.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1-VoIP-Nr: Verfügbarkeit

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Raggi, 2 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das ist meine Einstandsmail!

    Ich habe nun 1&1 Phoneflat am Laufen und bin auch zufrieden.
    Leider habe ich noch keine VoIP-Nummer bekommen. Im Control-Center wird mir angegeben, dass in meinem Ort noch keine Nummer erhältlich sei.
    Mein Ort ist in dem postleitzahlen.pdf von 1&1 auch nicht vorhanden:

    Heisst das, dass 1&1 nun ebenso (wie die DTAG) offizielle VoiP-Nr vergeben darf? Oder handelt es sich um 1&1-interne (sowie es web.de etc handhaben)?

    Kann ich den Prozess irgendwie beschleunigen?

    viele Gruesse
    Raggi
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du kannst ja erstmal Deine vorhandene Telefinnummer für VoIP freischalten, dann kannst du schonmal loslegen. Wie das geht findet Du im 1&1 Control-Center oder hier unter Wichtig!

    jo
     
  3. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jo

    ich arbeite zur Zeit bereits mit meiner Festnetznummer.
    Ich würde aber gerne die weiteren VoIP-Features nutzen und frage deshalb, wie ich rascher an die Voip-Nr. kommen kann.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Am schnellsten wenn Du irgendwo hinziehst, wo es bereits Nummern von 1&1 gibt ;)

    Ursprünglich sollten Anfang Mai schon die Nummern bereitstehen, jetzt steht dort sowas wie "in Kürze..." 1&1 scheinen nicht die einzigen zu sein, die Probleme mit Rufnmmern haben. Also abwarten oder einen anderen Provider dazu nehmen.

    jo
     
  5. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bin gerade aus München weggezogen... da hätte ich die Nr.

    kann ich meine VoIP-Nr von web.de auch anwenden?
     
  6. timito

    timito Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie entscheidet 1&1, ob man eine Nummer bekommt? Wenn der DSL Anschluss auf einer Nummer aus einem verfügbaren Vorwahlbereich liegt, oder annhand der PLZ / Ort im Vertrag?
    Weil ich will mir bald 1&1 holen, Vorwahl ist zwar verfügbar, allerdings Teilen sich 2 Orte die gleiche Vorwahl, und unter der verfügbaren Vorwahl ist der größere Ort eingetragen.
     
  7. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    @timito:
    Im Contol Center wird auf die Adresse hingewiesen (...bitte ändern sie die wenn sie nicht korrekt ist). Wenn man frech ist müßte man sogar mit kurzfristigem Adresswechsel ne fremde Vorwahl erhalten können??

    @Raggi:
    es ist eine echte Telefonnummer, vom Festnetz erreichbar.

    Ja, du kannst auch fremde VOIP Accounts (web.de,...) benutzen.

    Klaus
     
  8. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hätte zwar aus Feature-Sicht einige Vorteile, aber finanzielle Nachteile. Ich ja eine 1&1 Phone-Flat, keine Voip-Flat bei web.de
     
  9. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Aber du kanns bei der Frit ja bis zu 10 ? Provider konfigurieren und dazu wählregeln. Also Rein - mit VOIP nimmst du web.de und raus deine Frenet Flat und lässt dafür deine Festnetznummer registrieren. Deine Festnetzfeatures bleiben ja erhalten.

    Klaus
     
  10. dsl-wizard

    dsl-wizard Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ab wann kann man bei 1&1 neue Rufnummern beantragen?
    Bei mir kommt auch die Meldung, dass in meinem Ort noch keine Nummer erhältlich ist.

    dsl-wizard
     
  11. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Steht doch da:

    Mal im Ernst, woher soll das hier jemand wissen, wenn scheinbar nichtmal 1&1 weiss, wann es soweit ist?

    jo
     
  12. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beim DSL-Antrage haben viele ja auch gute Erfahrungen gemacht beim Nachhaken, Druckmachen, charmante Penetranz etc.

    Hat jemand durch besondere Weise für seinen Ort schneller eine VoIP-Nr bekommen?
     
  13. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Bei DSL Einträgen kann ein Sachbearbeeiter auch dur Vorziehen u.ä. was machen. Wenn aber 1&1 von der Regestrierungsbehörde noch keine Nummerngasse erhalten (oder dort noch nicht beantragt) hat, kann das arme Würstchen im Callcenter auch nichts tun.

    Klaus
     
  14. dsl-wizard

    dsl-wizard Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kostet die Nummer bei web.de was?
    Gibt es auch noch andere Provider ausser web.de, wo ich eine Nummer beantragen kann (kostenlos)?

    dsl-wizard
     
  15. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Ja, bei Bluesip, www.bluesip.de und bei sipgate, www.sipgate.de und sicher noch ein paar anderen.

    Bluesip vergibt übrigends Münchener Nummern, egal wo man wohnt.

    Klaus
     
  16. dsl-wizard

    dsl-wizard Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Link! :wink:

    Hab mich bei bluesip angemeldet aber ein paar Fragen dazu.
    - Wenn mich jemand anruft, zahlt dieser die Gebühren für einen Anruf nach München?
    - Wie muss ich jetzt die Nummer in der FBF eintragen, dass ankommende Anrufe über diese Nummer eingehen, ausgehende aber über 1&1?

    dsl-wizard
     
  17. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Ja, das ist wie bei ner echten Münschener Ortsnetznummer (dort steht auch das Gateway).

    So ganz firn bin ich da nicht derzeit warte ich noch auf meine Box. Doch vomm Prinzip: Bluesip in der Box als einen VOIP Account eintragen und KEINE Wählregel dafür definieren. Für eingehende Gespräche läßt sich ja konfigurieren dass alle Gespräche auf allen Nebenstellen ankommen, das ist die Defaulteinstellung. Ansonsten diesen Account auf eine spezielle Nebenstelle legen, aber das erste ist einfacher.

    Klaus
     
  18. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ja noch keine VoIP-Nr von 1&1.
    Daher leuchtet bei allen Anrufen (auch ueber Softbox) das Lämpchen von "Festnetz" beim Router.

    Ich hoffe dennoch, dass diese Gespräche in meiner PhoneFlat inbegriffen sind, oder?
     
  19. Hellwach

    Hellwach Neuer User

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Festnetz leuchtet, zahlst du auch Festnetz. Da ist nix mit PhoneFlat und VoIP. Ich würde die Einstellungen nochmal durchgehen.
     
  20. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Ich habe die Befürchtung, daß alle deine Telefonate über die T-Com bzw. CbC abgerechnet werde.
    Denn IMO nur wenn die Internet-LED leuchtet wird das Gespräch über VoIP geführt und somit über 1&1 abgerechnet.
    Hast du nicht deine Festnetznummer im Controlcenter freigeschaltet und diese dann in die Box eingetragen :?:

    Gruß
    Klaus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.