Suchergebnisse

  1. ciesla

    [Frage] Geld bei Anbieterwechsel ohne Portierung?

    Warum nur lassen sich die untertänigsten Deutschen mit jedem Mist einschüchtern?! Nirgendwo sonst auf der Welt sind die Menschen so blöd!! Schufa-Einträge sind nur nach unwidersprochenen Forderung und rechtskräftiger Feststellung möglich. In der Regel also nach gerichtlicher Verurteilung. Kenne...
  2. ciesla

    [Frage] Geld bei Anbieterwechsel ohne Portierung?

    Rücklastschrift ist 1 Klick im Online-Banking. Und dann darf der Anbieter "kommen". Wer sich von nachfolgenden "Drohbriefen" jeglicher Art beeinflussen läßt, ist selber schuld. Wer bei O2 einen 24-Monats-Vertrag hat, hat solche "Strafen" verdient!! Weshalb wohl bietet O2 monatlich kündbare...
  3. ciesla

    Fritz Dect 301 Display im Urlaubsmodus ausschalten ?

    Was aber nicht heißt, daß das Gerät gar keinen Strom verbraucht. Denn die Funkverbindung bleibt ja trotzdem aufrecht erhalten (regelmäßiges Polling) und 1x wöchentlich findet auch die Entkalkungsfahrt statt (Ventil auf und wieder zu).
  4. ciesla

    Fritz Dect 301 Display im Urlaubsmodus ausschalten ?

    Wozu? Was soll das bringen? Das Display verbraucht nur dann Strom, wenn in der Anzeige etwas verändert wird (= Funktionsprinzip e-paper).
  5. ciesla

    [Frage] LTE als DSL Ersatz an FritzBox 7590 - Fragen zum Setup

    Welcher Anbieter? Welcher Tarif? Heute ist doch bei DSL16000 ein 2,4-er Upload machbar/möglich. Was und wie oft wird denn uploaded, daß das ein "Ärgernis" ist? LTE ist jedenfalls in keinster Weise (technisch) ein Ersatz! Wenn überhaupt - maximal eine Ergänzung.
  6. ciesla

    FRITZ!Box 7490 / FRITZ!OS 7.11 vom 27.05.2019

    So war es zumindest in der Vergangenheit.
  7. ciesla

    [Frage] Komaptible USB Sticks für Fritz!Box?

    Du solltest "blind" ein externes NAS kaufen! Denn das ist für diesen Zweck vorgesehen. Und geeignet! Ein USB-Stick an der Fritz-Box sollte immer dran sein. Aber es reicht ein kleiner, da er ja nur den Mini-internen-Speicher der Box aufwertet (Ansagen, Fotos für Kontakte, AB etc.). Für mehr ist...
  8. ciesla

    1&1 Nummer an 2 Lokationen benutzen - geht nicht :-(

    Zuallererst sollten die automatisch vergebenen PWs für die Sprache im Kundencenter abgeändert werden auf selbst gewählte. Geht bei 1&1 nur vom eigenen Anschluß (wo er geschaltet wurde). Danach war zumindest früher nomadische Nutzung möglich. Allerdings nicht mit gleichzeitig (bis zu) 4...
  9. ciesla

    [Problem] Fritz Fernzugang - geht über Mobilfunk nicht

    Geht denn der Zugriff über myfritz?
  10. ciesla

    [Gelöst] Einstellungen von 7390 auf 7590 übertragen

    Wenn man professionelle Ansprüche hat, sollte man vielleicht doch überlegen, Geräte für den professionellen Gebrauch, bei denen Konfigurationen auch professionell ausgerollt werden können, zu nutzen. Wir reden hier bei Fritzis für Home-User mit max. vielleicht sog. "gehobenen" Ansprüchen. Und da...
  11. ciesla

