Suchergebnisse

  1. T

    [Gelöst] AVM Firewall unter Freetz: Einem Lanrechner den Zugang zum WAN sperren bis auf 2 IPs

    Du bist ein Genie! Der Tipp mit dem "echten" Class A Netz war's. Folgende Einträge funktionieren: permit ip host 192.168.0.56 188.0.0.0 255.0.0.0 deny ip host 192.168.0.56 any Hab vielen Dank Max Muster! ... ich hab die halbe Nacht durchprobiert und nichts zustande gebracht. Tabs
  2. T

    [Gelöst] AVM Firewall unter Freetz: Einem Lanrechner den Zugang zum WAN sperren bis auf 2 IPs

    Hi, und vielen Dank.... Ich habe jetzt folgende Einträge unter Highoutput: permit ip host 192.168.0.56 188.0.0.1 255.0.0.0 deny ip host 192.168.0.56 any - geht aber nicht. Erreiche gar nichts mehr ausserhalb meines Netzes (auch nicht die 188.x.x.x). Drehe ich die Reihenfolge um...
  3. T

    [Gelöst] AVM Firewall unter Freetz: Einem Lanrechner den Zugang zum WAN sperren bis auf 2 IPs

    Hi, ich stehe vor folgendem Problem und bekomms einfach nicht hin: -88er AVM FW + -Freetz -AVM Firewall- Addon in Freetz enthalten -Implizite Standardregel in Firewall: Permit Nun will ich einem dedizierten LAN Rechner (192.168.0.56) den Zugang zum iNet (WAN) sperren (alle...
  4. T

    7270: Vorschau auf offizielle Firmware Version 54.04.74-14442 (08.06.2009)

    Handelt es sich bei den nicht funktionierenden Rufnummern zufällig tatsächlich -wie schon von hyporex vermutet- um VOIP Rufnummern? Ist das Problem zu 100% bei den betreffenden Rufnummern reproduzierbar, oder tritt es nur sporadisch auf? Ich hatte so ein Verhalten mal wenn die Codecs nicht...
  5. T

    7270: Vorschau auf offizielle FirmwareVersion 54.04.74-14353 (25.05.2009)

    Vermutlich: - alle 14000'er FW spezifischen Settings auf Standard zurückstellen - downgrade2.tar - Installation der .70'er FW - oder gleich der .74'er ggf. auch Telefonbuch der 14000er mit FB Monitor "sichern", zurück auf die .70'er mit Verlust aller Settings, Tel. Buch aus FB Monitor...
  6. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    Benutze Zoiper, als stun entweder den Zoiper- Stun oder den von ekiga. Zusätzlich (solltest Du Dich hinter einem FB NAT befinden): Exposed Host (bzw. dedizierte Freigaben) auf Deinen Client. Dann gibt's Ton in eine Richtung. Leider ist das Problem mit dem Senden des Clients zu privaten IP...
  7. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    Hi leibezem, vielen Dank für die Info. Ich habe nun ebenfalls mal per WireShark mitgeschnitten, und kann Deine Beobachtung bzw. Analyse bestätigen. Der Client sendet an die interne IP des Fritz- Box Servers. Jetzt gilt es nur noch herauszufinden "Wieso"- und was bei denen, bei denen es...
  8. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    Ja, da hast Du Recht. Ich versuche zum jetzigen Zeitpunkt auch gar nicht über Mobilfunk auf den SIP- Server zu kommen (ich habe nicht mal ein Handy dafür, mein 6300i hat kein UMTS)- alle meine Versuche beschränken sich daher auch den Zugang über DSL/DFN. Mir gehen nur leider langsam die...
  9. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    Das habe ich schon versucht. Keine Veränderung, Ton nur in eine Richtung.... Ebenso habe ich mal bei einer externen FB einen Exposed Host auf den Rechner mit Sip- Client eingerichtet. Selbes Ergebnis. - Mit dem "falschen" Stun übrigens gar kein Ton möglich. Einseitigen Ton konnte ich nur...
  10. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    Vielen Dank! - Und welches Netz verwenden die anderen hier, bei denen RTP über WAN nicht funktioniert? - ich verwende ein 172.31'er Netz Tabs
  11. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    die Frage die sich hier stellt ist die, ob es sich um einen Bug handelt, dessen Behebung im nächsten Release möglich erscheint, oder um eine (zum momentanen Zeitpunkt) von AVM nicht gewollte Funktion. Für letzteres spricht die Bezeichnung die AVM bei der Einrichtung des SIP- Anschlusses...
  12. T

