.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Überweisen per Telefon/Handy!!!

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von f1zf1z, 5 Sep. 2005.

  1. f1zf1z

    f1zf1z Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leuts,

    Ich habe mal eine Frage?
    Ich habe vor mein Voipbuster Konto per Telefon aufzuladen.
    Da wollte ich ma fragen ob das auch von der Telefonzelle aus geht.
    Und auch per Handy? ( denke ich mal )
    Vom zuhause aus will ich nicht anrufen.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit dem überweisen per Telefon?
    Ich bin dankbar für jede Antwort

    Mit freundlichen grüßen
     
  2. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Warum zahlst Du nicht einfach per PayPal?
    Bei PayPal anmelden, verifizieren und dann einen Euro auf deinen VoipBuster-Account laden.
    Gesamt-Kosten: 1,00 ¤ (VoipBuster-Guthaben)
     
  3. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo f1zf1z,

    habe es soeben per Telefon ausprobiert.
    Zuerst kam die Ansage über die Kosten pro Anruf, danach wird man nach einem Ton aufgefordert die Nummer einzugeben.
    Bei mir wurde der Betrag innerhalb einer Minute gut geschrieben.

    Gruß
    juergenausbw
     
  4. flatti

    flatti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vor einiger Zeit hatte ich auch per Telefon aufgeladen.
    Wirklich problemlos, aber es werden mit der Telefonrechnung ¤5
    eingezogen und exclusive VAT nur ¤4,29 gutgeschrieben.
    Ich glaub es war die 01051 Telecom GmbH von der die Rechnung kam.

    gruss flatti
     
  5. f1zf1z

    f1zf1z Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Nummer ist nicht vergeben

    Guten Tag alle zusammen,

    Es geht um Voipbuster Konto aufladen per Handy
    Wenn ich diese Nummer wähle 09003008040 dann sagt die frau: Diese Nummer ist nicht vergeben.
    Muss man die Nummer anders wählen, wenn man mit dem Handy aufladen will?
    Oder geht das gar nicht mit dem Handy aufzuladen?
    Ich habe extra heute Morgen Guthaben gekauft

    Ich bitte um eure Hilfe

    Mit freundlichen grüßen
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Re: Diese Nummer ist nicht vergeben

    Aus vielen Handynetzen sind spezielle 0900 Nummern für Preeaidkarten gepert oder noch nicht freigegeben. Auch bei den Laufzeitvertragskunden sieht es nicht viel besser aus.
    Ärger macht vor allem die Abrechnungsart. Das habe ich letztens noch bei Teltarif gelesen.

    Welchen Netzbetreiber nutzt du denn?

    Edit: Bei o2 geht es gar nicht und bei anderen werden die Nummern anders abgerechnet. Ich bezweifel mal dass es überhaupt mit Preepaidkarten funktioniert. Hier mal eine Info von Teltarif, die das Thema 0900 und Handynetz auch anspricht.
    Von Teltarif die wichtigsten Infos dazu:
    Ich denke mal, dass der Anbieter keine Tarifklasse gesetzt hat und deswegen ist die Nummer aus dem Handynetz nicht anrufbar. Oder hat schon mal jemand so sein Guthaben bei Voipbuster aufgeladen über das Handynetz?
     
  7. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo flatti,

    bei VoipBuster ist klar ersichtlich welche Kosten Dir entstehen, und welche Gutschrift Du erhältst. Dummerweise will die Telekom oder über wenn Du auch immer telefonierst auch etwas verdienen.
    Bei VoipBuster sind beim 1,50 ¤ eine Gutschrift von 1,27 ¤ drin.

    Gruß
    juergenausbw
     
  8. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo f1zf1z!

    Ich habe die beiden Themen von Dir zusammengeführt. Es geht ja immer noch ums gleiche Thema, nämlich die Aufladung des VoipBuster-Kontos per Telefon/Handy und eventuellen Problemen dabei.
     
