Suchergebnisse

  1. D

    Mitel 112 | Firmware update | blink orange

    Hallo, ich habe jetzt auch eine M104 auf dem Tisch liegen, an der die LED 4 ständig blinkt. Sonst keine Reaktion bzw. Erreichbarkeit der Anlage. Wie kann an dem System ein Ermegency Upload ausgeführt werden? Hat das schon einmal jemand von euch gehabt? Oder kann die Anlage ´per XModem Upload...
  2. D

    Yealink T42G Factory Reset klappt nicht

    Hallo, für den Werksreset musst du OK und REDIAL gleichzeitig länger drücken. Es kommt eine Menüeinblendung an der du Werksreset auswählen kannst. .... mfg. Chr.
  3. D

    [Gelöst] Fragen zu Mitel(Aastra) 470, (Rufumleitungen, OIP, Voicemailbox, Xphoneetc)

    Hallo, ist das Problem zwischenzeitig gelöst? mfG. Chr.
  4. D

    Kein Signal von Telefonleitung zum APL

    Es gibt schon eine gewisse Parallelität. Jedenfalls mußte das mal "halb-öffentlich" gesagt werden. .........
  5. D

    Kein Signal von Telefonleitung zum APL

    Hallo Forum FYI, „Telekom mal wieder“ oder „Servicewüste Telekom“ anders kann das nicht mehr bezeichnet werden. Ich habe für einen (Wichtigen) Kunden am 11.11.2015 einen komplett neuen IP Telekomanschluß bestellt. Am fraglichen Standort ist das eine Neuschaltung, die Verkabelungsstrucktur...
  6. D

    seit Umstellung auf VoIP: zufällige Gesprächsabbrüche

    Hallo, geben die Siemensgeräte die Möglichkeit die "Registration refresh time" der SIP Konten einstellen zu können? Bei der Telekom muß die Registration refresh auf: 3600sec. stehen. Die Fehlerbeschreibung deutet darauf hin. Ansonsten sollte mal mit WireShark getraced werden; dann ist alles...
  7. D

    Asterisk 13.1 IMAP Voicemail an Exchange Server 2010

    Hallo, ist der Exchangeserver wirklich auf der: 192.168.1.1 ? Ist ein Empfangsconnector angelegt? mfg. Chr.
  8. D

    [Problem] X320 als IP Teilnehmer an Fritzbox 7390 möglich?

    Hallo DrPhreak, ist die X320 mit einer MGW-100 Karte bestückt? welche Firmware -Version ist installiert? mfg. Chr.
  9. D

    [Frage] Provider P&T Luxembourg, SIP Trunk Anschaltung......

    Hallo, auf Auerswald steht "Au" drauf....... (soviel dazu) Es handelt sich bei P&T Lux. Fibre um IP Anschlüsse mit fester IP. Die PBX steht direkt, ohne Authentifizierung - Getunnelt, mit dem SIP Server in Verbindung. mfG. Chr.
  10. D

    [Frage] Provider P&T Luxembourg, SIP Trunk Anschaltung......

    Hallo, ja, läuft zwischenzeitig. Ich hab´ das Ding getraced; Wireshark usw. Die Anschlüsse verhalten sich ähnlich dem QSC-Profil, lediglich der Own-Port wird fest vorgegeben. Kein STUN, kein Polling, feste IP. mfG. Chr.
  11. D

    [Frage] Laufendes Telefongespräch mit zweiten Telefon mithören?

    Hallo, warum muß Erziehung dermaßen "technisiert" werden, was im Wesentlichen doch ganz einfach ist? Pädagogisch wäre es m.M. besser und richtig, dem Kind zu vermitteln, daß nur! die Eltern ans Telefon gehen. ...!!!... Die angefragte Funktion: "stilles Aufschalten" beherrscht die Fritzbox...
  12. D

    Anrufe Gerät besetzt - Gerät klingelt trotzdem

    Hallo, .....du kannst mich mal bei Gelegenheit ´per PN anschreiben. Es gibt zwischenzeitig schon die Softwareversion 12.3; ist jedoch eher Nebensache. ...!!!... mfg. Chr.
  13. D

    [Frage] Provider P&T Luxembourg, SIP Trunk Anschaltung......

    Hallo Forum, hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Luxemburger Telefonprovider P&T gesammelt? Ich soll demnächst ein SIP DDI Anschluß in Lux. einrichten und von Seiten des Providers kommen nur sehr "magere" Angaben zum Anschluß. Bekannt ist nur, daß der Anschluß via Glasfaßer...
  14. D

    [Frage] Besetztlampenfeld FritzBox

    @thtomate12 ....leider verlieren die Snom´s mit dem Wegfall der WAN Verbindung ihre Registrierung beim Registrar und der Port 5060 funktioniert nicht mehr, auch wenn dein Lease erst in drei Tagen abläuft......... mfG. Chr.
  15. D

    [Frage] Besetztlampenfeld FritzBox

    @thtomate12 ....und wenn dir bei deiner dezentralen Lösung der Provider ausfällt? Es gibt keinen Unterschied, ganz im Gegenteil: der Benutzer hat nicht den erwarteten heutigen Bedienkomfort und alle Mehrwertfunktionen sind mit den zehn Snom´s (in Einzelschaltung) nicht abbildbar...
  16. D

    [Frage] Besetztlampenfeld FritzBox

    @thtomate12: ....leider Nein! Im Bereich der ernst zu nehmenden PBXen ist das Thema "Ausfallsicherheit" und "Zuverlässigkeit" sehr sehr tief im System verankert. Ein gewisses Restrisiko bzw. der seidene Faden Namens: Provider ist bei keiner TK-Lösung ganz 100%ig auszuschließen. Ich habe schon...
  17. D

    [Frage] Besetztlampenfeld FritzBox

    Hallo, ich rate von einem solchen Versuch in jedem Fall ab. Ein Büroumfeld mit zehn Nebenstellen und einer zentralen Rufannahme (Evt. Reihenapparatschaltung?) ist m. M. betriebskritisch. Das Telefonsystem muß! sicher funktionieren und von jedem Benutzer leicht und intuitiv, fehlerfrei bedient...