.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Nutzer erreichen mich nicht!

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Moorhuhnmausi, 21 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moorhuhnmausi

    Moorhuhnmausi Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Unna
    Hallo zusammen!
    Bin neu hier und hab da mal nen Problem!
    Hab seit ca.2 Monaten Telefonflaterate,DSL 6000 und Internetflaterate bei 1&1....!
    Das Problem ist.....das meine Freundin die auch bei 1&1 ist mich telefonisch nicht mehr erreichen kann.....es klingelt bei mir dann nicht!Ich aber kann sie erreichen.Komischerweiser wenn ich in der Fritzbox nachsehe.....kann ich sehen,das sie angerufen hatte.....die Nummer steht dann da.Gestern,sah ich....in der Fritzbox das eine Freudin von meiner Tochter (die ist auch 1&1 Nutzer)versucht hat hier 9 mal anzurufen.....das Telefon hat hier aber nicht geklingelt und ich war zu Hause!Ich aber....kann sie auch erreichen!
    Können 1&1 Nutzer garnicht sich gegenseitig problemlos anrufen?Oder woran liegt das.
    Claudia
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das liegt wahrscheinlich genau wie bei deinem anderen Thread erstmal an einer unvollständigen/falschen Konfiguration.

    Welche Telefone nutzt du denn?
    ... Analoge an den FON-Anschlüssen, oder ISDN-Telefone?

    Benutzt du für VoIP "registrierte" Festnetznummern, oder reine DSL-Telefonie-Nummern?
     
  3. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich kann manchmal auch nicht erreichen aber nur die die 7050 haben. Ich hab Gott sei dank noch die vorgänger version. Also Frtitz!Box Fon und ich hab kein problem damit, mich kann jeder und ich kann jeden erreichen, aber halt nicht immer die die 7050 Box haben
     
  4. Moorhuhnmausi

    Moorhuhnmausi Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Unna
    Ich benutze einen Analogen Anschluß von der T_com und die Fritzbox 5050 von 1&1.
    Nebenstellen
    Analoge Nebenstellen

    Fon 1 da steht meine Festnetznummer von der T com
    FON 2 da steht die Nummer die ich von 1&1 bekommen habe!

    Komischerweise erreicht meine Freundin mich nicht.....aber.....über die 1&1 Telefonnummer von meinem Sohn....kommt sie durch.
     
  5. HKindler

    HKindler Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Dunningen-Seedorf
    Am Besten bei den Nebenstellen als Rufnummer jeweils die gewünschte Internetrufnummer eintragen. Mit der werden dann abgehende Gespräche geführt. Zusätzlich bei den einzelnen Nebenstellen als zusätzliche Rufnummer die weiteren Nummern eingeben, bei denen das entsprechende Telefon auch klingeln soll.

    Übrigens kannst du bei 1&1 deine Festnetznummer als Internetnummer freischalten lassen. Diese dann auch in der Fritzbox eintragen. Du hast dann zwei Einträge: "Festnetz: 12345" und "Internet: 12345". Bei "deiner" Nebenstelle weist du dann "Internet:12345" als Rufnummer und "Festnetz: 12345" als zusätzliche RUfnummer zu. Das hat den Vorteil, dass du sowohl über Festnetz als auch über Internet unter der selben Rufnummer zu erreichen bist.
     
  6. Moorhuhnmausi

    Moorhuhnmausi Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Unna
    :) Das werde ich doch glatt mal ausprobieren.......
    Danke!
    Dieses Forum ist superklasse.....denn man bekommt wenigstens antworten!
     
  7. Moorhuhnmausi

    Moorhuhnmausi Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Unna
    :D :D :D freu!!!!
    Glaube.....das Problem ist jetzt nun gelöst!:D :D :D
    das hat mir sehr geholfen!Die Freundin meiner Tochter kann uns schon anrufen.....und ob Teilnehmerin Nr.2 uns nun auch erreicht.....das zeigt sich dann später.
    Und ob der Rest auch noch funktioniert!:)

    SCHONMAL VIELEN Dank an alle
     
  8. HKindler

    HKindler Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Dunningen-Seedorf
    Bitte, gern geschehen.

    Falls du noch weiter in die Materie einsteigen willst:
    Deine "Internet: 12345" wird nur innerhalb vom Firmenkomplex von UI (1&1, GMX, Schlund und Partner) angerufen werden können. Von anderen VOIP-Nutzern geht es immer noch über das Festnetz. Falls du anderen VOIPlern kostenlose Gespräche ermöglichen möchtest, dann schau dich mal im Forum Allgemeines > Grundsätzliches > ENUM um.

    Ist jedoch kein Muss! Du tust nur anderen Leuten einen Gefallen und musst dafür eigentlich recht tief in die Materie einsteigen. Aber keine Angst: es ist nicht wirklich schwer.[​IMG]
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Erledigt und zu. Weitere Konfigurationsfragen bitte im entsprechenden Forum anhandeln.

    jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.