.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Deutschland-Flat erst ab Juli

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Vogelbecker, 10 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vogelbecker

    Vogelbecker Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo!

    ich habe hier jetzt schon eineges gelesen und wollte nur noch mal fragen ob es die Deutschlandflat
    jetzt für bestandskunden erst ab juli gib, oder zeigt er das nur bei mir an?
    ich finde das blöde, das die bestandskunden benachteilingt werden!

    MfG
    Vogelbecker
     
  2. Diabolus

    Diabolus Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist bei mir auch so.

    genau genommen ist das fair. immerhin hat man als bestandskunde einen vertrag geschlossen, der über juli hinaus ungünstigere konditionen bietet. 1&1 verzichtet also ab juli auf höhere einnahmen.

    umgekehrt wäre es natürlich toll, wenn man sofort in den günstigsten tarif wechseln könnte. 1&1 nutzt es schließlich auch nichts, wenn die kunden sich mit ablauf der kündigungsfrist aus unzufriedenheit abwenden.

    ich denke die wechseloption ab juli soll ein kompromiss zwischen den interessen der kunden und den interessen von 1&1 darstellen. 1&1 verzichtet auf ein teil der höheren tarife und der kunde muss etwas warten, bi er in diese tarife wechseln kann.

    ob diese art des umgehens mit dem kunden sachgerecht ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. ich finde der vorteil von 1&1 in diesem geschäft hat ein leichtes übergewicht, da man sich verpflichtet zu 1&1 mit seinem dsl-anschluss zu wechseln und außerdem sich wiederum für ein jahr binden muss.

    d.
     
  3. Mr-Fly

    Mr-Fly Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Naja, ganz so fair ist es nicht.
    Denn es steht auch schon auf der Seite, dass sich zu dem Zeitpunkt die Mindestvertragslaufzeit auf 12 Monate verlängert.
    D.H. je länger die mit der Umwandlung warten, desto länger hängen die meisten von uns dann wieder in dem Vertrag.
    Also hat 1&1 sehr wohl ein Interesse das erst im Juli zu machen, denn technisch gibt es meiner Meinung nach (wie sie ja vorschieben) keinen Grund dafür!

    Gruss Fly
     
  4. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Moin,
    Von den ursprünglichen Vertragsbedingungen will 1&1 aber nichts mehr wissen.
    Für Bestandskunden wir der bestehende Vertrag noch teuer. Begründet wird das mit neuen Features - die aber auch nicht verfügbar sind.

    Christian
     
  5. Flashlight

    Flashlight Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme an: zum 1.7. ist ja wieder Quartalswechsel... und da wird das bisherige Angebot nicht mehr Gültugkeit haben.. oder warum sollte sonst genau der 1.7. als frühester Termin herangezogen werden ?
    Jetzt will 1u1 möglichst viele neue Kunden binden und dann wieder die Preise erhöhen...und keiner kann so shcnell raus...und die Bestandskunden.. sind die dummen...
     
  6. Thomas_S

    Thomas_S Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    von einer Kulanzregelung kann ja wohl keine Rede sein. Mein DSL Tarif habe ich seit März 2003 (2 GB für 6,90). Jetzt wollte ich in die D-Flat wechseln, und mir bietet das Controllzentrum dieses Tarif nicht an. Statt dessen kann ich in die "alten" Tarife wechseln.

    Technische Probleme sind tatsächlich vorgeschoben, da es ja nur an der Rechnungsstellung liegt und Neukunden woll hoffentlich korrekte Rechnungen bekommen.


    Ciao Thomas
     
  7. Mr-Fly

    Mr-Fly Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    komischerweise kann ich die neue flat anwaehlen, aber es steht dabei, dass der wechsel fruehestens juli möglich ist :-(
     
  8. ted_simple

    ted_simple Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir Bestandskunden können im Moment gar nichts mehr am Tarif ändern; wenn ich jetzt bei der T-Com auf DSL2000 upgrade klappt mein 1&1 flat plus Tarif nicht mehr, und ich kann anscheinend keinen anderen bestellen. Andererseits, wenn ich erst im Juli das Upgrade zusammen mit der Umstellung auf 1&1-DSL mache, dauert es wahrscheinlich nochmal bis Herbst bis die T-Com das Upgrade auch ausführt.

    Und dann ist immer noch die Frage, wann es den 384er-Upload gibt. Wenn sich da nix tut bis Juli bestelle ich eben DSL3000 auch wenn ich den höheren Download wirklich nicht brauche. Hauptsache ich muss dann irgendwann die Verarsche der T-Com nicht mehr mitmachen die trotz technischer Fähigkeit vieler Vermittlungsstellen (selbst auf dem Land) mind. 512 kbit Upload bereitzustellen statt dessen dem Großteil der Kunden 128 und 192 kbit Upload andrehen.
     
  9. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab im mom 1000DSL beim 1und1 als tarif und DSL anschluss beim T.com. Was soll ich dann machen damit ich beim 1und1 3000DSL bekomme. Ich hab gehört das system wird nur 1000DSL anbieten. Das heist ich muss erts beim T.com auf 3000DSL schalten lassen und erst dann beim 1und1 umstellen.Stimmt das? Andere seite,ich tuh dann später komplett zu 1und1 R wechseln.Was hab ich dann mit T.com zu tun?
     
  10. andreas

    andreas Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das 1und1 System kann sehr wohl 3000. Aber KEIN erhöhten Upstream, selbst wenn Du den vorher bei T-Com hattest. 1und1 bietet das nicht an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.