Suchergebnisse

  1. F

    [Sammlung] Dialplan für 3PCC/MPP Telefone hinter einer Fritzbox

    Ich glaube in Deinem Eingangspost ist bei den letzten Dialplan-Änderungen das letzte "|x." verloren gegangen. Ist mir erst aufgefallen, als ich neulich wieder mal eine lokale Rufnummer manuell wählen wollte und es nicht ging. Hab es dann ergänzt und alles war gut.
  2. F

    [Sammlung] Dialplan für 3PCC/MPP Telefone hinter einer Fritzbox

    Ah, okay. Da hatte ich Deine Bemerkung falsch verstanden. Es ging nicht um die Nummer, die gewählt wird, sondern um die ausgegende eigene Rufnummer. Danke für die Klarstellung und den Hinweis.
  3. F

    [Sammlung] Dialplan für 3PCC/MPP Telefone hinter einer Fritzbox

    Schon mal vielen Dank für die tolle, ausführliche Erklärung und Anpassung des Dialplans für den Betrieb hinter einer Fritz!Box. Nur die zitierte Bemerkung verstehe ich nicht. Der Dialplan, so wie es für mich aussieht, sollte doch bereits ausgehende Rufnummern enthalten... oder steh ich da...
  4. F

    Cisco 8851 Keine Web Admin Oberfläche zum Editieren

    Der Prozess ist hier konkret beschrieben. Da brauchst für die Migration eine Lizenz. Ich denke, dass wird der Punkt sein, an dem man als Privatperson scheitert. Beste Option ist, man besorgt sich ein IP Phone, das bereits als MPP vorkonfiguriert ist.
  5. F

    Cisco 8851 Keine Web Admin Oberfläche zum Editieren

    Um die Web GUI so wie von Dir beabsichtigt nutzen zu können, brauchst Du ein Phone mit Multiplatform (MPP) Firmware. Du hast aber die "normale" SIP Firmware, die für den Anschluss an eine Cisco Call-Manager vorgesehen ist. Ein Wechsel auf die MPP Firmware ist nicht so einfach möglich. Du wirst...
  6. F

    Fritzbox Adressbuch für SPA525g2

    Hmm, ich muss gestehen, dann weiß ich mir leider auch keinen Rat. Vielleicht sind die SPA und MPP Phones dann doch verschieden oder es fehlt irgendwo noch eine Grundeinstellung. Bei meinen MPP Phones funktionierte es mit den XML Einträgen auf Anhieb.
  7. F

    Fritzbox Adressbuch für SPA525g2

    Sicher, dass der SoftKey Block auch innerhalb des <CiscoIPPhoneDirectory>...</CiscoIPPhoneDirectory> liegt?
  8. F

    VPN-Zugang zu Firmennetz geht nicht per FRITZ!Box 7590

    Ah, ok. Sorry, da war ich wohl zu hastig beim Lesen... Ich nutze selbst gelegentlich einen SSL VPN Zugang von meinem PC im HO ins Firmennetz und gehe dabei über eine Fritzbox 7530 ins Internet. Das geht hier problemlos.
  9. F

    VPN-Zugang zu Firmennetz geht nicht per FRITZ!Box 7590

    Mir ist nicht bekannt, dass eine Fritzbox eine SSL VPN Verbindung zu einem Firmennetz aufbauen kann. Das geht nur per IPSEC.
  10. F

    Fritzbox Adressbuch für SPA525g2

    Die URL, die Du angibst ist dann die Starseite (Seite 1). Über die Softkeys (XML Code am Ende der Seite) kannst Du weitere Seiten aufrufen: <SoftKeyItem> <Name>Weiter</Name> <URL> http://192.168.178.13/cgi-bin/fb_phonebook.cgi?book=0&page=2 </URL> <Position>3</Position> </SoftKeyItem> In den...
  11. F

    Fritzbox Adressbuch für SPA525g2

    Die Beschränkung auf 32 Einträge pro Seite haben die 88xx auch. Du musst dann das Telefonbuch auf mehrere Seiten aufteilen, durch die Du mit den Knöpfen durchnavigierst...
  12. F

    Fritzbox Adressbuch für SPA525g2

    So viel ich weiss, sollte die Konfiguration der Cisco SPA Phones identisch sein mit denen der 88xx MPP Reihe sein. Hast Du mal versucht die Skripte von hier zu nutzen? Als Voraussetzung benötigst Du einen Webserver (z.B. Rapsberry Pi mit Apache), wo Du die Skripte im cgi-bin Verzeichnis ablegst...
  13. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    "Nummer bearbeiten" erlaubt das Ändern der Nummer vor dem Wählen (z.B. wenn man eine andere Nebenstelle anrufen will). Änderungen sind nur temporär und werden nicht gespeichert. Ob der Punkt nun an der 5. oder 6. Stelle steht, sehe ich keinen Unterschied (ich muss eh einen Knopf drücken, um ins...
  14. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    Eine automatische Erkennung, dürfte schwierig sein, da ich keinen Zugriff auf die Betriebssystemebene der FB habe. Konfiguration in der fb.cfg wäre eine Option. Ich bin mir nicht sicher, welche Pfade individuell möglich sind oder ob das "Einschieben" des USB-Stick Namens ausreicht. Zurzeit ist...
  15. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    Der Code auf github ist aktualisiert. Unter anderem werden jetzt login mit Benutzername und Passwort unterstützt, sowie die Verwendung mehrerer Telefonbücher und Anrufbeantworter über die Konfiguration der fb.cfg. Achtung: eine vorhandene fb.cfg muss auf die neue Struktur angepasst werden...
  16. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    Ich hab das versucht zu recherchieren, aber offenbar können Telefonbücher mit Google Kontakten generell nicht aus der Fritzbox exportiert werden. Zumindest habe ich bisher nur gelesen, dass es nicht geht. Wenn hier jemand mitliest, der weiß, wie man's doch hinkriegt, bin ich für jeden Hinweis...
  17. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    Wäre wohl machbar, zumindest mehrere interne Telefonbücher der Fritzbox. Ich halte das aber nicht unbedingt für sinnvoll, da ich in der Praxis immer ein Telefonbuch einem Telefon zuordnen würde.
  18. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    Probier es mal in der ursprünglichen, d.h. noch unveränderten, fb_toolbox.py mit folgender Änderung: def loginToServer(server,user,password,port=80): ... if not user: loginPage="/login_sid.lua?&response=" + response_bf else: loginPage="/login_sid.lua?username=" + user...
  19. F

    [Info] Skriptsammlung für Cisco 8800 MPP Serie an FRITZ!Box

    Ich verstehe Deinen Einwand nicht. Der FTP User wird genau für den Zweck benötigt, wie in dem von Dir zitierten Text beschrieben, nämlich für das Lesen der meta0 Datei des AB. Das Telefonbuch wird über einen anderen Weg ausgelesen. Hattest Du Dich mit den Skripten beschäftigt oder nur den Text...
  20. F

    [Problem] FB7530: Erkennung von IP Adressen hinter 3rd party Router im Heimnetz

    Gute Idee. Ist zwar im Anschlussraum etwas eng, aber für einen Test sollte das passen. Werde ich aber nicht vor dem WE testen können. Update 1: Hab noch eine kleinen TP Link Switch gefunden. Der ist managbar und kann auch 802.1Q. Damit müsste es ja auch gehen, die getaggten Pakete...
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge