1&1 will 99,95 Startguthaben zurück

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Belli29

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo...

Haben von 1&1 Post bekommen und nun wollen die 99,95¤ zurück, weil wir angeblich nicht berechtigt gewesen wären das Startguthaben zu nutzen, obwohl wir uns vor der Bestellung bei der 1&1 Hotline rückversichert hatten und die mitteilten, das wir selbstverständlich das Startguthaben erhalten, trotz das wir schon 1&1 Kunden waren. Wir also bestellt und das Startguthaben auch erhalten... nun, nachdem es verbraucht ist fordern die alles zurück... :twisted: Das ist doch eine Riesensauerei!!!
Wem gehts ähnlich??? Erst locken sie einem damit zum VOIP & Co. und sülzen rum dann wollen sie alles zurück. Frechheit... Die Hotline ist ne Katastrophe...

Naja.....

Cu Belli
 

srupprecht

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Altkunden bekommen kein Startguthaben aber die vergünstigte Hardware. War zumindest bei mir so und wurd' auch nicht anders beworben.
 

traxanos

Mitglied
Mitglied seit
15 Jul 2004
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das steht überall auf der Seite!
Nicht anrufen und fragen - lesen.

Sorry, da kannst du nur auf Kulanz hoffen!
 

Belli29

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das steht seit neuestem auf der Seite... Wir sind seit Anfang an dabei...
Ich hab sogar noch die Werbemails und da steht nix davon. Das ist ja die Sauerei. Warum schreiben die einem erst 99,95 gut und wenn es dann verbraucht ist wollen sie alles zurück. Die wußten doch von vornherein, das wir Altkunden sind. Haben ja oft genug mit denen telefoniert. Es ging ja auch darum mit dem T-DSL Anschluß zu 1&1 DSL umzuziehen. Das haben die bis heute nicht gebacken bekommen. Trotz mehrfacher Wechselaufträge.

Cu Belli...
 

srupprecht

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Belli29 schrieb:
Das steht seit neuestem auf der Seite... Wir sind seit Anfang an dabei...
Ich bin auch schon recht lange dabei und mir war von Anfang an klar, daß es keine 99,95 gibt. Man sollte wohl auch das Kleingedruckte lesen ;)
 

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,157
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Kündigen, neu anmelden und noch mal kassieren.

Aber man muß sich nicht unbedingt bei 1&1 anmelden, es gibt ja im Moment günstigere Angebote.

Telefonsupport ist immer etwas seltsam, bloss nichts glauben. !!!
Ich kann mich noch sehr gut an ein Gespräch mit der Telekom erinnern, in der ich darum bat, mir die 300 DM zuviel berechneten T-Online-Gebühren zurückzuerstatten, weil ich ja eine DSL-Flatrate hatte und nur noch über DSL im Internet war. Die Dame hatte mir einfach nicht geglaubt, dass ich DSL hatte. Wenn die das nicht wissen, wer denn dann? Erst einen Tag später bekam ich einen Anruf, dass ich Recht hatte. Dummerweise gab es damals keine Alternative zu T-Online.
 

supasonic

Admin-Team
Mitglied seit
9 Nov 2004
Beiträge
1,924
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
AFAIK muss man, um das das Guthaben zu erhalten, zwischenzeitlich 3 Monate kein 1&1 Kunde sein.

Das geht aber auch "in der Familie" zu bewerkstelligen.
 

mama

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2004
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte das Problem auch, bin 1&1 aber auf die Füße getreten. Der Telefonservice hatte mir ja die 99,-¤ zugesagt. Nach einer internen "Prüfung", meiner angedrohten Kündigung und dem vorläufigen Entzug der Einzugsermächtigung bekam ich das Guthaben wieder.

Fazit: Hartnäckig bleiben! ;)
 

1u1_Spezialist

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die 99,95 bekommt man wenn:
- kompletter dsl-wechsel (vorher kein 1&1 kunde
- 3 monate vor dsl-bestell kein 1&1 dsl-kunde
- vertrag auf frau/freundin (was auch immer) anmelden (dann zählt 1) :)
 

othu

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1 und 1 Wechsel

Also ich habe es auch so gemacht, ich habe mein Account gekündigt und habe eines auf meine Frau und Zweitadresse angelegt. Ich habe die 100 Euro Startguthaben erhalten.