    [Gelöst] Einstellungen von 7390 auf 7590 übertragen

    Wo ist das Problem? Die recover.exe ist in kürzester Zeit auf die Box gebraten. 4-5 Mausklicks und der Rest geht automatisch. Übrigens: Wie alexandi weiter oben schon schrieb, ist eine komplette Neueinrichtung bei einem derartigen Umstieg (zwischen beiden Boxen liegen rund 10 Jahre!!) dringend...
  12. ciesla

    1&1 manipuliert automatisiert Fritz!Box VOIP Konfiguration

    Und technisch KANN es noch viel mehr bzw. auch dazu dienen, noch mehr "zu machen". Was davon direkt genutzt wird und für "weitergehende Zwecke" genutzt wird oder auch nicht ist eine andere Sache. Technisch möglich ist es jedenfalls und wurde von 3C u.a. auch schon demonstriert. Seit Edward...
  13. ciesla

    1&1 manipuliert automatisiert Fritz!Box VOIP Konfiguration

    Wow! Und das aus Deinem Mund (bzw. Deiner Feder) ... Eine Weltanschauung gerät bei mir ins Wanken!!
  14. ciesla

    1&1 manipuliert automatisiert Fritz!Box VOIP Konfiguration

    Bekanntermaßen bedeutet das nicht, daß es legal ist! "Holt sich" ist gut ... "Erzwingt" wäre zutreffender.
  15. ciesla

    1&1 manipuliert automatisiert Fritz!Box VOIP Konfiguration

    Ist normal und "schon immer" üblich bei 1&1! In den Einstellungen müssen die Anbieterdienste abgeschaltet werden, damit das Spionageprotokoll von 1&1 abgeschaltet wird. Hilft aber auch nicht 100%. Der Anbieter kann die Box aus der Ferne auch dann noch neu starten.
  16. ciesla

    [Problem] Snom M700 mit Easybell-PBX: Seit Firmware-Update auf 450B05 keine TLS-Verbindung mehr möglich

    Fragst Du kurz bei easybell nach - der Support ist ja versiert und gut. Nur halt am Sonntag nicht (PS: könnten sie mal ändern, ist in heutigen Zeiten nicht mehr up to date). Und dann Beschwerde bei Snom. Leider ist Snom nicht bei den Kompatiblen auf der easybell Webseite aufgeführt.
  17. ciesla

    Kein Telekom-DSL verfügbar, obwohl 1und1 DSL anliegt

    Ich hatte in den letzten 3-4 Monaten eine Hand voll Kunden, die einen Telekom-VDSL-Anschluß (alles 50.000-er) ordern wollten, wg. "Leitungs- und Portmangels" aber eine Absage bekamen Bei allen haben wir dann einfach bei easybell ("von diesem Anbieter habe ich noch nie gehört") bestellt und bei...
  18. ciesla

    Wie mache ich das: Erreichbarkeit per VoIP nur im Firmen-LAN

    Man MUSS doch nicht ans Telefon gehen, wenn es klingelt! Problem sollte also keines sein ... PS: den Kollegen scheint das Wohl der Firma ziemlich egal zu sein ... ja nicht ans Telefon gehen, Kunde könnte ja mit Auftrag drohen ...
  19. ciesla

    [Frage] Ist "Trunking" eine gute Lösung für mich?

    Was da steht, ist doch korrekt. Wenn auch ein Auslaufmodell, neu zu buchen geht nicht mehr. Nur noch bei Vodafone kann man einen ISDN-Anschluß neu buchen, braucht dazu aber viel Geduld und Beharrlichkeit. Ganz nebenbei: ich bedauere dies, weil die Sprachqualität eines ISDN-Anschlusses nie mehr...
  20. ciesla

    [Frage] Ist "Trunking" eine gute Lösung für mich?

    Nein. Festnetzanschluß ist inzwischen gleichbedeutend mit "Breitbandanschluß und IP-Telefonie". Mal die paar uralten analogen Telekom-Anschlüsse der Omis ausgeschlossen, die diese (ihren) Anschluß schon seit "Kriegsende" haben und für die die Telekom eine Lösung gefunden hat, um die alten Leute...