Suchergebnisse

  1. B

    Wahlwiederholung vs. wählen interner Nummern

    Hallo zusammen, wir hatten bis kürzlich unseren Asterisk ca 2,5 Jahre recht erfolgreich und problemlos mit bristuff an unsere Beronet 4-Port Karte angebunden. Da dies jedoch plötzlich nicht erklärbare Probleme bereitete, sind wir vor kurzem auf misdn umgestiegen. Unsere derzeitige...
  2. B

    IP-Phone (private IP)/Asterisk (öffentl. IP)/sipgate

    Hallo! Ich habe folgendes Szenaro: IP-Phone (192.168.21.x Adresse) <-> Router (Routet zwischen den 192.168.21.x und 192.168.22.x Netzen & Routet die öffentliche Asterisk Adresse an den * Server weiter & Masqueraded die privaten IPs ins Internet ) <-> Asterisk-Server (192.168.22.x...
  3. B

    Führende Null fehlt bei eingehenden Anrufen

    Meine ist natürlich auch die 3075, aber mit der FW-Aktualisierung hat die alle Features der 4175 und wird deswegen i.d.R. als 4075 bezeichnet. Kann man denn bedenkenlos die FW der SX255 auch auf die 3075 spielen? Was gewinnt man dadurch für Vorteile/Features? Du musst den Treiber mit der...
  4. B

    Führende Null fehlt bei eingehenden Anrufen

    Einfache Lösung für die fehlende führende Null Hi, folgende Lösung habe ich gesucht und nun gefunden: In zapata.conf gibt es die Optionen: nationalprefix = 0 internationalprefix = 00 Wenn die gesetzt sind, werden auch die führenden Nullen ordnungsgemäß angezeigt! :) Viele...
  5. B

    Führende Null fehlt bei eingehenden Anrufen

    Probleme gab es eigentlich keine. Ich wollte aber eine reine HFC Lösung haben. Mit ca. 30¤ sind die HFC Karten z.B. wesentlich günstiger als die Fritz!Card PCI und können eben sowohl NT als auch TE Mode. Da spricht dann nicht mehr viel für die Fritz!Card... :-) Das ist in meiner Testumgebung...
  6. B

    Führende Null fehlt bei eingehenden Anrufen

    Zwei Anmerkungen dazu: a) Bei dieser Lösung würden ja auch Nummern, die aus dem lokalen Ortsnetzt kommen und somit keine Vorwahl, also auch keine führende Null haben, eine solche Bekommen, was ja weder korrekt, noch gewünscht ist. b) Die Telekom schickt die führende Null aber eigentlich mit...
  7. B

    Führende Null fehlt bei eingehenden Anrufen

    Hallo! Ich hatte bislang eine Konfiguration mit einer HFC Karte im NT-Modus, an dem meine ISDN-Anlage hängt und einer Fritz!Card PCI zum Telekom Netz. Nun habe ich die Fritz!Card ausgebaut und durch eine zweite HFC-Karte ersetzt, welche im TE-Modus an der Telekomleitung hängt. Es klappt...
  8. B

    Max. Anzahl HFC Karten

    Hallo! Ich plane eine Anlage mit ca 6 HFC-Karten. Nun las ich aber, dass viele HFC-Karten das System sehr stark ausbremsen können, da sie 8000 Interrupts / s "werfen". MultiBRI-Karten hingegen nur 1000, obwohl da mehr Ports drauf sind. Sagt mal, wieviele 1-Port HFC Karten setzt Ihr so in...
  9. B

    Auflegen wird nicht signalisiert

    Hi, Ich hatte genau das gleiche Problem (mit RC2k). KPJ persönlich gab mir den entscheidenden Hinweis, der mein Problem komplett beseitigte: Meine Dial-Anweisung für die ISDN-Anlage in der extensions.conf saht etwa sp aus: exten => _X.,1,Dial(ZAP/g1/${EXTEN],r) Der Timeout-Wert ist...
  10. B

    bri-stuff-0.1.0-RC3 ist da!

    Anrufe an die Geräte, welche an die HFC-S Karte angeschlossen sind, funktionieren mit RC3 nicht. Es klingelt dort zwar, aber man kann nicht abheben. Es kommt keine Verbindung zu stande. Die an die HFC-S Karte angeschlossenen Geräte können aber problemlos an andere Asterisk-Kanäle angeschlossene...
  11. B

    bri-stuff-0.1.0-RC3 ist da!

    Hi, nur ganz kurz zur Info: bri-stuff 0.1.0 RC3 ist heute released worden: http://www.junghanns.net/asterisk/downloads/bri-stuff-0.1.0-RC3.tar.gz Hab's installiert, in der Hoffnung, dass dadurch das Problem verschwindet, dass Telefone, die an der HFC-S Karte hängen weiterklingeln, wenn der...