Weiß jemand wie lange das Startguthaben Gültikeit hat ?
Irgendwo stand was von 3 Monaten !

Gruß
 

veipaaa

Mitglied
Mitglied seit
26 Sep 2004
Beiträge
249
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Re: 1 und 1 Wechsel

othu schrieb:
Also ich habe es auch so gemacht, ich habe mein Account gekündigt und habe eines auf meine Frau und Zweitadresse angelegt. Ich habe die 100 Euro Startguthaben erhalten.

Weiß jemand wie lange das Startguthaben Gültikeit hat ?
Irgendwo stand was von 3 Monaten !

Gruß
Sind nur 99,95.

Zum Verbrauch innerhalb der ersten 4 Monate.

Steht so im Prospekt. Behalte die immer vorsorglich :wink:


Gruß
Frank
 

Megabum

Mitglied
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie ist es in meinem Fall ? Ich hab ca 2 jahre bis 2004 Juni 1und1 gehabt.Dann seit 1.6 T-online bis 3.1.2005. Und ab 3.1.2005 wieder 1und1. Hab ich auch anspruch auf die 100¤ oder nicht?
 

mayday7

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2004
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du bist über 3 Monate kein 1und1 Kunde gewesen und hast somit anrecht auf die 99¤, die neuerdings 3 Monate und nicht 4 Monate gültig sind!
Solltest du in den letzten drei Monaten 1und1 Kunde gewesen sein, meldest du einfach deine Frau/Schwester/Sohn/Tochter an und gut ist!
Wirst die 99¤ auf deiner nächsten Rechnung finden, da das Guthaben nur 3 Monate gültig ist, muss du vieeeeeeel anrufen oder deren Mehrwertdienste nutzen!
gruß mayday7
 

veipaaa

Mitglied
Mitglied seit
26 Sep 2004
Beiträge
249
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Re: 1 und 1 Wechsel

veipaaa schrieb:
othu schrieb:
Also ich habe es auch so gemacht, ich habe mein Account gekündigt und habe eines auf meine Frau und Zweitadresse angelegt. Ich habe die 100 Euro Startguthaben erhalten.

Weiß jemand wie lange das Startguthaben Gültikeit hat ?
Irgendwo stand was von 3 Monaten !

Gruß
Sind nur 99,95.

Zum Verbrauch innerhalb der ersten 4 Monate.

Steht so im Prospekt. Behalte die immer vorsorglich :wink:


Gruß
Frank

Da scheint sich was geändert zu haben!!!

Sind wohl doch nur noch 3 Monate. Scheint drauf anzukommen wann man sich angemeldet hat.

Jetzt bin ich gespannt ob die bei mir 3 oder 4 Monate berücksichtigen :wink:

Gruß
Frank
 
M

Mari_G

Guest
Als ich im August 04 von der Flatrate mit FairPreisOption zur Flatrate Plus wechselte, war das Startguthaben 3 Monate gültig. Seit 01.01.05 gibt es die 99,95 Euro Startguthaben nicht mehr.
 

kahoho

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mari_G schrieb:
.... Seit 01.01.05 gibt es die 99,95 Euro Startguthaben nicht mehr.
War der Stichtag nicht erst Ende Januar 2005 gewesen (26.01.)?
 
M

Mari_G

Guest
Soweit ich weiß, gab es das nur bis Ende Dezember.

Aber wenn das falsch ist bitte ich um Entschuldigung.
 

kahoho

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin mir jetzt auch nicht ganz sicher, weiß jemand mehr?

Ich hatte so im Ohr den Stichtag 26.01.

Hilft uns jemand weiter?
 

Olli74

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2005
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Wechselguthaben gab es bis zum 26.01.05 bzw. seit dem 26. nicht mehr, da das Angebot auf der Internetseite im Laufe des 26.01.05 gewechselt hatte.
 

susanne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2004
Beiträge
1,861
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Werden eigentlich beim Startguthaben auch Handyanrufe abgezogen? Oder ist dies extra?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,373
Mitglieder
351,966
Neuestes Mitglied
Pisapiau