.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 Phone Flat parallel an anderem Ort mit Handytone nut

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von JackBauer, 2 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JackBauer

    JackBauer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Hi!

    Ist es laut den AGBs von 1&1 erlaubt die Phoneflat an mehreren Ort zu nutzen oder ist sie sowieso nur auf eine Voip-Nummer begrenzt?

    Wenn ja, wie lautet die genaue Kennung für das Handytone 486?

    Gruß JackBauer
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi Jackbauer,
    die 1&1 FonFlat bezieht sich auf ALLE Gespräche, die über 1&1 VoIP, egal mit welcher Abgangs-Rufnummer, ins dt. Festnetz geführt werden. Du kannst damit also auch aus Timbuktu, Osaka oder Lima für 0 ct/min telefonieren, eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt.
    Und ja, Du kannst die FonFlat von mehreren Orten gleichzeitig nutzen. Es gibt laut AGB nur zwei Einschränkungen:
    1. Außer Dir dürfen nur Personen, die mit Dir in einem Haushalt wohnen, die FonFlat nutzen.
    2. Hältst Du Dich nicht in Deinem Vorwahlbereich auf, musst Du die Übertragung der Rufnummer unterdrücken.

    Die genaue Kennung für Dein HT486 ist
    Benutzername: 49<Vorwahl ohne 0><Rufnummer>
    Passwort: ****
    Registrar: sip.1und1.de
    STUN-Server: stun.1und1.de
     
  3. JackBauer

    JackBauer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    München
    Perfekt, das istz genau das, was ich hören wollte 8)

    Danke für die schnelle Hilfe!


    Gruß JackBauer
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Kein Thema, gern geschehen.
     
  5. chris1983

    chris1983 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!
    habs nun endlich geschafft den ata 486 an einem anderen nicht 1&1 anschluß ans laufen zu bringen. hab mir ne 1&1 voip nummer zugewiesen um die fon flat von zu hause nutzen zu können :)

    nun das problem um den 1&1 vertrag gerecht zu werden muß ich die rufnummer übermittlung ausschalten. im 486 sollte das die funktion

    Send Anonymous: No Yes (caller ID will be blocked if set to Yes)

    sein. nur leider sobald auf "Yes" gesetzt sind keine telefonate mehr möglich.

    Bitte helft mir!
     
  6. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wirst du wohl irgendwo im Control-Center suchen müssen. Die Rufnummernübermittlung ist soweit ich weiß mit Adapterfunktionen noch nicht veränderbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.