.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

0221 "Rufnummer nicht vergeben"

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von doggy, 31 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    seite heute nachmittag kann ich nicht angerufen werden, da der anrufer "nummer nicht vergeben" zu hören bekommt. fritzbox und sipgatewebseite zeigen mich als online/registriert. fb neustart brachte nix.
     
  2. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Kann ich nur zustimmen (0221).
    Anrufe gehen aber noch.

    EDIT:
    Hast du schon an den Sipgate Support geschrieben? Mir antworten die nicht, ich warte schon seit dem 12.3 und 13.3. auf eine Antwort...
    Düsseldorfer...
     
  3. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mailantwort kam fix. problem ist bekannt und es wird dran gearbeitet.
     
  4. naxalenok

    naxalenok Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich kann jetzt auch nicht anrufen. das ATA blinkt nach dem reboot rot, lässt sich aber über http ansprechen. eine idee?
     
  5. gast

    gast Guest

    heute geht es immer noch nicht :-(
     
  6. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Ui, Sipgate antwortet mal!
    Sogar innerhalb von 24h! Auch wenn es nur eine automatisierte Antwort war und auf meine restlichen Fragen nicht eingegangen wurde..

    @naxalenok:
    Welche Firmware? Was sagt der Status?
    Sonst schau mal hier.
    Hast du noch einen anderen Anbieter parat?
    Geb doch mal dessen Daten ein und schau was passiert, dann weisst du obs am ATA oder an Sipgate liegt.

    Bei mir ist die Registrierung kein Problem, ausgehende Telefonat gehen einwandfrei, eingehende SIP-Anrufe auch. Nur eingehende PSTN Anrufe gehen nicht.
     
  7. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist maln dicker dämpfer für meine voip-euphorie. erst hat man kein glück und dann kommt auch noch pech hinzu.
     
  8. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    @doggy
    Stimmt!
    Ich kenne die FritzBox Fon ATA nicht genau, kann man da nicht bis zu 10 Anbieter eintragen?
    Wie wärs mit noch einem Provider der gute Kölner Nummern anbietet?
    Ich nutze Sipgate mittlerweile kaum bis gar nicht wegen Unzuverlässigkeit und miesen Support.
    Voipfone/Nikotel sind zwar etwas teurer aber deutlich zuverlässiger bislang.
    Und für ausgehende Gespräche gibts ja immer noch gmx.
     
  9. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie gesagt kommt bei mir gerade alles zusammen. da avm (obwohl am telefon versprochen)noch keine qsc-freundliche firmware für die ata rausgebracht hat, muss ich die aller erste version benutzen, bei der nur 2 provider möglich sind und das sind sipgate und gmx, die jetzt beide nicht funktionieren. sipgate ist besonders ärgerlich, da ich dort meine im freundeskreis verteilte rufnummer hoste und die mich jetzt auf handy anrufen und sich über die komische ansage wundern.
     
  10. naxalenok

    naxalenok Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich weiss nicht, ob ein wechsel zu nikotel wirklich was bringen würde. hab mir mal ihre störungstelle hier im forum angeschaut. so ganz ohne probleme läuft es bei ihnen auch nicht wirklich. die seite ist übrigens ziemlich unübersichtlich. habe z.b. nicht gefunden, ob sie auch eine mailbox anbieten oder nicht. aber ich lasse mich gerne von jemandem davon überzeugen, dass nikotel ein besserer anbieter ist.
    solange ich nach aussen telefonieren kann und der zustand nicht lange andauert, nehme ich meine unerreichbarkeit in kauf. aber auch nur, weil die technologie noch neu ist. wenn sich das aber zu oft wiederholt, werde ich mich auch nach alternativen umschauen.
     
  11. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, haben Sie. Und man kann ebenso wie bei sipgate seinen eigenen AB-Spruch aufnehmen.
    Ich wollte dir sipgate jetzt auch nicht madig machen..
    Nur Nikotel hatte bei mir bislang deutlich weniger Ausfälle.
    Und es gibt ja noch deutlich mehr Anbieter!

    Nur finde ich es unverschämt seit zwei Wochen keine Antwort vom Support zu kriegen.

    Und wenn man nicht erreichbar ist sollte man die Statusbildchen (z.B. Signatur) auch auf offline setzen, schließlich bin ich über PSTN zu Sipgate real nicht erreichbar! Und dafür ist diese Grafik ja da!
     
  12. naxalenok

    naxalenok Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also von dem support bei sippgate habe ich wirklich wenig unterstützung bekommen. meistens wird man mit standardantworten abgespeist. und auf die drei mails von gestern bekamm ich nicht mal diese.

    kann man denn die rufnummer zu nikotel mitnehmen? kostet es mich auch was? das guthaben muss ich wohl erst abtelefonieren, oder?
     
  13. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Welche Rufnummer?
    Die von Sipgate? Die kannst du nicht portieren da sie sipgate gehört.
    Eine Festnetzrufnummer kannst du zu einigen Anbietern portiern, z.B. Purtel oder Voipfone. Welcher Anbieter wirklich am besten ist (Preise, Zuverlässigkeit, Qualität, Support) kann ich dir hier auch nicht sagen. Bei mir häufen sich einfach die sipgate Probleme.
     
  14. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin immer noch nicht erreichbar. Ich hab zwar gestern ne Mail bekommen aber das hilft mir auch nicht weiter :motz:

    -----------
    Sehr geehrter sipgate Kunde, sehr geehrte sipgate Kundin,

    zur Zeit gibt es eine Störung bei den Kölner sipgate Rufnummern.
    Diese sind von anderen Anbietern nicht erreichbar. Ausgehende
    Anrufe sind von der Störung nicht betroffen.

    Wir arbeiten an einer Lösung und hoffen das Problem so schnell
    wie möglich zu lösen.

    Der Grund ist die Übertragung der Rufnummern von einem anderen
    Anbieter auf unser eigenes Netz. Bei diesem Vorgang handelt es
    sich um ein einmaliges Ereignis, welches so in dieser Form in
    Zukunft nicht mehr auftreten wird.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Ihr sipgate Team
    -------------------

    04.04.05

    Bei mir gehts wieder.
     
  15. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich kann zwar wieder angerufen werden, kann selbst aber nicht rausrufen. hat sich Sipgate bei einem von Euch schon gemeldet? Ich habe bisher noch keine Nachricht auf meine Störungsmeldung und Beschwerde hin erhalten.

    Für Sipgate1000-Kunden sollte es eine meiner Meinung nach kulante Regelung geben, die die Frist bis zum Verfall der nicht genutzen Minuten um die Dauer der Störung verlängert. Sipgate kann ja nicht 8,90 Euro kassieren ohne den Kunden die Möglichkeit zu geben innerhalb der Laufzeit von einem Monat die eingekauften 1000 Minuten Airtime zu nutzen. Hat Sipgate sich gegenüber einem von Euch dazu schon geäußert?

    Danke für Eure Antwort und Gruß aus Köln,


    garnixan
     
  16. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Bei mir funktionierts wieder!
    Ausgehend war bei diesem Topic von Anfang an kein Problem.

    Bei Störungsmeldungen oder Supportanfragen sind die von Sipgate ja nicht die schnellsten, ich warte seit über zwei Wochen schon auf eine Antwort...
     
  17. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab heute ne bestätigungsmail bekommen, dass es wieder funzt. gegen 19:00 aber festgestellt, dass ich nicht registriert bin. fb neugestartet und es geht wieder. hmmmm...
     
  18. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Egal, wo ich anrufe. Es ist immer noch "Besetzt". Echt ärgerlich!
     
  19. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem scheint behoben zu sein. Prima. Endlich kann ich wieder telefonieren.

    Gruß aus Köln, garnixan
     
  20. maxi

    maxi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, bei mir besteht das problem weiterhin. anrufer erhalten immer nur ein "teinnehmer unbekannt" (o.ä.) - trotzdem klingelt es bei mir. tritt das problem vielleicht immer nur dann auf, wenn sipgate überlastet ist, oder generell in köln? ich habe einen ata 486, raustelefonieren funktioniert einwandfrei, verstellt habe ich weder an ata, router oder modem irgendwas.

    grüße aus köln
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.