Suchergebnisse

  1. abw1oim

    mehrfacher Dial() in Weiterleitung

    So: weiterleitung_von_Telefon1 => { Wait(${WARTEZEIT}); Dial(SIP/telefon2_fon&SIP/telefon3_fon,,A(Weiterleitung_von_Telefon1)); } geht es. Hintergrund: Die Optionen (die nach dem Dial-Argument kommen) gelten eben für das gesamte Dial-Argument, das es auch nur einmal geben...
  2. abw1oim

    confbridge PIN selber vergeben möglich?

    Grundätzlich geht das, wobei dann die Asterisk-Konfiguration die jeweilige PIN kennen muss. Das heisst auch, dass es eine Kombination von einer (Web)Skriptstprache und entsprechenden Asterisk-Werkzeugen braucht. Was genau, hängt davon ab, was für ein Asterisk im Einsatz ist und ob über die...
  3. abw1oim

    [Problem] CLIP geht über IAX2 verloren - Wie lösbar?

    Das isr so ohne weiteres nicht zu beantworten. Grundsätzlich gibt iax (genau wie SIP) die CALLERID unverändert weiter. Was FreePBX hier allenfalls macht, steht auf einem anderen Blatt. Um dem nahezukommen, müsstest Du im Szenario sowohl von A (oder C) als auch B einmal einen Trace posten...
  4. abw1oim

    Asterisk Routine erstellen

    Das geht im Prinzip mit CallFiles und deren Auswertung (BUSY-state) im Dialplan. Im Zusammenhang mit FreePBX müssen dafür sehr wahrscheinlich Standardextensions überschrieben werden (oder ggf. per CustomExtension). Wenn in das reePBX-Management eingegriffen werden muss, ist das leider nicht ganz...
  5. abw1oim

    [Frage] Anruf nach ansage Weiterleiten

    Schau Dir in FreePBX das Thema IVR an, damit kann das gewünschte Verhalten ereicht werden.
  6. abw1oim

    [Gelöst] Ausländische Anrufe mit einer Zeile abfangen

    Man kann es hier in der Tat nicht mit einem Pattern, aber mit einer REGEX geht es (theoretisch*): exten => s,n,GotoIf($[${REGEX("^00[1-35-9]" ${CALLERID(num)})}]?blocken1,${EXTEN},1) * Das "Erlauben" von 004... erlaubt eben nicht nur DE, sondern jegliche internationale Wahl mit 004 (also etwa...
  7. abw1oim

    [Frage] Rufnummer statt Extension Nummer

    Da musst Du eine individuelle Mailboxansage erstellen und dann (statt der Standardansage) verwenden.
  8. abw1oim

    Call File & Telekom

    Das Problem ist die fehlende CALLERID. Die müsste wahlweise im Callfile mitgegeben werden oder aber im Dialplan vor dem Dial gesetzt werden. Die DTAG erwartet beim Rufaufbau immer eine gesetzte CALLERID, die einer der zugeteilten Rufnummern entspricht.
  9. abw1oim

    Astersik Update von 1.4 auf 16.x

    Neben dem Dialplan wirst Du auch noch diberse Fehlermeldungen etwa im sip-Bereich erwarten dürfen (je nach bestehender Konfiguration), da sich auch hier einiges im Hinblick auf Syntax, Defaultverhalten etc. geändert hat. In jedem Fall: Upgrade/Releasenotes lesen (und zwar "StepByStep" (1.6, 1.8...
  10. abw1oim

    Durchwahl

    Da fehlt ein _ . Sobald in einer extension nicht eine explizite einzelne Ziffernfolge (4312345678) angegeben wird, sondern ein Muster (pattern), muss es auch als pattern markiert werden, hier also: exten => _4312345678XX,1,Dial(SIP/${EXTEN:-2}) Dann funktioniert das auch.
  11. abw1oim

    [Gelöst] dynamische Hints

    Der Hint ist ja Bestandteil des Dialplans und damit - nach asterisk-Start bzw. reload - statisch, d.h. Veränderungen in der DB zur Laufzeit werden nicht registriert. Wenn man das will, muss man bei einem DBPut (also einer Veränderung der DB-Eigenschaften) einen dialplan reload auslösen...
  12. abw1oim

