.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 + Sipgate mit einem Telefon/Adapter nutzen

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von IP-Phoner, 6 Sep. 2004.

  1. IP-Phoner

    IP-Phoner Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Einerseits will ich die 100 Freiminuten bei 1&1 nutzen, andererseits sind viele Freunde bei Sipgate. Beide Dienste würde ich gerne mit einem Hardwarephone (egal ob über Adapter mit Analogtelefon oder über normales VoIP-Telefon) nutzen. Welche Lösung würdet ihr in diesem Fall vorschlagen?

    Danke für euere Hilfe!

    Gruß, IP-Phoner
     
  2. wodzicka

    wodzicka Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ganz einfach ...

    nutz die Fritz Box Fon, die bekommst du ja von 1und1.
    kannst zwei provider eintragen
    # VoIP 1: 1und1
    # VoIP 2 : sipgate
     
  3. IP-Phoner

    IP-Phoner Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht leider nicht, da der Router bei uns an einem Standort steht, an dem ein Telefon nicht viel Sinn macht. Trotzdem danke für die Antwort.

    Gruß, IP-Phoner
     
  4. wodzicka

    wodzicka Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    achso, da gibt's schon nen router ...
    (Fritz Box is ja selber router)

    ja dann wäre da diese proxi-geschichte vielleicht was, wie sie sipsnip oder PURtel anbieten, jedoch soll's ja da grad n bißchen klemmen ;)

    vielleicht in irgend ner zimmerecke ne linuxkiste mit asterisk ?