.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 und GMX schalten VoIP-Netze zusammen

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von lemain, 31 Jan. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lemain

    lemain Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also Gespraeche zu GMX werden von 1&1 schon seit mindestens Dezember direkt ueber VoIP gefuehrt und laufen nicht ins Festnetz, allerdings wurden mir diese Gespraeche von 1&1 berechnet mit 1Cent/min, bei GMX war es schon immer kostenlos.
    Generell, very traurig muss man sagen, leuchtet die Info-LED dabei nicht, ich bilde mit ein, dass dies zumindest bei GMX mal gefunzt hat :(
     
  3. southy

    southy Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, möglicherweise war bis jetzt die entsprechende Abrechnungssoftware nicht so fit, das richtig zu trennen.
    Könnte ich mir jetzt vorstellen.
    Daß sie die internen Gespräche bewusst berechnet haben, kann ich mir eher nicht vorstellen.

    Wie ist das mit der Info-LED? Du meinst, nur bei Gesprächen 1&1 -> GMX leutet sie nicht, sonst schon? sehr seltsam. bogus.
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Info LED leuchtet bei mir immer ,wenn ich einen anderen 1und1 bzw. GMX Teilnehmer via VOIP anrufe und dieser auch via VOIP erreichbar ist. Ist dieser via VOIP nicht erreichbar sondern nur via Festnetz ,dann leuchtet auch keine INFO LED an der FBF .
     
  5. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    tja zumindest bilde ich mir ein, dass es schonmal genauso gefunzt hat bei mir.Also ich denke das war noch vor Weihnachten, da lief das mit der Info-LED in beide Richtungen. Mit der Weihnachtsfirmware (oder dem Heilige-3-Koenige-Update) war es dann schon so, dass nur noch von GMX nach 1&1 angezeigt wurde und aktuell weder noch. Dabei kann ich sagen von 1&1 nach 1&1 leuchtet die Info-LED schon, innerhalb GMX kann ich nicht testen mangels Gegenstelle. Anrufen selber klappt einwandfrei, also einfach nur Ortsnetznummer und es klingelt korrekt.
    Einzig die Codecs hab ich geaendert kann ich so sagen. Und da ich auch Telnet aktiviert habe kann ich so sagen, taucht zumindest im Logfile schon nichts auf von Status-LED, also garnicht, bei Anrufen zwischen 1&1 kommt irgendwann entsprechende Meldung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.