.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ärger mit FBF 7140 bei Telefonie

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von michnix65, 15 Dez. 2006.

  1. michnix65

    michnix65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 michnix65, 15 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dez. 2006
    Ein freudiges Hallo in die Runde,

    ich lese hier schon eine Weile interessiert mit. Und nun muss ich mich mit meinem Problemchen doch mal an erfahrene User wenden.

    Seit ca. einem 3/4 Jahr habe ich dsl2000 von AOL incl. Phone Fun.
    Die Installation der FBF und der Telefonie ging am Anfang reibungslos und das Telefonieren klappte auch. Bis vor ca. 2 Monaten zuerst von mir unbemerkt (da Ersatzverbindung über Festnetz aktiviert war) die Telefonie nicht mehr klappte.

    Seit dem habe ich schon so ziemlich alles an Versuchen durch, um die Telefonie wieder korrekt ans laufen zu bringen.

    Hier nun meine Fakten: FBF 7140 (von AOL), Firmware: 30.004.012 (die Aktuelle), Betrieb als Router (immer online), Verbindung zum PC (Win XP, SP2) via Lan, Telefonieeintellungen Standard wie von AOL vorgegeben

    Fehlerprotokoll: Internettverbindung immer ohne Störung
    Anmeldung zur Telefonie zuerst erfolgreich, nach ca.1 Min.
    Abbruch in der Regel mit Fehlermeldung DNS-Fehler
    Aber auch schon mal Fehler: 503 oder 4,0
    Jedenfalls erfolgt ab hier kein erfolgreicher Aufbau mehr
    Laut Aussage der AVM Hotline deuten diese Fehlermeldungen
    eher auf einen Konfigurationsfehler hin als auf ein Problem bei
    AOL.

    Habe die Box bereits mehrmals auf Werksauslieferungsstand zurückgesetzt. Einmal funkionierte die Telefonie dann für den Abend. Am nächsten Tag dann das gleiche Trauerspiel.

    Ich bin nun kurz davor den ganzen Kram wieder zu kündigen und zum Rosa Elefanten zurück zu gehen. (Meine Holde versteht sowieso nicht warum ich in diese offensichtlich vermurkste Sache soviel Zeit investiere, statt mich lieber ihr zu widmen *lol*).

    Aber ich hatte auch nie vor das VOiP'en zu meinem neuen Hobby zu machen (was jetzt fast notgedrungen schon solch Ausmasse annimmt).

    So, nun genug geheult, vieleicht könnt ihr mir ja noch den entscheidenden Tip geben *Hoff*


    michnix65
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin, willkommen im Forum! :)

    Ich denke nicht, das es an der Box liegt.
    Es liegt an AOL, die haben ihr Backbone in andere Hände gegeben (Frag mich jetzt nicht wohin, ich meine Hansenet...)
    Dadurch hat sich alles grundlegend gändert (IP, DNS, Gateway).
    Da hilft dir nur eins, sich an AOL zu wenden und denen das Problem erklären. [OT]oder dich mehr deiner Frau zu widmen! :mrgreen:[/OT]
     
  3. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Hallo Michnix,

    versuche es mal mit einem neuen Passwort für AOL-Phone.
    Dazu klickst du folgendes bei AOL an: >Phone >Login (Mein AOL-Phone) >Einstellungen >AOL-Phone-Konto >Anforderung Passwort

    Die neuen, per eMail erhaltenen Daten, gibst du dann in die Fritz!Box ein.

    Falls das auch nicht zum Erfolg führt, poste bitte die Fehler im Ereignisprotokoll.

    Viele Grüße!
    Rainer
     
  4. michnix65

    michnix65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Cnecky,

    danke für den Tip, hab ich direkt versucht. Wie lange ist denn so die übliche Reaktionszeit von AOL ?

    Bei der Anforderung kommt nämlich kein feedback, über a - den Weg, auf den das neue Passwort geliefert wird (ich vermute, per email) und b - wie lange das so üblicherweise dauert ?

    michnix65
     
  5. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Hallo Michnix,

    das neue Passwort kommt per eMail innerhalb einer Minute! Kommst du bei AOL in dein AOL-Phone-Konto, ist alles freigeschaltet?

    Viele Grüße!
    Rainer
     
  6. michnix65

    michnix65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Cnecky,

    dann ist wohl definitiv etwas schief gegangen, hab bis jetzt immer noch nix bekommen :(

    Bzgl. Freischaltung: Ich kann dort alle Daten sehen, also z.B. Konfigurationsdaten (Rufweiterleitung, etc.) sowie getätigte Anrufe oder gewählte Tarife.

    Das Kuriose war nur, das nach der Anforderung (Button gedrückt) ein zweites Fenster auf ging mit exakt dem selben Inhalt wie zuvor :confused: , jedoch ohne weiteren Hinweis auf die nächsten Schritte ???

    Da ich die Anforderung am So. Abend gemacht habe, hat's wohl nicht geklappt und ich sollte es nochmal versuchen. Wenn's dann wieder so läuft, versuch ich's mal über die Hotline *grrrrr* :mad:

    Bis hierher schonmal vielen Dank

    michnix65
     
  7. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Hallo Michnix,

    das ist wirklich merkwürdig und kurios! Ich gehe davon aus, dass du die Anforderung über deinen AOL-Hauptnamen gemacht hast?

    Falls du die Kosten für die Hotline sparen möchtest, gehe einfach in den
    AOL-Hilfe-Chat. Dann bekommst du ebenfalls innerhalb von einer Minute ein neues Passwort. Und (hoffentlich) eine Antwort, woher deine AOL-Phone-Probleme herrühren.

    Viel Erfolg und viele Grüße, Rainer