Suchergebnisse

  1. E

    Internetgeschwindigkeit geht in den Keller

    FB-Einstellungen -> DSL-Informationen -> Störsicherheit in Richtung maximale Stabilität setzen. Wenn maximale Stabilität auch nicht ausreicht die Verbindung halbwegs stabil zu halten, dann tritt Deinem DSL-Provider heftig in den Hintern.
  2. E

    7390 extrem langasm nach Austausch mit 7270

    Deine Box schreit nach einem Firmwareupdate. Die aktuelle Version is 4.5.53
  3. E

    Nachfolger für 7170?

    Nope, die T-Com hat Speedports ausgeliefert die nichts mit AVM zu tun haben - die 900 ist eine davon. Speedport ist nichts als ein Marketingname und hat (außer 910) nichts mit Fritz! zu tun. Wenn Du einen Anschluß "ohne Splitter" hast oder bekommst, kannst Du die AVM7170 glatt verschrotten. Die...
  4. E

    Nachfolger für 7170?

    Wenn Du in absehbarer Zeit VDSL bekommen kannst oder GB-LAN brauchst oder WLAN > 100MB oder mehr als 1 USB-Steckplatz brauchst, dann enpfiehlt sich die AVM7390, die alle 4 beherrscht, ansonsten reicht eine 7270 V3 (V1 und V2 haben zu wenig RAM um wirklich updatefähig zu sein, da bleibt ein Teil...
  5. E

    "Wieviel Fritz! braucht der Mensch?" oder "Macht Fritz! süchtig?"

    2004 Umstieg von Telekom DSL768 mit Zyxerl auf 1&1 DSL16000 an Fritz! 7050 um Telefonkosten von >100 ¤/Monat auf 0,00 zu bekommen 2006 Umstieg von 7050 auf 7170 2008 Umstieg von 7170 auf 7270 V1 2010 Umstieg von 7270 V1 auf V3, bei der Gelegenheit die nunmehr 10 Jahre alten 2 Gigaset 3000 um 4...
  6. E

    [Gelöst] Täglich mehrfache Neueinwahl mit 7270

    Gelegentlich liegt die Störung doch nicht in Deinem Einflußbereich. Eine Meldung bei Deinem DSL-Provider und den um Behebung der Leitungsprobleme bitten ist erforderlich. Evt. hilft (vorübergehend) alle Parameter Richtung maximale Stabilität verschieben - bis die Leitungsprobleme beseitigt...
  7. E

    [Frage] Umstieg Festnetz > VoIP - ein paar Anfängerfragen...

    Ich würde mir keine kastrierte Variante zulegen. Man ärgert sich am Ende doch noch schwarz, wenn man dann doch eines der kastrierten Items bräuchte. Ja, Geiz ist geil - aber man schneidet sich zu leicht ins eigene Fleisch dabei.
  8. E

    [Frage] Umstieg Festnetz > VoIP - ein paar Anfängerfragen...

    Ich würde mir kein kastriertes Gerät zulegen. Und wenn schon VDSL im Gespräch ist, dann kommt nur eine 7390 in Frage. Die Vorgänger kommen damit nicht zurecht.
  9. E

    [Problem] Update von 7270 auf 7320: HDD wird nicht mehr erkannt

    Was hat USBNAS mit dem Dateisystem einer Platte zu tun? Nichts, ja, richtig. Im übrigen erzähl doch mal wo AVM erklärt daß die kleine Fritz auch EXT2 unterstützt. Ich finde bei AVM ausschließlich "Stellen Sie sicher, dass der USB-Speicher mit dem Dateisystem FAT, FAT32 oder NTFS formatiert...
  10. E

    [Problem] Update von 7270 auf 7320: HDD wird nicht mehr erkannt

    Tja, die 7320 kann augenscheinlich mit EXT2 nichts anfangen. Also die Platte mit einem anderen Dateisystem formartieren, vorzugsweise FAT32 oder möglicherweise EXT4 oder JFS oder welches Dateisystem die 7320 sonst unterstützt. VOR der neuformartierung aber die Daten von der Platte sichern -...
  11. E

    [Problem] Extrem langsame Downloadgeschwindigkeit, FritzBox Fon 7112

    Das sieht alles ganz normal aus. Das Internet besteht allerdings aus wesentlich mehr als nur der DSL-Leitung. Und dieses wesentlich mehr heißt hier einfach daß von dem Server von dem Du den Download startest, weniger durch kommt als auf Deiner DSL-Leitung laufen könnte. Lade von einem anderen...
  12. E

    [Frage] VOIP für unser junges Unternehmen

    @on-line Das worauf es ankommt ist ein ordentlicher Betrieb eines Telefonaschlusses 24 Stunden/Tag 7 Tage/Woche. Und genaus der Mangel dies einfach NICHT erhalten zu können hat meinen kleinen Betrieb in förmlich von T-Com alias "wir sind unschuldig! An uns kann es nicht liegen" wenn wir Freitag...
  13. E

    [Frage] Generelle Fragen zum Neueinstieg in VoIP (im Büro)

    asterisk unter linux (Open Source Telefonanlage unter Linux) gibt mit einem VoIP-provider Deiner Wahl, z.B. Sipgate, jedem Mitarbeiter seine eigene Telefonleitung, Konferenzen, Makeln, Anrufbeantworter,.... alles was Dein Herz begehrt.
  14. E

    [Frage] wechsel von arcor isdn zu easybell voip

    7050 ist veraltet. und nur noch gebraucht zu haben und deutlich zu geringe Leistung. 7170 ist für Deine Bedürfnisse zu klein. 7270 ist das was Du brauchst! Ein Host für 6 DECT-Telefone, ISDN und analog extern und S0 intern, dazu 2 analoge Telefanschlüsse intern, WLAN und 4 x LAN bringt DSL und...
  15. E

    adsl2+ bei 900meter

    FRITZ!Box Verbindung DSL-Vermittlungs- stelle 1175 kBit/s 17690 kBit/s DSL-Version 1.52.50.35 DSL Aktiv [7:17:13:26] ADSL 2+ (ITU G.992.5) Annex B Infineon 7.27.8 - H1 12 DSLAM-Datenrate Max. kBit/s 17696 1184 DSLAM-Datenrate Min. kBit/s 6976 640...
  16. E

    adsl2+ bei 900meter

    @elie21 20MBit Sync hatte ich hier auch schon etliche Monate - die tatsächlich erreichte Geschindigkeit war dann aber doch nur 17000 down und 11000 Up.
  17. E

    [Frage] Telefonanlage für kleine Firma - Anbindung von externen Arbeitsplätzen

    Ein Asterisk also eine Open Source Telefonanlage unter einem Linux dürfte genau das sein was Euch fehlt. Tante google oder ein wenig hier umschauen gibt reichlich Information. Ansonsten, aber haarscharf unter Euren Bedürfnissen was die maximale Anzahl paralleler VoIP betrifft wäre eine AVM 7270...
  18. E

    7170 ipv6 - stabil möglich?

    Das ist ein Irrtum. Vergleiche die Oberflächen der V1/V2 mit denen der V3 und Du stellst fest daß die V3 deutlich mehr Funktionalität aufweist als die verherigen. Diese Funktionalität ist nur durch den deutlich größeren RAM; möglich. Ja, ich habe sowohl eine V1 (eingemottet) als auch eine V3...
  19. E

    1&1 - keine Kundenzufriedenheit

    Weil Du nicht nachgefragt hst. Alleine die Auftragsbestätigung mit der Box sagt jedem gebildeten Mitteleuropäer daß er für die höhere Geschwindigkeit wohl neue Hardware braucht. Spätestens nach der Umstellung auf 16000 hätte ein einziger Telefonanruf an die Dir mitgeteilte kostenlose Rufnummer...
  20. E

    1&1 - keine Kundenzufriedenheit