    SIP-Registrar nutzen über Dyndns oder VPN Fernzugang

    Was hältst Du daran für aussergewöhnlich? Ich weiß zwar auswendig nicht ob die Box a-law oder u-law unterstützt, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Codec der intern (LAN) funktionierend ausgehandelt wird, extern Probleme machen sollte. Oder anders: Wenn die Box intern a-law...
  13. T

    Poivy FUP verrechnet erhöhte Telefongebühren

    Ich benutze Intervoip, und die berechnen nach TH Mobil und Landline 0,5ct. Und bei denen stimmt die Abrechnung. Hast Du mal überschlagen ob Dich Poivy mit der Free- Option für 90d (und danach 1 ct/min) wirklich günstiger kommt, als dauerhafte 0,5 ct? Gruß Tabs P.S.: Echt krank, wenn man...
  14. T

    Was bringt uns ein SIP-Registrar für IP-Telefone

    Ich habe es mit RTP Ports 7078-7110 versucht, mit extra von mir in der ar7.cfg freigegebenen Ports um die 8100, sowie um die 17000 - jeweils in UDP und TCP. Ohne Erfolg (Versuch war mit Extra ar7.cfg Freigabe und ohne). Auch mit STUN und ohne, mit echter IP, sowie hinter (Fritzbox) NAT. Auch...
  15. T

    Was bringt uns ein SIP-Registrar für IP-Telefone

    Diese Forwardrules sehen bei mir leider genauso aus. Ich vermute auch mal, dass die nicht unbedingt etwas mit SIP von aussen zu tun haben müssen, da diese auch schon in der 67'er FW genauso vorhanden sind. Könnte also gut sein, dass die nur für die normale VOIP- Telefonie da sind. Tabs
  16. T

    Was bringt uns ein SIP-Registrar für IP-Telefone

    Genau da liegt das Problem... die Sprache. "Muenchner" sagt bei ihm funktioniert die Sprachübertragung. Bei mir, sowie einigen anderen, ist genau die Sprache (aus dem WAN) das Problem. STUN: Die beigefügte Datei enthält bereits einen STUN. Du kannst hier höchstens einen anderen eintragen...
  17. T

    Was bringt uns ein SIP-Registrar für IP-Telefone

    Nokia, Fritzbox und SIP Zum Thema Nokia und SIP: Ich halte es für nicht sehr erfolgversprechend, wenn man mit derart komplizierten Setting, die Nokia für die SIP- Konfiguration verlangt, hier einsteigt. Test sollten m.E. primär mit einfacheren und gut konfigurierbaren Software- SIP- Clients...
  18. T

    FB 7270 Vorschau auf die offizielle Firmware 54.04.70-13640 vom 13.02.2009

    Richtig, aber die taugen nicht für SIP- Telefonie vom WAN aus. Daher der Versuch hier mit Modifikationen weiterzukommen. Wenn SIP (bzw. genauer RTP) vom LAN aus funktioniert, vom WAN aus aber nicht, kann es m. E. an nicht viel liegen. Entweder Firewall, oder Bindung des FB SIP- Servers (per...
  19. T

    FB 7270 Vorschau auf die offizielle Firmware 54.04.70-13640 vom 13.02.2009

    Leider nicht so dass es funktioniert... In der Theorie geht das ungefähr so: 1) Du veränderst mit dem FBEditor die Firewallregelen, und fügst den von aussen freigegebenen Port zu den Ausnahmen hinzu. Der Eintrag sieht dann >vermutlich< ungefähr so aus: "udp 0.0.0.0:PORT 0.0.0.0:PORT 0 #...