe leider keine... Der Fehler den Du bekommst deutet aber auf eine Änderung in der uclibc hin. Sollte das der Fall sein, müsste neu kompiliert werden... Aber dazu brauch ich erstmal die Info, welche Version bei Dir auf der Box ist. Ich denke mal, die 3.0 Version wird für...
  9. Y

    Ausgehend SIP: Rufnummer überschreiben

    Hallo Zusammen, ich möchte auf ein paar Sip Peers die ausgehende Nummer gegen meine eigentliche Festnetznummer ersetzen, so dass der Angerufene die überschriebene Nummer im Display sieht. Meine Frage: Geht das? Wenn ja, welche Provider lassen das zu? Es geht mir darum ,dass ich einige...
  10. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Hmmm seltsam. Gib mir bitte mal die genauen Daten der Firmware Version und Datum. Dann mach bitte mal den Update-Check über den Browser und spiel ggf. eine neure Version auf. cu yosh01
  11. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    29: dirname: not found In der originalen twonkymedia.sh Datei steht ab der Zeile 28 folgendes 28: WORKDIR1="/usr/local/TwonkyVision" 29: WORKDIR2="`dirname $0`" muss sein: 28: WORKDIR1="/var/tmp/usb/twonky" 29: WORKDIR2="`dirname $0`" Es kann jetzt IMHO vier Ursachen geben...
  12. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    OK - jetzt ist es klar. Falsche Version vom Twonky runtergeladen: DIESE ( http://www.twonkyvision.com/trial-download/4.1/twonkymedia-mipsel-uclibc-0.9.28.zip ) Version nehmen und es sollte laufen! Linux MIPS little endian uclibc 0.9.28 Stick von der alten Version befreien (löschen)...
  13. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    @Kellerkind1979 Komische kryptische Zeichen? Ok - Editior kam mit dem Format nicht klar. Ist die twonkymedia.sh denn jetzt ok? Sieht die Datei im nvi sauber aus? Zieh besser noch mal die originale am PC rüber und passe die Datei nochmal per nvi auf der Box an. Komisch... haste die box...
  14. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Hallo Zusammen, Herzlichen Glückwunsch! Ich sag doch, dass es funzt... Twonky ist bei mir bis dato noch nicht abgestürzt. Gib bitte mal per Telnet folgendes ein: ps w|grep twonky jetzt solltest Du den twonkymedia laufen sehen. Merke Dir die Anzahl der Prozesse, die der twonky...
  15. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Schau mal nach, ob im Verzeichnis /var/tmp der Ordner usb vorhanden ist. ...Ist auch richtig. An diese Stelle mountet die Fritzbox den Stick für den FTP Server... Sorry - copy und paste... ;-) Hier der richtige mount Befehl: mount -o rw -t vfat /dev/sda1 /var/tmp/usb Das...
  16. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Nein - das heißt, dass der Befehl grep mit dem Command twonky ausgeführt wurde... Wenn der Server laufen würden, würdest Du wesentlich mehr Einträge mit twonkymedia usw. sehen. Versuch mal folgendes: 1. Gehe per Telnet in das Verzeichniss /var/tmp/usb 2. Wenn es existiert, schaue...
  17. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    ipderfritzbox = die IP Deiner Box ... Musste natrülich ersetzen. bspw. http://192.168.178.1:9000 Um zu sehen, ob der Twonky läuft per Telnet auf die Box und folgendes eingeben: ps w|grep twonky Die Datei lädst Du per Wget schon in den Ordner /var/tmp. D.h. die Datei liegt dann...
  18. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Ich habe seit Urzeiten bei mir den Telnetd manuell aktiviert... Habe ich wohl verpasst, dass es bei den neueren FW auch ohne manuelle Aktivierung geht. Um siche zu gehen folgendes an den Anfang der debug.cfg einfügen: #!/bin/sh #start telnetd /usr/sbin/telnetd -l /sbin/ar7login...
  19. Y

    [HOWTO]FBF 7170&TwonkyVisionMediaserver

    Habe leider keine 7174. Allerdings sollte die Anleitung funzen. cu yosh01
  20. Y

    Mini USB Hub -> geht der an der 7170 ?

    Funzt, habe selbst nen Hub ohne Stromversorgung mit 2 Usb Sticks am laufen. cu yosh01