Suchergebnisse

  1. A

    [Info] be.ip/be.ip plus neue Firmware

    Release 10.2.10 Patch 2 ist auf dem ftp-Server verfügbar
  2. A

    [Info] Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

    Für die N510 gibt es die 262 jetzt als release candidate.
  3. A

    [Info] Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

    In der OEM DECT150 ist die 260 bereits seit Juli 2021 offiziell verfügbar, Release Notes 42.260 vom 20.7.21: https://archive.bintec-elmeg.com/?dir=Files/Telefone/elmeg_DECT150/current_software/ Peter
  4. A

    Site-to-Site VOIP verwenden.

    Eine klassische Standortverbindung wie in herkömmlicher Technik zwischen zwei Telefonanlagen ist mir zwischen zwei be.ip plus nicht bekannt. Du kannst allerdings in Standort A zu den bestehenden Nebenstellen weitere (virtuelle) Benutzer einrichten, zu denen Du aus Standort B jeweils eine...
  5. A

    [Info] Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

    Ich habe gestern die C610 IP Basis per manuellem Abruf und Standardeinstellung 'http://profile.gigaset.net/device' auf die Firmware 42.259 aktualisiert. Die Basis läuft bisher ohne Probleme, eine Einstellung für SCB ist allerdings nicht vorhanden.
  6. A

    [Gelöst] be.IP - DynDNS

    Du hast selbstverständlich recht, in der Provider-Konfig muss die Unterstützung für SSL markiert sein, erst dann ist diese Option bei der Host-Anmeldung wählbar.
  7. A

    [Gelöst] be.IP - DynDNS

    Bei Two-DNS wird die SSL-Anmeldung nur in den Provider-Parametern hinterlegt, nicht in den persönlichen Anmeldedaten. Beim standardmäßig vorhandenen Provider no-ip wird SSL in den Anmeldedaten gewählt. //edit by stoney: Bilder geschrumpft
  8. A

    [Gelöst] be.IP - DynDNS

    Ich habe Two-DNS in der be.ip plus als neuen DNS-Provider angelegt und nutze die SSL-Anmeldung mit den Parametern im Bild. Der Unterschied zwischen http und https wird hier nur mittels Port 80 oder 443 eingestellt, Server und Aktualisierungspfad sind identisch. //edit by stoney: Bild geschrumpft
  9. A

    [Frage] Hybrid 300 + DECT 150 + D131 - Mobilteile konfigurieren: je ein Benutzer möglich?

    Gerade gesehen: den Hinweis auf den administrativen Zugriff hatte Kalle in #10 schon gegeben.
  10. A

    [Frage] Hybrid 300 + DECT 150 + D131 - Mobilteile konfigurieren: je ein Benutzer möglich?

    Wenn die DECT150 vom DHCP eine IP erhält, unter "Systemtelefone->elmeg DECT" aber nicht erkannt wird, könnte es in der be.IP Plus am fehlenden Zugriff für HTTP unter "Administrativer Zugriff" für die lokale Schnittstelle liegen.
  11. A

    TR200 Power-LED leuchtet nach Update nicht mehr?!

    Hängt wohl mit der Firmware 7.9.5 zusammen, siehe http://www.router-forum.de/board-bintec-funkwerk-enterprise-communications/thread-funkwerk-r232bw-keine-deutsche-sprache-53116-page-2.html
  12. A

    Gigaset S790 Testbericht

    Hallo Jirka, natürlich gibt es eine große Auswahl an Klingeltönen. Wenn ich aber im Mischbetrieb mehrerer Mobilteile (C45/C47/S68/S79) gleiche Klingeltöne einstellen möchte, ist die Auswahl an hörenswerten eher bescheiden. Viele Grüße avus
  13. A

    Gigaset S790 Testbericht

    Gibt es im Netz Klingeltöne von anderen MTs, die auf das S79H geladen werden können, z.B. Swing (S68H)? Gruss avus
  14. A

    [FRAGE] Standortvernetzung mit TR200

    und wie lautete damals der Tipp?
  15. A

    Funkwerk TR200 rockt ab

    und hier die Antwort von Funkwerk Sehr geehrter Herr , danke für Ihr E-mail. Diese Info zur Remote Capi war leider ein Fehler in der Release Note. In der aktuellen Release Note auf unserer Homepage ist der Fehler korrigiert. Aktuell ist eine derartige Implementierumng für den TR200bw auch...
  16. A

    Funkwerk TR200 rockt ab

    Hallo, Remote Capi läßt sich im TR200bw mit Firmware 7.9.1 bei mir nicht nutzen. Der Menüpunkt im FCI fehlt völlig, obwohl laut Release Info die Funktion implementiert sein soll.
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge