.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 - FritzBoxFon - Anlagenkopplung über HKZ Modul

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mditservice, 11 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mditservice

    mditservice Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich möchte nur meine Umstellung auf 1und1 mitteilen

    Fritz Box Fon mit neuester firmware, als dsl modem/router angeklemmt
    1und1 nummer registriert, onlinedaten eingegeben und fertig !
    die FritzBox hängt als Unteranlage an der TDA und wird bei abgehenden Festnetzgesprächen gewählt, Mobil und Ausland über ISDN
    Sipgate Rufnummern werden extern über die Sipgatenummer in der FritzBox geroutet.- ein klasse teil

    bei Fragen einfach posten, gebe gerne Auskunft

    gruß an alle
     
  2. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich bestätigen. FBF und TK-Anlage, ob ISDN oder analog, kommunizieren problemlos miteinander. Habe beide Varianten schon installiert.
     
  3. wfl9

    wfl9 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe eine Telefonanlage (Ackermann Euracom 181) und möchte nun meine FBF an einen analogen Port der Euracom hängen.
    Letzendlich möchte ich das gleiche wie du, nämlich alle ausgehenden inländischen Gespräche aller Euracom-Nebenstellen über die FBF bzw wahlweise ISDN.
    Mein Problem ist nun, dass bei Anwahl der Nebenstellen auf den analogen Port, der mit der FBF verbunden ist, ein Besetztzeichen kommt.
    Am Monitor der Euracom kann ich sehen, dass der analoge Port nicht auflegt und somit keine Anwahl über die FBF möglich ist. Hast du eine Ahnung, was ich machen kann bzw. was evtl. falsch konfiguriert ist?
    Ist es evtl. besser über den int. S0-Anschluss zu gehen (möchte allerdings keine PIN eingeben müssen)?

    Gruss
    wfl9
     
  4. mditservice

    mditservice Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi

    häng mal die a-box dazwischen, es kann zu problemen bei analog zu analog kommen

    gruß
     
  5. wfl9

    wfl9 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    was meinst du mit a-box dazwischen hängen?
    Kannst du das Ganze bitte etwas genauer erklären?
    Besten Dank.
    gruß
    wfl9
     
  6. mditservice

    mditservice Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    an den analog-port deiner tk-anlage eine auerswald a-box anklemmen. an diese die frizu-box. die a-box simmuliert tk-anlagen eine analoge nebenstelle.

    www.auerswald.de

    die a-box benötigst du, wenn deine tk-anlage keine analogen ämter kann
    damit leitest du ein kommendes voip gespräch über eine analoge nebenstelle in die rufverteilung der anlage oder fest an eine nebenstelle.

    die programmierung ist unterschiedlich, und meist über den babyruf möglich (außer bei auerswald tk-anlagen)

    gruß
     
  7. wfl9

    wfl9 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte über meine TK-Anlage nure VoIP-Gespräche ins Festnetz aufbauen, sonst nichts. Gespräche annehmen will ich nur wie gehabt über ISDN. Daher gehe ich davon aus, dass ich keine a-baox dazwischen hängen muss.
    Was meinst du mit "wenn deine tk-anlage keine analogen ämter kann"? Heisst das, ob ich an einem Analog-Anschluss ein Gespräch zum Festnetz aufbauen kann? Wenn das gemeint ist, ist dies natürlich kein Problem.
    Ich versteh nicht, warum der von mir eingestellte Nebenstelle (55) der TK-Anlage nicht auflegt und ich somit keine VoIP-gespräche über die Nebenstelle führen kann.
    Grus
    wfl9
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.