  9. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo f1zf1z, hallo beckmann,

    wie mun bei voipbuster sehen kann steht dort eindeutig, dass dies nicht mit dem Handy geht.
    Gruß
    juergenausbw
     
  10. HB9EZW

    HB9EZW Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    IT-Supporter
    Hallo f1zf1z

    also in der Schweiz funktioniert es nicht aus der Telefonzelle (habe 3 probiert)...

    73 de HB3YLF
     
  11. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiß wer ob es nun aus der Telefonzelle funktioniert?
     
  12. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo susanne,

    wenn Du genügend eingeworfen hast, käme es auf einen Versuch darauf an. Wobei es darauf ankommt, wie diese Anrufe aus der Telefonzelle verrechnet werden. Deshalb geht dies auch nicht vom Handy, da jeder Provider für solche Anrufe unterschiedliche Preise berechnet.

    Gruß
    juergenausbw
     
  13. mANoLo27

    mANoLo27 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Erstmal servus an alle!


    Bezüglich. o.g. Zitates:
    09003-Nummern sind in dt. Telefonzellen leider gesperrt!
    Generell scheinen Sonderrufnummer schon zu funktionieren, wie ich der Beschreibung in der Zelle entnehmen konnte. Auch ist es wohl so, dass 0900 nicht generell gesperrt ist, da die Anzeige "GESPERRT!" erst nach Wählen der "3" kam.

    Zum Thema 0900 und Mobilfunk:
    Einer der Vorgänger meinte, dass 0900er von o2 generell nicht durchgestellt werden. Dagegen spricht, dass ich über eine LOOP-Karte (Prepaid von o2) die eBay-Hotline erreichen konnte, dies ist eine 09001-Nummer.

    Das gleiche Szenario auch bei meinem Arcor-Vollanschluss: eBay geht - SparVoIP-Aufladung nicht! (Sonst wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen, den Dienst in einer Telefonzelle zu testen...)

    Somit kann man behaupten, dass die Chancen, eine 09003-Gasse auf einem "alternativen" Telefonanschluss erreichen zu können, wohl wesentlich geringer ist.


    Gruß aus dem verschneiten Augsburg/Bayern!

    mANoLo
     
  14. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo mANoLo,
    hast du schon mal auf das Datum geguckt wann ich das geschrieben habe :-D? o2 hat erst im Dezember 2005 meine ich eingerichtet das 0900 geht. Es gehen aber auch nicht alle Nummern sondern nur die, wo der Provider vorher seine Nummer in eine von X Preismustern eingerichtet hat. Und im Mobilfunk ist es halt so, dass nicht Pauschal 3 Euro abgebucht werden sondern pro Minute gezahlt wird. Daher funktionieren diese Nummern nicht.
     
  15. mANoLo27

    mANoLo27 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus beckmann,

    upps, das hatte ich beim eifrigen Tippen glatt übersehen, dass Dein Beitrag schon über 5 Monate alt ist, sorry! :blonk:
    Meinst Du mit "Provider" den Diensteanbieter (also z.B. eBay) oder den Anbieter des Handynetzes?

    Gruß,
    mANoLo
     
  16. beckmann

    beckmann Guest

    Ich meine denjenigen dem die 0900 Nummer gehört. Er muss einmalig festelgen was die Anrufe aus den Handynetzen kostet. Da gibt es dann eine gewisse Anzahl von Möglichkeiten. Sollte der Inhaber der Nummer das nicht machen, dann ist die Nummer aus den Handynetzen nicht erreichbar.
     
  17. mANoLo27

    mANoLo27 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aahh, so ist das, danke!

    Gruß,
    mANoLo
     
  18. Zoli1972

    Zoli1972 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Wollte mal fragen, ob sich mittlerweile was geändert hat? Läßt sich VoIPstunt immer noch nicht mit Handy/Telefonzelle aufladen?

    Zoli