    [Problem] Keine Outbound Calls möglich

    9150XXXX bzw. XXXX6434 ist der LANCOM`? Falls ja: Bitte mal den Lancom tracen Falls nein: Wenn die Amtsleitung am Lancom hängt, muss der Outbound-Call natürlich Richtung Lancom laufen.
  13. abw1oim

    [Problem] Anruf und angerufen werden auf der nummer nicht möglich EWE Sip

    Der sip.von fehlt ein Kontext, in dem die Anrufe von EWETel landen sollen. Da "allowguest" eichtigerweise auf no steht, müssen die hosts, von denen EWETel allenfalls INVITES sendet, als Kontexte in der sip.conf existieren, andernfalls wird der Call abgewiesen.
  14. abw1oim

    [Gelöst] Alert Info für interne Nummern

    Der "Trick" ist, dass numerische und nicht-numerische CallerIDs (einschliesslich "leere") sauber unterschieden werden. Das funktioniert über LEN. Die letzte Anweisung (die ja für alles gilt, was als Ziel nicht eine interne Extension hatte) dient einfach dazu, die "normalen" Abläufe in FrewePBX...
  15. abw1oim

    [Gelöst] Alert Info für interne Nummern

    Entsprechend Deiner Vorgaben passt das grundsätzlich. Einzig die "Rechenoperation" würde ich anders machen (alles was keine 2 Stellen hat ist nicht intern, 2-Steller nur dann wenn sie >=20 sind): [set-alert-if-local] exten => _NZ,1,GotoIf($[${LEN(${CALLERID(num)})} > 2]?notfromlocal) exten =>...
  16. abw1oim

    [Frage] Konvertierung der CallerID in E.164

    Im Prinzip ist es recht einfach: ExecIf($[ "${CALLERID(num):0:2}" = "00"]?Set(CALLERID(num)=+${CALLERID(num):0:2}) ExecIf($[ "${CALLERID(num):0:1}" = "0"]?Set(CALLERID(num)=+49${CALLERID(num):0:1}) Zur Erklärung: Beginnt die CALLERID mit 00, wird 00 durch + ersetzt, die CALLERID ist jetzt...
  17. abw1oim

    [Gelöst] Queues: Anrufer soll nicht alle Agents anklingeln

    Siehe u.a. hier: https://www.voip-info.org/wiki/view/Asterisk+config+queues.conf Spannend ist dabei der Teil Strategy - das was Du suchst, ist erreichbar u.a. mit rrmemory (oder jeder anderen Option ausser eben ringall oder linear).
  18. abw1oim

    [Frage] Cloud PBX gesucht

    Sind die Rufnummernblöcke schon auf IP (und nicht bei der Telekom)? Falls ja wäre es in jedem Fall bei einer dann doch komplexeren Situation eine Überlegung wert, anbieeterunabhängig mit einer eingenen Cloud-Maschine zu arbeiten und dort eine PBX aufzusetzen. Das würed dann neben den...
  19. abw1oim

    Asterisk/Freepbx Fehler: (vtiger Integration)

    Offenbar kennt FreePBX den vtiger-Originator, hier: 100, nicht. das ist ein Thema für die sip/pjsip-Konfiguration. Das sagt sowohl das Warning von Asterisk als auch das vtiger-Log (From: 100 -> To: +49xxxxxxxx). Sobald eine 100 bekannt ist oder aber vtiger auf eine existente Nebenstelle/einen...
  20. abw1oim

    Telekom VoIP Gesprächsabbruch nach exakt 15 Minuten

    Ok, wenn's die Session-Timers nicht sind, kann es ggf. hier auch ein RTP-Timeout sein (da es qualify hier auch nicht ist). Schau Dir mal die RTP-Settings (Keepalive, Timeout) an und mach allenfalls mal einen RTP-Debug. Telekom ist leider einer der SIP-Anbieter, die im Hinblick auf Ihre...