Suchergebnisse

  1. V

    Fritz!Fax ohne CAPI-Schnittstelle

    Danke für deinen Hinweis auf den Link zu "Fax4Box idiotensicher?!". Nach einigen Versuchen stellte ich fest, daß ich um eine Totaldeinstallation nicht herumkommen würde. Das ist mir im Moment zu aufwändig, da Fritz!Box tadellos funktioniert und ich außerdem Faxe auf einem USB-Stick im Ordner...
  2. V

    Fritz!Fax ohne CAPI-Schnittstelle

    Ich faxe über Telefonleitung. Die capi 2032.dll befindet sich im Fritz!Fax Verzeichnis. Bei der Installation wurde nicht nach der Aktivierung der capi gefragt. Nach wie vor wird nicht gesendet. Gruß vasco
  3. V

    Fritz!Fax ohne CAPI-Schnittstelle

    Hallo emen, deinen Vorschlag habe ich schon mehrfach ausprobiert, leider ohne Erfolg, da die CAPI-Schnittstelle offensichtlich nicht mehr zur Verfügung steht. Gruß vascvodagama
  4. V

    Fritz!Fax ohne CAPI-Schnittstelle

    Hallo, ich verwende Fritz!Fon 7150 mit WLAN über USB-Stick (Firmware 38.04.56). Dummerweise habe ich Fritz!Fax deinstalliert während die Fritz!Box angeschlossen war. Laut Angaben von AVM steht dann die CAPI-Schnittstelle nicht mehr zur Verfügung. Nach Neuinstallation von Fritz!Fax kann ich...