.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 VoIP Flat = GMX VoIP Flat ?

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Feuerwehr, 16 Dez. 2005.

  1. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,
    ich möchte meine 1&1 VoIP Flat kündigen und zur GMX VoIP Flat wechseln. Ist das technisch identisch (auch die selben Server), oder sind Störungen bei GMX vielleicht häufiger, weil 1&1 Kunden höhere Priorität haben?
    Immerhin ist GMX ja so etwas wie die billige Schwester.
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    So weit ich das beobachtet habe, treten Störungen bei 1&1 und GMX in der Regel gepaart (also gleichzeitig) auf.


    Gruß,
    Wichard
     
  3. aerox-r

    aerox-r Guest

    Also entweder stehen die sip.gmx.de - Server direkt bei 1&1, oder sie routen zumindest direkt dahin, da eingehende Anrufe immer über 1und1-2.interconnect.sip.voip.telefonica.de laufen. Somit sind GMX und 1&1 technisch 100% identisch.
     
  4. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke sehr, und schon ist 1&1 Phone Flat gekündigt! Am 8.1. wird dann GMX beantragt. :wink:
     
  5. demichve

    demichve Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hoffentlich klappt das so für dich. Wenn 1und1 das genauso macht, wie mit dem DSL-Zugang, dann bekommst du die nächsten 3 Monate keinen Neuvertrag bei GMX.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ne ne, "Neuvertrag" mit DSL ist was ganz anderes!
     
  7. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eben, die Phone Flat ist ja nur eine Zusatzoption, mein DSL Vertrag bei 1&1 läuft ja weiter.
     
  8. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Jipp, ich hatte da auch keine Probleme
     
  9. beckmann

    beckmann Guest

    Einziges Problem, die Rufnummern sind dann weg die man vorher hatte. Allerdings auch kein großes Problem, man kann sich ja neue anlegen oder die eigentliche Festnetznummer (wenn vorhanden) nutzen. Allerdings muss man da dann 5 Tage warten bis diese erneut freigegeben wird, wenn sie Vorher genutzt wurde.

    Ich hatte zufällig Glück gehabt bei der Vergabe der Nummer und habe eine im Format xyzyyy von GMX bekommen.
     
  10. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso denn das, die 1&1-Rufnummern sind doch nicht an die Flat gebunden, oder? Ich kann ja auch weiterhin über 1&1 telefonieren, für 1 ct/min. Macht natürlich keinen Sinn. Die Nummern behalte ich, obwohl ich sie eh nicht nutze. Hab 10 ISDN Nummern, reicht eigentlich.
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Sorry, denkfehler von mir :oops: Du kündigst ja nur die Phon Flatrate bei 1und1 und die machen das ja anders als bei GMX. Da bekommt man die Nummern nur mit Flatrate.
     
  12. RealHendrik

    RealHendrik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wo liegt der Vorteil bei GMX PhoneFlat im Ggs. zu 1&1 Phoneflat? Es kostet das Gleiche, bietet die gleichen Vorzüge... Was habe ich übersehen?

    Gruss,

    Hendrik
     
  13. beckmann

    beckmann Guest

    Immoment gibt es die GMX Flatrate unter dieser Adresse die ersten 6 Monate kostenlos und für die Hardware zahlst du nur den Versand. Allso günstiger als die 1und1 Flat. Die bei GMX kostet für ein Jahr insgesammt 69,90 Euro. Bei 1und1 ohne Hardware 120 Euro (ich weis nämlich nicht was die Hardware dort kostet).
     
  14. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genaaaaaaaaaaaau!

    Und wenn man die Hardware gar nicht braucht und gleich verkauft, wird es ein recht guter Deal.
     
  15. docfred

    docfred Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Hardware wäre überhaupt der einzige Grund für mich, dieses Angebot einzugehen. Günstig subventionierter Adapter sozusagen ;)